Bleiben Sie sicher und gesund in Nha Trang - Nha Trang, Vietnam - Travel S Helper

Bleiben Sie sicher und gesund in Nha Trang

Während das Reisen tagsüber relativ sicher ist. Nachts sind in Nha Trang Diebstahl und Taschendiebstahl von Touristen weit verbreitet, die Bars verlassen oder einfach spät in der Nacht umherwandern. Alle Wertsachen, insbesondere Mobiltelefone und Kameras, die am häufigsten ins Visier genommen werden, sollten im Hotelzimmer gelassen werden. Sie sollten keine Wertgegenstände in Bars mitnehmen, es sei denn, Sie sind bereit, sie zu verlieren.

Nha Trang hat eine typisch niedrige Kriminalitätsrate, obwohl die Gefahr von Kleinkriminalität, insbesondere spät in der Nacht, größer ist als in den meisten anderen asiatischen Städten. Nach Mitternacht ist Taschendiebstahl das am weitesten verbreitete Verbrechen im Sailing Club. Tagsüber ist der Strand ziemlich sicher, obwohl es nicht ungewöhnlich ist, dass Taschen gestohlen werden, bringen Sie also keine Wertsachen mit. Ständige Wachsamkeit ist die beste Politik. Tragen Sie nicht übermäßig viel Schmuck und achten Sie auf Ihre Besitztümer. Wenn Sie nachts die Straßen erkunden, ist es ratsam, dies in Gruppen zu tun. Auch Clubbesucher, die nach Hause zurückkehren, sollten ein Taxi und kein Motorradtaxi benutzen. Alleinstehende Männer, die in den frühen Morgenstunden von Clubs und Bars wie dem Sailing Club und der Why Not Bar zurück zu ihren Hotels gehen, sollten sich vor Frauen in Acht nehmen, die sich nähern, normalerweise in Gruppen von zwei oder drei, aber oft mit einem ein paar Männer auf Motorrädern, die aus der Ferne genau zuschauen, bereit, als Fluchtfahrer zu fungieren oder einzugreifen, wenn es gewalttätig wird. Sie nähern sich Ihnen mit einem warmen, empfindlichen Verhalten, stellen zuerst fest, welche Wertsachen Sie haben und wo sie sind, und entfernen sie dann. Häufig merkt das Opfer nicht, dass es ausgeraubt wurde, bis es in sein Zimmer zurückkehrt oder aufwacht. Dies wird fast zu einer Touristenattraktion in dem Sinne, dass Sie diesen Anblick fast jede Nacht erleben können und möglicherweise einem anderen betrunkenen Touristen helfen, der ausgeraubt wird. Unglaublicherweise greifen weder die Bullen noch die Hotel- oder Barsicherheit ein.

Sie sollten kein Bargeld in Ihrem Reisepass mit sich führen. Wenn Sie verlangen, dass Ihr Hotel Ihr Geld in seinem Safe sichert, wird es häufig nachkommen und entsprechende Verfahren eingerichtet haben. Reisepässe werden getrennt von anderen Wertsachen aufbewahrt, da jeder Tag Ihres Aufenthaltes den Behörden gemeldet werden muss. Das Hotel würde eine Fotokopie des Reisepasses dem Original vorziehen (persönliche Datenseite und Visum). Geben Sie Ihren Reisepass niemals an andere Personen als autorisiertes Personal weiter. Tragen Sie niemals Bargeld in Ihrem Reisepass. Bewahren Sie etwas Bargeld in einer anderen Tasche als Ihrer Brieftasche oder Ihrem Geldgürtel auf. Es gibt keinen Grund, es bei bescheidenen Transaktionen anzuzeigen.

In Nha Trang ist Drive-by-Motorraddiebstahl weit verbreitet. Touristen wurden Bargeld und Brieftaschen gestohlen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsanbieter, bevor Sie ein Motorrad in Asien mieten, da es normalerweise keinen Versicherungsschutz gibt.

Streiten Sie sich nicht mit Einheimischen, die versuchen, Sie um Geld zu betrügen. Dazu gehören Straßenverkäufer, Motorradtaxis usw. Sie können leicht gewalttätig und feindselig werden und häufig Steine ​​​​oder sogar versteckte Waffen verwenden. Es ist wichtig, diese Personen um jeden Preis zu meiden, obwohl es schwieriger sein kann, sie loszuwerden als in anderen Bereichen.

Ein ungünstiger Bericht wurde in Bezug auf Busse von TM Brothers gemacht. Angeblich haben sie einen schlechten Ruf, einige Stühle sind beschädigt, und es gibt Kakerlaken an Bord. Trotzdem sind ihre Busse oft ein paar Dollar billiger als die der Konkurrenzunternehmen.

Suche nach Flügen und Hotels
Entdecken & Erkunden

Gehen Sie weiter ...