Samstag, Mai 14, 2022

Wie man sich in Sousse fortbewegt

TunesienSousseWie man sich in Sousse fortbewegt

Taxis

Taxis in Sousse haben einen schrecklichen Ruf, daher ist es besser, sich vor dem Einsteigen auf einen Preis zu einigen und sicherzustellen, dass es sich nicht um einen Preis pro Person handelt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein fairer Preis ist, erkundigen Sie sich an der Rezeption Ihres Hotels. Taxis haben Zähler, aber die Fahrer zögern im Allgemeinen, sie zu benutzen; Seien Sie energisch und fordern Sie, dass es zu Beginn Ihrer Reise auf die „Standgebühr“ von 0,310 Dinar (0.31 Dinar/310 Millim) zurückgesetzt wird. Eine beliebte Taktik besteht darin, den vorherigen Fahrpreis auf dem Zähler zu belassen, damit er zu Ihrem aktuellen Fahrpreis hinzugefügt wird, bevor Sie überhaupt in den Bus steigen. Überprüfen Sie, ob das Messgerät zurückgesetzt wurde und die richtige Einstellung für die Tageszeit hat, bevor Sie es ausschalten. Die Preise sind zwischen 9:5 und 0,510:4,100 Uhr mit 7 Dinar/km höher als tagsüber. Viele Autofahrer hingegen haben ihre Zähler umgestellt und verlangen von Besuchern nun „Sonderpreise“. Ein normaler Tagesfahrpreis zwischen Sousse und Kantaoui mit einem Standardzähler beträgt etwa 5,000 Dinar, obwohl das Ticket in den meisten Fällen etwa 6,000 Dinar mit einem „Sonderpreis“ auf dem Zähler kostet. Bevor Sie in die Kabine einsteigen, können Sie jedoch eine Gebühr vereinbaren. Wenn Sie dies tun, rechnen Sie mit Ausgaben zwischen XNUMX und XNUMX Dinar. Taxis sind gelb mit einem Taxilizenzaufkleber an der Windschutzscheibe.

Sammeltaxis

Als Sammeltaxis (Sammeltaxis, Louages) werden große Pkw oder Kleinbusse/Vancars bezeichnet, die ihre Fahrt vollbesetzt antreten. Rechnen Sie mit 10 % des Taxipreises, da dies bei den Einheimischen ein beliebtes Transportmittel ist. Sammeltaxis bringen Sie möglicherweise weiter als herkömmliche Taxis und verbinden Sie mit den meisten größeren Städten Tunesiens. Sammeltaxis für Orte innerhalb der gleichen oder nahegelegenen Stadt (z. B. Hergla, Chott Mariem) sind gelb mit einem blauen Streifen durch die Mitte. Weiße Taxis mit rotem Streifen fahren zwischen Städten (lange Verbindungen). In Sousse gibt es weitere weiße Taxis mit roten, schwarzen, blauen und gelben Streifen, die Orte in der Umgebung anfahren (z. B. Akouda, Hammam-Sousse, Kantaoui, Chott Mariem). Sie fahren von der „Station Louage“ ab, die mit dem Taxi erreicht werden kann (siehe oben).

Tuk-Tuks

Tuk-Tuks und Minizüge bringen Sie ins rund 12 Kilometer entfernte Port El Kantaoui. Sie sind offene, geteilte Transporte, die ihre Reise beginnen, wenn sie vollständig (oder fast) voll sind. Rechnen Sie mit 2 Dinar für die erste Fahrt und 2.5 Dinar für die zweite. Tuk-Tuks haben eine leuchtende lila Farbe.

Pferdekutschen

- Werbung -

Pferdekutschen sind eine weitere Möglichkeit für eine reizvolle Reise nach Port El Kantaoui, und sie sind nur geringfügig teurer als ein Taxi (wenn Sie ein Schnäppchen machen).

Vorheriger ArtikelSo reisen Sie nach Sousse
Nächster ArtikelPreise in Sousse

Am beliebtesten