Sonntag, Mai 22, 2022

Start- und Landebahn für Adrenalinliebhaber

MagazinUngewöhnliche OrteStart- und Landebahn für Adrenalinliebhaber

Das Wichtigste beim Flug ist, wie Sie fliegen und landen können. An diesen Flughäfen erfordert es große Fähigkeiten des Piloten. Die Welt ist voll von seltsamen Flughäfen, die als Touristenattraktion inspiziert werden. Allerdings sind nicht alle ungewöhnlichen Flughäfen wegen ihrer Eigenartigkeit attraktiv. Einige sind technisch hochentwickelt oder mitten im Meer und in den Bergketten gebaut, und es geht um die internationalen Flughäfen, die von vielen Menschen durchquert werden.

Insel Bara, Schottland

Barra-Island-Landebahn-Schottland

Bara ist die östliche schottische Insel und der einzige Ort der Welt, der als Strandpiste für Linienflüge genutzt wird. Daher kann auf diesem Flughafen nur bei Ebbe gestartet oder gelandet werden, da bei Flut die Landebahn unter Wasser ist.

香港

- Werbung -

Hongkong-Landebahn

Flughafen, der in Effizienz und Komfort an der Spitze steht, steht im Wettbewerb mit den anderen, wenn entlang des Terminals ein Golfplatz eröffnet wird. Das Feld mit neun Löchern ist sorgfältig gepflegt und mit allen notwendigen und nächtlichen Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet.

Kansai, die Landebahn der Insel, Japan

Kensai-the-Insel-Airstrip-Japan

Was würden Sie tun, wenn kein Boden für den Flughafen vorhanden wäre? Neu gebaut? Dies wurde in Japan beschlossen. Der internationale Flughafen Kensai wurde auf einer künstlichen Insel in der Bucht von Osaka gebaut und Passagiere können mit dem Auto, dem Zug oder der Fähre dorthin gelangen. Airport Island ist 4 Kilometer lang, etwas mehr als 2.5 Kilometer breit und kann aus dem Weltraum gesehen werden.

Tellurid, USA

Tellurid-USA

Auf über 2,700 Metern Höhe ist Telluride in Colorado der höchstgelegene Verkehrsflughafen Nordamerikas. Außerdem ist es von Bergen und gebauten Klippen umgeben. Piloten hier müssen wirklich wissen, was sie tun. Der Flughafen ist tatsächlich an drei Seiten von der Schlucht des Flusses San Miguel umgeben und im Hintergrund befindet sich der massive Stenjak (Rockies).

Tenzing Hillary, Nepal

- Werbung -

Tenzing-Hillary-Nepal

Die meisten Leute, die den Mount Everest auf ihrer Nepalreise besuchen, starten am Flughafen in der Himalaya-Stadt Lukla. Der Flughafen ist mit 2,850 Metern einer der höchsten der Welt und darf nur von kleineren Schiffen genutzt werden, da die kurze Start- und Landebahn für große Flugzeuge gefährlich ist.

Gibraltar

Gibraltar

Auf dem kleinen Gibraltar ist der Raum so wertvoll, dass die Landebahn eigentlich die Hauptstraße ist, die jedes Mal gesperrt werden muss, wenn ein Flugzeug startet oder landen will. Der Flughafen ist nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt, aber das Auto, wenn die Straße gesperrt ist, hält die Kollision mit dem Flugzeug auf der Rampe.

Courchevel, Frankreich

Courchevel-Landebahn-Frankreich

Hoch in den französischen Alpen gelegen, ist der Touristenort Courchevel eines der besten Skigebiete der Welt und eines der wenigen mit eigenem Flughafen. Allerdings können Start und Landung für Nervosität sorgen, denn die Piste ist kurz, hat eine Neigung von 18.5 Grad und liegt in unmittelbarer Nähe der Skipiste.

Gisborne, Neuseeland

Gisborne-Landebahn-Neuseeland

Der Flughafen 'Gisborne' auf der Nordinsel Neuseelands ist wahrscheinlich der einzige Flughafen der Welt, an dem Flugzeuge gelegentlich anhalten und Züge auslassen. Start- und Landebahn, nämlich die Überquerung der Eisenbahnlinie, die zum Transport von Fracht verwendet wurde, aber auch viele Touristen, die diesen Teil Neuseelands besuchen.

Am beliebtesten