Freitag, Mai 31, 2024

Ungewöhnliche Dinge in Ländern weltweit

MagazinInteressante FaktenUngewöhnliche Dinge in Ländern weltweit

Die Erkundung neuer Nationen ist ein aufregendes Abenteuer, das Sie jedoch auch mit einigen unerwarteten Gewohnheiten und Kuriositäten konfrontiert. Diese Besonderheiten vieler Zivilisationen können Reisende entweder erfreuen oder verwirren. Lassen Sie uns eine schöne Reise durch einige faszinierende Bräuche aus aller Welt unternehmen:

1. Griechenland: Die Toiletten-Eigenart – Bereiten Sie sich auf ein unerwartetes Toilettenerlebnis in Griechenland vor. Da viele Toiletten defekte Abwasserleitungen haben, ist das Spülen von Toilettenpapier ein Tabu. Stattdessen gibt es kleine Mülleimer zur Entsorgung von Altpapier. Eine kleine Änderung, damit die Leitungen reibungslos funktionieren!

2. Amerika: Trinkgelderwartungen – Denken Sie bei einem Besuch in den USA an die Trinkgeldkultur. Amerikaner verlangen häufig überall Trinkgeld, insbesondere in Restaurants. Es ist üblich, ein Trinkgeld zwischen 15 und 25 % der Gesamtrechnung zu hinterlegen. Mit ein wenig Großzügigkeit können Sie Ihre Dankbarkeit für einen guten Service deutlich zum Ausdruck bringen.

3. Südafrika: Abenteuerliche Gastronomie – Kulinarische Erlebnisse erwarten Sie in Südafrika! Akzeptieren Sie die örtlichen Normen und konsumieren Sie genau das, was Ihnen angeboten wird. Die Ablehnung eines Essens kann als respektlos gegenüber den Einheimischen angesehen werden, insbesondere in bestimmten Kulturen. Machen Sie sich auf seltsame Köstlichkeiten aus Insekten oder Tierorganen gefasst, die Ihren Geschmackssinn überraschen werden!

4. Türkei: Ohrstöpsel für morgendliche Anrufe – Eine Reise nach Istanbul kann ein farbenfrohes Erlebnis sein, aber seien Sie auf einige sehr frühe Weckrufe vorbereitet. Der widerhallende Klang des Gebetsrufs, der von verschiedenen Moscheen in der ganzen Stadt ausgeht, weckt Sie möglicherweise ziemlich früh. Vergessen Sie nicht, Ohrstöpsel für einen erholsamen Schlaf einzupacken.

5. Polen: Zahlen, um dem Ruf der Natur zu folgen – Auf dem Weg nach Polen? Bedenken Sie, dass die Nutzung öffentlicher Toiletten möglicherweise mit einem geringen Preis verbunden ist. Es ist durchaus üblich, dass Einrichtungen für ihre Nutzung eine geringe Gebühr erheben. Stellen Sie sicher, dass Sie für diese dringenden Momente etwas Kleingeld zur Hand haben.

6. China: Achten Sie auf die Etikette auf Ihrem Teller – Essen Sie Ihr Gericht zu Ende, aber fühlen Sie sich nicht dazu verpflichtet, es in China makellos zu lassen. Im Gegensatz zu anderen westlichen Praktiken wird das völlige Abräumen Ihres Geschirrs möglicherweise falsch wahrgenommen. Der Gastgeber glaubt möglicherweise fälschlicherweise, dass Sie immer noch hungrig sind, und könnte Sie unabsichtlich beleidigen, indem er Ihnen mehr Essen bringt.

7. Indien: Ein chaotisches Trainboarding-Abenteuer – Das Einsteigen in einen Zug in Indien kann eine ziemliche Herausforderung sein, seien Sie also auf eine aufregende Fahrt gefasst. Erwarten Sie beim Einsteigen angenehmes Schieben und unbeabsichtigtes Anstoßen. Sobald Sie sich jedoch eingelebt haben, sollte der Rest der Reise angenehm verlaufen und jeder unbeabsichtigte Kontakt sollte mit einer aufrichtigen Entschuldigung geahndet werden.

8. Mexiko: Wärme im Gesicht – Mexikaner gelten als freundlich und liebevoll. Erwarten Sie, dass sie sich im Chat etwas näher kommen, als Sie es gewohnt sind. Das Eindringen in Ihren persönlichen Bereich ist ein Zeichen der Freundschaft und zeigt den Wunsch, Kontakte zu knüpfen.

9. Frankreich: Ein Kuss für Hallo – In Frankreich haben Grüße eine persönliche Note. Erwarten Sie einen Kuss auf die Wange als übliche Begrüßung, wenn Sie jemanden treffen. Es ist eine freundliche und vertraute Geste, also nehmen Sie sie mit Anmut an.

10. Bulgarien: Nickendes Rätsel – Die nonverbale Kommunikation könnte in Bulgarien schwierig sein. Eine Kopfbewegung, die in anderen Nationen normalerweise als „Nein“ interpretiert würde, wird hier als „Ja“ interpretiert. Ein Nicken von links nach rechts impliziert Zustimmung, während ein Nicken von oben nach unten Missbilligung bedeutet. Ein kleines kulturelles Missverständnis, aber es trägt zum Spaß Ihres bulgarischen Abenteuers bei!

Bereisen Sie die Welt unvoreingenommen, nehmen Sie diese einzigartigen Praktiken an und genießen Sie jede kulturelle Interaktion entlang der Route. Schließlich sind es die Besonderheiten jedes Landes, die es zu einer faszinierenden und erfüllenden Reise machen!

Am beliebtesten