Dienstag, Mai 17, 2022

Wie man sich in Johannesberg fortbewegt

South AfricaJohannesbergWie man sich in Johannesberg fortbewegt

Lesen Sie weiter

Johannesburg wurde als autozentrierte Metropole konzipiert, daher ist der öffentliche Nahverkehr noch in Arbeit. Der Gautrain (ein Nicht-Metro-Schnellzug) bietet eine schöne, saubere und sichere Methode, um schnell vom Flughafen nach Malboro, Midrand, Rosebank, Pretoria und Centurion zu gelangen. Busse und Minicabs gibt es in Hülle und Fülle auf den Straßen, aber es gibt nur wenige markierte Haltestellen, so dass Busse auf Hauptverkehrsstraßen wie Oxford Street und Jan Smuts gerufen werden müssen. Obwohl sie gefährlich sein können, fahren größere Doppeldecker-U-Bahn-Busse ganz durch Oxford, vom Gandhi Square nach Sunninghill, vorbei an Killarney, Rosebank, Illovo, Sandton, Rivonia und Sunninghill (Bus Nr. 5C und 5D). Orange Putco-Busse, die häufiger als U-Bahn-Busse fahren, aber etwas teurer sind, sind eine weitere Busoption. Schließlich gibt es die Gautrain-Zubringerbusse, die von jeder Station aus ziemlich breite Strecken anbieten und auf der gautrain-Website oder der mobi-Website leicht entdeckt werden können. An Wochenenden und Feiertagen sind Busse sehr schwierig; Gautrain-Busse verkehren nicht, Metro-Busse verkehren nur auf zwei Strecken und Putco-Busse kommen komplett zum Stillstand. Aus diesem Grund wäre es eine ausgezeichnete Option, den Zug zu nehmen oder ein Fahrzeug zu mieten.

Sie sagen dem Taxi, wohin Sie wollen (stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wohin es fährt; normalerweise verwenden die Einheimischen präzise Handzeichen, um sicherzustellen, dass das Taxi an seinem Ziel ankommt), und es kommt auf dem festgelegten Weg an Ihrem gewünschten Ort an. Wenn Sie nicht von Einheimischen begleitet werden, ist es im Allgemeinen keine gute Idee, ein Minibus-Taxi zu nehmen. Taxifahrer in Kleinbussen sagen oft alles, was sie brauchen, um einen Fahrpreis zu bekommen. Das Mieten eines Fahrzeugs gibt Ihnen die größte Freiheit und ermöglicht es Ihnen, die Stadt zu besuchen; Trotzdem ist das Fahren schnell, aber nicht schwierig, vorausgesetzt, Sie bleiben wachsam. Starker Verkehr, der morgens (6:30 bis 9:00 Uhr) aus allen Richtungen nach Sandton und nachmittags (15:30 bis 18:30 Uhr) aus allen Richtungen nach Sandton einfährt, kann zu einer Verspätung Ihrer Reise von bis zu führen 2 Stunden, planen Sie also entsprechend ein.

MIT DEM MIETWAGEN

Wenn Sie ein kompetenter Fahrer sind, ist die Anmietung eines Fahrzeugs die beste Wahl, da die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt ziemlich eingeschränkt sind. Es wird empfohlen, sich eine anständige Straßenkarte von Johannesburg zu besorgen, ein GPS zu verwenden (erhältlich bei der Anmietung eines Fahrzeugs) und Ihre Besuche vor der Abreise sorgfältig zu organisieren. Die Stadt ist groß und nicht gut ausgeschildert. Machen Sie Ihrem Mietwagenunternehmen deutlich, welche Arten von Problemen von deren Versicherungspolicen abgedeckt werden. „Vollständige Abdeckung“ bedeutet nicht immer vollständige Abdeckung. Der Verkehr kann rau sein, und insbesondere Minibus-Taxis sind berüchtigt dafür, die Straßenverkehrsordnung zu brechen.

Wenn Sie wie ein Tourist erscheinen oder nicht genug Benzin haben, um aus einer Großstadt herauszukommen, gibt es einige Orte in Johannesburg, die Sie nicht besuchen möchten. Erkundigen Sie sich danach. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gehen Sie zu einer Polizeidienststelle und fragen Sie nach Anweisungen.

Bleiben Sie vom Flughafen aus auf der Autobahn zwischen dem Flughafen und Sandton und vermeiden Sie es, die London Road über die Townships und Alexandra zu nehmen. Obwohl ein GPS, das die kürzeste Route verfolgt, normalerweise um die Townships herumfährt, ist es wichtig zu wissen, wohin Sie fahren. (Wenn Sie vom Flughafen aus anreisen und sich Sorgen machen, dass dies falsch ist, fahren Sie auf der N3 (die zur N1 wird) über den Marlboro Drive hinaus, bis Sie die Rivonia Road erreichen. Biegen Sie dann links/südlich ab, was Sie direkt nach Sandton bringt Reisen durch irgendwelche Townships.)

MIT DEM TAXI

Ausländern wird empfohlen, nur normale Limousinentaxis (Taxis mit Taxameter oder Festpreis, die nur Sie und Ihre Reisebegleiter befördern) zu benutzen, da Kleinbustaxis einen schlechten Ruf haben. Minibus-Taxis hingegen sind extrem günstig und bieten die schnellste Verbindung zwischen zwei Standorten. Es ist eine fantastische Erfahrung, aber Sie müssen sich der Gefahren bewusst sein, wenn Sie sie verwenden. Die meisten von ihnen verlassen sich auf eine Vielzahl von einheimischen Handzeichen, aber wenn Sie nett fragen, helfen Ihnen die Einheimischen gerne dabei, das richtige Taxi zu finden. Taxis mit Taxameter sind nicht so zahlreich wie in vielen großen Städten, aber sie sind zugänglich und müssen in den meisten Fällen im Voraus gerufen werden. Wenn Sie auf das Taxi warten, kann dies zu erheblichen Verzögerungen führen. Es wird empfohlen, ein Fahrzeug zu mieten, es sei denn, Sie kommen nur für kurze Zeit.

Im Allgemeinen verschwören sich alle Taxiunternehmen, um Preise festzulegen, daher sind Taxis weder billig noch mit Taxameter. Da Feilschen üblich ist, ist es besser, sich bei einem Anruf auf einen Preis zu einigen. Verlassen Sie sich nicht auf Taxistände in Einkaufszentren, da diese oft nicht verfügbar sind. Um nicht irgendwo stecken zu bleiben, sollten Sie immer ein paar Taxirufnummern und Bargeld dabei haben. Uber bietet, wenn Sie eine lokale SIM-Karte haben, einen besseren Preis und Service als Taxis, die in Sandton reichlich vorhanden sind.

  • Sandton Taxi Cabs (Pty)Ltd, +27 11 039-4402. Transportunternehmen mit Chauffeurservice, Flughafentransfer, Tagestouren und 24-Stunden-Taxiservice. 
  • Flughafenverbindung, +27 11 792-2017. Flughafentransfer zum Festpreis. 
  • Elias, +27 76 834-0670. Freundlicher Taxifahrer im CBD. 
  • Zauberbus, +27 11 548-0822. Bietet Shuttleservices zwischen dem Flughafen OR Tambo und Sandton. Sie bieten auch Tür-zu-Tür-Transfers an. Ein bisschen teuer für den Einzelreisenden, aber angemessen, wenn man in Gruppen reist.
  • Maxi-Taxi, +27 11 648-1212. Renommiertes Taxiunternehmen mit Sitz in Yeoville. 
  • Rosen-Taxi, +27 11 403-9625. Funktioniert in der ganzen Stadt. 
  • Zebra-Fahrerhäuser, +27 86 110-5105. Funktioniert in ganz Johannesburg. Jedes Auto ist mit einem GPS ausgestattet. R11/km.

MIT DEM BUS

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Johannesburg bestehen aus Stadtbussen und inoffiziellen Minibusdiensten. Wenn Sie ein ausländischer Tourist oder Geschäftsreisender sind, der mit Südafrika nicht vertraut ist, ist der Bus (außer den Zubringerbussen von Gautrain) keine praktische Alternative. Große blaue Stadtbusse verkehren entlang der Hauptstrecken, und kleinere Busse können am Straßenrand angehalten werden, obwohl sie nicht das zuverlässigste Transportmittel sind und oft mit Kriminalität in Verbindung gebracht werden. Diese sollten nur genutzt werden, wenn Sie sich mit der südafrikanischen Kultur und der grundlegenden Geographie von Johannesburg auskennen.

  • Rea Vaya. Dieses Bus-Rapid-Transit-System (BRT) soll ein sicheres, geschütztes und kostengünstiges öffentliches Verkehrssystem auf den wichtigsten innerstädtischen Strecken bieten. In Rea Vaya gibt es alle 500 Meter ausgewiesene Busspuren und Haltestellen. Kleinere Busse (Zubringer) und Taxis werden den Transport von Passagieren zu und von Hauptstrecken aufwerten.
  • Metrobus, +27 11 833-5538. Busse sind verfügbar, haben jedoch nach westlichen Maßstäben eingeschränkte Routen und Fahrpläne.
  • Minibus-Taxis. sollte vermieden werden, es sei denn, Sie reisen mit einem Einheimischen: Die Reiserouten sind ziemlich unklar, und die Schaffner antworten oft mit "Ja", wenn sie gefragt werden, ob sie nach X fahren, um Ihr Geld abzuholen, und setzen Sie dann an einer Kreuzung ab und sagen: " ändern Sie hier.' Wenn Sie mit dem Kleinbus reisen, fragen Sie besser die anderen Passagiere nach dem Weg und nicht den Fahrer. Die Menschen sind oft höflich und bereit, Ihnen zu helfen. Minibusse sind regelmäßig in tödliche Unfälle verwickelt und nicht fahrbereit (obwohl sie in deutlich besserem Zustand sind als der Rest Afrikas). Extremer, oft kriegerischer Wettbewerb hat zu einem öffentlichen Nahverkehr geführt, der für die Allgemeinheit erschwinglich ist.

So reisen Sie nach Johannesberg

VON PLAINO.R. Der Tambo International Airport, ursprünglich bekannt als Johannesburg International Airport und Jan Smuts Airport, wird im Volksmund immer noch mit diesen älteren Namen bezeichnet. Internationaler Flughafen Johannesburg, Tel. +27 11 921-6911, ist der Hauptflughafen der Stadt. Er ist Afrikas verkehrsreichster Flughafen und dient als Drehkreuz für Flüge nach...

Bezirke und Nachbarschaften in Johannesberg

Die Vororte von Johannesburg sind das Ergebnis der Stadtentwicklung und sind in vier Regionen unterteilt: Nord, Süd, Ost und West, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten. Während der Central Business District und seine nähere Umgebung früher ideale Wohnorte waren, hat der vorstädtische Raum die Menschen tendenziell aus der Stadt und ihren...

Preise in Johannesberg

Tourist (Backpacker) - 48 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: Mahlzeiten in billigem Restaurant, öffentlichen Verkehrsmitteln, billigem Hotel. Tourist (regulär) - 123 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: mittelgroße Mahlzeiten und Getränke, Transport, Hotel. MARKT / SUPERMARKT Milch 1 Liter 0.87 USD Tomaten 1 kg 1.28 USD Käse 0.5 kg 5.45 USD Äpfel 1 kg 1.32 USD Orangen 1 kg 1.35 USD Bier (einheimisch) 0.5...

Strände in Johannesberg

Johannesburg liegt an der Küste und es gibt Strände in Johannesburg. Sie haben also wahrscheinlich angenommen, dass es einige der besten Strände der Gegend gibt, und Sie haben Recht. Port Elizabeth hat einige wunderbar saubere und schöne Strände mit Wassertemperaturen von 66 bis 77 Grad F ...

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Johannesberg

Central Business District / CBDDer Erneuerungsprozess Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2010 beschleunigte sich Central Business Direct, viele Teile der Innenstadt sind besuchbar und das schlechte Image der Innenstadt ist nicht mehr verdient. Kunst wird als Eckpfeiler verwendet ...

Unternehmungen in Johannesberg

Township-Tour nach Soweto, eine Tour durch Sowetos stark überfüllte und dennoch geschäftige Stadt. Geh nicht alleine; Verwenden Sie nur zugelassene Betreiber.

Einkaufen in Johannesberg

In Johannesburg und den angrenzenden Regionen gibt es mehrere Kunsthandwerksmärkte. Auf der Fahrbahn und an Kreuzungen entdecken Sie auch viele wunderbar gestaltete Perlen- und Drahtarbeiten zum Verkauf. Obwohl Sie vielleicht mit den Einheimischen feilschen können, denken Sie daran, dass viele Handwerker arbeitslos und...

Nachtleben in Johannesberg

Das Studentenviertel Melville, Braamfontein, Rosebank und die Kulturzone Newtown haben alle ausgezeichnete Bars und Clubs. Die Gegenden Rivonia und Sandton sind bekannt für ihre noblen und wohlhabenden Nachtclubs. Back o' the Moon Nightclub, befindet sich im Gold Reef City Casino, +27 11 496-1423. Ein Casino-Restaurant mit klassischen und modernen Jazzaufführungen sowie...

Feste und Veranstaltungen in Johannesberg

Coca-Cola Dome, cnr Olievenhout Avenue und Northumberland Road, North Riding (neben dem Einkaufszentrum Northgate). Das ganze Jahr über finden im Coca-Cola-Stadion eine Vielzahl von Veranstaltungen statt, die von Brautausstellungen bis hin zu Live-Motorsporttheater reichen. Dies ist die größte Kuppelkonstruktion der südlichen Hemisphäre. Rand Show: 3.-12. April 2015 im Expo Center,...

Bleiben Sie sicher und gesund in Johannesberg

Denken Sie daran, dass Johannesburg eine hohe Kriminalitätsrate hat, aber Besucher sind selten Opfer. Wie in vielen anderen Städten mit Kriminalitätsproblemen sind bestimmte Gebiete ziemlich sicher, während andere sehr gefährlich sein können, und die Kriminalität kann je nach Tageszeit variieren ...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten