Samstag, Mai 14, 2022

Paris - Wie kann man Geld sparen?

MagazinReise-TippsParis - Wie kann man Geld sparen?

Paris ist eine der meistbesuchten Städte der Welt, eine Stadt des Luxus. In der Stadt der Lichter können Sie Geld sparen, wenn Sie diese Tipps beachten.

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel zum und vom Flughafen

Wenn Sie am Flughafen Charles de Gaulle landen, bringt Sie der Zug RER B in die Stadt. Außerdem gibt es die Flughafen- und Stadtbusse Roissybus, die alle 15-20 Minuten zwischen dem Flughafen und dem Opernplatz verkehren. Die Ersparnis gegenüber einer Taxifahrt beträgt etwa 50 Euro.

Vermeiden Sie Besuche bei großen Ereignissen

Fashionistas strömen zweimal im Jahr nach Paris, wenn sie die berühmte Fashion Week abhalten, und dies sind Zeiten, in denen Sie einen Besuch dieser Stadt vermeiden sollten.

Kaufen Sie keine einzelnen U-Bahn-Tickets kaufen Sie ein Set

- Werbung -

Beim Kauf von Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr ist es immer rentabler, einen Satz von 10 Karten (sog. „Carnet“) zu kaufen. Es gibt andere Optionen, einschließlich Tages- und Mehrtageskarten, und was für Sie am günstigsten ist, hängt davon ab, wie lange Sie bleiben und was Sie besuchen möchten. Vergessen Sie nicht, das Ticket aufzubewahren, bis Sie die U-Bahn-Station verlassen.

Erwägen Sie den Kauf des Paris Museum Pass

Wenn Sie während ihres Aufenthalts ein großer Fan des Museums sind und planen, den Louvre, das Orsay-Museum, das Schloss von Versailles und viele andere Pariser Museen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen, dann können diese Pässe das Richtige für Sie sein. Es gibt solche, die für zwei Tage (42 EUR), vier Tage (56 EUR) und sechs Tage (69 EUR) gültig sind.

Frühstücken Sie nicht im Hotel

Wenn das Frühstück nicht im Zimmerservice inbegriffen ist, zahlen Sie nicht im Hotel, da die Preise bereits sehr hoch sind. Verlassen Sie das Hotel und beginnen Sie den Tag in einem lokalen Café mit ausgezeichneten Croissants, Brötchen, Kaffee …

Kaffeegetränk an der Bar

Wenn Sie sparen möchten, kostet Sie Espresso in den meisten Pariser Cafés weniger, als wenn Sie sich an den Tisch setzen und der Kellner Sie bedient. Außerdem wird der Service schneller. Das gilt auch für andere Heißgetränke … Wer die Atmosphäre aufsaugen, am Tisch sitzen und genießen möchte, muss natürlich auch etwas mehr bezahlen.

Bezahle kein WLAN

Wenn Sie kein kostenloses WLAN im Hotel haben, zahlen Sie nicht, wenn Sie aufgrund der Arbeit nicht viel benötigen. In Paris gibt es viele Orte, an denen WLAN kostenlos ist – von Stadtparks bis hin zu Starbucks.

Tickets für den Eiffelturm im Voraus buchen

Tickets für den Besuch des Eiffelturms können über die offizielle Website gekauft werden und können bis zu einem Tag vor dem Besuch gekauft werden. Dies spart nicht direkt Geld, da die Preise gleich sind, aber Sie vermeiden die Warteschlangen und sparen Zeit.

Am beliebtesten