Freitag, Mai 17, 2024

Avgolemono-Suppe

Avgolemono-Suppe

Rezept von Travel S HelperKurs: SuppenKüche: Griechisch, MediterranSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

5

Minuten
Kochzeit

35

Minuten
Kalorien

125

kcal
Insgesamt benötigte Zeit

40

Minuten

Avgolemono-Suppe ist ein beliebtes Nationalgericht in der griechischen Küche. Diese farbenfrohe, cremige Suppe verkörpert die griechische Küche und vereint einfache Zutaten mit einer eleganten, über Jahrzehnte perfektionierten Methode. Der Name Avgolemono leitet sich von den griechischen Wörtern „avgo“ (Ei) und „lemono“ (Zitrone) ab, die die Hauptbestandteile sind, die für seinen ausgeprägten Geschmackscharakter verantwortlich sind.

Als Grundlage für die Avgolemono-Suppe dient eine zarte Brühe, oft aus Hühner- oder Gemüsebrühe. Die Zugabe einer würzig-cremigen Soße aus Eiern und Zitronensaft zeichnet diese Suppe aus. Die Kombination dieser Elemente ergibt eine geschmackliche Balance, die sowohl gemütlich als auch belebend ist.
Die Zubereitung von Avgolemono ist ein heikler Prozess, der Raffinesse und Präzision erfordert. In der Brühe werden aromatische Gemüsesorten wie Zwiebeln, Karotten und Sellerie gegart, die ihr subtile Aromen verleihen. Der Zauber beginnt, sobald die Brühe gefiltert wurde. Verquirlte Eier werden nach und nach in die Brühe aufgenommen, wodurch eine glatte Konsistenz entsteht und die Suppe eine samtige Fülle erhält. Dann wird frisch gepresster Zitronensaft hinzugefügt, der eine helle und pikante Note hinzufügt, die die Reichhaltigkeit unterstreicht und einen wunderbaren Geschmack verleiht.

Einige Avgolemono-Suppensorten enthalten zusätzliche Zutaten, um Tiefe und Komplexität zu verleihen. Der Mischung werden häufig gekochter Reis oder Orzo-Nudeln hinzugefügt, die eine beruhigende und herzhafte Zutat darstellen. Zarte Hühnchenschnitzel oder Gemüsewürfel können ebenfalls hinzugefügt werden, um die Suppe zu einer eigenständigen Mahlzeit zu machen.
Heiß und dampfend serviert ist Avgolemono ein Genuss für die Sinne. Der Duft von Zitrusfrüchten und erhitzter Brühe erfüllt die Luft und verführt die Geschmacksrezeptoren. Mit jedem Löffel umhüllt die Suppe den Geschmack mit ihrer seidigen Textur und der exquisiten Ausgewogenheit der Aromen. Die Zitrone sorgt für einen zarten Geschmack, der die Sinne weckt und die Geschmacksrezeptoren anregt.

Avgolemono-Suppe nimmt in der griechischen Kultur eine einzigartige Stellung ein und wird häufig bei festlichen Anlässen und Familientreffen serviert. Es ist eine Küche, die Menschen zusammenbringt und Gefühle der Wärme und Freundschaft vermittelt. Die Verwendung bescheidener Zutaten und eine strenge Technik sind eine Hommage an die altehrwürdigen Traditionen, die die griechische Küche geprägt haben.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Tasse gehackte Zwiebel

  • 5 Tassen Hühnerbrühe

  • ½ Tasse Reis

  • 1 kg gehackte Hähnchenbrust

  • 3 Esslöffel Zitronensaft

  • 3 Eier

  • Salz

  • Petersilie

Anreise

  • Hähnchenbrust kochen.
  • Die Zwiebel putzen und hacken.
  • Die gehackte Zwiebel in Öl 4 Minuten anbraten.
  • Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu, in der Sie die Hähnchenbrust gekocht haben, und lassen Sie es köcheln.
  • Den Reis in mehreren Wassern waschen.
  • Hähnchenbrust hacken.
  • Abgetropften Reis und gehackte Hähnchenbrust hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen.
  • Die Eier in einer Schüssel verquirlen, Zitronensaft dazugeben und langsam etwas Suppe zu den Eiern geben.
  • Die geschlagenen Eier in die Suppe geben.
  • Schalten Sie die Kochstelle aus und kochen Sie weitere 5 Minuten.
  • Salz und Petersilie hinzufügen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Am beliebtesten