Freitag, Mai 31, 2024

Das billigste Hotel der Welt

MagazinReisenachrichtenDas billigste Hotel der Welt

Die Preise im Hotel Faridpur sind extrem niedrig, aber die Konditionen sind dem Preis angemessen.

Dieses billigste Hotel besteht aus fünf Booten an der Küste von Buriganga in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Der Preis pro Nacht reicht von unglaublichen 31 Pence (ca. 35 Cent).

Die Bedingungen in diesem Hotel sind nicht gerade beneidenswert. Es gibt Zugang zu Wasser und Toiletten, aber die Zimmer sind gefüllt mit Betten, die nebeneinander angeordnet sind und in denen alle Gäste untergebracht sind.

Trotz vieler Mängel ist dieses Hotel bei Touristen sehr beliebt, die hier lange bleiben. Jeder Gast hat einen kleinen Schrank, in dem er seine Sachen sicher aufbewahren kann.

„Wir haben 40 Gäste gleichzeitig in unserem Hotel und sie bleiben maximal drei Monate“, sagte Eigentümer Muhamed Mustafa.

Neben diesen Gemeinschaftsbunkern, die zum günstigsten Preis angemietet werden, verfügt das Hotel über 48 Zimmer mit etwas mehr Privatsphäre.

Gäste, die diese privaten Kabinen wünschen, müssen für die teuersten Zimmer bezahlen, und sie müssen dafür rund 1.3 Euro pro Nacht bezahlen.

Muhamed, der das Hotel seit 26 Jahren leitet, sagt, dass die Unterkunftspreise für Leute, die aus kleineren Städten und Dörfern auf der Suche nach Arbeit sind, um sich eine Unterkunft zu leisten, niedrig sind.

„Für den Nominalpreis bekommen sie gereinigtes Wasser, saubere Toiletten und getrennte Betten. Wir stellen ihnen auch Schließfächer zur Verfügung, in denen ihre Sachen sicher aufbewahrt werden. Aber für das Essen ist nicht gesorgt“, sagt der Besitzer des Hotels.

Hotel Faridpur ist nur eines von vielen ähnlichen günstigen schwimmenden Hotels, die Einzelhändlern in der Region günstige Unterkünfte anbieten.

Dhaka ist die Hauptstadt von Bangladesch und die Stadt mit den meisten Einwohnern. Es ist eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Leider taucht es regelmäßig in Studien auf, die Städte analysieren, in denen das Leben am wenigsten erträglich ist.

Am beliebtesten