Freitag, Juni 24, 2022

Essen & Trinken in Fidschi

Australien und OzeanienFidschiEssen & Trinken in Fidschi

Lesen Sie weiter

Essen & Trinken in Fidschi

Die Bewohner essen in den Cafés und kleinen Restaurants, die es in jeder Stadt gibt. Das Essen ist gesund, günstig und von unterschiedlicher Qualität. Was Sie von der Speisekarte bestellen, ist oft besser als das, was aus dem Glasfenster kommt, außer an Orten, an denen viele Lebensmittel schnell verkauft und frisch gehalten werden. Fish and Chips sind in der Regel eine sichere Sache und weit verbreitet. Viele Cafés servieren chinesische Gerichte der einen oder anderen Art, aber auch indische und manchmal fidschianische Fisch-, Lamm- oder Schweinegerichte. In der Nähe des Flughafens gibt es eine größere Auswahl an Gerichten, darunter japanische und koreanische.

Zu den lokalen Köstlichkeiten gehören frische tropische Früchte (in der Saison auf dem Bauernmarkt in jeder Stadt zu finden), Paulsami (Taro-Blätter gebacken und in Zitronensaft und Kokosmilch mariniert, oft mit einer Fleisch- oder Fischfüllung und etwas Zwiebel oder Knoblauch), Kokoda (Fisch oder andere Meeresfrüchte darin mariniert Zitrone u Kokosmilch) und alles, was in a gekocht wird Liebe oder Etagenofen. Vutu ist eine lokale Nusssorte, die hauptsächlich auf der Insel Beqa angebaut wird, aber auch in Suva und anderen Städten im Januar und Februar erhältlich ist. Ein Großteil der Speisen wird in Kokosmilch gekocht. Beachten Sie, dass jeder anders auf den erhöhten Fettgehalt in seiner Ernährung reagiert.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Hühnchengerichte bestellen. Sehr oft wird das Huhn in einem Biss zerteilt, aber mit all den Knochen, die übrig bleiben, ist es ziemlich einfach, an einem scharfen Knochen zu ersticken. Fragen Sie im Zweifelsfall immer nach knochenlosem Hähnchenmehl.

Eine typische fidschianische Mahlzeit besteht aus einer stärkehaltigen Speise, Beilagen und einem Getränk. Die häufigsten stärkehaltigen Lebensmittel in fidschianischen Gerichten sind Taro, Süßkartoffel oder Maniok, aber auch Brotfrucht, Bananen und Nüsse sind zu finden. Zu den Genüssen gehören Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse. Zu den Getränken gehört Kokosmilch, aber am häufigsten wird Wasser getrunken.

Trinkens in Fidschi

Ein sehr beliebtes Getränk in Fidschi ist Yaqona („yang-go-na“), auch bekannt als „Kava“ und von den Einheimischen manchmal „Grog“ genannt. Kava ist ein pfeffrig und erdig schmeckendes Getränk aus der Wurzel der Pfefferpflanze (Piper Methysticum). Zu den Effekten gehören eine taube Zunge und Lippen (normalerweise nur für etwa 5-10 Minuten) und entspannte Muskeln. Kava ist leicht berauschend, besonders wenn es in großen oder regelmäßigen Mengen eingenommen wird, und Taxifahrer und andere, die es kürzlich konsumiert haben, sollten vermieden werden.

Der Konsum von Kava auf Fidschi wurde während des Niedergangs des Kannibalismus populär und war ursprünglich als Mittel zur Lösung von Konflikten und zur Erleichterung friedlicher Verhandlungen zwischen Dörfern gedacht. Es sollte nicht gleichzeitig mit Alkohol konsumiert werden.

Wie man nach Fidschi reist

Mit dem Flugzeug Der internationale Flughafen Nadi ist Fidschis wichtigster internationaler Flughafen. Der Flughafen Suva bietet auch einige internationale Flüge an. Fiji Airways fliegt von Los Angeles (LAX) und Honolulu (HNL) in den USA sowie von Hongkong (HKG) und vielen anderen Orten direkt nach Fidschi. Korean Air bietet drei wöchentliche Flüge...

Wie man durch Fidschi reist

Es gibt eine Vielzahl von öffentlichen Verkehrsmitteln in Fidschi, darunter Busse, "Sammeltaxis" und private Taxis. Die Fahrpreise sind sehr günstig: F$1 bis F$2 von Colo-i-Suva zum Busbahnhof Suva mit dem Bus, F$17 vom Busbahnhof Nadi nach Suva mit dem Sammeltaxi (Sammeltaxis sind normalerweise weiße Minivans, die...

Reiseziele in Fidschi

Regionen in Fidschi Fidschi lässt sich in neun Inselgruppen einteilen: Viti Levu ist die größte und wichtigste Insel des Landes. Sie hat die größte Bevölkerung, ist wirtschaftlich am weitesten entwickelt und beherbergt die Hauptstadt Suva.Vanua LevuDie zweitgrößte Insel, umgeben von ein paar kleinen Inseln im...

Wetter & Klima in Fidschi

Das Klima auf Fidschi ist das ganze Jahr über tropisch und warm mit minimalen Extremen. Die warme Jahreszeit in Fidschi ist zwischen November und April, während die kühlere Jahreszeit von Mai bis Oktober ist. Die Temperaturen in der kalten Jahreszeit liegen noch bei durchschnittlich 22 °C. Die Niederschlagsmenge variiert, bei stärkeren Niederschlägen...

Unterkünfte & Hotels in Fidschi

Die meisten fidschianischen Reisebüros verlangen zum Zeitpunkt der Buchung eine "Anzahlung", die normalerweise eine Provision von 15-20% ist. Da es sich hierbei um eine Anzahlung handelt, ist es oft vorteilhaft, zunächst nur eine Nacht zu buchen und dann für die Folgenächte einen günstigeren Preis auszuhandeln (falls Platz vorhanden ist). Viele kleinere und...

Sehenswürdigkeiten in Fidschi

Fidschis Hauptattraktion ist sein Naturparadies mit palmengesäumten Stränden, blauem Wasser und üppigen Hügeln im Landesinneren. An den wunderschönen Sandstränden der Mamanuca-Inseln ist es ein Kinderspiel, Ihren tropischen Urlaub wie auf einer Postkarte zu fotografieren. Das Gleiche gilt für die Yasawas, wo man auch nach...

Unternehmungen in Fidschi

Wildwasser-Rafting, Rivers Fiji, PO Box 307 Pacific Harbour, Fidschi, +1-209-736-0597. Box 307 Pacific Harbour, Fidschi, +1-209-736-0597. Rivers Fiji bietet sechs Tage die Woche Rafting- und Seekajaktouren an. The Pearl, Queens Road, Pacific Harbour, Pacific Coast, Fiji, +679-773-0022. Der Pearl Fiji Championship Golf Course und Country Club liegt...

Geld & Shopping in Fidschi

Währung Auf Fidschi ist die Währung der Fidschi-Dollar. Zu den Notizen gehören: 2 $, 5 $, 10 $, 20 $, 50 $. Zu den Münzen gehören: 5-Cent-, 10-Cent-, 20-Cent-, 50-Cent-, 1-Dollar- und kürzlich eine 2-Dollar-Münze. Trinkgeld Auf Fidschi gibt man praktisch kein Trinkgeld. Daher gibt es keine Tipps für Taxis, Hotels, Hotelpagen, Restaurants usw. Allerdings...

Feste & Feiertage in Fidschi

DatumFestivalNotizen1. JanuarNeujahrDie Feierlichkeiten können in einigen Gebieten eine Woche oder sogar einen Monat dauern. In Fidschi ist es üblich, Trommeln zu schlagen und sich mit Wasser zu bespritzen. Ein Feuerwerk und ein jährliches Straßenfest begrüßen das neue Jahr im Herzen von Suva, der Hauptstadt des Landes....

Internet & Kommunikation in Fidschi

Öffentliche Telefone sind reichlich vorhanden und im Allgemeinen leicht zu finden (schauen Sie sich in den Geschäften um). Alle Telefone sind im Voraus bezahlt - Sie müssen zuerst eine Rubbelkarte kaufen (F$5, F$10 oder mehr nominal). Um anzurufen, rufen Sie die Kartenausgabestelle an, geben Sie den Code (der auf der Karte steht) und die...

Geschichte von Fidschi

Alte Geschichte Die Keramik der fidschianischen Städte zeigt, dass Fidschi vor oder um 3500 bis 1000 v. Chr. besiedelt war, obwohl die Frage der Migration in den Pazifik immer noch relevant ist. Es wird angenommen, dass die Lapita oder die Vorfahren der Polynesier die Inseln zuerst besiedelten, aber wenig ist...

Bleiben Sie sicher und gesund in Fidschi

Bleiben Sie sicher auf Fidschi Die meisten Verbrechen finden in Suva und Nadi statt, weit entfernt von den Urlaubsgebieten. Der beste Rat ist, nach Einbruch der Dunkelheit auf dem Hotelgelände zu bleiben und in Suva, Nadi und anderen städtischen Gebieten nach Einbruch der Dunkelheit äußerste Vorsicht walten zu lassen. Reisende wurden Opfer von Gewaltverbrechen, insbesondere...

Asien

Afrika

Australien und Ozeanien

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten