Freitag Juli 12, 2024
Shenzhen Reiseführer - Travel S Helper

Shenzhen

Reiseführer

Shenzhen ist eine bedeutende Stadt in der chinesischen Provinz Guangdong. Shenzhen liegt nördlich der Sonderverwaltungszone Hongkong. Es hat derzeit einen subprovinziellen Verwaltungsstatus und hat deutlich weniger Befugnisse als eine Provinz.

Shenzhen war eine Marktstadt mit 30,000 Einwohnern an der Eisenbahnlinie Kowloon–Canton. Das änderte sich 1979, als Shenzhen in den Rang einer Stadt erhoben wurde, und 1980, als es zu Chinas erster Sonderwirtschaftszone (SEZ) ernannt wurde. Laut dem Regierungsbericht von 2015 ist Shenzhen zu einer Stadt mit 10,778,900 Einwohnern und einer Metropolregion von mehr als 18 Millionen Menschen angewachsen. In den 1990er und 2000er Jahren war Shenzhen eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Bis 2013 hatte sich das Bevölkerungswachstum von Shenzhen auf weniger als ein Prozent pro Jahr verlangsamt, da der Industrieboom zugunsten anderer Sektoren nachgelassen hatte.

Shenzhens zeitgenössisches Stadtbild ist das Produkt seiner florierenden Wirtschaft, die durch schnelle Auslandsinvestitionen seit der Umsetzung des Programms „Reform und Öffnung“ und der Gründung der SEZ Ende 1979 ermöglicht wurde. Sowohl Chinesen als auch internationale Nationalitäten haben erheblich investiert Geldbeträge in der SEZ. Mehr als 30 Milliarden US-Dollar an Auslandsinvestitionen sind sowohl in ausländischem Besitz als auch in Joint Ventures geflossen, zunächst hauptsächlich im verarbeitenden Gewerbe, seit kurzem aber auch im Dienstleistungssektor.

Shenzhen ist ein bedeutendes Finanzzentrum im Süden Chinas. Die Stadt beherbergt die Shenzhen Stock Exchange sowie den Hauptsitz einer Reihe von High-Tech-Unternehmen. Shenzhen belegt in der Ausgabe 19 des Global Financial Centres Index der Z/Yen Group und der Qatar Financial Centre Authority den 2016. Platz. Es verfügt auch über einen der verkehrsreichsten Containerhäfen der Welt.

Flüge & Hotels
suchen und vergleichen

Wir vergleichen die Zimmerpreise von 120 verschiedenen Hotelbuchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen), sodass Sie die günstigsten Angebote auswählen können, die nicht einmal bei jedem Dienst separat aufgeführt sind.

100% bester Preis

Der Preis für ein und dasselbe Zimmer kann je nach verwendeter Website unterschiedlich sein. Der Preisvergleich ermöglicht es, das beste Angebot zu finden. Außerdem kann es vorkommen, dass derselbe Raum in einem anderen System einen anderen Verfügbarkeitsstatus hat.

Keine Gebühr und keine Gebühren

Wir berechnen unseren Kunden keine Provisionen oder zusätzliche Gebühren und arbeiten nur mit bewährten und zuverlässigen Unternehmen zusammen.

Bewertungen und Rezensionen

Wir verwenden TrustYou™, das intelligente semantische Analysesystem, um Bewertungen von vielen Buchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen) zu sammeln und Bewertungen basierend auf allen online verfügbaren Bewertungen zu berechnen.

Rabatte und Angebote

Wir suchen nach Reisezielen über eine große Datenbank von Buchungsdiensten. Auf diese Weise finden wir die besten Rabatte und bieten sie Ihnen an.

Shenzhen | Einführung

Shenzhen – Infokarte

BEVÖLKERUNG : • Subprovinzstadt 10,778,900
• Städtisch 10,630,000
GEGRÜNDET :  Stadt: März 1979
Gründung der SEZ: 1. Mai 1980
ZEITZONE :  China-Standard (UTC+8)
SPRACHE :
RELIGION:  ungefähr 37 % der Einwohner von Shenzhen waren Anhänger chinesischer Volksreligionen, 26 % sind Buddhisten, 18 % Taoisten, 2 % Christen und 2 % Muslime; 15 % gehörten keiner Religion an.
BEREICH : • Provinzialstadt 2,050 km2 (790 Quadratmeilen)
• Städtisch 1,991.64 km2 (768.98 Quadratmeilen)
HÖHE :  0–943.7 m (0–3,145.7 Fuß)
KOORDINATEN:  22°33′N 114°06′O
GESCHLECHTERVERHÄLTNIS :  Männlich: 52%
 Weiblich: 48%
ETHNISCH :
GEBIETCODE:  755
POSTLEITZAHL :   518000
WAHLCODE :  +86 755
WEBSITE:  http://english.sz.gov.cn/

Tourismus in Shenzhen

Shenzhen, damals eine Ansammlung von Landwirtschafts- und Fischerdörfern nahe der Grenze zu Hongkong mit einigen hunderttausend Einwohnern, wurde 1979 zur ersten von Chinas Sonderwirtschaftszonen (SEZs) ernannt. Ziel war es, eine abgeschlossene Enklave zu errichten, um mit Marktreformen und Leistungsanreizen zu experimentieren, ohne Chinas etablierte politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu gefährden. Shenzhen wurde aufgrund seiner Nähe zu Hongkongs beträchtlichen finanziellen Ressourcen und Managementerfahrung für die Auszeichnung ausgewählt. Seitdem ist es eine echte Boomtown und heute eine geschäftige 14-Millionen-Metropole.

Laut einer Untersuchung des Magazins Forbes aus dem Jahr 2010 hat Shenzhen die fünftgrößte Bevölkerungsdichte der Welt. Shenzhen hat auch das größte Pro-Kopf-BIP in China, mit erstaunlichen 13581 USD im Jahr 2009, obwohl dies aufgrund der Art und Weise, wie die Bevölkerungsstatistik berechnet wird, häufig diskutiert wird. Viele Analysten argumentieren jedoch, dass angesichts der Verbreitung von Unternehmen in Privatbesitz in Shenzhen und der zügellosen Steuerhinterziehung auch die BIP-Zahl wahrscheinlich deutlich überbewertet ist. Ein Spaziergang durch die grünen westlichen Vororte von Shenzhen wird schnell alle Bedenken hinsichtlich des Wohlstands der Stadt zerstreuen.

Obwohl nur wenige ausländische Besucher Shenzhen besuchen, ist es ein beliebtes Ziel für chinesische Inlandsreisende. Sie wurden zuerst von den berühmten Vergnügungsparks der Stadt angelockt, aber als die Stadt wuchs und wohlhabender wurde, wurden sie mehr von Shenzhens berühmter Architektur, Einkaufsmöglichkeiten, Kneipen, Restaurants und lebendiger Kunstszene angezogen. Die Strände in Shenzhen sind in ganz China bekannt geworden. Die Dapeng-Halbinsel, Heimat der schönsten Strände von Shenzhen, wurde 2006 vom China National Geographic Magazine zu einer der schönsten Küsten Chinas gekürt. Besucher beginnen auch, mehrere faszinierende historische Stätten zu bemerken, die über die Vororte verteilt sind, insbesondere solche, die mit der Hakka-Kultur in Verbindung stehen Hongkongs Annexion während der Opiumkriege.

Aus ökologischer Sicht ist die ideale Zeit für einen Besuch in Shenzhen von Oktober bis Dezember, wenn das Wetter günstig ist. Shenzhen hat ein subtropisches Klima mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit und sengenden Sommertemperaturen. Dies ist eine Jahreszeit, die viele Menschen vermeiden möchten. Der lange, heiße Sommer überschneidet sich auch mit der Taifunsaison, die von Juni bis Oktober dauert. Der Frühling ist kühler, obwohl er oft von Nebel und starken Gewittern heimgesucht wird.

Die Frage der Bevölkerung von Shenzhen ist umstritten. Offizielle chinesische Bevölkerungszahlen wurden in der Regel dadurch beeinflusst, dass Menschen mit offizieller Registrierung oder „Hukou“ in der Stadt als Grundlage für die Berichterstattung verwendet werden. Da Shenzhen eine große Zahl eingewanderter Angestellter hat, deren Hukou für ihre Heimatstadt oder ihr Heimatdorf bestimmt sind, sind die „offiziellen“ Zahlen sehr niedrig. Ein Fortschritt in dieser Hinsicht geschah vor einigen Jahren, als „hukou“ aus praktischen Gründen durch eine Einwohnermeldebescheinigung ersetzt wurde. Dieses Zertifikat, das kostengünstig und einfach zu verwalten ist und Reisen nach Hongkong ermöglicht, ohne an den Herkunftsort zurückzukehren, um einen Pass zu beantragen, hat vereinfachte Bevölkerungszählungen. Nach Angaben des Shenzhen Statistics Bureau hatte Shenzhen Ende 2009 eine offizielle Wohnbevölkerung von 8.91 Millionen, von denen 2.41 Millionen den Status eines legalen Haushalts (Hukou) hatten. Das offizielle Familienplanungsbüro, das polizeiliche Registrierungsdaten verwendet, schätzt die Bevölkerung auf 14 Millionen. Es ist erwähnenswert, dass die Bevölkerung von Shenzhen im Gegensatz zu Shanghai und Peking, die eine beträchtliche ländliche Bevölkerung haben, vollständig städtisch ist.

Zu den wichtigsten Touristenattraktionen von Shenzhen gehören das China Folk Culture Village, Window of the World, Happy Valley, Splendid China, der Safari Park im Nanshan-Viertel, die Chung Ying Street (eine Straße, die Shenzhen und Sha Tau Kok in Hongkong verbindet), der Xianhu Botanical Gardens , und Minsk World, unter anderem. Über zwanzig öffentliche Stadtparks, darunter der Volkspark, der Lianhuashan-Park, der Lizhi-Park, der Zhongshan-Park und der Wutongshan-Park, sind ebenfalls kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich.

Klima von Shenzhen

Obwohl Shenzhen etwa ein Grad südlich des Wendekreises des Krebses liegt, hat es aufgrund des sibirischen Antizyklons ein warmes, vom Monsun beeinflusstes, feuchtes subtropisches Klima. Die Winter sind gemäßigt und im Allgemeinen trocken, teilweise dank des Einflusses des Südchinesischen Meeres, und Frost ist sehr ungewöhnlich; es beginnt trocken, wird aber allmählich feuchter und düsterer. Nebel hingegen ist im Winter und Frühling am häufigsten, wobei an 106 Tagen im Jahr etwas Nebel gemeldet wird. Der frühe Frühling ist die wolkigste Zeit des Jahres, wobei die Niederschläge im April schnell zunehmen; die Regenzeit dauert bis Ende September bis Anfang Oktober. Der Monsun erreicht seine größte Stärke in den Sommermonaten, wenn die Stadt auch sehr feuchtes und heißes, aber gemäßigtes Wetter hat; es gibt nur 2.4 Tage mit Temperaturen von 35 °C (95 °F) oder höher. Das Gebiet ist auch anfällig für starken Regen, wobei 9.7 Tage 50 mm (1.97 Zoll) oder mehr Regen und 2.2 Tage mindestens 100 mm (1.97 Zoll) (3.94 Zoll) erhalten. Ende Oktober ist heiß und trocken. Der jährliche Niederschlag beträgt durchschnittlich etwa 1,970 mm (78 Zoll), wobei ein Teil davon von Taifunen geliefert wird, die den ganzen Sommer und frühen Herbst aus dem Osten treffen. Die extremen Temperaturen schwankten zwischen 0.2 Grad Celsius (32 Grad Fahrenheit) am 11. Februar 1957 und 38.7 Grad Celsius (102 Grad Fahrenheit) am 10. Juli 1980.

Geographie von Shenzhen

Shenzhen liegt im Perlflussdelta und grenzt im Süden an Hongkong, im Norden und Nordosten an Huizhou und im Norden und Nordwesten an Dong Guan. Im Westen liegen Lingding Yang und der Pearl River, während im Osten die Mirs Bay liegt. Die Gemeinde hat eine Gesamtfläche von 1,991.64 Quadratkilometern (769 Quadratmeilen) und kombiniert städtische und ländliche Regionen mit einer Bevölkerung von 10,358,381 gemäß der Volkszählung von 2010. Es ist Teil der bebauten Region Pearl Delta River Mega City mit 44,738,513 Einwohnern, die auf 9 Gemeinden (einschließlich Macao) und 17,573 Quadratkilometer verteilt sind. Die Stadt ist von Ost nach West 81.4 Kilometer lang, wobei der kleinste Teil von Nord nach Süd 10.8 Kilometer beträgt.

Ursprünglich wurde die Stadt auf einem Hügel mit reichem Ackerland erbaut. Nachdem Shenzhen 1979 eine Sonderwirtschaftszone wurde, änderte sich das Terrain jedoch dramatisch. In den frühen 1980er Jahren wurden die meisten dieser kleineren Hügel abgeflacht. Shenzhen erlebt infolge der Flut von Migranten aus dem Inneren Chinas einen Boom der zweiten Phase und wächst jetzt peripher, wobei Hügel in angrenzenden Orten wie Mission Hills immer noch abgeflacht werden, um Platz für weitere Bauarbeiten zu schaffen.

Shenzhen liegt jenseits der Flüsse Sham Chun und Sha Tau Kok in der Sonderverwaltungszone Hongkong, 100 Kilometer (62 Meilen) südöstlich der Provinzhauptstadt Guangzhou, 60 Kilometer (37 Meilen) südlich der Industriestadt Dongguan und 60 Kilometer (37 Meilen) nordnordöstlich der Stadt Zhuhai.

Shenzhen wird von rund 160 Flüssen oder Wasserstraßen durchzogen. Sham Chun River, Maozhou River und Longgang River sind bemerkenswerte Beispiele. Innerhalb der Gemeindegrenzen gibt es jetzt 24 Stauseen mit einer Gesamtkapazität von 525 Millionen Tonnen.

Wirtschaft von Shenzhen

Das BIP von Shenzhen betrug 270 2015 Milliarden US-Dollar und lag damit in Bezug auf das Gesamt-BIP auf dem Niveau einer mittelgroßen Provinz. Es hat eine größere wirtschaftliche Gesamtproduktion als Portugal, die Republik Irland und Vietnam. Im Jahr 2014 betrug das Pro-Kopf-BIP 164,664 (25,038 $) und lag damit auf dem Niveau mehrerer reicher OECD-Nationen. Shenzhen war die erste der Sonderwirtschaftszonen, die gegründet wurde, und sie erlebte die schnellste Entwicklung mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 40 Prozent zwischen 1981 und 1993, verglichen mit dem durchschnittlichen BIP-Wachstum des Landes von 9.8 Prozent. Nach diesem frühen schnellen Tempo ließ die wirtschaftliche Entwicklung nach; Von 2001 bis 2005 wuchs Shenzhens Gesamt-BIP um durchschnittlich 16.3 Prozent pro Jahr, seit 10 ist das Wachstum jedoch auf etwa 2012 Prozent pro Jahr gesunken. Hinsichtlich der gesamten Wirtschaftskraft steht Shenzhen unter den Städten auf dem chinesischen Festland an erster Stelle. Die Wirtschaftsleistung von Shenzhen liegt unter den 659 Städten Chinas an vierter Stelle (hinter Peking, Shanghai und Guangzhou).

Im Jahr 2001 betrug die Erwerbsbevölkerung 3.3 Millionen Menschen. Obwohl der sekundäre Sektor den größten Anteil hatte (1.85 Millionen im Jahr 2001, plus 5.5 Prozent), wächst der tertiäre Sektor schnell (1.44 Millionen im Jahr 2001, plus 11.6 Prozent). 2009 betrug der Anteil der drei Branchen am BIP 0.1:46.7:53.2. Der Anteil des primären Sektors am BIP ging um 13.4 Prozent zurück, während der tertiäre Sektor um 12.5 Prozent zulegte. Das Import- und Exportvolumen war in den letzten neun Jahren in Folge am höchsten. In Bezug auf die industrielle Produktion steht es an zweiter Stelle. In den letzten fünf Jahren rangierten ihre internen Einnahmen innerhalb des Gemeindehaushalts an dritter Stelle. Auch bei der Verwendung von ausländischem Kapital liegt es an dritter Stelle.

Shenzhen ist ein bedeutendes chinesisches Industriezentrum. In den 1990er Jahren soll Shenzhen „ein Hochhaus pro Tag und alle drei Tage einen Boulevard“ gebaut haben. Die Skyline von Shenzhen wird oft als eine der großartigsten der Welt angesehen. Es enthält jetzt 59 Gebäude, die höher als 200 Meter sind, darunter der Kingkey 100 (der 14. höchste Wolkenkratzer der Welt) und der Shun Hing Square (das 19. höchste Gebäude der Welt).

Einige der erfolgreichsten Hightech-Unternehmen Chinas haben ihren Hauptsitz in Shenzhen, darunter BYD, Konka, Skyworth, Tencent, Coolpad, ZTE, Gionee, TP-Link, DJI, BGI (Beijing Genomics Institute), OnePlus und Huawei.

Die Hon Hai Group, Taiwans größtes Unternehmen, betreibt eine bedeutende Produktionsstätte in Shenzhen. Viele globale High-Tech-Unternehmen haben chinesische Betriebszentren im Wissenschafts- und Technologiepark des Nanshan-Distrikts. Weitere erfolgreiche chinesische Unternehmen mit starker Präsenz in Shenzhen sind China International Marine Containers, der weltgrößte Containerhersteller, und Vanke, Chinas größter Entwickler von Wohnimmobilien. Die Ping An Bank und die China Merchants Bank sind zwei der größten Banken Chinas, die beide ihren Hauptsitz in Shenzhen haben.

Shenzhen ist aufgrund seiner einzigartigen Position auch ein äußerst fruchtbares Feld für Startups, unabhängig davon, ob sie von chinesischen oder internationalen Unternehmern geführt werden. Petcube, Palette, WearVigo, Notch und Makeblock sind Beispiele für erfolgreiche Unternehmen. Shenzhen ist auch der Hauptsitz des Hardware-Startup-Inkubators HAX Accelerator (ehemals HAXLR8R).

Das Shenzhen Convention & Exhibition Center ist ein großes öffentliches Bauprojekt, in dem eine Vielzahl von Unternehmensaktivitäten, Feiern, Konferenzen, Kongressen, Unterhaltungsveranstaltungen, Ausstellungen, Restaurants und vielen Arten von Shows stattfinden.

So reisen Sie nach Shenzhen

Visa

Shenzhen ist insofern einzigartig, als Sie, wenn Sie aus Hongkong anreisen und sich in der Sonderwirtschaftszone Shenzhen aufhalten, kein vollständiges Visum für das Festland benötigen. Stattdessen können Sie an der Grenze zwischen Hongkong und Shenzhen ein „Special Economic Zone Tourism Visa“ beantragen. Bitte beachten Sie, dass dieses Visum nur für Shenzhen gültig ist und Ihnen nicht erlaubt, Ihre Reise nach Festlandchina fortzusetzen. Derzeit steht dieses Visum Staatsangehörigen fast aller Länder zur Verfügung, mit Ausnahme der Vereinigten Staaten, Frankreichs, der Philippinen und Indiens.

Einige Nationalitäten, die aus Hongkong einreisen, können bei der Ankunft ein einmaliges fünftägiges Touristenvisum für die Sonderwirtschaftszone für 168 bis 1,000 Yen erhalten. An der Grenze von Luohu (罗湖口岸) befindet sich das Büro direkt im Obergeschoss, nachdem Sie die Einwanderungs- und Zollkontrolle von Hongkong passiert haben. Es ist sieben Tage die Woche von 09:00 bis 23:30 Uhr geöffnet und akzeptiert nur RMB als Zahlungsmittel. Bei Fragen können Sie sie unter +86 755-8232-7700 kontaktieren. Beachten Sie, dass die Gebühr für britische Passinhaber mit 469 Yen für ein Fünf-Tage-Visum nur für Shenzhen viel höher ist, während sie für die meisten anderen Nationalitäten nur 168 Yen beträgt. Irischen Reisenden werden manchmal die gleichen exorbitanten Gebühren für das Vereinigte Königreich berechnet, wenn sie das Pech haben, auf einen Grenzbeamten zu treffen, der nicht weiß, dass das Vereinigte Königreich und Irland unterschiedliche Länder sind. Inhaber von US-Pässen haben keinen Anspruch auf dieses Programm und können sogar mit einer Geldstrafe belegt werden, wenn sie ohne gültiges Visum einreisen! Dieselben Fünf-Tages-Visa sind auch bei der Ankunft in den Grenzbüros von Huanggang und Shekou erhältlich. An der Futian-Grenze gibt es bei der Ankunft kein Visum. Der Grund für die unterschiedlichen Gebühren liegt darin, dass die chinesischen Visagebühren auf der Grundlage der Gegenseitigkeit festgelegt werden.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Grenzen von Huanggang (皇岗口岸) und Futian (福田口岸) zwar nur wenige hundert Meter voneinander entfernt sind, es sich jedoch um unterschiedliche Landübergangspunkte handelt, die mit verschiedenen Punkten von Lok Ma Chau auf der Seite von Hongkong verbunden sind . Huanggang ist mit dem 24-Stunden-Kontrollpunkt Lok Ma Chau verbunden, während Futian mit der MTR-Station Lok Ma Chau verbunden ist.

Zusätzlich zum fünftägigen SEZ-Visum können Sie auch ein vollständiges chinesisches Visum beantragen (Nur Einzel- und Doppeleintritt) an der Luohu-Grenze. Dieses Visum kann nur zwischen 9:30 und 4:30 Uhr beantragt werden. Auch hier müssen britische Passinhaber mehr bezahlen und US-Passinhaber werden überhaupt nicht empfangen. Es ist am besten, ein einjähriges Visum für die mehrfache Einreise bei einem beliebigen Konsulat in den Vereinigten Staaten für 140 US-Dollar zu beantragen. Für Inhaber eines US-Passes hängt die Dauer des Visums von den zuvor ausgestellten Visa ab. Das erste Visum gilt für die doppelte Einreise, das zweite für die mehrfache Einreise von sechs Monaten und so weiter. Wenn Sie ein altes chinesisches Visum in einem anderen Pass haben, ist es hilfreich, den alten Pass bei der Beantragung des Visums anzugeben.

Die Beantragung eines Touristenvisums in Hongkong dauert jetzt 3 bis 4 Tage und kostet zwischen 150 HK$ und 1100 HK$. Eine Aufstellung der Kosten finden Sie Blogbeitrag. Die alte Methode, in Hongkong einzureisen und sofort ein Visum zu beantragen, ist die Zeit und das Geld nicht mehr wert, da Sie bis zur Ausstellung Ihres Visums mit teuren Hotelrechnungen in Hongkong rechnen müssen. Das Visabüro in Macau ist weniger überfüllt und die Hotels sind etwas günstiger, aber es dauert genauso lange. Im Allgemeinen werden Besuchern ohne HKID-Karte nur Visa für die einfache und doppelte Einreise ausgestellt, obwohl Ausländern, die zuvor das Festland besucht haben, und Inhabern von Studenten- oder Arbeitsvisa für Hongkong bekanntermaßen die mehrfache Einreise gestattet ist.

Beachten Sie, dass viele Reisebüros in Hongkong (z. B. CTS) gegen eine Gebühr eine schnellere Visabearbeitung anbieten. Wenn Sie ein Visum schneller als bei den öffentlichen Visastellen benötigen und bereit sind, dafür zu bezahlen, ist dies die beste Option.

Darüber hinaus kann ein Reisebüro die Dauer Ihres Visums „verhandeln“. Daher kann Ihr Antrag auf ein Jahresvisum abgelehnt werden, aber das Reisebüro kann stattdessen ein kürzeres Visum aushandeln (z. B. für 6 Monate), was viel besser ist als nichts.

Für 150 HK$ können Sie ein Taxi vom Hong Kong International Airport nach Shenzhen über die Grenze von Huanggang nehmen. Dieser Tarif beinhaltet die Weiterreise zu einem bestimmten Ziel in Shenzhen (z. B. einem Hotel) nach Passieren der chinesischen Einwanderungsbehörde. Es lohnt sich, wenn Sie ein gültiges Visum haben.

Einsteigen - Mit dem Flugzeug

Es gibt drei Möglichkeiten, aus dem Ausland nach Shenzhen zu gelangen. Internationaler Flughafen Shenzhen Bao'an ist am nächsten, gefolgt von in der Nähe Internationaler Flughafen Guangzhou Baiyun und Hong Kong International Airport, die größere Alternativen mit mehr Flügen und Reisezielen sind.

Internationaler Flughafen Shenzhen Bao'an bietet nationale und internationale Flüge an. Die Metrolinie 1 verbindet den Flughafen mit der Innenstadt von Shenzhen in 50 Minuten (5.7 Yen).

Neben Inlandsflügen bietet der Flughafen auch begrenzte internationale Flüge zu folgenden Zielen an:

  • Air Asia betreibt Direktflüge von Bangkok, Thailand, sowie von Kuala Lumpur und Kota Kinabalu, Malaysia.
  • SilkAir und Tiger Airways betreiben Direktflüge von Singapur.
  • Korean Air vom internationalen Flughafen Seoul-Incheon.

Es gibt auch einen Helikopter-Service zwischen dem Marítimo-Terminal in Macau und dem Flughafen Shenzhen, aber er ist sehr teuer.

Taxis ins Zentrum von Futian kosten ca. 100 Yen und nach Luohu ca. 150 Yen inklusive Mautgebühren.

Der Flughafen-Shuttlebus kostet ¥20 und bringt Sie direkt in die Innenstadt von Shenzhen. Um den Bus nicht zu verpassen, sollten Sie den Fahrplan beachten. Beachten Sie, dass der Flughafentransfer möglicherweise nicht auf Englisch verkehrt.

Das Die Shenzhen Metro Luobao Line hat eine Station direkt vor den Terminals A und B des Flughafens Bao'an. Die Fahrt ins Stadtzentrum mit dieser Metrolinie ist zwar sehr langsam, aber sie ist die günstigste Variante und bietet Vororthaltestellen wie die Bao'an Central Station.

  1. Vom Luohu Checkpoint zum Hualian Mansion können Sie zusätzlich zum Taxi die Linie 215 nehmen und an der Station „Xinhua Hotel“ aussteigen oder die Linien 25 und 12 nehmen und an der Station „Technology Gallery“ aussteigen.
  2. Passagiere mit FM-, MF-, 3C- und HU-Tickets steigen im Wartebereich von Terminal A aus. Passagiere mit ZH-, CA-, MU-, SC- und internationalen Tickets steigen im Wartebereich von Terminal B aus.

TRANSPORT VOM INTERNATIONALEN FLUGHAFEN HONG KONG NACH SHENZHEN

Öffentliche Verkehrsmittel. Eine günstige und recht bequeme Möglichkeit, nach Shenzhen zu gelangen, ist der Airport Express vom Hong Kong International Airport (HKIA) nach Tsing Yi, dann die U-Bahn Tung Chung nach Lai King, dann die Tsuen Wan Line nach Prince Edward, dann die Kwun Tong Linie nach Kowloon Tong und schließlich die S-Bahn East Rail nach Lo Wu. Die Fahrt kostet insgesamt HK$60 (nur der Airport-Express-Tarif, da unterwegs kostenlos umgestiegen werden kann) und dauert 78 Minuten nach Lo Wu. Eine weitere Möglichkeit ist, vom Flughafen mit dem Bus nach Sheung Shui (Bus A43) zu fahren und dort in die East Rail Line umzusteigen. Der Bus ist billiger (30.90 HKD) und selten voll, sodass Sie die meiste Zeit der Fahrt einen Sitzplatz und eine Aussicht haben. Der Busbahnhof befindet sich rechts neben der Station des Airport Express, die von der HKIA-Ankunftshalle kommt. Von Lo Wu aus passieren Sie einen langen Korridor und ein großes internationales Grenztor (halten Sie Ihr Visum bereit). Dann sind Sie auf dem Festland, wo Sie die Shenzhen Metro (U-Bahn) von der Luohu Station in den Rest von Shenzhen und zum Flughafen bringt.

Fähren. Es gibt eine Fährverbindung zwischen dem Flughafen Hongkong und Shenzhen; Fragen Sie am Informationsschalter nach dem Fahrplan. Eine weitere Alternative ist die Nutzung des „Skypiers“. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, direkt von HKIA zum Festland (Shekou-Gebiet in Shenzhen, Fuyong-Terminal des Flughafens Shenzhen oder Zhuhai) zu gelangen, ohne die Einwanderungs- oder Zollkontrolle in Hongkong oder der Stadt selbst durchlaufen zu müssen. Vor der Einwanderungsbehörde befindet sich ein Schalter, an dem Sie Ihr Ticket kaufen und Ihr Gepäck transportieren lassen können. Es ist billiger, einfacher und schneller als nach Hong Kong Central oder Kowloon zu fahren. Wenn Sie China auf diese Weise verlassen, erhalten Sie bei der Ankunft in HKIA eine Ausreisesteuer in Höhe von 120 HK$.

Privater Limousinenservice. Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die Luxus-Vans von HKIA zu Zielen in Shenzhen und am Flughafen Shenzhen anbieten. Normalerweise erfolgt die Passage durch die Zollstelle der Shenzhen Bay Bridge. Oft müssen Passagiere das Fahrzeug am Grenzübergang nicht einmal verlassen, da sich der Fahrer um alle Passdaten und Details kümmert. Die Kosten können bei HK$200 und mehr beginnen. Das Fahren auf der linken Straßenseite in Hongkong und auf der rechten Seite auf dem Festland ist ein einzigartiges Erlebnis.

Einsteigen - Mit dem Zug

Shenzhen wird von 3 inländischen Intercity-Stationen bedient, und eine weitere ist im Bau.

  • Bahnhof Shenzhen (Shenzhen Zhan 深圳站), Luohu (Luobao-Linie, U-Bahnstation Luohu). Nördlich der Grenze zu Hongkong. Es ist ein ziemlich kleiner, aber sauberer und gut organisierter Bahnhof, der hauptsächlich Regionalzüge von Guangdong und nur eine Handvoll Langstrecken-Schlafzüge in andere Großstädte bedient. Alle 10-15 Minuten fährt ein Hochgeschwindigkeits-Shuttle zur Guangzhou East Station (mit alternativen Verbindungen zur Guangzhou Central Station – GZ East und GZ haben viele weitere Fernverbindungen) – die Fahrt dauert etwa eine Stunde und kostet 80 Yen pro Fahrt . Tickets für diesen Service sind an einem separaten Ticketschalter oder an Selbstbedienungsautomaten erhältlich, und es gibt einen separaten Zugang zu den Bahnsteigen.
  • Shenzhen Nordbahnhof (Shenzhen Bei Zhan 深圳北站), MinZhi(Longhua- und Huanzhong-Linie, Metrostation Shenzhen Nord). Neuer moderner Bahnhof im nördlichen Stadtteil Bao'an mit Hochgeschwindigkeitsverbindungen ins südliche Guangzhou und weiter nach Changsha, Wuhan, Zhengzhou und Peking. Die künftige Hochgeschwindigkeitsverbindung in die Provinz Fujian hat den Probebetrieb aufgenommen. Diese Station sollte nicht mit einer älteren gleichnamigen Güterstation im Luohu-Distrikt verwechselt werden, die noch auf einigen Karten erscheint.
  • Shenzhen Westbahnhof (Shenzhen Xi Zhan), Shekou (U-Bahn-Station Chiwan der Shekou-Linie). Einige begrenzte Verbindungen zu anderen Teilen von Guangdong und einigen anderen chinesischen Provinzen.
  • Futian-Station (Futian Zhan 福田站), Shekou (Metrostation Futian der Linien Longhua und Luobao). Vollständig unterirdischer Hochgeschwindigkeitsbahnhof, der Ende 2015 eröffnet wurde. Er ist mit der Shenzhen Metro verbunden und bietet direkte Hochgeschwindigkeitszüge nach Guangzhou, Changsha, Wuhan, Zhengzhou und Peking.

Steigen Sie ein - mit dem Bus

Es gibt mehrere Fernbusbahnhöfe – der bequemste ist der Busbahnhof Luohu, der sich in der Nähe des Bahnhofs und des Grenzübergangs befindet. Es bietet regelmäßige Verbindungen nach Dongguan, Guangzhou (Bahnhöfe Tianhe, Liuhua und Guangyuan), Zhuhai, Foshan, Zhongshan, Shantou und viele andere Städte in Guangdong. Im Gegensatz zu den meisten Busbahnhöfen gibt es keinen Fahrkartenschalter. Stattdessen fragt Sie das Personal am Busbahnhof, wohin Sie gehen möchten, und leitet Sie zum Bus, wo Sie Ihr Ticket beim Fahrkartenkontrolleur an Bord kaufen. HINWEIS: Wenn Sie nach Guangzhou reisen, ist es wichtig herauszufinden, an welchem ​​Busbahnhof Sie ankommen (qu na ge zhan? – wörtlich: welcher Bahnhof?) – wenn Sie an den Busbahnhöfen Tianhe oder Liuhua ankommen, an beiden haben eine direkte Verbindung zur U-Bahn, aber viele Leute gehen zum Busbahnhof Guangyuan, der sich im Stadtteil Baiyun befindet und eine lange Busfahrt in die Innenstadt erfordert.

Hüten Sie sich vor Betrug am Busbahnhof von Shenzhen. Wenn Sie beispielsweise zwischen dem Flughafen Hongkong und dem Flughafen Shenzhen reisen, müssen Sie möglicherweise das Fahrzeug wechseln, wenn Sie die Grenze zwischen Hongkong und Shenzhen überqueren. Ihr Bus- oder Limousinenunternehmen gibt Ihnen möglicherweise einen Aufkleber, den Sie an Ihr Hemd hängen können. Wenn Sie die Grenze nach Shenzhen überqueren, kann ein Betrüger Ihren Aufkleber entdecken, sich als Mitarbeiter eines Bus- oder Limousinenunternehmens ausgeben und Sie auffordern, für die Fahrt einen Aufpreis zu zahlen. Um dies zu vermeiden, gehen Sie zum Fahrkartenschalter oder Stand des Bus- oder Limousinenunternehmens, das Sie benutzen. Die Bus- oder Limousinenunternehmen sind sich dieses Problems bewusst, haben aber keinen Anreiz, es anzugehen, ebenso wenig wie die lokalen Behörden.

Steigen Sie ein - auf dem Landweg

Shenzhen ist durch Züge und Grenzbusse mit Hongkong verbunden. Es gibt Züge nach Guangzhou und Busse zu den meisten Nachbarstädten.

HONG KONG GRENZÜBERGANGSSTELLEN

Es gibt sechs Landgrenzübergänge: Lok Ma Chau/Huanggang, Lok Ma Chau/Futian Kou'an, Lo Wu/Luohu, Sha Tau Kok/Shatoujiao, Man Kam To/Wenjindu und Shenzhen Wan, das sich am Ende von befindet eine lange und elegante Brücke über die Bucht von Shenzhen

Lo Wu/Luohu ist einer der beiden Häfen für Zugverbindungen und der beliebteste Anschlusspunkt, der täglich von 06:30 bis 24:00 Uhr angefahren wird. Bitte beachten Sie, dass die letzten Züge nicht nach Lo Wu fahren, sondern in Sheung Shui halten. Lo Wu ist die letzte Haltestelle der MTR East Rail Line. East Rail, die an der Hung Hom Station mit dem Zentrum von Kowloon verbunden ist. Da sich Lo Wu im verbotenen Grenzgebiet von Hongkong befindet, ist die MTR Eastrail die einzige Möglichkeit, dorthin zu gelangen. Der Bahnhof Lo Wu ist nur für Reisen nach Shenzhen oder darüber hinaus geöffnet, und um dorthin zu gelangen, ist ein gültiges Reisedokument erforderlich.

Für Reisende nach Futian, einschließlich der Freihandelszone und anderen Zielen in Zentral- und West-Shenzhen, ist die bequemste Bahnverbindung der Zug Hung Hom zum Bahnhof Lok Ma Chau, obwohl dies nicht der Grenzübergang Lok Mau Chau/Huanggang ist, sondern der Kreuzung Lok Ma Chau/Futian Kou'an. Er hat eine direkte Verbindung zur Station Futian Kou An der Shenzhen Metro Line 4. Er folgt der gleichen Route wie der Lowu-Zug, zweigt aber an der letzten Station ab. Diese Linie fährt nur bis 21:30 Uhr.

Der Pendlerzug MTR East Rail Line, der von Hung Hom nach Lo Wu und Lok Ma Chau fährt und mehrere Zwischenstopps einlegt, dient hauptsächlich Einwohnern Hongkongs. Es verbindet sich mit dem städtischen Abschnitt der MTR an der Kowloon Tong Station und dem East Tsim Sha Tsui Terminal. Reisenden von und nach Hong Kong Island wird empfohlen, den Cross Harbor Bus am Bahnhof Hung Hom oder die Tsuen Wan Line am Bahnhof East Tsim Sha Tsui zu nehmen.

Die Fahrt von East Tsim Sha Tsui nach Lo Wu dauert 42 Minuten und kostet zwischen 33 und 36.50 HK$, wobei die erste Klasse das Doppelte kostet. Im Allgemeinen können Sie jedoch etwa 7 HK$ sparen, wenn Sie in Sheung Shui aussteigen und von Sheung Shui nach Lo Wu einsteigen. Die Züge fahren alle paar Minuten, aber während der Hauptverkehrszeit werden einige kurze Fahrten unternommen, daher ist es am besten, sich vor dem Einsteigen zu informieren, wohin Sie fahren. Während der Hauptverkehrszeit kann der Zug überfüllt sein, da er auch Millionen von Pendlern entlang der Strecke bedient.

Straßengrenzübergänge (wie Lok Ma Chau/Huanggang) sind mit grenzüberschreitenden Bussen von Hongkong aus erreichbar.

Steigen Sie ein - auf dem Seeweg

Es gibt Fähren von Hong Kong (Tsim Sha Tsui, Central (auch bekannt als Hong Kong/Macau Ferry Port) und HK Airport), Macau und Zhuhai. Die meisten Fähren legen am Shekou Ferry Terminal an. Shekou Ferry Terminal ist mit der U-Bahn und dem Bus mit dem Rest von Shenzhen verbunden. Weitere Informationen sind online verfügbar: Informationen zur Fähre nach HongkongInformationen zur Shenzhen-Fähre (nur Chinesisch).

Es gibt auch einen Fährhafen am Flughafen Shenzhen Fuyong, der eine Verbindung zum Flughafen Hongkong bietet, um Zoll und Einwanderung in Hongkong zu vermeiden, sowie Check-in-Einrichtungen für einige Flüge von HKIA. Darüber hinaus gibt es begrenzte Verbindungen nach Hongkong, Macau und Zhuhai.

Wie man sich in Shenzhen fortbewegt

Herumkommen - Mit der U-Bahn

Die Shenzhen Metro (深圳地铁) ist das bequemste und am einfachsten zu verstehende Transportmittel im Stadtgebiet von Shenzhen. Der Fahrpreis beträgt ¥2-9. Die Züge fahren etwa alle 3 Minuten und die U-Bahn fährt bis 11:00 Uhr. Beachten Sie, dass in der U-Bahn von Shenzhen ein relativ hohes Maß an öffentlicher Höflichkeit herrscht. Einige Bräuche sind für Ausländer ungewöhnlich. Beispielsweise werden kleine Kinder oft auf ihren Sitzen gelassen. Linien werden sowohl mit Zahlen als auch mit chinesischen Namen bezeichnet. Die Shenzhen Metro hat derzeit 5 Linien, 137 Stationen und eine Gesamtlänge von 178.44 km (110.87 Meilen) in Betrieb und expandiert schnell.

Linie 1 (Luobao-Linie) – Ost-West-Linie von Luohu (HK-Grenze / Bahnhof Shenzhen) zum Flughafen Shenzhen Ost. Die bequemste Linie für viele Sehenswürdigkeiten. Die Luohu Station ist über den Luohu Checkpoint in Shenzhen und den Lo Wu Checkpoint in Hongkong mit der Lo Wu Station der Hong Kong MTR verbunden.

Linie 2 (Shekou-Linie) – Ost-West-Linie von Chiwan nach Xinxiu, ideal für Fährverbindungen nach Shekou Seaworld

Linie 3 (Langganglinie) – von Yitian in nordöstlicher Richtung nach Shuanglong

Linie 4 (Longhua-Linie) – Nord-Süd-Linie vom Futian Checkpoint (HK-Grenze) nach Qinghu. Die Futian Checkpoint Station ist über den Futian Checkpoint in Shenzhen und den Lok Ma Chau Control Point in Hongkong mit der Lok Ma Chau Station der Hong Kong MTR verbunden.

Linie 5 (Huanzhong-Linie) – Ost-West-Linie, die die nördlichen Vororte von Shenzhen von Qianhaiwan nach Huangbeiling durchquert

Kaufen Sie Ihre Fahrkarte an den Fahrkartenautomaten in der Bahnhofshalle. Der Automat gibt einen runden grünen Plastikchip aus. Tippen Sie es beim Betreten der Station auf das Lesegerät und stecken Sie es beim Verlassen der Station in den Drehkreuzschlitz. Alte oder abgenutzte Tickets werden von Automaten oft nicht angenommen. Die bequemste Art zu reisen ist, eine Shenzhen Tong (深圳通) Karte am Ticketschalter zu kaufen. Dies ist eine Karte mit einem aufgezeichneten Wert. Berühren Sie damit das Drehkreuz-Lesegerät, wenn Sie die Station betreten und verlassen. Es kann auch für Einkäufe in Lebensmittelgeschäften verwendet werden.

Beachten Sie, dass im Gegensatz zu den meisten U-Bahnen die Ausgangsschilder in der Station nur auf Chinesisch sind, mit Ausnahme einiger wichtiger Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch eine begrenzte Anzahl von Karten der lokalen Umgebung (oft auf Chinesisch) in der Station, so dass es schwierig sein kann, den richtigen Ausgang zu finden. Dies wurde jedoch in Vorbereitung auf die Universiades2011 an den meisten Orten geändert.

Herumkommen - Mit dem Taxi

Meter beginnen bei 10.00 Yen für die ersten 2 Kilometer, dann 0.60 Yen für alle 250 Meter. Nachts sind die Kosten etwas höher. Auf alle Tarife wird ein Treibstoffzuschlag von 3.00 Yen erhoben. Taxis sind in Shenzhen (für China) ungewöhnlich gut reguliert und verwaltet. Es ist sehr selten, dass ein Fahrer Ihnen Probleme bereitet oder Sie dazu zwingt, eine längere Strecke zu Ihrem Ziel zu nehmen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Fahrerhaus über einen Führerschein verfügt, der gut sichtbar in der Kunststoffhalterung auf dem rechten Armaturenbrett jedes Fahrerhauses angebracht ist. Wenn Sie keinen Führerschein haben, nehmen Sie das nächste Taxi. Anders als im benachbarten Hongkong sind englischsprachige Fahrer rar. Halten Sie also die Namen und Adressen Ihrer Ziele auf Chinesisch bereit, um sie dem Taxifahrer zu zeigen.

Autofahren ist besonders inkompetent und beängstigend. Wenn Sie glauben, dass Ihr Leben in Gefahr ist, zögern Sie nicht, aus dem Auto auszusteigen und das nächste Taxi zu nehmen. Leider gibt es wenig Garantie dafür, dass der nächste Fahrer besser wird. Wenn Sie ein größeres Problem haben, drohen Sie, sich zu beschweren (verwenden Sie das Wort „tousu“ (toe-soo) für „Beschwerde“). Es ist nicht klar, was passiert, wenn Sie sich beschweren, aber es wird erwartet, dass es SCHLECHT ist (normalerweise eine Geldstrafe von 200 Yen pro Beschwerde – wenn Sie 5 Beschwerden einreichen, wird Ihre Lizenz widerrufen). Auf der Quittung, die Sie erhalten sollten, wenn der Fahrer das Ticket ausdruckt, befinden sich eine Telefonnummer und sein Taxischein. Verwenden Sie sie, wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten.

Wenn Sie die örtliche Situation nicht in- und auswendig kennen oder ein erfahrener chinesischer Verhandlungsführer sind, vermeiden Sie um jeden Preis illegale und nicht lizenzierte Taxis, wie sie beispielsweise in großer Zahl an Grenzübergängen anzutreffen sind, da Sie sonst in ernsthafte Schwierigkeiten geraten. Wenn Sie einen Fahrer von einem Hotel anfordern, werden Sie wahrscheinlich mit einem privaten Fahrer in Kontakt gebracht. Verhandeln Sie den Preis, bevor Sie gehen.

Es gibt noch einige goldfarbene Taxis, die nur innerhalb der Sonderwirtschaftszone fahren dürfen. Green Cabs dürfen nur außerhalb der Sonderwirtschaftszone verkehren. Sie können die Sonderwirtschaftszone nicht betreten. Rote Taxis können überall hinfahren. Trinkgeld wird überhaupt nicht erwartet, es wird einfach auf den nächsten Yuan aufgerundet.

Herumkommen - Mit dem Bus

Lokale Busse verkehren überall und kosten für die meisten Fahrten ab ¥2. Die längste Busfahrt in der Stadt kostet ¥10. Im Bus gibt es einen Begleiter, der Wechselgeld geben kann. Die Busse sind komfortabel und fast immer klimatisiert. Bushaltestellen sind in romanisiertem Chinesisch angegeben. Die nächste Haltestelle wird immer angesagt, auch wenn sie vielleicht nicht ganz verständlich ist. Busse halten normalerweise an allen Haltestellen, daher ist das Zählen der Haltestellen eine praktikable Alternative, um herauszufinden, wo Sie sich befinden. Alle Ankündigungen erfolgen in Mandarin und Englisch. Sie können mit Ihrer Shenzhen Tong Card bezahlen (siehe Abschnitt Metro).

Minibusse wurden innerhalb der SEZ eingestellt, aber sie verkehren immer noch außerhalb der Zone. Die meisten Buslinien fahren alle paar Minuten.

Vom Untergeschoss des Einwanderungsgebäudes in Luohu fahren kostenlose Shuttlebusse zu verschiedenen Attraktionen wie Spas in der Umgebung.

Herumkommen - Mit dem Fahrrad

Radfahren ist nicht so beliebt wie beispielsweise in Peking, aber Shenzhen ist fast so fahrradfreundlich wie das benachbarte Guangzhou und viel mehr als die meisten Nachbarstädte in Hongkong, Macau und Humen. Das Stadtzentrum ist relativ flach und der Verkehr ist nicht so stark wie in anderen Städten (dank guter Straßeninfrastruktur, obwohl Radwege sporadisch sind, was bedeutet, dass Fahrräder auf Radwegen oder auf Bürgersteigen fahren müssen).

Es gibt einen neuen Radweg, der entlang eines neuen Parks entlang der Bucht von Shenzhen verläuft, der im Juli 2011 für die Universiade eröffnet wurde. Von dort aus ist es möglich, den größten Teil des Weges entlang des Shahe-Kanals (Sand River) bis zum GZ Greenway zu fahren, ohne den Autoverkehr zu kreuzen. Leider ist der GZ Greenway nicht gut ausgeschildert, sodass es schwierig sein kann, den Weg von Shenzhen in nahe gelegene Städte wie Guangzhou zu finden. Ein weiterer kleiner Kanal verläuft vom Südwesten des Shenzhen Bay Harbor nach Norden und verbindet sich mit dem Bayfront Park-Radweg.

Es ist nicht einfach, einen Fahrradverleih zu finden, aber Sie werden mit einem billigen Fahrrad, das Sie in einem großen Supermarkt oder Second-Hand-Laden gekauft haben, gut auskommen. Beachten Sie, dass Elektrofahrräder und Motorräder in der Sonderwirtschaftszone nicht erlaubt sind.

Aufgrund der veralteten Grenzzonenrichtlinie von Hongkong können Sie am Hafen von Hongkong nicht mit dem Fahrrad zwischen Hongkong und Shenzhen fahren, da die Straße außer für öffentliche Busse und Taxis gesperrt ist. Sie können jedoch mit Ihrem 20-Zoll-Faltrad die grüne Buslinie Nr. 75 zwischen Hongkong und Yuen Long für HKD $ 7 nehmen. Die MTR in Hongkong ist an den Grenzterminals ungewöhnlich teuer, aber Fahrräder sind in den Zügen erlaubt. Zusammenklappbare 20-Zoll-Fahrräder sind auch in den Zügen der Shenzhen Metro erlaubt.

Bezirke und Nachbarschaften in Shenzhen

VERWALTUNGSABTEILUNGEN VON SHENZHEN
Abteilungscode englischer Name Chinesisch Pinyin Fläche in km2 Bevölkerung 2010
440300 Shenzhen Stadt Stadt Shenzhen Shēnzhèn Shì 1996.78 10,358,381
440303 Luohu Bezirk Luohu Bezirk Luóhú Qū 78.75 923,421
440304 Futian District Futian-Bezirk Fútián Qū 78.65 1,317,511
440305 Bezirk Nanshan Nanshan Bezirk Nánshan Qū 185.49 1,088,345
440306 Bezirk Bao'an * Bao'an Bezirk Bǎo'ān Qū 398.38 2,638,917
440307 Bezirk Longgang * Bezirk Longgang Lónggǎng Qū 387.82 1,672,720
440308 Yantian Bezirk Yantian Bezirk Yantián Qū 74.63 209,360
Guangming neuer Bezirk 光明新区 Guangming Xīnqū 155.44 480,907
Neuer Bezirk Pingshan Neuer Bezirk Pingshan Pingshān Xīnqū 167.00 300,800
Neuer Distrikt Longhua Longhua neuer Bezirk Lónghuá Xīnqū 175.58 1,379,460
Neuer Bezirk Dapeng Neuer Bezirk Dapeng Dàpéng Xīnqū 295.05 126,560
Qianhai Shenzhen-Hongkong
Moderne Kooperationszone für die Dienstleistungsindustrie
前海深港现代服务业合作区 Qiánhǎi Shēngăng
Xiàndài Fúwùyè Hézuòqū

Preise in Shenzen

MARKT / SUPERMARKT

Milch 1 Liter $2.50
Tomaten 1 kg $1.60
Käse 0.5 kg $18.00
Äpfel 1 kg $2.50
Orangen 1 kg $2.30
Bier (Inland) 0.5 die $0.85
Flasche Wein 1 Flasche $10.00
Coca Cola 2 Liter $1.15
Brot 1 Stück $1.70
Wasser 1.5 die $0.45

RESTAURANTS

Abendessen (Low-Range) für 2 $
Abendessen (Mittelklasse) für 2 $37.00
Abendessen (High-Range) für 2 $
Mac Mahlzeit oder ähnliches 1 Mahlzeit $4.50
Wasser 0.33 die $0.35
Cappuccino 1 Tasse $4.30
Bier (importiert) 0.33 die $2.30
Bier (Inland) 0.5 die $1.00
Coca Cola 0.33 die $0.50
Cocktail-Getränk 1-Drink $10.00

UNTERHALTUNG

Kino 2 Tickets $10.00
Fitnessraum 1 Monat $45.00
Herrenhaarschnitt 1 Haarschnitt $
Theater 2 Tickets $70.00
Handy (Prepaid) 1 min. $0.03
Packung Marlboro 1 Packung $3.10

KÖRPERPFLEGE

Antibiotika 1 Pack $4.00
Tampons 32 Stücke $4.20
Deodorant 50 ml. $6.00
Haarwaschmittel 400 ml. $6.50
Toilettenpapier 4 Rollen $
Zahnpasta 1 Rohr $2.05

KLEIDUNG SCHUHE

Jeans (Levis 501 oder ähnlich) 1 $77.00
Kleid Sommer (Zara, H&M) 1 $38.00
Sportschuhe (Nike, Adidas) 1 $86.00
Lederschuhe 1 $82.00

Transportservice

Benzin 1 Liter $1.06
Taxi Startseite $1.50
Taxi 1 km $0.40
Nahverkehr 1-Ticket $0.30

Tourist (Backpacker) – 35 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag einschließlich: Mahlzeiten in einem günstigen Restaurant, öffentliche Verkehrsmittel, günstiges Hotel.

Tourist (regulär) – 101 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag einschließlich:Mittelklasse-Mahlzeiten und -Getränke, Transport, Hotel.

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Shenzhen

Vergnügungsparks

Shenzhen hat viele Themenparks, die bei chinesischen Touristen beliebt sind, von denen viele hauptsächlich aus diesem Grund nach Shenzhen kommen. Die Reaktionen westlicher Besucher sind sehr unterschiedlich, von großer Begeisterung bis hin zu der Meinung, dass sie einen unglaublich schlechten Geschmack haben. Die meisten dieser Parks werden von der Shenzhen OCT (Overseas Chinese Town) Group verwaltet:

  • Fenster der Welt (世界之窗), 南山区华侨城深南大道(Window of the World (世界之窗) U-Bahnstation, Luobao-Linie). 09:00-22:00 Uhr. Machen Sie eine Reise um die Welt an einem Tag. Dieser 480,000 Quadratmeter große Park bietet eine wunderschöne Naturlandschaft und eine wunderbare Beleuchtung bei Nacht. Im Inneren können Sie den Eiffelturm, die ägyptische Pyramide, den schiefen Turm von Pisa, das Taj Mahal, den Grand Canyon und andere berühmte Monumente im Maßstab 1:3 besteigen. Jeden Abend finden spektakuläre Tanzvorführungen zu Themen aus der chinesischen und der Weltgeschichte statt. Hunderte von Tänzern treten auf der riesigen Freilichtbühne auf. Die Show endet mit einer Prozession und einem Feuerwerk um 9:00 Uhr. ¥140.
  • Splendid China & Chinese Folk Culture Village (深圳锦绣, 中华中国民俗文化村; Shēnzhèn Jǐnxiù Zhōnghuá, Zhōngguó Mínsú Wénhuà Cūn) (U-Bahnstation Hua Qiao Cheng, Ausgang D, ca. 200 m Fußweg). Es vereint zwei unterschiedliche Bereiche. Der erste Teil ist ein Miniaturpark von China. Sie finden die berühmte Verbotene Stadt, die Terrakotta-Soldaten, den tibetischen Potala-Palast, das Huangshan-Gebirge, den Yunnan-Steinwald und natürlich die Chinesische Mauer. Dieser Miniaturpark umfasst 300,000 Quadratmeter und ist vollständig mit viel Grün und wunderschönen Blumen bedeckt. Der zweite Teil besteht aus 56 Häusern, die jeweils eine der 56 Nationalitäten Chinas repräsentieren, wie Miao, Yi, Bai, Mongolen und Uiguren. Sie können authentische Menschen, Kultur, Mode, Gewohnheiten, Religion, Sprache und Essen erleben. Wie bei allen Themenparks in Shenzhen kommen viele Besucher nur wegen der Ausstellungen, aber die Hauptattraktion ist die Show. Uigurische Frauen wirbeln zu türkischer Musik herum, tanzen Miaos, eine Truppe aus der Ming-Dynastie in Miniröcken führt elektronische Versionen von Ming-Musik und Tanz auf. Es gibt sogar eine tibetische Rockband. Jeden Tag findet ein mongolischer Pferdekampf statt, folgen Sie einfach dem Geruch von Pferdemist. ¥120.
  • Happy Valley Freizeitpark (欢乐谷 huanle gu), Qiaocheng W Rd OCT 南山区华乔城乔城西路 (U-Bahnstation Shi Jie Zhi Chuang, ca. 500 m zu Fuß). 09:00-22:00. Ein klassischer Freizeitpark. Es ist viel größer als Hong Kong Disneyland und viele würden sagen, dass es viel besser ist. Der Park ist in mehrere Themenbereiche unterteilt und verfügt über die üblichen Attraktionen. Probieren Sie die Wasserrutsche aus, aber seien Sie darauf vorbereitet, nass zu werden. Playa Maya ist ein ausgezeichneter Wasserpark, der im Stil der Maya-Architektur erbaut wurde. Es gibt Shows den ganzen Tag und bis spät in die Nacht.
  • OKT Ost (东部华侨城). 09:00-22:00. Ein neuer Vergnügungspark, der von derselben Firma gebaut wurde, die die Windows of the World gebaut hat. Es liegt in den Tälern und Hügeln hinter dem Dameisha-Strandgebiet und bietet Achterbahnen, Shows und eine rekonstruierte europäische Stadt. Seien Sie bereit, viele Treppen oder Rolltreppen zu erklimmen, um zu den verschiedenen Fahrgeschäften und Attraktionen zu gelangen. Einige Themenhotels sind im Bau. Auf der Spitze des Hügels befindet sich ein guter Golfclub namens Wind Valley Golf. Im Juni 2010 starben sechs Menschen, als sie durch einen Stromausfall aus einer Fahrt geschleudert wurden, und mehrere andere wurden ebenfalls verletzt. Der Park wurde von anderen kleineren Stromausfällen geplagt, die dazu führten, dass Menschen in Seilbahnen usw. eingeschlossen wurden. 120 Yen.
  • Lianhua Gebirgspark (Lotus Mountain Park; 莲花山公园; Liánhuāshāngōngyuán), Hongli Road West, Futian Central (U-Bahnlinie 4 (U-Bahnstation Shaoniangong) Buslinie 25 von Shenzhen Station. Die Bushaltestelle ist „Lian hua shan gong yuan“ 莲花山公园). Es ist der wichtigste und zentralste Park in Shenzhen. Es befindet sich am nördlichen Ende des Futian Central Access und besteht aus 150 Hektar städtischem Buschland. Die Gärten selbst sind sehr schön und sorgfältig gepflegt. Aber um den Berg wirklich genießen zu können, muss man früh morgens oder sonntags dort sein, wenn sich große Familiengruppen im mittelalterlichen Shenzhen zum Spaß versammeln. Auf der Spitze des Berges, die nach einem nicht allzu anstrengenden zwanzigminütigen Spaziergang erreicht werden kann, befindet sich eine große Bronzestatue von Deng Xiaoping, die über der Stadt wandelt. Große Aerobic-Gruppen bewegen sich zu lauter Musik, Menschen spielen Badminton, ein Mann geht den Weg entlang und schreibt mit einem riesigen Pinsel im ständig verdunstenden Wasser Gedichte aus der Tang-Dynastie. Weiter unten am Berg tanzen Gesellschaftstänzer Tango, eine Gruppe von Bauchtänzerinnen wiegt sich und große Männer schlagen mit Bambusstöcken und Schwertern aufeinander ein. Eine berühmte und völlig spontane Gruppe von Sängern der Revolutionary Opera singt jeden Sonntagmorgen in der Nähe des Lotusteichs – ein Muss, wenn Sie überhaupt in der Gegend sind. Sie sind direkt hinter der Lachtherapiegruppe und dem Hochzeitsmarkt.
  • Fairy Lake Botanischer Garten (仙湖植物公园; Xiān Hú Zhíwù Gōngyuán), Lian Shi Rd, Lian Tang Rd, Bezirk Luohu 罗湖区莲塘村莲十路 (Bus: 218, 220 bis zum Gartentor (steigen Sie an der Haltestelle Foreign Language School aus und gehen Sie die Xian Hu Rd hinauf zum Haupttor)🇧🇷 07:00-22:00.

Es ist der schönste Park in Shenzhen und sicherlich einer der schönsten in China. Er erstreckt sich über kilometerlange Ausläufer, Täler, Flüsse und Seen, bevor er auf halber Höhe den Wutong Mountain erklimmt. Die Hauptattraktion ist der Hong-Fa-Tempel (siehe Eintrag oben), aber es gibt auch wunderschöne und friedliche Seen, die von Teehäusern und Pavillons umgeben sind, die zu großartigen Gedichten inspirieren könnten. Verpassen Sie nicht den Azaleengarten, den versteinerten Wald, das Paläontologiemuseum oder den Heilpflanzengarten ¥20. bearbeiten

  • Shenzhen Garten- und Blumenausstellungszentrum (园博园), Zhuzilinxi, Bezirk Futian (an der Kreuzung Shennan Avenue und Qiaocheng East Road) (深圳市福田区竹子林西 (深南大道与侨城东路交汇处) ; Fútián Qū Zhúín Xīn (Shīdáno Yú Qiáochéng Dōng Lù Jiāohuì Chù)) (U-Bahnstation Qiao Cheng Dong, Ausgang A). 09:00-22:00. Dieser Park wurde 2004 angelegt, um eine internationale Gartenausstellung zu veranstalten. Es ist ein riesiger Garten mit einer Fläche von 660,000 Quadratmetern, die von sanft hügelig bis steil variiert und Gärten sehr unterschiedlicher Stilrichtungen enthält, nicht nur aus China, sondern aus der ganzen Welt. Besuchen Sie unbedingt die heißen Häuser und steigen Sie den Hügel hinauf, vorbei am Wasserfall, zur Pagode auf der Spitze des Hügels. An einem klaren Tag ist die Rückansicht von Hongkong spektakulär. Weitere 242 Stufen führen Sie zur Spitze der Pagode. ¥50.
  • Mangroven-Nationalpark (红树林生态公园), Binhai Futian Highway 福田区滨海大道. Der kleinste Nationalpark in China. Die Mai-Po-Sümpfe in Hongkong sind eines der größten Vogelbeobachtungsparadiese der Welt, da Vögel, die aus Sibirien ziehen, in den Fischteichen rasten. Dieselben Vögel ruhen auch in den Mangroven der Shenzhen Bay, die nur drei Kilometer nördlich von Mai Po liegt. Ende der 1990er Jahre, während des Baus des Binhai Expressway, gab es einen öffentlichen Aufschrei über den Plan, die Straße durch das Vogelhabitat in den Mangroven zu führen. Die Straße wurde dann 200 Meter weiter nördlich gebaut und der kleinste Nationalpark Chinas geschaffen. Die Vogelbeobachtung ist legendär, aber selbst wenn Sie sich nicht für Vögel interessieren, bietet der Park Spaziergänge im Schatten von Kokospalmen und einen großartigen Blick auf die Bucht von Shenzhen. Kostenlos.
  • Wutong-Mountain-Nationalpark (梧桐山; Dorf Wutong, Bezirk Luohu; 罗湖区捂桐村). Mit knapp über 900 Metern ist der Mount Wutong nach Tai Mo Shan in Hongkong der zweithöchste Gipfel im Perlflussdelta und ein Mekka für Wanderer und Kletterer. Spätestens seit der Ming-Dynastie, als sie in die Liste der acht großen Sehenswürdigkeiten des Xin'an-Distrikts aufgenommen und in Gedichten besungen wurde, ist sie eine anerkannte Touristenattraktion. Es gibt mehrere Routen, um den Gipfel zu erreichen, die sich im Schwierigkeitsgrad erheblich unterscheiden. Der breite Weg ist ein leichter Aufstieg. Sie sollten jedoch bereit sein, fünf Stunden zu Fuß zu gehen, wenn Sie nach oben und zurück wollen. Es gibt zwei Gipfel, den Little Wutong, wo die Shenzhen TV Company ihren beeindruckenden Sendeturm hat, und den Big Wutong, der über die berühmte und schwierige Hao-Han-Piste erreicht wird. An klaren Tagen bietet der Gipfel einen herrlichen Blick auf die Mirs Bay und die Berge der New Territories von Hongkong. Beeindruckend ist auch der nächtliche Blick auf die Stadt mit der Bucht von Shenzhen im Hintergrund. Kostenlos.
  • Yangtai-Gebirgswaldpark (羊台山森林公园), Stadt Longhua Bao'an 宝安区龙华镇 (Wir warnen Sie davor, dass es nicht einfach ist, dorthin zu gelangen, und raten Ihnen, den Besuch der heißen Quellen mit dem Besuch des Yangtai-Berges zu kombinieren. Auf diese Weise können Sie die Vorteile der einfachen öffentlichen Verkehrsmittel zwischen den beiden Orten genießen. Nehmen Sie die U-Bahn zur Station Windows on the World, Shi Jie Zhi Chuang. Neben dem Ausgang B befindet sich eine große unterirdische Bushaltestelle. Nehmen Sie den Bus Nr. 392 bis zur Endstation Shiyan Hot Springs. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Bus Nr. 769 von der Stelle, an der Sie ausgestiegen sind. Dieser Bus hält am Berg Yangtai.) Dies ist ein Waldpark, der von der Forstverwaltung der Provinz Guangdong verwaltet wird. Der 500 Meter hohe Berg liegt rund um einen wunderschönen Stausee. Es ist dicht bewaldet mit einheimischer und exotischer Vegetation und beherbergt eine reiche Tierwelt. Der Aufstieg zum Gipfel ist mittelschwer und sehr lohnend.
  • Shiyan Lake Hot Spring Resort (石岩湖温泉度假村; Shíyánhú Wēnquán Dùjiàcūn), Stadt Shiyan, Bezirk Bao'an (宝安区石岩镇; Bǎo'ān Qū Shíyán Zhèn), +86 755 27164148. 06:00-21:00. Dies ist seit dem 16. Jahrhundert eine beliebte Attraktion, als es als einer der „acht großen Aussichtspunkte des Bezirks Xin'an“ (der Bezirk, zu dem Hongkong und Shenzhen gehörten) bezeichnet wurde. An einem künstlichen Stausee im hinteren Teil des Yangtai-Gebirges gelegen, ist es nicht leicht zu erreichen, aber die Mühe lohnt sich. Das Wasser sprudelt mit über 60 Grad aus dem Boden, wird aber auf etwa 40 Grad gekühlt, bevor es in die Becken gegossen wird. Es gibt öffentliche und private Schwimmbäder, drinnen und draußen. ¥15.
  • Safaripark Shenzhen (深圳野生动物园; Shēnzhèn Yěshēng Dòngwùyuán), Xili Road, Bezirk Nanshan (南山区西丽路; Nánshān qū Xīlì Lù), +86 755 26622888, Fax: +86 755. 26622333 10, E-Mail: zoo@szzoo.net. 00:5-00:160 Uhr. Angekündigt als Safaripark, in dem Tiere Menschen anstarren. Der Park ist schmutzig und unordentlich, aber Kinder können ihn genießen. ¥2016.

Religiöse Strukturen

  • Hong Fa buddhistischer Tempel (弘法寺; Hóng Fǎ Sì). Es ist nicht besonders alt, aber es ist immer voll mit Pilgern aus ganz China und darüber hinaus. Seine Attraktion ist der 104-jährige Abt, ein berühmter heiliger Mann, der eine faszinierende Geschichte in der Zerstörung und Wiedergeburt des chinesischen Buddhismus hat. Der Tempel liegt spektakulär auf halber Höhe des Wutong-Berges im Fairy Lake Botanical Garden – Southeast Gate (仙湖植物园站), dem größten und schönsten Park in Shenzhen.
  • Chiwan-Tin-Hau-Tempel (赤湾天后宫). Es ist einer der größten und prächtigsten Tempel in China zu Ehren von Tin Hau, der Himmelsgöttin, die über Seeleute und Fischer wacht. Es wurde im 16. Jahrhundert von dem berühmten Eunuchen-Admiral Zheng He gegründet, der hier bei einer seiner Erkundungen dank der Fürsprache von Tin Hau vor dem Untergang in einem Taifun gerettet wurde, obwohl Zheng He Muslim war. Es wurde während seines Bestehens mehrmals restauriert, das letzte Mal in den 1980er Jahren nach den Verwüstungen der Kulturrevolution. Es wurde im Stil der Ming-Dynastie (14. bis 17. Jahrhundert) erbaut und ist ein prächtiges Beispiel dieses Stils.

Historische Stätten

Viele Menschen, sogar langjährige Einwohner von Shenzhen, werden Ihnen sagen, dass „Shenzhen keine Geschichte hat“. Dennoch gibt es eine überraschende Anzahl von Stätten, einige von großer nationaler Bedeutung, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Es ist eine Stadt, die bis ins neunzehnte Jahrhundert zurückreicht. Shenzhen scheint an einer Reihe historischer Ereignisse beteiligt gewesen zu sein, darunter der Zusammenbruch und die letzte Schlacht der südlichen Song-Dynastie (13. Jahrhundert), die letzte Schlacht der Ming-Dynastie (17. Jahrhundert) und der Opiumkrieg (19. Jahrhundert).

  • Grabmal des jungen Kaisers Song Zhaobing (宋少帝陵; Sòng Shǎo Dì Líng), Chiwan (赤湾). Dies ist wahrscheinlich das Grab des letzten Kaisers der Südlichen Song-Dynastie (gestorben 1279). Es besteht kein Zweifel, dass er in dieser Gegend starb, nachdem er vor den Mongolen geflohen war, die die Hauptstadt der Dynastie, Hangzhou, eingenommen hatten. Erst im späten 19. Jahrhundert erforschte der Zhao-Clan (Chiu auf Kantonesisch) aus Hongkong (Zhao war der kaiserliche Nachname der Song-Dynastie) das Grab und erklärte, es befinde sich in Chiwan, in der Nähe des großen Tin-Hau-Tempels. Es stimmt, dass es populäre Berichte über den Tod des Kaisers im Chiwan-Gebiet und viele Menschen gibt, die behaupten, imperialer Herkunft zu sein. Aber diese Behauptungen bleiben umstritten. Das Grabmal wurde Anfang des 20. Jahrhunderts restauriert und verfiel dann. Während der Kulturrevolution wurde es von einem Militärkoch wiederentdeckt, aber in Ruhe gelassen. Die Stadtverwaltung von Shenzhen restaurierte es in den 1980er Jahren weiter. Es hat die Form eines normalen Grabes der chinesischen Oberschicht und ist das Zentrum vieler populärer Andachten.
  • Xin'an (Nantou) Antike Stadt (新安(南头)古城; Xīn'ān (Nántóu) Gǔchéng). Es ist die ursprüngliche Hauptstadt des Distrikts, der ursprünglich Hongkong und Shenzhen umfasste. Seit dem vierten Jahrhundert existiert hier eine Stadt. Ein Großteil der Altstadt wurde abgerissen und durch achtstöckige Apartmenthäuser im Stil eines „urbanen Dorfes“ ersetzt, aber Xin'an hat sich bis heute die Atmosphäre einer kantonesischen Stadt mit ihrem geschäftigen Leben in engen Gassen bewahrt. Die Stadtmauer und das Tor aus der Ming-Dynastie sind ebenso gut erhalten wie der Guan Yu-Tempel vor den Toren, das Marine- und Zivilhauptquartier, ein Silbergeschäft, eine Opiumhöhle und sogar ein Bordell. Die Prostitution Street, die aus dem 18. Jahrhundert stammt, ist eine schmale Gasse mit einer offiziellen Stele aus dem 18. Jahrhundert, die die Übel der Prostitution anprangert.
  • Alte Dapeng-Festung (大鹏所城; Dàpéng Suǒchéng). Die Dapeng-Festung ist eine weitere erstaunlich gut erhaltene Festung aus der Ming-Dynastie. Sie wurde 1394 gegründet und teilte sich mit mehreren anderen Festungen die Aufgabe, die Eingänge zum Pearl River zu bewachen, und spielte eine wichtige Rolle bei der Verteidigung des Flusses während des Opiumkrieges. Es ist sehr gut erhalten und wird derzeit als Museum restauriert.
  • Longgang Museum der Hakka-Kultur (Befestigtes Dorf Hakka am Kransee) (U-Bahnstation Nanlian, Linie 3). Die Hälfte der Stadt Shenzhen gehörte ursprünglich der Volksgruppe der Hakka an. Dies geschah, nachdem der Kangxi-Kaiser im 17. Jahrhundert im Rahmen seines Feldzugs gegen die Ming-Loyalisten in Taiwan die Küste bis zu einer Tiefe von 30 km entvölkert hatte. Als die Küste wieder besiedelt wurde, waren es die Hakka (Nachkommen von Einwanderern aus dem 13. Jahrhundert aus Nordchina), die am schnellsten ankamen. Die Beziehungen zwischen den Hakka und den Kantonesen waren oft angespannt. Im 19. Jahrhundert kamen bei Unruhen zwischen Hakka und Kantonesisch eine halbe Million Menschen ums Leben. Infolgedessen waren die meisten Hakka-Siedlungen, unabhängig von ihrer Größe, stark befestigt. Die häufigste Form der Befestigung in Südchina ist das rechteckige „Wei“ oder „Wai“, und die größte davon ist Crane Lake Wei in Longgang. Es dient auch als Museum der Hakka-Kultur.
  • Das befestigte Hakka-Dorf Dawanshiju. Es ist auch ein riesiger und gut erhaltener Hakka-Wei. Er ist ähnlich groß wie der Crane Lake Wei.
  • Chiwan verließ Fort (赤湾左炮台), Chiwan First Rd, Chiwan, Nanshan (南山区赤湾一路). 08:00-17:30. Chiwan war einer der wichtigsten Verteidigungspunkte am Pearl River. Chiwan Fort war in zwei Teile geteilt, das linke Fort und das rechte Fort. Ursprünglich gab es zwölf Artilleriestellungen, aber heute ist nur noch das linke Fort in einem vernünftigen Zustand. Auf dem Berg Ying Zui, mehr als 500 Fuß über dem Perlfluss gelegen, hatten sie einen großen Schießstand. Ihr Versagen, die britischen Schiffe am Eingang zum Pearl River zu beeindrucken, war eine der ersten großen Katastrophen des Opiumkrieges. Es gibt auch eine Statue von Lin Zexu, dem Vizekönig der Zwei Guang, dessen Entscheidung, den Opiumhandel zu beenden, einer der Auslöser des Opiumkrieges war.

Andere

  • Shenzhen Bibliothek (深圳图书馆), 2016 Fuzhong 1st Road, Futian2016 (福田区福中一路号) (U-Bahnstation Children's Palace, Linien 3 und 4). Die Bibliothek und die Konzerthalle von Shenzhen bilden zusammen ein weiteres architektonisches Meisterwerk der Stadt. Der Architekt Arata Isozaki entwarf die Gebäude mit einer Rückseite aus schwarzem Granit und einer glänzenden, plissierten Glasfassade. Es ist ein Muss für Architekturliebhaber. Die Bibliothek enthält vier Millionen Bücher.
  • Shenzhen-Konzertsaal (深圳音乐厅), 2016 Fuzhong 1st Road, Futian2016 (福田区福中一路号) (Metrostation Children's Palace, Linien 3 und 4), Online-Ticketing 0755-82841888 (9.00-20.00). Siehe Shenzhen-Bibliothek oben. Der Konzertsaal beherbergt international renommierte Künstler in einer atemberaubenden, glasüberdachten Umgebung.
  • Portofino (波托菲诺; Bōtuōfēinuò). Shenzhens Wohnsiedlungen sind oft um wunderschöne tropische Gärten mit luxuriösen Clubhauseinrichtungen herum gebaut, und eine der berühmtesten ist Portofino. Es ist um eine überraschend attraktive Imitation einer italienischen Piazzetta entlang eines Sees herum gebaut und verfügt über Cafés, Bars und Restaurants ohne Sitzgelegenheiten im Freien. Shenzhens beste kantonesische Restaurantkette Laurel, die zu Recht für ihre hochwertigen Dim Sum berühmt ist, hat dort eine Filiale mit Sitzgelegenheiten im Freien. Früh da sein. Am Sonntagmorgen sind die Schlangen für Dim Sum lang.
  • Shekou Seewelt (蛇口海上世界中国, Shekǒu Hǎishàng Shìjiè). Ein Handels- und Unterhaltungskomplex, der nichts mit dem amerikanischen Meerestierpark zu tun hat. 1984 boomte Shekou und es herrschte ein großer Mangel an Unterkünften. Daher wurde das Kreuzfahrtschiff „Ming Hua“ (ursprünglich 1962 aus Frankreich bestellt) an der Pier festgemacht und als schwimmendes Hotel genutzt. Nur neun Jahre zuvor hatte es sich während der Bewegung, die Deng Xiaoping zum zweiten Mal in die politische Schwebe schickte, mitten in einem politischen Taifun wiedergefunden. Kein Wunder, dass er gerne seine eigene Handschrift darauf schrieb: „Sea World“, ein Faksimile davon hängt jetzt in Neonlichtern über dem Schiff. Eine halbe Meile hinter dem Schiff, das jetzt in einem kleinen Becken liegt, wurde das Land zurückgewonnen. Aber der Platz vor dem Schiff ist sehr attraktiv und ein Treffpunkt für alle Schichten des Shekou-Lebens. Abends kann man im Freien essen und trinken. Das Restaurant „Ex Ta Sea“ auf dem Boot verfügt über Billardtische und Tischfußball. Es ist auch möglich, ein E-Bike oder ein Dreisitzer-Fahrrad zu mieten. Vor dem Boot befindet sich eine kleine Kuppel und darum herum befinden sich Geschäfte. Sie können Spielzeug, Zaubertricks und verschiedene chinesische Waren kaufen. Hinter dem Boot ist ein Golfplatz. Es ist ein sehr lebhafter Ort, an dem viele Partys organisiert werden. Fast jeden Abend gibt es Leute, die Spaß haben, essen und Waren kaufen. Sie können bei McDonalds, KFC, Papa Johns, Sushi, Dunkin Doughnuts, Mexikaner, Starbucks und anderen Restaurants essen. Im Zentrum von Sea World gibt es ein glatt gekacheltes Zentrum, in dem Menschen mit ihren Fahrrädern, Skateboards und Rollern fahren.

Museen und Galerien in Shenzhen

  • Dafen Ölgemäldedorf (大芬油画村; Dàfèn Yóuhuà Cūn), Dorf Dafen, Buji (龙岗区布吉街道大芬社区) (U-Bahnstation Dafen (大芬), Longgang-Linie). 1988 beschloss ein Hongkonger Geschäftsmann namens Wong Kong, der ein auf Reproduktionskunst spezialisiertes Unternehmen leitete, dass es in Hongkong keine Zukunft gibt, und zog nach Dafen, obwohl es nicht in der Sonderwirtschaftszone liegt. Bald schlossen sich ihm Künstler aus ganz China an, einige mit klassischer Ausbildung, aber viele andere waren talentierte Amateure frisch von den Reisfeldern. Und so wurde Dafen geboren. Die Stadt liegt in einem alten Hakka-Dorf und besteht aus einer Straße nach der anderen mit Geschäften, die Ölgemälde, Aquarelle und Stickereien verkaufen. Schauen Sie genau hin, da einige der Kunstwerke maschinell gedruckt und nicht handgefertigt sind. Vieles davon ist Schrott, aber einige der besten Künstler Chinas haben auch Ateliers in Dafen. Für ein paar hundert Yuan können Sie Ihre Lieblingskunstwerke, Hochzeitsfotos oder Fotos Ihrer Familie von einem Künstler kopieren lassen. Bestehen Sie auf „A“-Qualität – es kostet etwas mehr, aber es lohnt sich. Sie können auch unglaublich schnelle Rahmungen erhalten, während Sie warten, sowie günstiges Kunstzubehör. Es gibt eine schöne moderne Galerie mit ausgestellten Werken von Dafen-Malern. Und verpassen Sie nicht das Teehaus Qi Xing, das um mehrere 300 Jahre alte Hakka-Häuser mit wunderschönen Innenhöfen herum gebaut wurde.
  • Er Xiangning Kunstmuseum (何香凝美术馆; Hé Xiāngníng Měishùguǎn), 9013 Shennan Boulevard9013 (深南大道号; Shēnnándàdào) (Steigen Sie an der U-Bahnstation Huaqiaocheng (华侨城) aus, nehmen Sie den Ausgang C, gehen Sie nach Westen am Intercontinental Hotel vorbei). 10:00-5:30 Uhr, montags geschlossen. Chinas zweites Nationalmuseum für moderne Kunst nach der National Gallery of Art of China. He Xiangning war die Witwe von Liao Zhongkai, dem pro-muslimischen linken Führer der Kuomintang in den 1920er Jahren. Liao sollte nach dem Tod von Sun Yat-sen Anführer der KMT werden, aber er wurde von Gangstern ermordet, die wahrscheinlich von Chiang Kai-shek angeheuert wurden. He Xiangning wurde dann ein wichtiger Führer des linken Flügels der KMT und blieb nach 1949 in Peking. Sein Sohn Liao Chengzhi war ein führender Kommunist und Leiter der Organisation, die ursprünglich das Gebiet kontrollierte, in dem sich die He Xiangning Art Gallery in Übersee befindet Chinese Town (OCT), östlich von Shenzhen. Daher wurde die Galerie als Denkmal für ihn errichtet. Die Galerie präsentiert Wechselausstellungen, hauptsächlich zur Avantgarde und modernen chinesischen Kunst. Einige der berühmtesten Maler Chinas stellen dort regelmäßig aus, und ein Besuch lohnt sich. ¥20, freitags kostenlos.
  • OCT Kunst- und Designgalerie (华美术馆), Shennan Ave OCT 南山区华侨城深南大道 (Buslinien 21, 26, 54, 59, 101, 105, 109, 113, 204, 223, 338, 373, 390, U-Bahnstation Huaqiaocheng (华侨城), Ausgang C nehmen, am Intercontinental Hotel vorbei nach Westen gehen). Shenzhen ist in ganz China als Designzentrum bekannt, und in der OCT Art and Design Gallery kann diese Kunst ausgestellt werden. Die Galerie ist in einem restaurierten Industriegebäude untergebracht und präsentiert regelmäßig Ausstellungen zu Industrie-, Wohn- und Modedesign aus Shenzhen und China. ¥15.
  • Guan Shan Yue Kunstgalerie (关山月美术馆), 6026 Hong Li Rd. Futian6026 (福田区红荔路号) (Buslinien 25, 215, 105 U-Bahn Shao Nian Gong (少年宫)). Die Guan Shan Yue Gallery ist den Werken von Guan Shanyue gewidmet, einem modernen Meister der Ling Nan-Schule der chinesischen Tuschemalerei. Die Ling Nan-Schule (Ling Nan ist der Name der Provinzen Guangdong und Guangxi der Tang-Dynastie) entstand im frühen 20. Jahrhundert, inspiriert von den westlich orientierten japanischen Schulen. Guan Shanyue studierte bei den Meistern dieser Schule und produzierte wunderschöne Werke in diesem Stil. Er hatte revolutionäre Verbindungen und wurde nach der kommunistischen Machtübernahme Kunstbürokrat, bis er während der Kulturrevolution angegriffen wurde. 1993 schenkte er seine Gemälde der Stadtverwaltung von Shenzhen, und die Galerie wurde 1997 eröffnet. Sie veranstaltet Ausstellungen von Guans Werken und veranstaltet regelmäßig Sonderausstellungen.
  • Shenzhen Museum (深圳博物馆; Shēnzhèn Bówùguǎn), Eingang Jintian Rd, Shenzhen Civic Centre, Bezirk Futian (福田区市民中心东座) (Zentrum von Futian (U-Bahnstation Shi Min Zhong Xin)), +86 755 82101044. 10:00-18:00, montags geschlossen. Im Ostflügel des Shenzhen City Hall Centre, dem spektakulären Gebäude mit offenem Dach der Stadt. Etwas, das man gesehen haben muss. Die Galerie im ersten Stock zeigt Stücke aus einigen der berühmtesten Museen Chinas. Seit der Eröffnung im Dezember 2008 wurden hier bereits Grabbeigaben aus Jade, Bronzen aus dem Shu-Königreich und Bronzen aus der Shang-Dynastie ausgestellt. In den oberen Stockwerken zeigen Exponate zur Gründung und Entwicklung der Sonderwirtschaftszone einige der wichtigsten Ereignisse in der jüngeren chinesischen Geschichte. Es gibt auch eine Ausstellung über die Geschichte der Pearl River-Region, einschließlich der unglaublichen Anzahl antiker Relikte, die während des Baus in Shenzhen ausgegraben wurden, sowie eine Ausstellung über die Qing- und Republikanerzeit in Shenzhen.
  • OCT Terminal für zeitgenössische Kunst und Loft-Bereich (OCT当代艺术中心), hinter Konka, OCT (南山区华侨城康佳集团北则) (U-Bahnstation Qiao Cheng Dong, Ausgang A. Gehen Sie 150 m zurück zur Enping Rd).
  • Kunstmuseum von Shenzhen (深圳美术馆), 32 Donghu Street, Donghu Park, Aiguo Road, Luohu32 (罗湖区爱国路东湖一街号) (Buslinien 3, 17, 360, 351, 300. Nehmen Sie den Bus zur Haltestelle Shenzhen Reservoir (Shenzhen Shui Ku) und gehen Sie zum East Lake (Dong Hu) Park). Di-So 09:00-17:00, M geschlossen.

Unternehmungen in Shenzhen

Andere

  • Poly-Theater (保利剧院), Baoli Wenhua Square, Houhaibin Road, Nanshan District (南山区后海滨路保利文化广场; Nánshānqū Hòuhǎibīn Lù Bǎolì WénhuàGuǎngchǎng) (U-Bahnstation Houhai, Linien 2 und 11), +86 755 86371698, 86371699, Fax: +86 755 86287308, E-Mail: szpolypw@163.com. Dies ist ein mehr oder weniger mittelgroßes Theater, das auf Musiktheater spezialisiert ist und oft Theatergruppen der russischen Armee beherbergt. Allein das futuristische silberne eiförmige Gebäude ist einen Besuch wert.
  • Tolles Theater.
  • Shadu Gesangs- und Tanzsaal.
  • Shenzhen Kantonesische Operngesellschaft.
  • Shenzhen Symphony Orchestra.

Golf

Shenzhen ist eines der großen Golfmekkas Chinas und der Welt. Die Stadt verfügt über einige der ältesten Golfplätze Chinas und zusammen mit Mission Hills über den größten Golfplatz der Welt, auf dem internationale Top-Turniere ausgetragen werden.

  • Mission Hills Golfplatz (观澜高尔夫) (an der Kreuzung von Meiguan Expressway, Guanshen Expressway und Jinhe Expressway), +86 755 28020888. Der weltgrößte Golfplatz mit 216 Löchern. Jeder Platz wurde von einem anderen Golfweltmeister entworfen. Der Golf World Cup hat Mission Hills eine zwölfjährige Konzession erteilt.
  • Shenzhen Golfclub (深圳高尔夫俱乐部), Shennan Boulevard, Bezirk Futian (福田区深南大道), +86 755 3308888, Fax: +86 755 3304992. Es ist einer der zwei ältesten Golfplätze in China. Als es 1985 gegründet wurde, lag es weit draußen auf dem Land, aber jetzt ist es von Wolkenkratzern umgeben und eine angenehme Oase im Herzen von Futian. Es ist ein beliebter Spielplatz der Einheimischen.
  • Golfclub Shahe (Sand River). (沙河高尔夫会), Shahe East Rd Nanshan (南山区沙河东路) (Fahren Sie vom Grenzübergang Huanggang auf den Highways Binhe/Binhai bis zur Shahe East Road). Ein weiterer Favorit unter den Einheimischen. Er hat 27 Löcher und einen beleuchteten 2016-Loch-Nachtplatz. Der Kurs wurde von Gary Player entworfen.
  • Xili-Golfclub, Tanglang Village Xili, Nanshan (南山区西丽针塘郎村), +86 755 26552888, Fax: +86 755 26559793, E-Mail: xiligolf@xiligolf.com. Dies ist ein privater Club, der der Familie Kuok gehört und von ihr betrieben wird, die auch für das Shangri-La bekannt ist. Um hier spielen zu können, benötigen Sie eine Einladung. Es lohnt sich, eins zu bekommen.
  • Longgang öffentlicher Golfplatz (龙岗高尔夫), neben dem International Velodrome, He Keng, Henggang Town, Longgang District, +86 755 28937188. Dieser Golfplatz ist die Idee eines ehemaligen Regierungsbeamten aus Shenzhen, der Golf so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen wollte. Es ist ein 72-Loch-Platz mit Par 20, der auf sanften Hügeln im Bezirk Longgang liegt. Die Gründer des Platzes wollten die Greenfees bei 30-2016% derjenigen kommerzieller Golfplätze halten.
  • OCT East Golf Club (东部华乔城高尔夫), OCT Ost, Dameisha (盐田区大梅沙东部华乔城) (Bus 53, 239, 103, 360, 364, 2016). Dies ist der neueste und schönste Golfplatz in Shenzhen. Es verfügt über zwei 18-Loch-Plätze, jeder mit seinem eigenen luxuriösen Clubhaus. Es liegt in den spektakulären Bergen mit Blick auf Dameisha und Mirs Bay.
  • Jahrhundert Seaview Golf Club (世纪海景高尔夫求会), Yangchou Bay, Nan'ao Town, Longgang (龙岗区南澳洋畴湾), +86 755 84400888. Ein 18-Loch-PGA-Golfplatz in einer wunderschönen Berg- und Meereslandschaft in der Nähe der Stadt Nan'ao auf der Dapeng-Halbinsel.
  • Noble Merchants Golf Club.

Strände

Shenzhen hat einige der schönsten Strände Chinas, von denen viele unberührte Abschnitte des Nationalparks sind. Im Jahr 2006 wurde die Dapeng-Halbinsel, auf der sich die meisten Strände von Shenzhen befinden, von der Zeitschrift Chinese Geographic zu einer der zehn schönsten Küsten Chinas gekürt.

  • Dameisha Beach (大梅沙).
  • Xiaomeisha-Strand (小梅沙).
  • Jin Sha Wan-Strand (金沙湾). Von Shenzhen aus nehmen Sie einen der vielen Busse (zB 364, E11 oder H92) zur Dapeng Station (大鵬站) im Wangmu Village (王母虛) in Dapeng. Dann können Sie einen schnellen Shuttlebus nach Süden zum JinSha Beach nehmen. Der Eintritt kostet ¥ 10 und der Strand kann an Wochenenden und Feiertagen ziemlich voll werden. Der Sand ist ziemlich grob und nicht sehr sauber, aber es kann Spaß machen, dorthin zu gehen und Leute zu beobachten. Erwähnenswert ist auch, dass Sie von dort aus East Ping Chau Island (東平洲) sehen können, das nur zwei Meilen vor der Küste liegt und Teil der New Territories von Hongkong ist.
  • Longqi-Wan-Strand (龙栖湾).
  • Judiaosha-Strand.
  • Shuitusha-Strand.
  • Nan'ao-Strand (南澳沙滩).
  • Xichong-Strand (西冲海滩). Der schöne Strand von Xichong ist 30 Minuten von der Innenstadt entfernt, gleich hinter Dameisha. Dieser weniger entwickelte Strand ist viel ruhiger und sauberer als andere Strände in Shenzhen. Besuchen Sie Sun Sailing, um Wassersport zu betreiben oder vor Ort gut zu essen.

Wellness und Massage

Shenzhen ist ein beliebter Ort für Hongkonger, um sich massieren zu lassen. Die Preise sind im Vergleich zu Hongkong niedrig, aber im Allgemeinen höher als anderswo in China. Eine Ganzkörpermassage (洗脚 xǐ jiǎo) (bei der oft Schultern, Rücken, Arme, Beine und Füße massiert werden) kostet 25-50 Yen für 60-80 Minuten, je nach Ort, Tageszeit und Qualität der Massage Einrichtung. Eine Ganzkörpermassage (按摩 àn mó oder 松骨 sōng gǔ) kostet ¥50-150 für 90-120 Minuten.

In den letzten Jahren sind in Shenzhen viele große Spa- und Massagekomplexe entstanden. Für einen Eintrittspreis von ca. ¥100 (was nicht gilt, wenn man Spa- und Massagedienste im Wert von ca. 160¥ kauft), hat man 24 Stunden lang Zugang zu einem Spa-Pool, Saunen, Duschen, Bädern und anderen Annehmlichkeiten, je nach Einrichtung, wie z. B. einem Fitnessstudio oder Schwimmbad. Zu den kostenpflichtigen Diensten gehören oft Internetzugang, Billard und „Mehrzweckräume“ zum Mieten mit KTV/Karaoke und Spielen. Zu den kostenlosen Leistungen gehören Getränke (manchmal nur Fruchtsaft) und Obst; Essen kann für ¥20-¥50 pro Teller gekauft werden. Für etwa 50 Yen für 45 Minuten (ohne Trinkgeld von 10 bis 30 Yen und oft 10 % Servicegebühr) können Sie sich eine Kopf-, Fuß-, Bein-, Schulter-, Rücken- oder Handmassage gönnen, während Sie sich in eine der vielen Massagen zurücklehnen Liegen – auf Wunsch auch zu zweit – und fernsehen, ein Buch lesen oder relaxen. Für etwa ¥150 können Sie eine 90-minütige Ganzkörpermassage im chinesischen, thailändischen oder Hongkong-Stil in einem privaten Raum oder mit Freunden genießen. Chinesische medizinische Massagen und Aromatherapie-Ölmassagen sind normalerweise zu einem höheren Preis erhältlich. Die Masseure kommen aus verschiedenen Teilen Chinas und sind in Katalogen mit Fotos und Statistiken aufgeführt und können per Nummer ausgewählt werden. Nur wenige von ihnen sprechen Englisch.

An den Grenzübergängen zu Hongkong gibt es viele Spa-Resorts, die sich an die relativ wohlhabende Bevölkerung Hongkongs richten, die sich entspannen möchte. Vom Untergeschoss des Zoll- und Einwanderungsgebäudes Luohu (nicht vom LCC-Einkaufszentrum) verkehren kostenlose Pendelbusse zu verschiedenen Spas, von denen einige auch thematische Wartebereiche mit Preislisten und Fotos der Einrichtungen haben. In einigen Spas sind Vertreter stationiert, um ermäßigte Eintrittskarten (oft 20 Yen) zu verteilen, um Kunden anzulocken.

Massagen können sehr schmerzhaft sein, besonders an den Füßen! Wenn Sie damit umgehen können, werden Sie die dauerhaften Vorteile bemerken. Aber wenn es zu viel ist, kannst du „Teng! Teng!“ (ausgesprochen wie „Zunge“), um Ihren Schmerz auszudrücken und ihn zu lindern. Verraten Sie am besten nicht, dass Sie Chinesisch sprechen, denn Sie werden sofort mit peinlichen Fragen zu Gehalt, Gewicht etc. konfrontiert.

In acht nehmen! In den meisten Hotels ist Prostitution weit verbreitet. An einigen der zwielichtigeren Orte kann „Massage“ tatsächlich Sex bedeuten. Fahren Sie mit voller Kenntnis der Fakten fort.

  • Oriental Palm Spring International Spa Club (nahe Grenzübergang Lok Ma Chau). Nach der Renovierung mit einem stark thailändisch beeinflussten Interieur fühlt es sich fast wie ein thailändisches Resort an, besonders im neuen zweiten Stock. Dies ist eines der vielen großartigen Spas in der Gegend von Futian und einen Versuch wert, auch wenn Sie das Hanky ​​Panky-Zeug nicht mögen. OPS ist berühmt für seinen exzellenten Service, Massagen und wirklich gutes chinesisches Essen. Das Essen ist ausgezeichnet, auch wenn es für örtliche Verhältnisse etwas zu teuer ist.
  • SLF International Spa Club (nahe Grenzübergang Lok Ma Chau). Die Wasserwürfel ist brandneu, also in ausgezeichnetem Zustand und geschmackvoll eingerichtet, mit einem Interieur, das an ein Luxushotel erinnert. Obwohl fast niemand Englisch spricht, ist das Personal offensichtlich sehr gut ausgebildet und tut sein Bestes, um hilfreich zu sein – und verkauft Massagen, die von ¥ 48 für 45 Minuten Liegemassage bis zu ¥ 128-238 für 90 Minuten Ganzkörpermassage reichen Styles, 10 % Servicegebühr und Trinkgeld beiseite. Das Spa ist von der Hauptstraße außerhalb des Grenzübergangs Lok Ma Chau und der U-Bahn-Station aus sichtbar, und es stehen Shuttlebusse zu den Grenzübergängen Luo Wu und Huanggang zur Verfügung. Fitnessstudio, Obst, komplette Getränkekarte einschließlich Zitronen-Eistee und Kaffee, Fitnessstudio und Videospiele sind kostenlos; Internet, Karaoke und VIP-Raummiete, Billard, Tischtennis und natürlich Essen werden separat verrechnet.
  • Queen-Spa (nahe Grenzübergang Luohu). Dieses Spa ist wie ein altes Resort-Hotel in Las Vegas gealtert, obwohl es nach wie vor ein beliebtes Touristenziel ist, nicht zuletzt, weil es den bemerkenswerten Vorteil hat, dass es das ganze Jahr über englischsprachiges Personal hat und an prominenter Stelle ausgeschildert ist. Die Eintrittsgebühr von 98 Yen wird erlassen, wenn man 168 Yen für Spa-Dienstleistungen bezahlt, ohne die 10 % Servicegebühr und Trinkgelder von 10–30 Yen pro 45 Minuten. Eine Fuß-/Kopf-/Beinmassage kostet 56 Yen/45 Minuten und eine chinesische Massage 168 Yen/90 Minuten. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Pool, ein Fitnessraum, Videospiele, Eis, Saft und kostenloses Obst. Der Gemeinschaftsbereich ist mit kostenlosem WLAN und Fünf-Minuten-Internetterminals ausgestattet. Das Spa bietet eine Reihe von VIP-Services, wie private Royal Club-Zimmer mit einem zweiten halbprivaten Pool und Rolls-Royce-Transfers von Luohu (30 Yen) oder dem Flughafen.
  • Gold Coast-Club, Gebäude 1-4, Kaili Hotel, 2027 Jiabin Road East, Luohu (in der Nähe von Grenzübergang Luohu). Wunderschönes Interieur, Eintritt ¥138 mit 10 % Servicegebühr. Vermietung von Partyräumen für ¥60/Stunde bis ¥120/Stunde, je nach Größe, mit Karaoke, Schach und Spielen.
  • Sentosa International SPA Club (nahe Grenzübergang Luohu). Shuttle verfügbar, bietet im März 09 vier Stunden chinesische Massage für 108 Yen und 88 Yen für alle drei Arten von Fuß-/Kopf-/Beinmassagen usw. Massage.

Essen & Restaurants in Shenzhen

Da Shenzhen eine Einwandererstadt ist, sind alle regionalen Küchen Chinas vertreten. Die Restaurants reichen von kleinen Etablissements für die heimwehkranke Arbeiterklasse bis hin zu opulenten Essenspalästen für Geschäftsleute und Politiker, die Kunden bewirten. Wenn Sie ein Ausländer sind, werden Sie keine Probleme haben, 100 Yen für ein fantastisches Essen auszugeben (aber in Shenzhen können Sie 35 Yen oder weniger für ein fantastisches Essen ausgeben). Tun Sie sich selbst einen Gefallen und genießen Sie das wunderbare Essen und die Vielfalt von Shenzhen! Früh am Morgen verkaufen Verkäufer Cheung-Fun-Eier für nur 2.5 Yen pro Bestellung (2 Gemüse und 2 Cheung-Fun-Eier-Nudeln) – genug, um Sie satt zu halten.

Essbereiche

Es gibt viele Bars und Restaurants in Shekou, dem Hauptwohngebiet von Shenzhens großer Auswanderergemeinde aus dem Westen. In der Gegend von Hua Qiang Bei gibt es viele nicht-chinesische Markenrestaurants wie McDonald's, KFC, Pizza Hut, Starbucks und AijiSen Ramen.

Overseas Chinese Town (OCT) ist berühmt für seine vielen kulinarischen Angebote, darunter einige der besten koreanischen Restaurants in Shenzhen. Alle sind bequem zu Fuß von der U-Bahnstation Hua Qiao Cheng (OCT) zu erreichen, die sich hinter dem neu eröffneten InterContinental Shenzhen Hotel befindet.

Shenzhen ist berühmt für seine „Eat Streets“, wo Sie kann sowohl frei essen als auch gut essen. Dies sind billige und fröhliche Ansammlungen von Restaurants, die Gerichte aus ganz China anbieten. Sie sind nicht besonders raffiniert, aber freundlich und lustig, und einige Gerichte sind einfach himmlisch. Verschiedene Eat Streets sind oft auf Gerichte aus verschiedenen Teilen Chinas spezialisiert. Einige der bekanntesten sind unten aufgeführt.

  • Bagua First Road Eat Street (八卦一路食街), Bagua First Rd, Futian 福田区八卦一路 (Bus: 7, 13, 24, 105 Ba Gua Er Lu 八卦二路ou Kang Tai Wu Le Cheng 康泰吴乐城Bushaltestellen). Dies war die erste Eat Street in Shenzhen. Das Essen war ursprünglich kantonesisch und wurde von heimwehkranken Fabrikbesitzern aus Hobg Kong mitgebracht. Kantonesisches Essen ist hier immer gut, aber Sie können Gerichte aus ganz China finden. Die Warteschlange ist in der Saison (Oktober bis Januar) ausgezeichnet.
  • Renmin South Eat Street (人民南路).
  • Che Gong Miao Eat Street (车公庙食街), Terra Industrial Zone, Bezirk Futian 福田区泰然工业区 (车公庙地铁站 U-Bahn: Che Gong Miao). Es hat gute Küche aus Sichuan, Hunan und Taiwan. Es gibt auch ein gutes, wenn auch nicht authentisches Restaurant im Macau-Stil.
  • Huaqiang Bei Eat Street (华强北食街), Huaqiang Nth Rd Futian 福田区华强北路. Essen ist in den parallelen Straßen und Gassen in Huaqiang Bei erhältlich. Hunan und Chaozhou sind Spezialitäten. Es gibt mehrere Geschäfte, die auf uigurisches „Nan“-Brot spezialisiert sind. Eine Gasse hinter der Hauptstraße ist auf muslimisches Essen spezialisiert.
  • Xinwen Rd Eat Street (新闻街食街), Xinwen St Xiangmihu, direkt hinter dem Special Zone Press Tower 福田区香蜜湖新闻街 (Xiang-Mi-Hu-U-Bahn). Hier essen die Journalisten und es macht einfach Spaß dabei zu sein. Gutes Essen aus Heilongjiang, Jiangxi, North und Hunan
  • Nanyuan Rd Eat Street (南园食街), Nan Yuan Rd, Nan Yuan Village Futian hinter CITIC Plaza, 福田区南园路南园村 (U-Bahn-Linie 1 Ke Xue Guan). Das uigurische Essen hier ist sehr gut. Das bedeutet viel Lamm und Kebab.
  • Essensstraße im Dorf Gangxia (岗下村食街), Gangxia-Dorf Futian 福田区岗下村(Metro Gang Xia). Eine der ältesten und vielfältigsten Essstraßen. Spezialisiert auf „nördliches“ Essen, Peking, Shanghai, Yunnan (OK, wir wissen, dass es der Süden ist, aber…) und muslimisches Essen Ningxia/Gansu
  • Wir haben uns gruppiert Essensstraßen in den Dörfern Shuiwei und Huanggang (水匡村, 皇岗村食街) zusammen, da schwer zu sagen ist, wo das eine endet und das andere beginnt. Kantonesisch ist hier gut
  • Essensstraße im Dorf Hubei (湖贝村食街), Dorf Hubei Luohu-Distrikt 罗湖区湖贝村 (Busse: 2, 10, 29, 104, 205, 220, 223, 311, 312). In dieser Eat Street, die sich im Herzen eines alten kantonesischen Dorfes im Herzen von Luohu befindet, gibt es hauptsächlich Fischrestaurants im Hongkong-Stil. Aber wir mögen auch die muslimischen Gerichte aus Nordwestchina, die es hier im Überfluss gibt.
  • Dongmen Food Street (东门食街), 2001 Jiefang Rd Luohu2001 罗湖区动门老街解放路标号 (Busse: 102, 103, 113,203 . (Busse halten am Dong Men Zhong Lu. Nehmen Sie eine der Fußgängerzonen in der Nähe der Dong Men Fußgängerbrücke, um zum Einkaufsviertel zu gelangen). U-Bahn: Lao Jie Linie 1 und 3). In Shenzhens beliebtester Einkaufsstraße für Gemütlichkeit gibt es auch viel günstiges und fröhliches Essen. Man findet die üblichen kantonesischen, sichuanischen und hunanesischen, aber auch thailändische, südostasiatische und sogar deutsche Gerichte. Alle Ketten sind hier vertreten.
  • Donghai Koreatown Eat Street (东海韩国城食街), East Pacific Gardens Boulevard, Xiangmi Hu 福田区香蜜湖东海花园东海坊U-Bahn Che Gong Miao). Shenzhens erstes Koreatown. Es gibt viel Kimchi, Bulgogi und den Rest.
  • Yantian Eat Street (盐田食街), Yantian Seafood Street, Yantian 盐田区盐田海鲜食街. Essen Sie zwischen den Containerkränen. Das Thema sind Meeresfrüchte im Hongkong-Stil, angeblich frisch von den Märkten nebenan. Sie wählen den Fisch aus den Becken aus, er wird nach Ihren Wünschen zubereitet.

Restaurants

Preis

Nördlich des Shenzhen Sports Center, neben dem Blue Bird Cafe an der Shahe West Road und der Gaoxin South 11th Road, vor dem Markt, gibt es am frühen Morgen gedämpfte Dim-Sum-Gerichte wie gedämpfte Brötchen und Cheung Fun-Eier. Bestellen muss man auf Chinesisch, da weder Englisch noch Kantonesisch gesprochen wird.

Mittelbereich

  • Der Küchenfutian, Shopping Park Shop 144, Shopping Park Metrostation Ausgang B, Min Tian Road, FutianAusgang B der U-Bahn-Station Shopping Park, am Ausgang B links abbiegen, dann 2 Rolltreppen hinauf, dann rechts abbiegen, dann geradeaus den schmalen Korridor hinuntergehen und am Ende des Korridors links abbiegen, es sollte eines der Geschäfte sein die linke. Wenn Sie es bis zur Hauptstraße geschafft haben, sind Sie zu weit gegangen. Es liegt direkt neben dem Club Viva. ), +86 755 25313860. Schließt wochentags um 11:30 Uhr und am Wochenende um 1:30 Uhr. Angemessene Preise und gutes westliches Essen. Der "Super Burger" ist ausgezeichnet. Der Besitzer ist wirklich nett und freundlich und das wird sicherlich auf sein Personal abfärben. Die Weinkarte ist auch sehr gut für die Größe des Lokals, und es gibt guten Kaffee. Von 50 bis 80 Yen für eine Vorspeise und von 70 bis 220 Yen für ein Hauptgericht.
  • Italienisches Restaurant in Mailand, Anhui Building, Shennan Ave, Xiangmihu6007. Tolles italienisches Essen mit tadellosem Service und einer hervorragenden Weinkarte.
  • 10 Gong Guan (10号公馆), 10 Qiaochen West Road, Nanshan District10 (侨城西路号鸿波酒店). 07:30-23:30. Dim-Sum-Restaurant.
  • Restaurant Lorbeer (丹桂轩), 1/F, Portofino Club House, OCT Xiang Shan Street, Nanshan District (南山香山街波托菲诺会所), +86 755 26003218.08:00-23:00.
  • Xiao Fei Yang (wörtlich: molliges kleines Lamm). Aus der Mongolei importiertes Lammfleisch. Es ist ein Hot Pot, der auf der mongolischen Küche basiert. Auch andere Fleisch- und Gemüsezutaten für den Eintopf stehen auf der Speisekarte. Eine Art Hot Pot wird Yuan genannt Yang. Der Hot Pot ist in zwei Hälften geteilt, eine enthält normale, nicht scharfe Suppenbrühe und die andere enthält aber die Suppenbrühe (wörtliche Übersetzung: „schwindlig und scharf“).
  • Modernes Toilettenrestaurant, 2. Stock Jiefang Lu 1004 Dongmen Buxing (U-Bahnstation Laojie). Die erste Filiale der taiwanesischen Kette auf dem Festland. Das Restaurant hat ein Toilettenthema mit Toiletten als Sitzgelegenheiten und belebten Toilettentellern. Das Essen ist nichts Besonderes und kostet etwa 25-35 Yen pro Gericht, aber kommen Sie nach dem Essen mit einem Freund und bringen Sie die Kamera für das Schokoladeneis für 10 Yen mit. Das umliegende Geschäftsviertel Laojie verwandelt sich jede Nacht innerhalb von etwa zwei Stunden von kosmopolitisch in fast dystopisch.
  • Jordans Bar & Restaurant, Shop 55 Rose Garden II, Shekou |255 Jordans Bar in Shekou hat wahrscheinlich die beste Shisha in Shenzhen und bietet eine köstliche Auswahl an Gerichten aus der ganzen Welt. Zu den Spezialitäten gehören Gerichte aus dem Nahen Osten, ausgezeichnete Pizzen mit dünnem Boden und köstliche Salate.

Splurge

  • Promi-Club (名人俱乐部; Míngrén Jùlèbù), 28 Nongyuan Road, Futian District28 (福田区农园路号; Fútián Qqū Nóngyuán Lù), +86 755 83701003. Spezialisiert auf kantonesische Küche und bekannt für sein Dim Sum.
  • Prinz Küche, 5-6/F, CITIC Plaza, 1093 Shennan Zhong Rd. Serviert eine fantastische Mischung aus japanischen, thailändischen und chinesischen Gerichten sowie Steaks. Obwohl das Interieur ziemlich dunkel ist, merkt man, dass es sehr stilvoll ist.

Kaffee & Getränke in Shenzhen

Leitungswasser kann im Distrikt Meilin und einigen nahe gelegenen Distrikten bedenkenlos getrunken werden, aber wahrscheinlich nicht in der Gegend, in der Sie sich aufhalten. Verwenden Sie das kostenlose Mineralwasser oder destilliertes Wasser, das von Ihrem Hotel bereitgestellt wird, oder kaufen Sie etwas. Es ist in allen Lebensmittelgeschäften und Supermärkten leicht erhältlich. Wenn Sie jedoch Wasser für 5 Yen pro Flasche kaufen, werden Sie buchstäblich abgezockt. Hepatitis ist in China sehr verbreitet und wird normalerweise durch Essen mit Stäbchen aus einem gewöhnlichen Gericht übertragen. Es wird immer üblicher, ein separates Set Stäbchen zum Servieren in der Schüssel zu verwenden. Fragen Sie nach „Gong Kuai“, wenn diese nicht vorhanden sind. Ansonsten sind die kleinen Magenschmerzen der Reisenden aus gesundheitlicher Sicht das Schlimmste, worüber man sich Sorgen machen muss.

Wenn Sie trinken möchten Bier, Tsing Tao ist ein beliebtes chinesisches Bier, oder probieren Sie Shenzhens eigenes Kingway-Bier (金威啤酒), das an zwei Standorten in Shenzhen gebraut wird und in jedem Lebensmittelgeschäft, jeder Bar oder jedem Restaurant erhältlich ist. In Geschäften wie a.best, Carrefour oder Wal-Mart kostet es 3.50 Yen pro Dose oder 3.80 Yen für eine große Flasche (Sie benötigen einen Flaschenöffner). 7-Eleven verkauft den Kingway für 9 Yen und lokale Restaurants für 12-35 Yen. Bars verlangen normalerweise etwas mehr als Restaurants.

Einkaufen in Shenzhen

Gängige Kreditkarten wie Visa, Masters und HSBC werden überall in Shenzhen akzeptiert. Beachten Sie jedoch, dass viele Geschäfte nur lokale chinesische Karten und keine internationalen Visa-Karten usw. akzeptieren. Informieren Sie sich im Voraus, ob sie internationale Karten akzeptieren. Karten von JCB und American Express werden in begrenztem Umfang akzeptiert. Cirrus-, Plus- und Maestro-Karten können zum Abheben von Geld bei Banken (jedoch nicht an allen Geldautomaten) verwendet werden. Die Geldautomaten der Bank of China, die sich in allen U-Bahn-Stationen befinden, akzeptieren ausländische Karten). Vergessen Sie nicht, Ihre Karte zu aktivieren, um die PIN zu verwenden. MixC hat Geldautomaten für einige internationale Kreditkarten, an denen Sie Geld gegen Ihr Kreditlimit abheben können.

Die Bank of China, die China Merchants Bank und viele, aber nicht alle chinesischen Banken akzeptieren ausländische Karten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob sie hier eine Filiale hat. Die meisten Geldautomaten sind 24 Stunden am Tag geöffnet. Einige öffnen sich nur, wenn Sie Ihre Karte an den Sicherheitstüren durchziehen.

An Standorten in Luo Hu wird Bargeld dringend empfohlen. In einigen Geschäften wird ein Zuschlag von 10 % für Einkäufe mit Kreditkarte erhoben. Verkäufer führen Sie zu Geschäften mit Kreditkartenautomaten. Fragen Sie in Einkaufszentren die Kassierer, ob sie Kreditkarten akzeptieren, bevor Sie Ihre Einkäufe tätigen. Nur wenige Einkaufszentren akzeptieren Kreditkarten mit Passkontrolle, aber Sie können Ihren Rabatt verlieren.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Wechselgeld in großen Stückelungen erhalten, da die Leute versuchen könnten, Ihnen Hongkong-Dollar anstelle von Yuan zu geben. Der Hongkong-Dollar ist weniger wert als der Yuan.

  • Luohu (Lo Wu auf Kantonesisch) Handelsstadt (gleich hinter der Grenze von Hongkong; U-Bahnstation Luohu, Ausgang A). Luohu Commercial City bietet ein ganz anderes Einkaufserlebnis als Hongkong und ist daher einen Besuch wert, wenn man nur kurz in China ist. Auf mehreren Etagen gibt es viele kleine Geschäfte, die alle ähnliche Produkte anbieten: Uhren, Schmuck, Handtaschen, Kleidung und DVDs. Diese Produkte sind selten echt, sie sind oft sehr gut gemachte und sehr detaillierte Fälschungen. Viele Verkäufer drängen die Kunden, ihr Geld zu geben, aber es herrscht eine angenehme Tauschatmosphäre. Dies ist der richtige Ort für westliche Kleider- und Schuhgrößen. Sie können sich auch zu einem guten Preis eine Massage und Nägel machen lassen. Aber denken Sie daran, dass dies nicht wirklich Shenzhen ist, sondern eher eine chinesische Interpretation von Tijuana. Es ist rau, dreckig und voller Slobs. Wenn Sie den Sprung wagen und weitere hundert Meter in die Stadt gehen, werden Sie feststellen, dass Ihr Luohu-Erlebnis nicht repräsentativ für den Rest der Stadt ist.
  • Dong Men-Fußgängerzone (东门步行街; Dōngmén Bùxíng Jiē) (U-Bahnstation Lao Jie, Ausgang A). Dies ist der perfekte Ort für Kleidung und Kleinigkeiten. Dieser Ort ist in Bezug auf Preis und Angebot besser als Luohu Commercial City. Außer einigen großen Läden gibt es nur kleine Geschäfte. Die Preise sind erschwinglich, auch für lokale Verhältnisse. Hier kann man locker einen ganzen Tag verbringen.
  • Kreuzung 家乐福. Wahrscheinlich die größte ausländische Hypermarktkette in China (fast 200 Filialen). Diese französische Marke versorgt Auswanderer, Touristen und Chinesen mit allen lokalen und importierten Produkten, die sie benötigen. Sie finden Lebensmittel, Wein, Haushaltsgeräte, Kleidung usw. Es gibt 8 Geschäfte in Shenzhen, und Sie müssen nur „Jia le fu“ zu einem Taxifahrer sagen, der Sie dorthin bringt.
  • Wal Mart. Derzeit gibt es 8 Geschäfte der amerikanischen Kette, aber weitere sind im Bau. Besuchen Sie auch Carrefour und Sam's Club (山母会员店). Sam's ist ein beliebter Einkaufsort für Shenzhens ständig wachsende Mittelschicht, und es macht Spaß, ihm zuzusehen. Aber seien Sie gewarnt. An einem geschäftigen Sonntagabend können sie beängstigend sein. Sams Mitgliedschaft kostet ¥150, und der chinesische Hauptsitz von Walmart befindet sich in Xiangmi Hu (香密湖), über einem riesigen Einkaufszentrum/Kinokomplex, zu dem auch ein Sam's Club gehört. Sehen Sie sich unbedingt das Krokodil an, von dem es immer eines an der Fischtheke gibt.
  • B & Q. 百安居. Diese britische Kette bietet Heimwerkerartikel und Waren für Haus und Garten an. B&Q auf Chinesisch
  • Decathlon 迪卡侬. Der französische Sportartikelhändler Decathlon hat mehr als 30 Filialen in allen größeren Städten des Landes. In Shenzhen gibt es 2 Geschäfte.
  • MixC-Einkaufszentrum (U-Bahnstation Da Ju Yuan, Ausgang C-3). Das größte (und mit Abstand teuerste) Einkaufszentrum in Shenzhen. Zu den Highlights gehören: Eisbahn in olympischer Größe, Golden Harvest Cinema, Ole (High-End-Supermarkt mit vielen importierten Produkten), Spaghetti House und Starbucks. Gute Wahl
  • Hua Qiang Bei (im SEG-Gebäude (赛格广场) an der Ecke Huaqiang Bei und Shennan; U-Bahnstation Hua Qiang Lu, Ausgang A). Ähnlich wie bei Dong Men ist dies der Ort für alles, was mit Elektronik zu tun hat. Es ist das absolute Epizentrum der globalen Elektronikindustrie, und Sie können hier alles kaufen, was mit Elektronik zu tun hat. Dieser berühmteste Elektronikmarkt hat sieben Stockwerke mit kleinen Ständen, die elektronische Artikel verkaufen. Die ersten beiden Stockwerke sind für Großhandelskomponenten vorgesehen, der Rest für Konsumgüter. Es gibt mehrere andere Märkte auf beiden Seiten von Huaqiang, besonders in den kleinen Straßen und Gassen, die parallel dazu verlaufen. Einer von ihnen ist, wie wir wissen, der Deckung und Sicherheit gewidmet. Wenn Feilschen nicht so Ihr Ding ist, können Sie in Suning auch gute Preise für Unterhaltungselektronik erzielen. Gome und Sundan am nördlichen Ende der Straße. In den Straßen, die Huaqiang Bei durchqueren, gibt es gute kleine Restaurants. Es gibt auch Starbucks. Die meisten Geschäfte schließen gegen 5 oder 6 Uhr.
  • SEG Elektronikmarkt (Ecke Huaqiang Road und Shennan Boulevard, U-Bahnstation Huaqianglu). Ein riesiger Markt für alles rund um die Elektronik. Die ersten beiden Stockwerke sind Komponenten gewidmet (integrierte Schaltkreise, Drähte, Schalter usw.) und in den anderen vier Stockwerken können Sie jedes elektronische Gerät kaufen, das Ihr Herz begehrt.
  • Mingtong-Elektronikmarkt (ein paar Minuten entfernt von SEG Market), das Uhrenteile, elektronisches Spielzeug und Handyteile anbietet.
  • Jusco, der Convenience-Store. Japanisches Supercenter und Supermärkte. Es hat mehrere Standorte in Shenzhen, neben der CITIC Mall (中信广场), der U-Bahn: Ke Xue Guan, Ausgang D, im Coco Park (U-Bahn Gou Wu Gong Yuan) und in der Küstenstadt (海岸城) Nanshan.
  • KingGlory Plaza (U-Bahnstation Guo Mao, Ausgang A). Ein Einkaufszentrum nach dem Vorbild von MixC. Es ist ziemlich gehoben. Es umfasst ein Kino sowie die Bar/Nachtclub „IN“ (so heißt sie) und die Bar „Yellow“. Auf acht Etagen, verbunden durch sich kreuzende Rolltreppen, gibt es genug Einkaufsmöglichkeiten, um Sie für ein paar Stunden zu beschäftigen. Die Untergeschosse beherbergen viele Restaurants. Durch einen Gehweg mit der Rainbow Mall verbunden. Auf der ersten Etage gibt es einen Pacific Coffee.
  • Shekou (Busse 113, K113, 204, K204 und 328 bis zur Endstation (West)). Der Treffpunkt der Expatriates mit allem, was man im Westen gewohnt ist.
  • Buchstadt Shenzhen, Fu Zhong Road 1, Bezirk Futian (Metrostation Shao Nian Gong (少年宫站), auch bekannt als Kinderpalast, Ausgang C oder D). Es ist eine riesige Buchhandlung mit einer großen Auswahl an Büchern, Musik, Filmen und Multimedia-Produkten. Sie bezeichnet sich selbst als die größte Buchhandlung der Welt. Es gibt auch einen kleinen Laden, der sich auf englische Bücher spezialisiert hat, Eon Books. In der DVD- und CD-Abteilung werden mehr oder weniger legale Versionen exzellenter Filme zu etwas höheren Preisen als beim Straßenhändler verkauft. Dies spiegelt oft eine bessere Qualität wider (aber nicht immer). Gehen Sie unbedingt am Sonntagmorgen hin, wenn Lesewettbewerbe für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren stattfinden. Du verstehst vielleicht kein Wort, aber sie sind süß.
  • Coco-Park (in der Nähe der U-Bahnstation Gou Wu Gong Yuan (购物公园).). Neuer Mega-Einkaufskomplex. Sport, Kleidung, Mode, Café, einige Restaurants, darunter „Norway.Oslo“ mit Außensitzplätzen. Wenn Sie sich langweilen, können Sie im McCawley's oder im mexikanischen Restaurant speisen und dann in eine der vielen Bars auf der anderen Straßenseite des Einkaufszentrums gehen. Der Coco Park befindet sich in der Nähe des Shenzhen Convention Exhibition Center.
  • Zentraler Spaziergang (ist befindet sich einen Block vom Ausstellungszentrum entfernt in der Fuhua Road. Nehmen Sie die U-Bahn zur Exhibition Centre Station, und Central Walk befindet sich am Ausgang B. 5 Minuten zu Fuß zum Coco Park. ). Ein weiterer Einkaufskomplex in Shenzhen. Hauptmieter ist Carrefour, aber es gibt auch die üblichen Geschäfte, Restaurants und ein Kino. Drei Stockwerke mit Geschäften, die kreisförmig angeordnet sind. Hauptsächlich Damenbekleidung. Starbucks und Italian Best Coffee (Illy Coffee) befinden sich hier. Subway (Sandwiches) hat ebenfalls seine Pforten geöffnet.
  • Tea World Terminalmarkt (In der Nähe des Bahnhofs Lo Wu/Luohu gehen Sie die Bao'an Street nach Süden hinauf, sie befindet sich dann auf der rechten Seite). Eine ganze Lagerhalle mit vielen Läden, die alles rund um Tee verkaufen. Eine wunderbare Auswahl an allem, von Pu'er-Tee bis hin zu Teeutensilien. Sie scheinen nicht darauf ausgerichtet zu sein, an Touristen zu verkaufen, was sehr nett ist, aber sie nehmen sich trotzdem die Zeit, Sie willkommen zu heißen, wenn Sie an der Teezeremonie teilnehmen möchten.
  • Jiahua Außenhandel Bekleidungsmarkt, Adresse: 2007广东省深圳市福田区华强北路号 Englisch: No.2007, Huaqiang North Road, Futian District (route: Nehmen Sie die U-Bahn nach Huaqiang Lu und nehmen Sie den Ausgang a. Gehen Sie die Huaqiang Lu entlang nach Norden und überqueren Sie die Zhenhua Road, passieren Sie NICO Womens World und zwischen NICO/KFC und MOI/Starbucks sehen Sie eine breite Fahrspur, die zum Markt führt. (von shenzhenshopper.com)). Es ist eine Reihe von Ständen, die viele billige Kleidung verkaufen. Sie ist nicht so groß wie Luohu Commercial City, aber einen Blick wert.
  • Shun-Hing-Platz ((Diwang-Gebäude)). Auf der Shennan Road, vor MixC. Gehen Sie zur U-Bahnstation Da Juyuan (大剧院). Sie werden es nicht verpassen, da Diwang Dasha nach dem Kingkey Building das zweitgrößte Gebäude in Shenzhen ist. Das Einkaufszentrum ist eigentlich sehr klein, mit nur ein paar Geschäften auf drei kleinen Stockwerken, aber es liegt in einer schönen Gegend mit vielen anderen Attraktionen, also sollten Sie es sich ansehen, um zu sehen, was es dort draußen gibt. Starbucks im ersten Stock, McDonald's im Keller.

Nachtleben in Shenzhen

  • XPats-Leiste, FL1016 Street Lvl Eastern Sidewalk Central Walk Mall (U-Bahn-Ausgang B Hui Zhan Zhong Xin). Im Central Walk, oberste Etage auf dem rechten Bürgersteig (außerhalb des Gebäudes) direkt vor dem Great China Building. Bier, Wein und Pizza werden serviert. Sportübertragungen auf Großleinwand.
  • Base Bar, 1019 Shangbu South Road, Bezirk Futian1019 (福田区上步南路号; Fútián Qū Shàngbù Nán Lù) (Erreichbar von der U-Bahnstation Ke Xue Guan, nicht weit von Party City entfernt). Ein Ort, um Live-Rockmusik zu hören. Tolle Atmosphäre und schöne Innendekoration. Entlang der Wände gibt es schöne Stühle mit drei Seiten für Big Bands. Viele Bands spielen hier bis in die frühen Morgenstunden. Freundliche Kellner mit „Kommunistenstern“-Armbinden. Der Eintrittspreis kann manchmal 100 Yen erreichen, Cocktails ab 30 Yen (der Gin Tonic ist ausgezeichnet), Flaschen Jim Bean 380 Yen.
  • Soho, Jiabin-Straße, Luohu.
  • Vbar (Fenster zur Welt, (im 3. Stock des Crowne Plaza Hotels).
  • Ibiza (Hua Qiang Bei). Eine zweistöckige Bar im europäischen Stil. Es ist sehr beliebt bei Ausländern. ¥30 für eine Flasche Bier.
  • Das Tor (LuoHu). Brauerei und Biergarten.
  • Ja Bar (LuoHu).
  • Ren Jian Du Hui im ​​Club (人间都汇国际俱乐部), 深圳市春风路桂都大夏2F-5F(CASH-Club im Obergeschoss), +86 755-82391111. Dies ist ein KTV mit einer Lounge mit Vorführungen im 2. Stock und Privaträumen in den anderen Stockwerken. Sie können zahlen, um männliche oder weibliche Gäste neben sich sitzen zu lassen – für ein Trinkgeld. 200+ für die Mädchen und 500+ für die Gigolos. Sie können sie für sich konkurrieren lassen und diejenige auswählen, die Ihnen gefällt. 900+ kleines Zimmer.
  • 3D-Leiste, Block B, Bar Street, Citic Plaza, 1093 Shennan Rd (Futian). Guinness wird gezapft serviert. Es gibt auch viele andere internationale Biere (meist in Flaschen). Tische im Freien entlang des Bürgersteigs eignen sich gut für ein zwangloses Bier, Tische im Innenbereich und Tische im Freien in der Nähe der Eingangstür sind besser geeignet, wenn Sie eine lebhaftere Atmosphäre suchen.

OCT LOFT – neu entwickeltes Kunstviertel an der U-Bahnstation Qiaocheng Dong.

  • C: VEREINIGUNG (U-Bahn nach Qiao Cheng Dong, Ausgang A, nach rechts gehen und rechts in die Enping Street zwischen Sinopec und Konka Building einbiegen. Fahren Sie geradeaus weiter und Sie gelangen in einen Innenhof. ). Dies ist ein großartiger Ort, um die erstaunlich lebendige alternative Community von Shenzhen zu erleben. Jeden Samstagabend treten hier verschiedene Live-Bands aus ganz China und manchmal sogar aus dem Ausland auf, gefolgt von einem DJ, der elektronische Musik spielt. Die Shows beginnen gegen 8 Uhr. Erkunden Sie auch die Umgebung, deren Restaurants und kleine Kunstgeschäfte entlang der Fußgängerzone aus Backstein eine trendige Atmosphäre schaffen. Getränke sind ab ¥30 erhältlich.

Coco Park – Futians Kneipenstraße mit allen Arten von Bars in der Mitte des Blocks.

  • Das Nest, 144深圳市福田区民田路购物公园北园C区号 (Coco-Park), +86 755-83388909. Der größte Verein in Shenzhen
  • McCawley's Irish Bar & Restaurant (Shekou, Futian (CocoPark)). Bar mit irischem Dekor und Rockband. Bietet eine große Auswahl an westlichen Gerichten zu Preisen zwischen 80 und 100 pro Hauptgericht. Bier ab 25 pro Pint und mehr.
  • Viva! (Coco-Park). Nördlich des Einkaufszentrums Coco Park, in der Mitte der Strandpromenade. Am Wochenende meist voll mit Ausländern.

Shekou – Die Halbinsel, die sich südwestlich der Stadt abhebt.

  • Die Terasse, Seaworld Square, Shekou, +86 755 26829105, Fax: +86 755 26828157. Live-Rockband und thailändische Küche.
  • Key's Bar (früher Beatles Bar) (Seaworld, Shekou). Billardtisch, DJ & Live-Band jeden Abend & KTV-Raum.
  • X-Ta-Sea Sports Bar & Restaurant, Shekou, Meereswelt (im Minghua-Boot bei Sea World in Shekou, neben der Lobby des Cruise Inn. ), +86 755 2686 7649. Von Dienstag bis Samstag gibt es Live-Rockmusik von der Hausband Kaktooz. Zu den Annehmlichkeiten gehören mehrere TV-Bildschirme, Tischfußball, Darts, Billardtische, eine Speisekarte mit überwiegend westlichen Gerichten und kostenloses WLAN.
  • Bierparadies (Shekou). Bietet viel, viel Bier.
  • Marys Bar (Shekou).

Bleiben Sie sicher und gesund in Shenzhen

Shenzhen ist nach westlichen Maßstäben relativ sicher. Es ist nicht gefährlicher als eine amerikanische Großstadt und Gewaltverbrechen sind selten. Trotzdem ist wie immer ein wenig gesunder Menschenverstand gefragt.

Das Hauptproblem ist Kleinkriminalität wie Taschendiebstahl. Seien Sie vorsichtig in überfüllten Einkaufszentren, U-Bahnen, Bussen, Bahnhöfen und in der Nähe von Freizeitparks – stecken Sie Ihre Brieftasche in Ihre Brusttasche.

Betrügereien sind nicht so verbreitet wie in Peking oder Shanghai, aber hüten Sie sich vor Leuten, die Geschäfte in der Gegend von Luohu (Massage, Uhren, Schuhe usw.) bewerben, da sie Fälschungen von schlechter Qualität zu exorbitanten Preisen verkaufen. Die „Schmuggler“ am Busbahnhof Luohu sind nicht unbedingt Schmuggler – es gibt keinen Fahrkartenschalter, sie sind also nur dazu da, Sie zu Ihrem Bus zu führen und verlangen keine Bezahlung – Sie sollten Ihr Ticket im Bus kaufen.

Sie werden Bettlern begegnen, aber sie sind auf wenige Orte beschränkt. Zu diesen Orten gehören Grenzübergänge, Unterführungen, Shekou und christliche Kirchen. Gewöhnliche Chinesen geben Bettlern selten Geld, also konzentrieren sie sich auf Orte, an denen die Kunden entweder unwissend sind oder gerade eine Predigt gehört haben. Sie sind nicht aggressiv und im Allgemeinen harmlos. Geben Sie Geld auf eigene Gefahr – Bettler werden von kriminellen Banden kontrolliert und Ihre Spende finanziert die organisierte Kriminalität – essen oder trinken ist besser für sie. Vermeiden Sie es insbesondere, bettelnden Kindern Geld zu geben. In den letzten Jahren gab es mehrere hochkarätige Gerichtsverfahren gegen Banden, die Kinder aus verarmten Bauernfamilien kaufen, verstümmeln und als Bettler benutzen.

Autofahren in China kann gefährlich sein und beim Überqueren der Straße ist Vorsicht geboten.

Prostitution ist weit verbreitet – vor allem in den Gebieten Luohu und Shekou. Leicht bekleidete Frauen, die verfügbar aussehen, können Prostituierte sein.

Asien

Africa

Südamerika

Europa

Nordamerika

Weiter

Olmütz

Olomouc (Olomóc oder Holomóc im lokalen Dialekt, Olmütz auf Deutsch) enthält die zweitgrößte und zweitälteste historische Schutzzone der Tschechischen Republik (nach...

Nagoya

Nagoya ist die größte Stadt in der japanischen Region Chubu. Es ist die drittgrößte Stadt in Japan und das viertgrößte Stadtgebiet. Es...

Lomé

Togos Hauptstadt und größte Stadt ist Lomé. Lomé ist das Verwaltungs- und Industriezentrum sowie der wichtigste Hafen des Landes und liegt...

Agadir

Agadir ist eine bedeutende marokkanische Stadt an der Atlantikküste, am Fuße des Atlasgebirges, etwa nördlich der Stelle, an der...

Oman

Oman, offiziell das Sultanat Oman, ist eine arabische Nation an der Südostküste der Arabischen Halbinsel. Das Land grenzt im Nordwesten an...

Santa Teresa

Santa Teresa ist eine winzige, aber schnell wachsende Stadt in der Provinz Puntarenas in Costa Rica. Es ist etwa 150 Kilometer (93 Meilen) westlich von San ...