Montag, Mai 16, 2022

Traditionen & Bräuche in Syrien

AsienSyrienTraditionen & Bräuche in Syrien

Lesen Sie weiter

Bekleidung

Männliche und weibliche Touristen dürfen sich normalerweise so kleiden, wie sie es in ihren Heimatländern tun würden. Entgegen der landläufigen Meinung dürfen Frauen T-Shirts tragen und langärmlige Oberteile sind nicht erforderlich, bis sie einen heiligen Ort besuchen. Beim Besuch muslimischer heiliger Stätten sollten Besucher eine Kopfbedeckung tragen. Um christliche religiöse Stätten zu besuchen, kleiden Sie sich so, wie Sie es normalerweise im Westen tun würden, aber vermeiden Sie es, in Kirchen kurze Hosen zu tragen. Viele einheimische Damen, insbesondere in christlichen Vierteln, kleiden sich in westlicher Kleidung. Shorts sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen beliebt. Sei dir deiner Umgebung bewusst; Außerhalb der Touristengebiete ist es am besten, sich bescheidener zu kleiden.

Frauen, die weniger auffallen wollen, sollten Hemden tragen, die bis zum Ellbogen reichen und kein Dekolleté zeigen. In Damaskus sind T-Shirts und Jeans akzeptable Kleidung.

Religion

Die meisten Syrer glauben, dass Sie ein praktizierender Christ sind, wenn Sie europäischer Abstammung sind. Da die Religion einen so bedeutenden Einfluss auf das soziale und kulturelle Leben in Syrien hat, werden die meisten Syrer ratlos sein, wenn Sie behaupten, Atheist zu sein. Ein erheblicher Teil der Syrer sind jedoch weder praktizierende Christen noch Muslime und verhehlen nicht ihre fehlende religiöse Bindung, obwohl Syrien offiziell eine streng säkulare Nation ist. In religiöser Hinsicht sind die Küstenregionen deutlich fortschrittlicher, ebenso wie die von westlichen Besuchern am meisten besuchten Teile von Damaskus, wie Bab Touma, das christliche Viertel. Je weiter man nach Osten kommt, desto konservativer werden die Leute. Um langwierige intellektuelle Debatten zu vermeiden, ist es vorzuziehen, sich nicht als Atheist oder nicht praktizierender Christ zu identifizieren.

Israel

Syrien hält die Besetzung der Golanhöhen durch Israel für verfassungswidrig. Aufgrund der Besatzung haben die Syrer eine negative Meinung von Israel. Es gibt immer noch eine kleine syrisch-jüdische Bevölkerung in Damaskus, und sie sind harter Verfolgung und Einschüchterung durch die Regierung ausgesetzt. Vermeiden Sie jeden Streit über Israel, es sei denn, Sie haben eine Leidenschaft für lange Debatten.

Wie man nach Syrien reist

Auf dem Landweg Fast jeder Staatsangehörige kann an der Grenze ein Visum erhalten, unabhängig davon, ob es schriftlich oder vorgeschlagen ist. Kaufen Sie jedoch kein Busticket, das Sie bis auf die andere Seite der Grenze bringt. Sie werden dich immer dort lassen, da es dauert...

Wie man durch Syrien reist

Mit dem TaxiTaxis (oft gelb und gut gekennzeichnet) sind eine bequeme Methode, um Damaskus, Aleppo und andere Städte zu erkunden. Die meisten Taxifahrer sprechen kein Englisch, daher wären Arabischkenntnisse von Vorteil. Alle legalen Taxis haben Zähler, und es ist wichtig, darauf zu bestehen, dass der Fahrer das...

Visa- und Reisepassbestimmungen für Syrien

Visabeschränkungen Die Einreise wird Bürgern Israels und Reisenden mit jeglichen Nachweisen verweigert, dass sie Israel besucht haben (dazu gehören neben israelischen Visa und Einreisestempeln Stempel der ägyptischen/jordanischen Nachbarlandgrenzen zu Israel), alle Produkte mit hebräischer Kennzeichnung usw. Reisepässe werden Seite für Seite akribisch auf israelische Briefmarken überprüft bei...

Reiseziele in Syrien

Regionen in SyrienSyrien hat technisch gesehen 14 Gouvernements.NordwestsyrienAleppo, eine der ältesten Städte der Welt, sowie die Toten Städte, 700 verlassene Dörfer im Nordwesten des Landes.HauranEin vulkanisches Plateau im Südwesten Syriens, das Damaskus und sein Einflussgebiet enthält Orontes-Tal, das die Städte Hama umfasst...

Dinge zu sehen in Syrien

Damaskus, Aleppo, Palmyra, Crac des Chevaliers und Bosra gehören zu den antiken Städten mit mittelalterlichen Souks. Die Al-Aasi-Wasserräder befinden sich in Hama an einem Fluss Kirche, Qala'at Samaan (Basilika von St. Simeon Stylites), liegt etwa 30...

Essen & Trinken in Syrien

Lebensmittel in SyrienFalafel, frittierte Kichererbsenpasteten, kosten zwischen SYP15 und SYP30. Foul ist ein weiteres berühmtes vegetarisches Gericht. Lassen Sie sich nicht vom Namen abschrecken. Diese Ackerbohnenpaste, garniert mit Kreuzkümmel, Paprika und Olivenöl und serviert mit Fladenbrot, frischer Minze und Zwiebeln, ist nicht nur köstlich, sondern...

Geld & Einkaufen in Syrien

In Syrien ist die Inflation weit verbreitet, und alle Zahlen, die in diesen Richtlinien ohne Datum und/oder in syrischen Pfund angegeben sind, sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Wenn Sie unter 26 Jahre alt sind, senkt ein internationaler Studentenausweis die Eintrittspreise zu zahlreichen Touristenattraktionen auf 10 % des regulären Preises. Es hängt davon ab...

Internet & Kommunikation in Syrien

Syrien bietet eine einfache und kostengünstige Internetverbindung. Internetcafés sind in den Städten weit verbreitet. Obwohl Facebook und YouTube gerade wiederhergestellt wurden, bleiben bestimmte Websites, wie bestimmte Nachrichtenseiten, weiterhin gesperrt. Die Cafés sind sehr einladend, aber um zu vermeiden, dass Ihnen zu viel berechnet wird, fragen Sie einen Einheimischen, wie viel das Internet kostet ...

Sprache & Sprachführer in Syrien

Die Amtssprache ist Arabisch. Es ist normalerweise eine gute Idee, ein paar Wörter zu kennen ("Hallo", "Danke" usw.). Überraschenderweise kann sich ein großer Prozentsatz der Menschen in (sehr) einfachem Englisch verständigen. Es ist jedoch nützlich, die grundlegenden arabischen Ziffern zu verstehen, um Taxipreise zu verhandeln. Personal im Umgang mit...

Kultur von Syrien

Syrien hat eine traditionelle Kultur mit einer langen Geschichte. Familie, Religion, Bildung, Selbstdisziplin und Respekt werden alle geschätzt. Die Wertschätzung der Syrer für alte Künste zeigt sich in Tänzen wie dem al-Samah, dem Dabkeh in all seinen Varianten und dem Schwerttanz. Hochzeitsrituale und Geburten sind beides Gelegenheiten...

Geschichte Syriens

Antike Seit etwa 10,000 v. Chr. war Syrien eines der Zentren der neolithischen Kultur (bekannt als Pre-Pottery Neolithic A), als Landwirtschaft und Viehzucht erstmals weltweit aufkamen. Die folgende neolithische Ära (PPNB) ist durch die rechteckigen Behausungen der Mureybet-Kultur gekennzeichnet. Die Menschen benutzten Behälter aus Stein, Gyps und gebranntem Kalk...

Bleiben Sie sicher und gesund in Syrien

Bleiben Sie sicher in SyrienSyrien befindet sich seit Januar 2011 in einer politischen Krise. Tausende Zivilisten wurden von bewaffneten Aufständischen, Sicherheitskräften der Regierung und dem Militär ermordet, und die Bombardierung erfolgt größtenteils wahllos. In Syrien hat ein wachsender militärischer Aufstand gegen die Assad-Regierung zahlreiche...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten