Beschreibung

Die Nam Thien Nhat Tru Pagode, auch als Südliche Einsäulenpagode bekannt, befindet sich in der Dang Van Bi Street im Bezirk Thu Duc. Es wurde der Einsäulenpagode von Hanoi nachempfunden.

Mönch Thich Tri Dung begann am 8. April 1958 mit dem Bau der Pagode mit der Hilfe des Buddhisten Do Thi Vinh. Auch wenn Architektur und Design mit der Einsäulenpagode (Dien Huu Pagode) in Hanoi vergleichbar sind, sind die beiden Bauwerke nicht identisch. Nach fast 20 Jahren Bauzeit wurde die Nam Thien Nhat Tru Pagode 1977 fertiggestellt.

Die Pagode befindet sich auf einer 12 Meter hohen Säule mit einer Figur des Bodhisattva Avalokitesvara im Inneren, um eine angenehme und ruhige Atmosphäre zu schaffen.

Die Nam-Thien-Nhat-Tru-Pagode empfängt jährlich Millionen von Touristen und Anhängern des Buddhismus zur Besichtigung und Andacht, was sie zu einem der faszinierendsten Touristenziele der Stadt macht.

Ihre E-Mail ist bei uns sicher.
Qualität
Ort
3.0 Ihr Ergebnis
In Fotos

Arbeitsstunden

Jetzt offen UTC+0
  • Montag Ganztags geöffnet
  • Dienstag Ganztags geöffnet
  • Wednesday Ganztags geöffnet
  • Donnerstag Ganztags geöffnet
  • Freitag Ganztags geöffnet
  • Samstag Ganztags geöffnet
  • Sonntag Ganztags geöffnet