Freitag Juli 19, 2024
Maskat Reiseführer - Travel S Helper

Muscat

Reiseführer
Inhaltsverzeichnis

Maskat ist die Hauptstadt des Sultanats Oman und seine bedeutendste und bevölkerungsreichste Stadt (mit 1.2 Millionen Einwohnern).

Muscat war seit dem frühen ersten Jahrhundert n. Chr. Als wichtiger Handelshafen zwischen dem Westen und dem Osten bekannt und wurde von zahlreichen lokalen Stämmen sowie ausländischen Mächten wie den Persern, dem portugiesischen Reich und dem Osmanischen Reich regiert Perioden seiner Geschichte.

Muscats Umgebung wird von den schroffen westlichen Al-Hajar-Bergen dominiert. Die Stadt liegt am Arabischen Meer, im Golf von Oman und in der Nähe der strategisch wichtigen Straße von Hormuz.

Es hat eine multiethnische und multikulturelle Gemeinschaft und heißt die meisten internationalen Touristen des Landes willkommen. Im Gegensatz zu anderen Golfstädten, insbesondere denen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar, fehlt Muscat eine moderne Skyline. Nach den Vorlieben des Sultans müssen zeitgenössische Gebäude den historischen arabischen Architekturstilen entsprechen, was zu einer gedämpfteren großstädtischen Umgebung führt.

Flüge & Hotels
suchen und vergleichen

Wir vergleichen die Zimmerpreise von 120 verschiedenen Hotelbuchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen), sodass Sie die günstigsten Angebote auswählen können, die nicht einmal bei jedem Dienst separat aufgeführt sind.

100% bester Preis

Der Preis für ein und dasselbe Zimmer kann je nach verwendeter Website unterschiedlich sein. Der Preisvergleich ermöglicht es, das beste Angebot zu finden. Außerdem kann es vorkommen, dass derselbe Raum in einem anderen System einen anderen Verfügbarkeitsstatus hat.

Keine Gebühr und keine Gebühren

Wir berechnen unseren Kunden keine Provisionen oder zusätzliche Gebühren und arbeiten nur mit bewährten und zuverlässigen Unternehmen zusammen.

Bewertungen und Rezensionen

Wir verwenden TrustYou™, das intelligente semantische Analysesystem, um Bewertungen von vielen Buchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen) zu sammeln und Bewertungen basierend auf allen online verfügbaren Bewertungen zu berechnen.

Rabatte und Angebote

Wir suchen nach Reisezielen über eine große Datenbank von Buchungsdiensten. Auf diese Weise finden wir die besten Rabatte und bieten sie Ihnen an.

Maskat | Einführung

Maskat – Infokarte

BEVÖLKERUNG :  U-Bahn: 1,288,330
GEGRÜNDET : 
ZEITZONE :  Omanische Normalzeit (UTC+4)
SPRACHE :  Arabisch (offiziell), Englisch, Baluchi, Urdu, Indisch
RELIGION:  Ibadhi-Muslime 75 %, andere (einschließlich Sunniten, Schiiten, Hindus) 25 %
BEREICH :  3,500 km2 (1,400 Quadratmeilen)
HÖHE :
KOORDINATEN:  23°36′N 58°35′O
GESCHLECHTERVERHÄLTNIS :  Männlich: 63.60%
 Weiblich: 36.40 %
ETHNISCH :  Araber, Belutschen, Südasiaten (Inder, Pakistaner, Srilanker, Bangladesch), Afrikaner
GEBIETCODE:  24
POSTLEITZAHL :
WAHLCODE :  +968 24
WEBSITE:  www.mm.gov.om

Tourismus in Maskat

Muscat beherbergt eine Vielzahl von Museen. Dazu gehören das Omani Heritage Museum, das National Museum of Oman, das Oman Children's Museum al Zubair, das Oman Oil and Gas Exhibition Centre, das Omani French Museum, das Sultan's Armed Forces Museum und das Omani Aquarium and Marine Science and Fisheries Center . Das Bait Al Falaj Fort war in der Militärgeschichte von Maskat von Bedeutung.

Es gibt verschiedene Moscheen in der Stadt, darunter die Große Sultan-Qaboos-Moschee, die Ruwi-Moschee, die Saeed-bin-Taimoor-Moschee und die Zawawi-Moschee. Es gibt auch einige schiitische Moscheen in der Gegend.

Eine der jüngsten Initiativen war der Bau eines Opernhauses, das am 14. Oktober 2011 eröffnet wurde. Das Nationalmuseum von Oman ist eine der bedeutendsten neuen Initiativen. Zusammen mit der Großen Sultan-Qaboos-Moschee soll sie ein architektonisches Juwel sein.

Old Muscat und der Old Palace sind für Besucher sehr zu empfehlen. Der primäre Einzelhandelssektor befindet sich im Gewerbegebiet Al Qurum, Einkaufszentren sind jedoch in der ganzen Stadt zu finden. Die Oman Avenues Mall in Ghubra, Muscat, ist eines der größten Einkaufszentren im Oman.

Der internationale Flughafen Muscat ist etwa 25 Kilometer (16 Meilen) vom Geschäftsviertel der Stadt Ruwi und 15 bis 20 Kilometer von den großen Wohngebieten Al-Khuwair, Madinat Al Sultan Qaboos, Shati Al-Qurm und Al-Qurm entfernt. Muscat ist die Heimatbasis der lokalen Fluggesellschaft Oman Air, die Ziele im Nahen Osten, auf dem indischen Subkontinent, in Ostafrika und in Europa anfliegt. Andere Fluggesellschaften, die den Muscat International Airport nutzen, sind Qatar Airways, Turkish Airlines, SriLankan, Royal Jordanian, British Airways, PIA, Jet Airways, Lufthansa, Emirates, Swiss International Air Lines, Kuwait Airways, Air India und Thai Airways.

TOURISTENINFORMATION

  • Nationaler Reisetourismus, Ar-Rumaylah Street, Wattayah, Tel. +968 24 566046, E-Mail: nttoman@omantel.net.om, Sa bis Do 8–1 Uhr, 4–7 Uhr

Klima von Maskat

Muscat hat ein heißes, trockenes Klima mit langen, sengenden Sommern und milden „Wintern“.

Muscat erhält jedes Jahr etwa 10 cm Regen, wobei der größte Teil zwischen Dezember und April fällt.

Das Klima ist oft ziemlich heiß, mit Sommertemperaturen, die regelmäßig 40 °C (104 °F) überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit im Sommer liegt zwischen 40 und 60 Prozent, was für so hohe Temperaturen ziemlich hoch ist.

Geographie von Maskat

Maskat liegt bei 24°00′N 57°00′E im Nordosten Omans. Der Wendekreis des Krebses verläuft durch die Region im Süden. Es wird im Westen von den Ebenen der Region Al Batinah und im Osten von den Ebenen der Region Ash Sharqiyah begrenzt. Muscats südliche Grenze wird durch die inneren Ebenen der Region Ad Dakhiliyah gebildet, während die nördlichen und westlichen Grenzen der Stadt durch den Golf von Oman gebildet werden.

Das Meer rund um die Küste von Muscat ist tief und produziert zwei natürliche Häfen, einen in Muttrah und einen in Muscat. Das westliche Al-Hajar-Gebirge erstreckt sich entlang der Nordküste der Stadt.

Vulkangestein aus Serpentin und Diorit ist in der Region Maskat sichtbar und erstreckt sich entlang der Küste des Golfs von Oman über zehn oder zwölf 16 Kilometer lange Strecken vom Distrikt Darsait bis nach Yiti. Die Hügel und Berge von Maskat bestehen aus plutonischem Gestein, das sich über etwa 9.9 Kilometer von Darsait bis Ras Jissah erstreckt. Diese Eruptivgesteine ​​bestehen aus Serpentin, Grünstein und Basalt, die charakteristisch für Gesteine ​​sind, die in den südöstlichen Teilen der Arabischen Halbinsel gefunden werden. Südlich von Maskat werden die vulkanischen Gesteinsschichten aufgebrochen und verdreht und erreichen in Al Dakhiliyah, einem Gebiet mit dem höchsten Berg des Landes, Jebel Akhdar, eine maximale Höhe von 30 m (48 Fuß). Die Hügel von Maskat sind im Allgemeinen karg von Flora, aber sie sind reich an Eisen.

Wirtschaft von Maskat

Die Wirtschaft von Maskat wird wie die von Oman vom Handel angetrieben.

Datteln, Perlmutt und Fisch gehörten zu den traditionellsten Exportgütern der Stadt. Viele der Souks von Muttrah bieten diese Dinge sowie traditionelle omanische Artefakte an.

Petroleum Development Oman (PDO) ist seit mindestens 1962 ein wichtiger Teil der Muscat-Wirtschaft und nach der Regierung der zweitgrößte Arbeitgeber des Landes. Die Haupteigentümer von PDO sind Royal Dutch/Shell, Total und Partex, und die geplante Produktionskapazität beträgt 720,000 Barrel pro Tag (114,000 m3/d).

Suhail Bahwan Group, ein Handelspartner für Unternehmen wie Toshiba, Subaru, Seiko, Hewlett Packard, General Motors und RAK Ceramics; Saud Bahwan Group, deren Handelspartner Toyota, Daihatsu, KIA und Hertz Rent-a-Car sind; Zubair Automotive, zu dessen Handelspartnern Mitsubishi und Chrysler-Marken wie Dodge gehören; und Moosa AbdulRahman Hassan, das als eines von Es gibt verschiedene Krankenhäuser und Kliniken in Muscat, Omans privater Gesundheitsbranche.

Der Muscat Securities Market ist Omans wichtigster Aktienmarkt. Es wurde 1988 gegründet und hat seinen Sitz im Central Business District von Maskat. Seitdem hat es sich unter seinen regionalen Kollegen als Vorreiter in Bezug auf Offenheits- und Offenlegungsnormen und -kriterien profiliert.

Mit einem jährlichen Umschlag von rund 1.6 Millionen Tonnen dient Muscats wichtigster Handelshafen, Mina'a Sultan Qaboos, als Handelszentrum zwischen dem Persischen Golf, dem indischen Subkontinent und dem Fernen Osten. Die Entwicklung der Jebel Ali Free Zone im angrenzenden Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, hat diesen Hafen jedoch zum größten Seehandelshafen der Region gemacht, mit einem jährlichen Frachtumschlag von rund 44 Millionen Tonnen.

Internet, Kommunikation in Maskat

Omantel verkauft Hayyak-Prepaid-SIM-Karten und Aufladekarten in Mobiltelefongeschäften und Verbrauchermärkten. Prepaid-Karten von Jibreen, die sowohl für Mobilfunk- als auch für Festnetzanschlüsse gültig sind, sind ebenfalls in Beträgen von OMR5 und OMR1.5 erhältlich. Mit einer OMR11-Karte erhalten Sie 5 Minuten Gesprächszeit.

Im Oman ist Skype verboten und nur mit einem VPN zugänglich. Andere VoIP-Dienste waren zuvor verboten; Derzeit sind jedoch Google Talk, Viber, FaceTime und MSN Messenger verfügbar.

Die Calling Card von Global One wird in Maskat nicht akzeptiert. Die Global One-Website bietet zwar die Preise für Anrufe aus dem Oman, jedoch keine Telefonnummern. Das nächstgelegene Kundendienstzentrum von Global One befindet sich in Dubai.

Mehrere öffentliche Parks, darunter der Qurm-Nationalpark, Naseem Garden, Al Amerat Park und Wadi Kabir, bieten kostenloses WLAN. Besucher werden auf eine Landingpage von Omantel geleitet, wo sie ihre Handynummer eingeben und ein Passwort erhalten müssen; Verbraucher sind auf 1.5 Stunden pro Tag beschränkt. Costa Coffee bietet auch kostenloses WLAN an den folgenden Standorten: Stadtzentrum von Qurm, Stadtzentrum von Muscat, MQ, Bareeq al Shatti und Oasis Mall.

Omantel Ibhar-Hotspots sind in ganz Maskat zu finden, hauptsächlich in Cafés, Restaurants und Einkaufszentren. Prepaid-Ibhar-Karten können an jedem Omantel-Schalter oder Hotspot-Punkt erworben werden.

Asien

Africa

Südamerika

Europa

Nordamerika

Weiter

Koper

Koper ist eine Stadt im Süden Sloweniens, zusammen mit den anderen slowenischen Küstenstädten Ankaran, Izola, Piran und Portorož, auf der 47 Kilometer langen...

Volos

Volos ist eine Hafenstadt am Meer in Thessalien, die etwa 326 Kilometer (203 Meilen) nördlich von Athen und 215 Kilometer (134 Meilen) südlich von...

Südamerika

Philippinen

Die Philippinen, offiziell als Republik der Philippinen bekannt, sind ein souveräner Inselstaat in Südostasien im westlichen Pazifik....

Porto-Novo

Porto-Novo ist die Hauptstadt von Benin, einem westafrikanischen Land, und war einst die Hauptstadt des französischen Dahomey. Die Gemeinde hat eine Bevölkerung von ...

Monastir

Monastir, oft auch als Mīstīr bekannt, ist eine Stadt an der zentralen Küste Tunesiens in der Sahelzone (20 km südlich von Sousse und 162 km...