Mittwoch, Mai 18, 2022

Feste und Veranstaltungen in Kampala

UgandaKampalaFeste und Veranstaltungen in Kampala

Obwohl das ganze Jahr über andere einmalige Kampala Festivals stattfinden, ist das Amukala International Film Festival die einzige große jährliche Veranstaltung. Die Eröffnungsveranstaltung fand 2004 statt und war ein großer Erfolg. Das Festival konzentriert sich auf das afrikanische Kino und ehrt ostafrikanische Filmemacher mit dem berühmten Kurzfilmpreis Golden Impala.

Amukala Internationales Filmfestival

Das Amukala International Film Festival muss noch ein dauerhaftes Zuhause finden. Es kann an verschiedenen Orten in der Stadt gefunden werden. Die Standorte sind jedes Jahr anders. Der Hauptgrund dafür ist der Wunsch der Festivalorganisatoren, die Attraktivität des Festivals für Personen aller Altersgruppen und Interessen zu erhöhen.

Der Programmplan des Festivals ist in vier Sektionen gegliedert: Modernes Kino, Wahrzeichen des Films, Afrikanisches Panorama und Ostafrika-Fokus. In den ersten beiden Kategorien werden die neuesten weltweiten Filmhits sowie zeitlose Filmmeisterwerke präsentiert. Das afrikanische Panorama ist ein Genre, das sowohl aktuelle als auch alte afrikanische Filme umfasst, die hochwertige Produktionen sind. Die Kategorie Ostafrika-Fokus konzentriert sich auf lokale Produktionen verschiedener ostafrikanischer Filmemacher und ist weiter in länderspezifische Kategorien unterteilt.

- Werbung -

Parallel zum Screening-Programm werden eine Reihe von Workshops und Seminaren angeboten. Ihr Ziel ist es, der afrikanischen Filmemachergemeinschaft eine Diskussionsplattform zu bieten, auf der Regisseure ihre Erfahrungen und ihr wichtiges Wissen über das Filmemachen austauschen können.

Am beliebtesten