Beschreibung

Wat Chantaransay, der früheste Khmer-Tempel in Ho-Chi-Minh-Stadt, wurde 1946 erbaut. Ein Tempel ist ein wichtiger Ort für die Khmer, um ihre Kultur und Religion zu praktizieren. Der Tempel im Inneren ist mit einer visuellen Darstellung von Jataka-Geschichten über Gautam Buddhas Geburten und Wiedergeburten vor seiner Erlangung des Nirvana gestaltet. Ein Besuch des Tempels wäre eine ausgezeichnete Gelegenheit für Personen, die mehr über die Khmer-Kultur und -Religion in Vietnam erfahren möchten.

Ihre E-Mail ist bei uns sicher.
Qualität
Ort
3.0 Ihr Ergebnis
In Fotos

Arbeitsstunden

Jetzt offen UTC+0
  • Montag 4:00- 10:00
  • Dienstag 4:00- 10:00
  • Wednesday 4:00- 10:00
  • Donnerstag 4:00- 10:00
  • Freitag 4:00- 10:00
  • Samstag 4:00- 10:00
  • Sonntag 4:00- 10:00