Montag, Mai 16, 2022

Sprache & Sprachführer in Deutschland

EuropeDeutschlandSprache & Sprachführer in Deutschland

Lesen Sie weiter

Die Amtssprache in Deutschland ist Deutsch (Deutsch). Die Standardform des Deutschen heißt „Hochdeutsch“. Es wird von allen verstanden und von fast allen Deutschen gesprochen. Allerdings hat jede Region ihre eigenen Dialekte, was selbst für gut Deutsch sprechende, selbst für Muttersprachler, ein Problem sein kann. Dies ist meist nur im Süden und in ländlichen Gebieten im Norden und Osten zu beobachten. In Bayern, Sachsen, Südwestfalen und Hessen, Württemberg und Baden ist der Dialekt nach wie vor ein wichtiges Element der lokalen Identität. Im Allgemeinen trennt der Main Norddeutschland von Süddeutschland, sowohl in Bezug auf Dialekte als auch auf die lokale Kultur.

Sie oder du?
Höflichkeit ist im Deutschen wichtig und Sie sollten andere unbekannte Personen generell mit der förmlichen und höflichen Form „Sie“ ansprechen. Die informelle Version von „Du“ ist „Sie“ und kann verwendet werden, wenn Sie sich bereits sehr gut kennen oder wenn die Person ein Kind ist. Heutzutage können junge Menschen unter 30 „Sie“ zwischen völlig Fremden verwenden, außer in bestimmten beruflichen Kontexten. Beachten Sie, dass sich auch die Endungen von Verben ändern, je nachdem, wie Sie sie verwenden.

Alle Deutschen lernen Englisch in der Schule, also solltest du an den meisten Orten mit Englisch auskommen. Viele Deutsche behaupten, es ziemlich gut zu sprechen, obwohl die allgemeine Bevölkerung sicherlich nicht so fortgeschritten ist wie in den Niederlanden oder den nordischen Ländern. Eine beträchtliche Anzahl von Menschen spricht auch Französisch. In einigen Teilen Ostdeutschlands spricht eine kleine slawische Gemeinde mit 50,000 Einwohnern auch Sorbisch. Viele Menschen, die in der ehemaligen DDR aufgewachsen sind, haben Russisch gelernt. Zunehmend findet man auch andere Fremdsprachen wie Spanisch und Italienisch. Aufgrund der Wirtschaftskrise in den meisten südeuropäischen Ländern gibt es relativ viele Neuzuwanderer aus diesen Ländern in den Universitätsstädten.

Deutschland hat in den letzten 50 Jahren eine starke Einwanderung erlebt und viele Städte haben große Gemeinschaften von Türken, Italienern und Polen (neben vielen anderen), die die Muttersprache ihrer Vorfahren sowie Deutsch sprechen. Deutschland ist mittlerweile nach den USA das zweitbeliebteste Einwanderungsland der Welt.

Deutsche neigen dazu, direkt zu sein und antworten oft auf Englisch mit kurzen Antworten. Da es höflich ist, mit „Bitte“ Wenn sich jemand bei Ihnen bedankt, kann dies auf Deutsch wörtlich mit „bitte“ anstelle von „bitte sehr“ oder „gern geschehen“ übersetzt werden.

Da Sprachkenntnisse ein Maß für den sozialen Status sind, kann es schwierig sein, viele Deutsche davon zu überzeugen, mit Ihnen auf Deutsch zu sprechen, wenn sie wissen, dass Sie englischer Muttersprachler sind. Zu sagen, dass Sie kein Englisch sprechen (auch wenn Sie vorgeben, einer zu sein), kann helfen, dies zu umgehen. Das heißt, Deutsche, die wirklich fließend und sicher Englisch sprechen, haben in der Regel kein Problem damit, mit Ihnen Deutsch zu sprechen.

Zeit erzählen

Während viele Deutsche das 24-Stunden-Format für Zeiten verwenden, verwenden sie in Gesprächen oft 12-Stunden-Zeiten. Es gibt kein wirkliches Suffix wie „am“ oder „pm“, obwohl Sie „Vormittags” (vormittags) und „nachmittags“ (nach Mittag), wenn es der Kontext nicht zulässt. Ein wesentlicher Unterschied ist die Konvention für „half past“, wo Engländer um 7:30 „half (past) seven“ sagen würden, während Deutsche sagen „halb acht“. Die Art, 7:15 oder 7:45 zu sagen, ist für viele Dialekte eine Art Schibboleth, und selbst manche Deutsche verstehen die Form nicht, mit der sie nicht aufgewachsen sind. Eine Möglichkeit besteht darin, der englischen Logik zu „viertel nach x“ zu folgen, indem 7:15 als „viertel nach sieben“ und 7:45 als „viertel vor acht“ angezeigt wird. An anderen Stellen wird die Zeit durch den Teilabstand zur nächsten Stunde angegeben: „Viertel nach acht“ bedeutet 7:15, „halb sieben“ 7:30 und „dreiviertel nach acht“ 7:45. Menschen, die das letztere System verwenden, kennen (aber mögen) das erstere normalerweise nicht. Menschen, die das erstere System verwenden, neigen dazu, Leerzeichen zu schießen, wenn sie mit dem letzteren konfrontiert werden. Aber es ist immer „halb sieben“ und hört niemals "halb acht".

Wie reist man nach Deutschland

Mit dem FlugzeugHauptflughäfen und FluggesellschaftenDie wichtigsten Flughäfen sind Frankfurt (IATA: FRA), München (IATA: MUC) und Düsseldorf (IATA: DUS). Auch Berlin-Tegel (IATA: TXL), Köln (IATA: CGN), Hamburg (IATA: HAM) und Stuttgart (IATA: STR) haben zahlreiche internationale Flüge. Frankfurt ist das wichtigste deutsche Drehkreuz (und auch eines der wichtigsten europäischen...

Wie man durch Deutschland reist

Der deutsche Transport funktioniert mit deutscher Effizienz, und es ist ein Kinderspiel, sich im Land fortzubewegen - obwohl Sie für die Höchstgeschwindigkeit einen hohen Preis zahlen müssen (insbesondere, wenn Sie Ihre Tickets nicht im Voraus kaufen). Die mit Abstand beliebtesten Optionen sind Mietwagen oder Bahnreisen. Wenn...

Visa- und Reisepassanforderungen für Deutschland

Deutschland ist Mitglied des Schengen-Abkommens. Zwischen den Staaten, die das Abkommen unterzeichnet und umgesetzt haben, gibt es normalerweise keine Grenzkontrollen. Dazu gehören die meisten Länder der Europäischen Union und einige andere Länder. Vor dem Einsteigen in einen internationalen Flug oder ein internationales Schiff findet in der Regel eine Identitätsprüfung statt. Manchmal...

Reiseziele in Deutschland

Regionen in DeutschlandDeutschland ist eine Bundesrepublik mit 16 Bundesländern (Bundesländer genannt). Drei dieser Bundesländer sind eigentlich Stadtstaaten: Berlin, Bremen und Hamburg. Die Bundesländer lassen sich wie unten dargestellt grob nach geografischen Gebieten gruppieren, obwohl es auch andere Gruppierungen gibt. Lange Zeit war die Aufteilung...

Wetter & Klima in Deutschland

Der Großteil Deutschlands zeichnet sich durch ein gemäßigtes saisonales Klima aus, das von feuchten Westwinden dominiert wird. Das Land liegt zwischen dem ozeanischen westeuropäischen Klima und dem kontinentalen osteuropäischen Klima. Das Klima wird durch die Nordatlantische Drift, die nördliche Verlängerung des Golfstroms, gemildert....

Unterkünfte & Hotels in Deutschland

Deutschland bietet fast alle Arten von Unterkünften, darunter Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und Camping. Sie können auch in Betracht ziehen, bei Mitgliedern eines Hospitality Exchange-Netzwerks zu übernachten. Deutsche Matratzen sind in der Regel fester als amerikanische und japanische Matratzen. Die Bettwäsche ist normalerweise einfach: ein Laken zum Bedecken der Matratze, eine Bettdecke pro...

Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten Wenn man an Deutschland denkt, denkt man schnell an Bier, Lederhosen und Alpenmützen, aber diese Klischees beziehen sich hauptsächlich auf die bayerische Kultur und repräsentieren nicht Deutschland als Ganzes. Deutschland ist ein großes und vielfältiges Land mit 16 kulturell einzigartigen Staaten, die erst...

Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Deutschland bietet eine große Vielfalt an kulturellen und sportlichen Aktivitäten. Viele Deutsche sind Mitglied in einem Sportverein.SportGermany ist fußballbegeistert und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist mit 6.35 Millionen Mitgliedern (8 % der deutschen Bevölkerung) in mehr als 25,000 Vereinen der größte Fußballverband der Welt....

Geld & Shopping in Deutschland

Währung in DeutschlandDeutschland verwendet den Euro. Es ist eines der vielen europäischen Länder, die diese gemeinsame Währung verwenden. Alle Euro-Banknoten und -Münzen sind in allen Ländern gesetzliches Zahlungsmittel.Ein Euro ist in 100 Cent unterteilt.Das offizielle Symbol des Euro ist € und sein ISO-Code ist EUR....

Essen & Trinken in Deutschland

Essen in DeutschlandSo bekommen Sie einen ServiceIn teureren Restaurants ist es wahrscheinlicher, dass ein Kellner Sie zum Eingang begleitet und Sie zu einem Tisch zeigt.Wenn Sie einen Tisch bekommen, gehört dieser Ihnen, bis Sie gehen. Es besteht kein Grund zur Eile. Auch in Landrestaurants und...

Feste & Feiertage in Deutschland

Feiertage in Deutschland Laut Gesetz bleiben „Sonn- und Feiertage als Tage der Arbeitsruhe und der geistigen Erhebung geschützt“ (Art. 139 WRV, Teil des Grundgesetzes über Art. 140 GG). Somit sind alle Sonntage gewissermaßen Feiertage - aber nicht generell...

Traditionen & Brauchtum in Deutschland

KulturDeutsche haben den Ruf, streng und streng mit den Regeln umzugehen, aber auch fleißig und effizient zu sein. Wenn Sie beim Verstoß gegen die Regeln erwischt werden, wird Sie jemand leicht darauf hinweisen. Die größte Ausnahme in Deutschland scheinen die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu sein. Noch wichtiger ist, dass die deutschen...

Internet & Kommunikation in Deutschland

TelefonDie internationale Vorwahl für Deutschland ist 49, die Vorwahl für internationale Anrufe ist 00, die Vorwahl für Ortsgespräche ist 0. Einige Nummernblöcke sind für einen besonderen Zweck reserviert: Nummern, die mit 010xx beginnen, ermöglichen die Anwahl eines anderen Telefonanbieters (siehe unten), 0800 und 00800...

Kultur Deutschlands

Die Kultur der deutschen Länder war geprägt von den großen geistigen und volkstümlichen Strömungen in Europa, sowohl religiös als auch weltlich. Historisch wurde Deutschland "das Land der Dichter und Denker" genannt, weil seine Schriftsteller und Philosophen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des westlichen Denkens spielten. Deutschland ist bekannt...

Geschichte Deutschlands

Die Entdeckung des Unterkiefers der Mauer 1 zeigt, dass der Urmensch in Deutschland bereits vor mindestens 600,000 Jahren präsent war. Die ältesten vollständigen Jagdwaffen der Welt wurden in einem Kohlebergwerk in Schöningen gefunden, wo drei 380,000 Jahre alte Holzspeere ausgegraben wurden. Der aller erste...

Bleiben Sie sicher und gesund in Deutschland

Bleiben Sie sicher in DeutschlandDeutschland ist ein sehr sicheres Land. Die Kriminalitätsrate ist niedrig und die Rechtsstaatlichkeit wird strikt durchgesetzt. Gewaltverbrechen (Mord, Raub, Vergewaltigung, Körperverletzung) sind im Vergleich zu den meisten Ländern sehr selten. Zum Beispiel lag die Mordrate im Jahr 2010 bei 0.86 Fällen pro 100,000 Einwohner, viel niedriger...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten