Entdecken Sie die besten Orte in Katar

Finden Sie einige der besten Tipps aus dem ganzen Land von unseren Partnern und Freunden.

Weltmeisterschaft Katar 2022

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute ist der Tag!

Katar ist aufgrund seiner futuristischen Skylines, schillernden Strände, historischen Sehenswürdigkeiten und großen Wüstenoasen ein wunderbares Reiseziel für Jung und Alt.

In Katar war der Kontrast zwischen Moderne und Tradition noch nie so ausgeprägt. Entdecken Sie historische Festungen und mittelalterliche Häuser neben glitzernden Wolkenkratzern und opulenten Gebäuden. Neben Wüstensafaris und einer Fülle kultureller Schätze werden die Besucher die dynamische Restaurant- und Einzelhandelsszene des Landes genießen.

Besuchen Sie Doha, eine Weltklasse-Stadt mit einer aufstrebenden kulinarischen und künstlerischen Szene. Erkunden Sie im Museum für Islamische Kunst eine der schönsten Sammlungen islamischer Kunst und Antiquitäten der Welt. Die Doha Corniche ist eine Uferpromenade mit atemberaubendem Blick auf die Stadt.

Souq Waqif ist ein lebhafter Markt, auf dem Kunsthandwerk, Parfüm und Schmuck verkauft werden. Der Markt ist ein Labyrinth aus Geschäften. Lokale Restaurants in Doha bieten traditionelle katarische Küche wie Machboos (ein Eintopf aus Reis, Fisch und Gewürzen, der mit Joghurt gegessen wird) und Ghuzi (ganzer Lammbraten auf einem Bett aus Reis und Nüssen).

Katara ist eine speziell gebaute Entwicklung, die regionales Design präsentiert, wo Sie ein paar Stunden damit verbringen können, den Strand, Restaurants und Theater zu genießen. Besuchen Sie Pearl-Qatar, eine künstliche Insel vor der Küste von West Bay, auf der sich exklusive Boutiquen, Restaurants, Villen und Hotels befinden.

Das Al Zubarah Fort ist eines der am besten erhaltenen Beispiele eines Dorfes aus dem 18. Jahrhundert in der Region, wo Sie seine archäologischen Überreste bestaunen können. Machen Sie eine Fahrt mit dem Geländewagen über die Sanddünen nach Khor Al Adaid, einem ruhigen Bach nahe der saudi-arabischen Grenze, für ein aufregenderes Erlebnis. Verbringen Sie die Nacht beim Zelten und betreiben Sie dann Sandskifahren und Quadfahren. Fast 900 Petroglyphen können in Al Jassasiya, einer zusätzlichen Wüstenattraktion, beobachtet werden.

Beim Paddeln durch die Mangroven von Al Thakira können Besucher Flamingos und Reiher beobachten. Wanderer besuchen die Mondlandschaft der Felsformationen von Ras Abrouq, die für ihre Sandstrände und das Refugium für wilde Hirsche bekannt ist.

Nehmen Sie einen Bus vom Hamad International Airport in Doha in die Stadt. Um abgelegene Teile des Landes zu besuchen, mieten Sie ein Auto oder stellen Sie einen Fahrer ein. Besuchen Sie in den Herbstmonaten für kühleres Wetter und weniger Feuchtigkeit.

Katar ist mehr als nur Doha, seine Hauptstadt, und wie es seine Tradition bewahrt und gleichzeitig die Moderne angenommen hat. Es geht nicht nur um moderne Architektur und Wolkenkratzer; es geht nicht nur um Museen und Strände; Es geht nicht nur um künstliche Inseln und künstliche Hügel. Diese kleine, aber dynamische Nation hat noch viel mehr zu bieten. Katar ist ein Reiseziel, an dem Sie dank seiner langen, reinen und atemberaubenden Küste und des ganzjährigen Wetters alles haben können.

Katar ist der Ort, an dem traditionelle Authentizität auf Moderne trifft, wo der Sand auf das Meer trifft und wo sich Menschen versammeln, um einzigartige Kultur-, Sport-, Geschäfts- und Familienunterhaltungsmöglichkeiten zu erleben.

Katar ist ein Land, in dem Tradition und Moderne koexistieren. Es ist ein Land, dessen Menschen fest in ihrer Tradition verwurzelt sind und gleichzeitig die Zukunft und die wachsende Position Katars in der internationalen Wirtschaft, Politik und Bildung im Auge behalten.

Archäologische Denkmäler und Artefakte werden sorgfältig ausgegraben und gepflegt, aus Ehrfurcht vor der Vergangenheit der Nation vor Ort aufbewahrt oder in Museen untergebracht. Es gibt neolithische Felsgravuren, modernistische Gebäude und sanfte Dugongs in Katars schimmernden Meeren. Hier befinden sich antike Bauwerke in unmittelbarer Nähe zu erstklassigen Museen, glänzenden Einkaufszentren, Wüstenabenteuern und internationalen Sportstadien.

Die maritime Geschichte des Landes offenbart sich jetzt in einem anhaltenden Respekt für das kristallklare Wasser, das die Halbinsel umgibt. Angeln ist ein beliebter Zeitvertreib und Fans können an einer Vielzahl von Wasseraktivitäten teilnehmen. Von Kajakfahrten durch die Mangroven von Al Thakira über den Nervenkitzel einer Wüstensafari, während Sie die Pracht des Binnenmeers bewundern, bis hin zum Entspannen am Strand, Katar bietet Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, sich wieder mit der Natur zu verbinden.

Katar bietet Nervenkitzel und einzigartige Erlebnisse für alle. Es bietet sowohl ein Fenster in die Vergangenheit als auch einen Blick in die Zukunft, während die berühmte arabische Gastfreundschaft erhalten bleibt.

Entdecken Sie die besten Orte

Katalog der Kategorien

Wählen Sie eine Kategorie und entdecken Sie interessante Orte in Katar

82 Standorte
47 Standorte
22 Standorte
18 Standorte
10 Standorte

Katar - Info

236 Mrd. $

BIP

Qatari Riyal (QAR)

Währung

+974

Vorwahl

2,795,484

Bevölkerung

11,581 km2

Wohnfläche

Arabisch

Offizielle Sprache

18 Dezember 1878

Gründungsgeschichte

UTC+3 (AST)

Zeitzone

Reiseführer für Katar

Entdecken & Erkunden

Alles, was Sie vor Ihrer Reise über Katar wissen müssen

Was als Fischer- und Perlenjägergemeinde begann, erlangte 1971 die Unabhängigkeit vom britischen Empire und wurde eine souveräne Nation. In der Folge wurde Katar aufgrund seiner reichen Ölreserven zu einer hochentwickelten Nation. Katars Human Development Index lag 2019 bei 0.848, was auf ein sehr hohes Niveau der menschlichen Entwicklung hinweist.

Die Raffinesse von Katars Wolkenkratzern und zeitgenössischen Kunstwerken, insbesondere in der Hauptstadt Doha, würde jeden Besucher in Erstaunen versetzen. Davon zeugt das im Zentrum von Doha gelegene Mathaf Museum of Modern Art. Andere architektonische Wunderwerke wie Force of Nature und die Golden Thumb Statue sind ebenso beeindruckend.

Katar besteht jedoch aus mehr als dem, was auf den ersten Blick erscheint. Dort können Sie in die historischen und kulturellen Schätze des Landes eintauchen, indem Sie eines der verschiedenen Museen Dohas besuchen. Nicht zu verpassen sind das National Museum of Qatar, das Msheireb Museum und das Museum of Islamic Art.

Katar hat nicht nur seine natürlichen Landschaften und Wildtiere über die Stadtgrenzen hinaus bewahrt, sondern auch seine natürliche Landschaft geschützt. Neben den Strandanlagen rund um den Persischen Golf sind die Zekreet-Felsformationen, Höhlen und Dolinen in Musfur charakteristische Elemente des katarischen Terrains. Daher bietet dieses Land in Westasien eine Vielzahl spannender Aktivitäten. Sie können unter anderem aus Wüstensafaris, Strandurlauben, Höhlenausflügen und Tierbeobachtungen wählen.

Die Küche ist vielfältig, und Sie können erwarten, dass Sie von allem etwas finden. Aber das Probieren der authentischen arabischen Küche in Katar sollte ganz oben auf Ihrer Agenda stehen. Der Falcon Souq bietet das authentischste einheimische Erlebnis der Stadt.

Wissenswertes vor der Reise nach Katar – von Travel S Helper

Wissenswertes über Katar

Katar, offiziell der Staat Katar, ist eine souveräne Nation in Westasien, die die winzige Halbinsel Katar an der Nordostküste der Arabischen Halbinsel besetzt.

Es teilt seine einzige Landgrenze mit Saudi-Arabien im Süden, während der Rest seines Gebiets vom Persischen Golf umgeben ist. Katar ist durch eine Meerenge im Persischen Golf vom benachbarten Inselstaat Bahrain getrennt und hat Seegrenzen mit Katar den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Iran.

Nach der osmanischen Kontrolle wurde Katar im frühen zwanzigsten Jahrhundert ein britisches Protektorat, bis es 1971 unabhängig wurde. Katar wird seit dem frühen neunzehnten Jahrhundert von der Familie Thani regiert. Der Staat Katar wurde von Scheich Jassim bin Mohammed Al Thani gegründet. Katar ist eine Erbmonarchie, die von Emir Sheikh Tamim bin Hamad Al Thani regiert wird.

Einreisebestimmungen für Katar - By Travel S Helpet

Einreisebestimmungen für Katar

Katar stellt Staatsangehörigen der folgenden Länder bei der Ankunft am Flughafen Doha ein 30-Tage-Visum aus: Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Island, Irland, Italien, Japan, Liechtenstein , Luxemburg, Malaysia, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, San Marino, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, USA und Vatikanstadt. 

Bürger des Golf-Kooperationsrates (GCC) Ländernämlich Kuwait, Bahrain, Oman, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate kein Visum benötigen Katar einzureisen.

Für andere Nationalitäten kann das Visumsverfahren kompliziert sein, da Sie einen Bürgen auf katarischer Seite benötigen, sei es ein Unternehmen oder eine Regierungsbehörde.

So reist man nach Katar – von Travel S Helper

Wie man nach Katar reist

In den letzten zehn Jahren hat der Flugverkehr nach Katar stark zugenommen. Die meisten Touristen kommen am Hamad International Airport (DOH IATA) an, der in der Nähe von Doha liegt.

Die 124 Ziele, die vom umfangreichen Flugnetz der staatlichen Fluggesellschaft Qatar Airways angeflogen werden und von ihrem Drehkreuz in Doha abfliegen. Tatsächlich ist er einer der ganz wenigen Flughäfen, der jeden Kontinent mit Bevölkerung nonstop bedient. Andere bedeutende Fluggesellschaften nutzen den Flughafen ebenfalls und betreiben häufig eine Strecke zwischen Doha und ihrem Heimatland und Doha. Der Grundpreis für ein Taxi vom Flughafen beträgt QR 25.

Flydubai bietet Direktflüge von Dubai für alle VAE-Reisenden, die nach Katar reisen möchten. Qatar Airways bietet sowohl Direkt- als auch Anschlussflüge von einigen großen Städten in den VAE, einschließlich Dubai, für alle VAE-Reisenden, die nach Katar reisen möchten.

Wie man durch Katar reist - von Travel S Helper

Wie man durch Katar reist

In Katar gibt es drei Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln: Busse, Taxis und Limousinen, die alle im Besitz des staatlichen Unternehmens Mowasalat (Karwa) sind, mit Ausnahme einiger privater Limousinenunternehmen.

Die Qatar Metro ist eine der bequemsten und bequemsten Methoden, um im ganzen Land zu pendeln. Das U-Bahn-System von Doha bietet Zugang zu allen Stadien der Weltmeisterschaft 2022 sowie zu zahlreichen anderen beliebten Attraktionen. 

Die öffentlichen Busverbindungen in Katar sind eine kostengünstige und bequeme Möglichkeit, durch ganz Katar zu reisen. 

Die Taxis sind leicht an ihrer einheitlichen hellblauen Farbe mit braunen Dächern zu erkennen. 

Reiseziele in Katar - By Travel S Helper

Reiseziele in Katar

Katar ist gespickt mit zahlreichen kleinen Städten und Gemeinden, von denen einige Hafenstädte sind, während andere aufgrund der florierenden Öl- und Gasindustrie an diesen Orten bekannter sind. Besucher sehen beschädigte und verlassene Dörfer, archäologische Stätten, die einen Einblick in die Geschichte der Region geben, Buchten, Inseln, natürliche Mangroven, goldene Sandstrände, blaugrüne Wasserstraßen und vieles mehr.

Al Khor ist eine Stadt im Norden Katars. Es ist das städtische Zentrum von Al Khor und Al Thakira und eines der wichtigsten Öl- und Gaszentren Katars. Die Stadt wurde 1972 gegründet und der Perlenhandel war damals eine der Haupteinnahmequellen Katars. Al Khor begann als kleiner und isolierter Weiler, der seinen Lebensunterhalt mit Fischfang und Perlentauchen verdiente, hat sich aber nach Doha zu einer der größten Städte Katars entwickelt.

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 – Von Travel S Helper

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 ist die 22. Ausgabe der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, der alle vier Jahre stattfindenden internationalen Fußballmeisterschaft der Männer, die von den A-Nationalmannschaften der FIFA-Mitgliedsländer bestritten wird. Sie findet vom 20. November bis 18. Dezember 2022 in Katar statt. Dies wird die erste Weltmeisterschaft sein, die in der arabischen Welt ausgetragen wird. Darüber hinaus wird das Turnier das letzte mit 32 Teams sein, wobei für das Turnier 48 in den Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada eine Aufstockung um 2026 Teams geplant ist. Aufgrund der extremen Sommerhitze in Katar findet diese Weltmeisterschaft von Ende November bis Mitte Dezember statt und ist damit das erste Turnier, das nicht im Mai, Juni oder Juli stattfindet und im nördlichen Herbst ausgetragen wird. Es wird über einen kürzeren Zeitraum von ungefähr 29 Tagen gespielt. Das Turnier beginnt mit einem Spiel zwischen Katar und Ecuador im Al Bayt Stadium in Al Khor. Das Finale ist für den 18. Dezember 2022 geplant. 

Sehenswürdigkeiten in Katar – von Travel S Helper

Sehenswürdigkeiten in Katar

Geschichtsinteressierte werden nicht enttäuscht sein, mit einer Auswahl an Ruinen, Felskunst und Museen, die die Gedanken schweifen lassen. Die berühmteste ist die archäologische Stätte von Zubarah, die die Überreste einer einst blühenden Hafenstadt enthält. Eine Festung aus dem frühen 20. Jahrhundert existiert noch und zeugt in Form eines Museums von einer vergangenen Zeit.

Die Petroglyphen von Al-Jassassiya im Nordosten von Katar sind eine bemerkenswerte Stätte mit 900 Petroglyphen, von denen angenommen wird, dass sie auf die alten Stämme zurückgehen, die die Halbinsel im 15. Jahrhundert vor Christus bewohnten.

Es gibt eine Reihe von Festungen und Türmen im ganzen Land; Die meisten von ihnen wurden auch als Museen restauriert. Am Rande der Stadt Umm Salal Mohammed stehen die Barzan-Türme, die gebaut wurden, um das Regenwasserbecken des Landes zu schützen. Ein weiterer defensiver Wachturm befindet sich in Al Khor.

Aktivitäten in Katar - von Travel S Helper

Aktivitäten in Katar

Besucher haben eine große Auswahl an Möglichkeiten, darunter Museen und Kunstgalerien, Marktplätze, Sport, Safaris in der Wüste neben dem atemberaubenden Binnenmeer oder das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Al Zubarah Fort.

Eine gute Aktivität für Touristen besteht einfach darin, die Tradition des Landes zu erleben. Die traditionelle Lebensweise der Katarer war einfach: Beduinennomaden durchstreiften mit ihren Kamelen die Wüste, und Fischer suchten den Meeresboden nach Perlen ab, um sie einzutauschen. Obwohl diese beiden Lebensweisen auf der Halbinsel weitgehend verschwunden sind, hat die Regierung einige Schritte unternommen, um ihre Traditionen für zukünftige Generationen zu bewahren.

Viele Tourismusunternehmen organisieren Expeditionen in die Wüste, sowohl in4×4 als auch auf Kamelrücken. Einige dauern nur einen Tag, während andere bis zu einer Woche dauern können, wobei Wanderer in Beduinenzelten übernachten. 

Geld & Einkaufen in Katar - By Travel S Helper

Geld & Einkaufen in Katar

Auch wenn ein Espresso in der Nationalbibliothek 15 QAR kostet, kann Katar auch sehr erschwinglich sein (ein gutes Essen in einem lokalen Restaurant kostet denselben Preis). Die Kosten in touristischen Regionen sind in der Regel höher. Öl ist preiswert.

Die Landeswährung ist der Qatari Riyal (QAR). Der Riyal ist zu einem Kurs von QR 3.64 pro US-Dollar an den US-Dollar gekoppelt. Ein Riyal wird in 100 Dirham unterteilt, mit Münzen von 1, 5, 10, 25 und 50 Dirham. Der Riyal ist in Stückelungen von 1, 5, 10, 50, 100 und 500 Noten erhältlich.

Katar ist voll von gehobenen Einzelhandelsgeschäften. Treffen Sie Ihre Wahl und fühlen Sie sich wie ein König, während Sie durch die besten Einkaufsziele von Doha schlendern, die einige der besten Marken, Erlebnisse und Dienstleistungen der Welt bieten. Regelmäßige internationale Namen wie H&M, Zara und Mango sind in vielen Einkaufszentren in Katar zu finden.

Essen & Trinken in Katar - Von Travel S Helper

Essen & Trinken in Katar

Katar hat eine scheinbar unbegrenzte Auswahl an Speisen, von denen viele ausgezeichnet sind. Wenn Sie die europäische Küche in einem eleganten Ambiente probieren möchten, gehen Sie in ein Hotel wie das Ramada oder das Marriott, die beide ausgezeichnetes Sushi und die Möglichkeit alkoholischer Getränke zu Ihrer Mahlzeit anbieten (die einzigen Restaurants in der Stadt, die dies können, sind das große Hotels), aber zu einem hohen Preis.

Authentisches und köstliches indisches und pakistanisches Essen findet man überall in der Stadt, von familienfreundlichen Lokalen bis hin zu sehr einfachen Restaurants, die indische und pakistanische Arbeiter bedienen. .

Die katarische Küche basiert auf traditionellen arabischen Gerichten. Machbs, eine Mahlzeit aus Reis, Fleisch und Gemüse, ist das Nationalgericht von Katar. Es wird oft mit Lamm oder Huhn zubereitet und langsam gegart, um ihm einen tiefen Geschmack zu verleihen. Meeresfrüchte und Datteln sind beliebte Lebensmittel im Land.

Nachtleben in Katar - By Travel S Helper

Nachtleben in Katar

Nachtleben in Katar mag für Touristen nicht so aufregend erscheinen wie in der westlichen Welt. In Katar, wie auch in anderen arabischen Ländern, gibt es nachts Beschränkungen und Verbote. Darüber hinaus ist die religiöse Neigung eine weitere Erklärung für den Mangel an Vitalität im Nachtleben von Katar.

Da die Mehrheit der Menschen hier Muslime sind, dürfen sie keinen Alkohol trinken. Aus diesem Grund ist Alkohol in Doha mit Ausnahme einiger gehobener Hotels normalerweise verboten.

Es gibt jedoch nur wenige spezifische Orte, an denen Touristen nachts mit ihren Lieben feiern oder tanzen können. Es gibt verschiedene Hotelbars für Touristen in der Region, die eine große einheimische Bevölkerung und eine bedeutende Tourismuswirtschaft hat. Das Nachtleben der Stadt dreht sich um ihre Hotels, von denen jedes ein einzigartiges Bar-Erlebnis bietet.

Strände in Katar - By Travel S Helper

Strände in Katar

Katar ist mit rund 560 Kilometern Küste und fast das ganze Jahr über herrlichem Strandwetter ein perfektes Ziel für einen fantastischen Strandurlaub sicher spielen, sind die öffentlichen und privaten Strände des Landes ideal.

Winter und Frühling bedeuten in Katar vor allem eines: Strandzeit. Da das Wetter ideal zum Schwimmen im Wasser ist, haben wir eine Liste der besten öffentlichen Strände des Landes zusammengestellt, an denen Sie die Wintersonne genießen können. Katara Beach im Katara Cultural Village ist einer der kindlichsten Strände Katars -freundliche Strände.

Packen Sie etwas Sonnencreme ein und wählen Sie Ihren Lieblingssandstrand in Katar.

Feste und Veranstaltungen in Katar – von Travel S Helper

Feste und Veranstaltungen in Katar

Katar bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl an unterhaltsamen Festivals und Veranstaltungen. Während einige Veranstaltungen das reiche kulturelle Erbe der Nation hervorheben, unterstreichen andere ihre raffinierte Modernität und globale Perspektive.

Von galoppierenden Kamelen bis hin zu virtuosen berühmten Köchen oder vom friedlichen Anblick von Dau-Schiffen, die die Küste säumen, bis hin zu brillanten Feuerwerken, es mangelt nicht an Abwechslung bei den festlichen Freuden, die hier angeboten werden. Einige Veranstaltungen in Katar sind tief in den Sakramenten verwurzelt, während andere Künstler ehren, die die Grenzen der Kreativität überschreiten. Wenn Sie das nächste Mal nach Katar reisen, setzen Sie einige dieser fantastischen Festivals in Ihren Kalender und planen Sie, daran teilzunehmen.

Katar beobachtet mehrere gesetzliche Feiertage. Die beiden Wochenendtage sind Freitag und Samstag.

Traditionen und Bräuche in Katar - Von Travel S Helper

Traditionen und Bräuche in Katar

Qataris sind Nachkommen der Beduinen, die sich eine Kultur der liebenswürdigen Gastfreundschaft bewahrt haben. Die katarische Gesellschaft hingegen ist im Allgemeinen konservativ und stark von islamischen Normen beeinflusst. Alkoholkonsum ist zum Beispiel verpönt, während er in einer kleinen Anzahl von Hotels, die hauptsächlich auf Ausländer ausgerichtet sind, erlaubt ist. Ebenso ist die Kleidung oft bescheiden und traditionell. Katar-arabische Männer tragen oft ein fließendes weißes Hemd (thawb) mit einem Kopftuch (kaffiyeh), das mit einem Seil (iql) zusammengebunden ist.

Die katarische Frauenkleidung ist zwar immer noch bescheiden, aber weit weniger formell als im benachbarten Saudi-Arabien. Viele Frauen tragen immer noch den schwarzen Umhang (abyah) in voller Länge über westlicher Kleidung, während andere nur den Schleier (ijb) tragen. Ihre traditionelle Kleidung ist häufig mit Gold- oder Silberstickereien verziert. Traditionell werden die Geschlechter in der Öffentlichkeit getrennt.

Kultur von Katar - By Travel S Helper

Kultur von Katar

Die Kultur Katars ähnelt der anderer ostarabischer Länder und ist stark vom Islam beeinflusst. Der Nationalfeiertag von Katar, der alljährlich am 18. Dezember begangen wird, hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung eines Gefühls der nationalen Identität gespielt. Es wird zum Gedenken an die Thronfolge von Jassim bin Mohammed Al Thani und die anschließende Vereinigung der verschiedenen Stämme des Landes gefeiert. Seit dem 1. Juli 2008 ist Hamad Bin Abdulaziz Al-Kawari Minister für Kultur, Kunst und Erbe in Katar.

Fußball ist die beliebteste Sportart in Katar, sowohl in Bezug auf die Anzahl der Spieler als auch der Zuschauer.

Mehrere prominente Mitglieder der Familie Al Thani, die Katar regiert, sind bedeutende Sammler islamischer und zeitgenössischer Kunst.

Bleiben Sie sicher und gesund in Katar - von Travel S Helper

Bleiben Sie sicher und gesund in Katar

Die Notrufnummer für Polizei, Krankenwagen oder Feuerwehr lautet 999.

Katar hebt sich deutlich vom Umland ab, es gibt keinen Krieg, keine Konflikte und kaum Kriminalität.

Allein reisende westliche Frauen werden manchmal von einheimischen Männern zusammen mit anderen unerwünschten Neugierigen angestarrt. Dies ist jedoch eher ein Ärgernis als eine Drohung, und die Beamten von Katar gehen mit allen Beschwerden über Belästigung hart um. 

Das Fahren auf den Straßen ist wahrscheinlich die größte Gefahr für Ihr Wohlbefinden. Obwohl sie sicherer sind als die meisten anderen asiatischen und nahöstlichen Fahrer, ignorieren Katarer oft die Verkehrsregeln und sind intolerant gegenüber Fußgängern, die versuchen, die Straße zu überqueren. Seien Sie sicher, wenn Sie in der Nähe von oder über Hauptstraßen gehen.

Wie es funktioniert

Entdecken & verbinden

Verstehen Sie, warum Travel S Helper Unternehmen und Gemeinden hilft.

01

Finden Sie einen interessanten Ort

Finden Sie ganz einfach interessante Orte von lokalen Experten, sparen Sie Zeit, indem Sie die Eintragsfunktionen online überprüfen.

02

Community

Besucher diskutieren über Einträge, um Erfahrungen auszutauschen, damit Unternehmen ihren Ruf festigen.

03

Feedback

Organisch erhält die ganze Menge qualifizierte Informationen über Orte in ihrer Nachbarschaft – das ist Travel S Helper.