Mittwoch, August 31, 2022

Roter Lotus See

In der Gegend von Udon Thani, in Thailand, gibt es einen Roten Lotussee, der meist nur den Einheimischen bekannt ist, aber die wenigen Touristen, die ihn besucht haben, sagen, dass er nicht von dieser Welt aussieht.

Die Einheimischen nutzen den See täglich zum Angeln, sammeln Schnecken und Lotusstiele, mit denen sie ihr Essen zubereiten. Lotusstiele und -samen sind essbar, daher stehen sie in Thailand oft auf der Speisekarte.

Roter Lotus See

- Werbung -

Die beste Reisezeit für den See ist von Dezember bis Februar.

Gegen Mittag ist es am besten, mit den Dorfbewohnern oder Fischern in einem Holzboot um den See zu fahren oder einfach nur seine Schönheit vom Ufer aus zu bewundern.

Der Black Lotus Lake beherbergt 80 Vogelarten, darunter mehrere vom Aussterben bedrohte Arten wie der Graureiher.

Roter Lotus See

Am beliebtesten