Mittwoch, August 31, 2022

Unglaublicher Wolkenkratzer in Mumbai mit Pools statt Balkon

MagazinUngewöhnliche OrteUnglaublicher Wolkenkratzer in Mumbai mit Pools statt Balkon

Die Architekten, die in Mumbai ein neues Wohnhochhaus entworfen haben, haben einen mutigen und radikalen Schritt unternommen und sahen vor, dass die Wohnungen gläserne Pools anstelle von Balkonen haben.

Hochhaus mit 37 Stockwerken, genannt „Aquarium grande“, ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Hongkonger Architekten James Lo und dem indischen Bauunternehmen „Vadva group“ und wird über insgesamt 200 Wohnungen, Parkplätze auf drei Ebenen, einen Fitnessraum und eine Sauna verfügen.

Auf den ersten Blick das Schöne und Unwirkliche, doch diese ambitionierte Vision begeistert nicht alle.

- Werbung -

Auf dem Technologieblog „Gizmodo“ wurde der Neubau als „architektonischer Albtraum“ beschrieben, während der Autor Jesus Diaz auf derselben Seite behauptet, dass dieser Entwurf „einen tödlichen Unfall in der Ankündigung“ darstellt.

– Wie auch immer es hieß, ich nenne es Wahnsinn – schließt er.

Andere Blogger stehen dem Neubau, den sie als „unglaublichen Eigentumswohnungskomplex“ bezeichnen, jedoch eher positiv gegenüber und bewundern seine Pools als „das hervorstechendste Merkmal, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht“.

Ob der futuristische Komplex den Erwartungen von Enthusiasten oder Pessimisten entspricht, wird die Zukunft zeigen.

Am beliebtesten