Montag, Juni 27, 2022
Kabul Reiseführer - Travel S Helper

Kabul

Lesen Sie weiter

Kabul ist die Hauptstadt der Islamischen Republik Afghanistan und die größte Stadt des Landes und liegt im Osten des Landes.

Laut einer Schätzung aus dem Jahr 2015 hat die Stadt eine Bevölkerung von etwa 3,678,034, die alle wichtigen ethnischen Gruppen umfasst. Es ist die 64. größte und die am fünftschnellsten wachsende Stadt der Welt aufgrund der schnellen Urbanisierung und der großflächigen Migration in die Stadt.

Kabul ist fast 3,500 Jahre alt und mehrere Dynastien haben über die Stadt regiert, die strategisch günstig an den süd- und zentralasiatischen Handelsrouten liegt.

Seit dem Untergang der Taliban im November 2001 haben die afghanische Regierung und andere Nationen daran gearbeitet, die Stadt wieder aufzubauen, während Taliban-Rebellen den Wiederaufbau behindert und erhebliche Angriffe auf die Regierung, NATO-geführte Truppen, ausländische Diplomaten und afghanische Zivilisten verübt haben.

Kabul – Infokarte

POPULATION :  Stadt: / U-Bahn: 3,678,034
GEGRÜNDET :   
ZEITZONE :  (UTC+4:30)
SPRACHE :  Afghanisches Persisch oder Dari (offiziell), Paschtu (offiziell)
RELIGION:  Sunnitischer Islam 85 %, Schiiten 14 %, Sikhismus, Hinduismus und andere lokale Religionen 1 %
BEREICH :  275 km2 (106 Quadratmeilen)
HÖHE :  1,791 m (5,876 ft)
KOORDINATEN:  34°32′N 69°10′O
GESCHLECHTERVERHÄLTNIS :  Männlich: 50.70%
 Weiblich: 49.30 %
ETHNISCH :  Paschtunen 42 %, Tadschiken 27 %, Hazara 9 %, Usbeken 9 %, Aimak 4 %, Turkmenen 3 %, Belutschen 2 %, andere 4 %
GEBIETCODE:  20
POSTLEITZAHL :  
WAHLCODE :  +93 20

Tourismus in Kabul

In der antiken Stadt Kabul wimmelt es nur so von Basaren, die in ihren verwinkelten, krummen Gassen versteckt sind. Zu den kulturellen Stätten gehören das Nationalmuseum von Afghanistan, das eine beeindruckende Statue von Surya beherbergt, die in Khair Khana ausgegraben wurde, der zerstörte Darul Aman-Palast, das Grab des Mogulkaisers Babur in Bagh-e Babur und der Chehlstoon Park, die Minar-i-Istiqlal (Säule der Unabhängigkeit). ), das 1919 nach dem Dritten Afghanistankrieg erbaut wurde, das Grab von Timur Shah Durrani und die imposante Id-Gah-Moschee (gegründet 1893). Bala Hissar ist eine Festung, die 1879 von den Briten als Strafe für den Mord an ihrem Botschafter zerstört und seitdem als Militärakademie renoviert wurde. Das 1998 abgerissene Chakari-Minarett enthielt buddhistische Hakenkreuze sowie Mahayana- und Theravada-Elemente.

Das Stadtzentrum von Kabul, Kabuls erstes Einkaufszentrum, die Geschäfte in der Flower Street und der Chicken Street, das Viertel Wazir Akbar Khan, der Kabul Golf Club, der Kabul Zoo, die Abdul Rahman Moschee, die Shah-Do Shamshira und andere berühmte Moscheen, die National Gallery of Afghanistan, Sehenswert sind auch die National Archives of Afghanistan, das Mausoleum der afghanischen Königsfamilie, das OMAR Minenmuseum, der Bibi Mahro Hill, der Kabul Cemetery und die Paghman Gardens. Das Aga Khan Development Network (AKDN) war auch an der Renovierung von Bagh-e Babur (Babur Gardens) beteiligt.

Tappe-i-Maranjan ist ein benachbarter Hügel, auf dem buddhistische Skulpturen und griechisch-baktrische Münzen aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. entdeckt wurden. Außerhalb der Gemeindegrenzen befinden sich eine Zitadelle und der Königspalast. Paghman und Jalalabad sind bemerkenswerte Täler im Norden bzw. Osten der Stadt.

Klima von Kabul

Kabul hat ein halbtrockenes Klima, wobei die meisten Niederschläge in den Winter- und Frühlingsmonaten als Schnee fallen.

Die Temperaturen sind aufgrund der Höhenlage der Stadt im Vergleich zu den meisten Teilen Südwestasiens recht gemäßigt.

Der Sommer hat eine niedrige Luftfeuchtigkeit, die eine Pause von der Hitze bietet.

Der Herbst zeichnet sich durch warme Tage und dramatisch kühle Nächte aus.

Die Winter sind kühl, mit einer täglichen Durchschnittstemperatur von 2.3 °C (27.9 °F) im Januar.

Der Frühling ist die feuchteste Jahreszeit, aber die Temperaturen sind normalerweise angenehm. Sonniges Wetter herrscht das ganze Jahr über. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 12.1 Grad Celsius (53.8 Grad Fahrenheit).

Geographie von Kabul

Kabul, 1,791 Meter (5,876 Fuß) über dem Meeresspiegel in einem kleinen Tal zwischen den Hindukusch-Bergen und dem Kabul-Fluss gelegen, dient als Kultur- und Lernzentrum der Nation. Es ist durch Afghanistans umlaufenden Highway 1 mit Kandahar, Herat und Mazar-e Sharif verbunden. Es ist auch der Ausgangspunkt für die Hauptroute, die nach Jalalabad und dann weiter nach Peshawar in Khyber Pakhtunkhwa führt. Der internationale Flughafen Kabul liegt etwa 16 Kilometer (9.9 Meilen) vom Stadtzentrum entfernt in der Gegend von Wazir Akbar Khan. Bagram Airfield liegt etwa 25 Meilen (40 Kilometer) nordöstlich von Kabul.

Wie man nach Kabul reist

MIT DEM FLUGZEUG Der internationale Flughafen Kabul liegt östlich der Stadt. Das neue internationale Terminal ist jetzt voll funktionsfähig, und Inlandsflüge starten vom alten Terminal. Ariana Afghan Airways, Kam Air, Safi Airways und Pamir Airways nutzen den Flughafen als Drehkreuz. Banken, Restaurants, ein Postamt und...

Wie man sich in Kabul fortbewegt

MIT DEM BUS Der Millie Bus fährt eine Reihe von Routen durch Kabul, Taxis sind jedoch schneller und bequemer. Einige der Busse sind neuer, aber viele sind älter, wie man es in einem Dritte-Welt-Land erwarten würde. MIT DEM TAXI Es gibt zahlreiche Taxis, und die Anmietung eines Autos für den Tag sollte etwa...

Preise in Kabul

MARKT / SUPERMARKT Milch1 Liter$ 1.22Tomaten1 kg$ 0.70Käse0.5 kg$ 6.00Äpfel1 kg$ 2.00Orangen1 kg$ 1.90Bier (Inland)0.5 l$ Flasche Wein1 Flasche$ Coca-Cola2 Liter$ 1.10Brot1 Stück$ 0.75Wasser1.5 l$ 0.65 RESTAURANTS Abendessen (Low-Range) für 2$ Abendessen (Mid-Range) für 2$ 18.50$Dinner (High-Range) für 2$ Mac Meal oder ähnliches1 Mahlzeit$ 4.80Wasser0.33 l$ 0.30Cappuccino1 Tasse$ 2.10Bier (Importiert)0.33 l$ Bier (inländisch)0.5 l$ Coca-Cola0.33 l$ 0.40Cocktailgetränk1 Getränk$ UNTERHALTUNG Kino2 Tickets3.00$Fitnessraum1 Monat$ Männer...

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Kabul

Bagh-e Babur (Gärten von Babur) Das Mausoleum von Babur, dem ersten Mogulkaiser, ist von Gärten umgeben. Trotz seines Wunsches, hier begraben zu werden, wurde er zunächst in Agra begraben und dann an diesen Ort verlegt. Afghanen kommen traditionell für Picknicks und friedliche Tage in die Gärten. Zu den Annehmlichkeiten...

Unternehmungen in Kabul

Kabul Wall Eine entspannende Wanderung mit spektakulärem Blick auf die Stadt. Die Stadtmauer von Kabul, die von West nach Ost von Babar Gardens nach Bala Hissar verläuft, ist immer noch in gutem Zustand (ca. 3 km Entfernung). Kabul Golf Club Qargha Rd, +93 79 22 63 27. Es wurde 1978 von der Sowjetunion geschlossen und...

Essen & Restaurants in Kabul

Tausende Touristen sind nach dem Zusammenbruch der Taliban nach Kabul geströmt und haben die Stadt in ein kulinarisches Mekka verwandelt. Restaurants können in „Restaurants für Einheimische“ und „Lokale für Expats“ unterteilt werden, wobei letztere eine bessere Sicherheit und höhere Preise, aber nicht unbedingt eine höhere Qualität aufweisen. Zertifizierte Restaurants...

Einkaufen in Kabul

In der Nähe des Parks, im Stadtzentrum von Kabul, gibt es mehrere hübsche Geschäfte. Majid Mall. Es befindet sich im Supreme Tower. Es ist Afghanistans größtes Einkaufszentrum. Auf dem Roshan Plaza befinden sich einige anständige Bekleidungsgeschäfte. Die Chicken Street ist bekannt für ihre Touristenattraktionen (Teppiche, Schnitzereien, Messer usw.) sowie ...

Bleiben Sie sicher und gesund in Kabul

Kabul wird oft als eine der sichersten Städte Afghanistans angesehen, und obwohl Bomben und Entführungen in den letzten Jahren zurückgegangen sind, geben sie immer noch Anlass zur Sorge. Angesichts der großen Zahl von Expats und Touristen in der Stadt und der Tatsache, dass nur wenige Opfer von...

Asien

Afrika

Australien und Ozeanien

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten