Freitag Juli 19, 2024
Iaşi Reiseführer - Travel S Helper

Iaşi

Reiseführer
Inhaltsverzeichnis

Iași ist die größte Stadt im Osten Rumäniens und das Verwaltungszentrum des Kreises Iași. Iași liegt in der historischen Provinz Moldawien und ist seit langem eines der wichtigsten Zentren des rumänischen sozialen, kulturellen, intellektuellen und künstlerischen Lebens. Von 1564 bis 1859 war die Stadt die Hauptstadt des Fürstentums Moldawien, dann der Vereinigten Fürstentümer von 1859 bis 1862 und von Rumänien von 1916 bis 1918.

Iași, bekannt als Rumäniens Kulturhauptstadt, ist ein historisches Wahrzeichen Rumäniens. Laut dem Historiker Nicolae Iorga „sollte kein Rumäne sich dessen bewusst sein.“ Iași, immer noch als die Hauptstadt Moldawiens bekannt, ist das wichtigste Handels- und Geschäftszentrum der rumänischen Region Moldau.

Laut der Volkszählung von 2011 hat die eigentliche Stadt 290,422 Einwohner und liegt damit an vierter Stelle in Rumänien. Im Jahr 2014 hat das Stadtgebiet von Iași 464,711 Einwohner und ist damit (nach Bukarest) das zweitgrößte in Rumänien. In der stadtnahen Region leben über 500,000 Menschen. Iași, Heimat der ältesten Universität Rumäniens und der ersten Ingenieurschule des Landes, ist mit über 60,000 eingeschriebenen Studenten in fünf öffentlichen Einrichtungen eines der bedeutendsten Bildungs- und Forschungszentren des Landes. Das gesellschaftliche und kulturelle Leben dreht sich um das Vasile-Alecsandri-Nationaltheater (das älteste in Rumänien), die Moldauische Staatsphilharmonie, das Opernhaus, das Tătărași-Athenaeum, einen berühmten Botanischen Garten (der älteste und größte in Rumänien), die Zentrale Universitätsbibliothek (die älteste in Rumänien), eine Vielzahl von Museen, Gedenkhäusern, religiösen und historischen Denkmälern und eine Reihe von Museen, Gedenkhäusern, religiösen und historischen Denkmälern.

Flüge & Hotels
suchen und vergleichen

Wir vergleichen die Zimmerpreise von 120 verschiedenen Hotelbuchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen), sodass Sie die günstigsten Angebote auswählen können, die nicht einmal bei jedem Dienst separat aufgeführt sind.

100% bester Preis

Der Preis für ein und dasselbe Zimmer kann je nach verwendeter Website unterschiedlich sein. Der Preisvergleich ermöglicht es, das beste Angebot zu finden. Außerdem kann es vorkommen, dass derselbe Raum in einem anderen System einen anderen Verfügbarkeitsstatus hat.

Keine Gebühr und keine Gebühren

Wir berechnen unseren Kunden keine Provisionen oder zusätzliche Gebühren und arbeiten nur mit bewährten und zuverlässigen Unternehmen zusammen.

Bewertungen und Rezensionen

Wir verwenden TrustYou™, das intelligente semantische Analysesystem, um Bewertungen von vielen Buchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen) zu sammeln und Bewertungen basierend auf allen online verfügbaren Bewertungen zu berechnen.

Rabatte und Angebote

Wir suchen nach Reisezielen über eine große Datenbank von Buchungsdiensten. Auf diese Weise finden wir die besten Rabatte und bieten sie Ihnen an.

Iasi | Einführung

Iaşi – Infokarte

BEVÖLKERUNG : • Stadt 290,422
• U-Bahn 382,484
GEGRÜNDET :  Vor dem 14. Jahrhundert besiedelt
Erste offizielle Erwähnung 1408
ZEITZONE : • Zeitzone EET (UTC+2)
• Sommer (DST) EEST (UTC+3)
SPRACHE :  Rumänisch
RELIGION:
BEREICH : • Stadt 93.9 km2 (36.3 Quadratmeilen)
• U-Bahn 808 km2 (312 Quadratmeilen)
HÖHE :  60 m (200 ft)
KOORDINATEN:  47°09′25″N 27°35′25″E
GESCHLECHTERVERHÄLTNIS :  Männlich: 48.71%
 Weiblich: 51.29%
ETHNISCH :
GEBIETCODE:
POSTLEITZAHL :   700xxx
WAHLCODE :  +40x32
WEBSITE:  www.primaria-iasi.ro

Tourismus in Iași

Der Tourismus der Stadt dreht sich um ihr Erbe an archäologischen Stätten, Gedenkhäusern, Museen sowie historischen und architektonischen Wahrzeichen. Darüber hinaus müssen noch Folklore und ethnografische Geschichte, Naturschutzgebiete, natürliche Mineralquellen und Weingüter in der umliegenden Region gefunden werden.

Die Stadt liegt im Wesentlichen an der Grenze des ärmsten Landes Europas, und Sie können sich vorstellen, dass dieser Standort in der gesamten Stadt hervorgehoben wird. Das ist jedoch falsch. Obwohl der Bezirk verarmt ist und am Stadtrand Pferdekutschen zu sehen sind, erlebt das Zentrum jetzt einen Aufschwung. Seit Juni 2012 gibt es umfangreiche Sanierungs- und Neubauarbeiten. Ein spektakuläres neues Einkaufszentrum wurde eröffnet und Seitenstraßen und Wohnhäuser wurden restauriert. Darüber hinaus sorgt die wachsende Studentenbevölkerung für ein jugendliches und modisches Ambiente, das mit dem jeder anderen europäischen Studentenstadt vergleichbar ist.

  • Tourismusinformationszentrum Iaşi, E-Mail: turism.iasi@gmail.com. Das Personal ist über die Stadt informiert und verfügt über zahlreiche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Unterkünften, Bus- und Bahnprogrammen usw.

Klima von Iași

Das lokale Klima ist kontinental mit wenig Regen und erheblichen saisonalen Temperaturschwankungen. Der Sommer ist heiß und dauert von Ende Mai bis Mitte September. Der Herbst ist eine kurze Zeit des Wandels. In der zweiten Novemberhälfte kommt es häufig zu Frost und Schnee. Der Winter ist eine kalte Jahreszeit mit Temperaturen von bis zu –20 °C.

Geographie von Iași

Iași liegt im Nordosten Rumäniens zwischen dem Iași-Kamm (rumänisch: Coasta Iașilor) (der nördlichsten Hügelformation des Bârlad-Plateaus) und der Jijia-Ebene und war einst ein Knotenpunkt für Handelsrouten, die vom Königreich Polen, der Habsburgermonarchie, dem Zarentum Russland und Konstantinopel durch Moldawien führten.

Die Stadt liegt am Bahlui-Fluss, einem Nebenfluss des Jijia-Flusses (Nebenfluss des Prut). Die umliegende Landschaft besteht hauptsächlich aus Hochland und Wäldern mit Klöstern und Parks. Iași liegt inmitten von Weinbergen und Gärten, teilweise auf Hügeln und teilweise in einem Tal dazwischen.

Iași soll auf sieben Hügeln (rumänisch: Coline) errichtet worden sein: Cetățuia, Galata, Copou-Aurora, Bucium-Păun, Orogari, Repedea und Breazu, was Ähnlichkeiten mit Rom hervorruft.

Wirtschaft von Iași

Iași ist ein bedeutendes Geschäftszentrum in Rumänien. Die lokale und regionale Wirtschaft ist auf Institutionen und Unternehmen des Dienstleistungssektors angewiesen. Bildung, Gesundheitswesen, Banken, Forschung, Kultur, Regierung und Tourismus sind die wichtigsten Dienstleistungssektoren.

Die Stadt ist ein wichtiges Zentrum der Informationstechnologiebranche mit Sitz mehrerer großer multinationaler Unternehmen (Amazon, Oracle, Continental, Branchenprognosen zufolge wird die Zahl der ITC-Beschäftigten in Iași von 7,000 (Stand 2015) bis 20,000 auf über 2030 steigen.

Der industrielle Fertigungssektor in Iași beschäftigt schätzungsweise 35,000 Menschen, hauptsächlich in den Bereichen Automobil (Delphi, Lear, Tess Conex), Pharmazeutika (Antibiotice Iași), metallurgische Produktion (ArcelorMittal, Technosteel LBR), Industrieausrüstung (Agmus, ASAM, Fortus), Energie (E.ON Moldova Distribuție, Veolia Energie), Textilien und Bekleidung (Benetton, Iași Conf, Iaşitex). ), Haushaltsgeräte ( (Compan, Panifcom, Zeelandia).

Iași liegt in einer Weinregion, die für ihre Weinberge und Weine bekannt ist, und ist von Weinbauzentren wie Copou, Bucium, Uricani, Comarna, Plugari und Probota umgeben. Im Landkreis Iași befinden sich auch die bekannten Weingüter Cotnari und Bohotin.

Iași verfügt dank der bedeutenden Einkaufszentren und Handelszentren in der Nachbarschaft über eine florierende Einzelhandelsbranche.

Asien

Africa

Südamerika

Europa

Nordamerika

Weiter

Irkutsk

Irkutsk ist eine Stadt in Russland und der Verwaltungssitz der Oblast Irkutsk. Es ist eine der größten Städte in Sibirien. Irkutsk wurde gegründet ...

Cinque Terre

Cinque Terre, was übersetzt "Fünf Länder" bedeutet, ist eine Ansammlung von fünf winzigen Küstenstädten in der italienischen Provinz Ligurien: Riomaggiore, Manarola, Corniglia,...

Indianapolis

Indianapolis ist die Landeshauptstadt und größte Stadt im Bundesstaat Indiana der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die Kreisstadt von ...

Warsaw

Warschau ist Polens Hauptstadt und größte Stadt. Es liegt in Ost-Zentral-Polen an der Weichsel, etwa 260 Kilometer (160 Meilen) von der...

Becken

Cuenca ist eine geschäftige Kolonialstadt im Süden Ecuadors, die drittgrößte des Landes und Sitz der Provinz Azuay. Laut der Volkszählung von 2010...

Tromso

Tromsø ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Troms, Norwegen. Das Verwaltungszentrum der Gemeinde ist die Stadt Tromsø. Tromsø und Tromsö...