Montag, Juni 27, 2022

Die schönsten Eishotels

MagazinUngewöhnliche OrteDie schönsten Eishotels

Die fünf schönsten eistouristischen Einrichtungen bieten den Gästen Angeln durch den „Boden“, Snowballing, Saunen, Spa-Programme sowie Eisbowling.

Wenn Sie die Kälte nicht mögen, klingt der Aufenthalt in einem Eishotel und der Transport mit dem Elektroschlitten vielleicht nicht so verlockend, aber glauben Sie mir, es ist ein unvergessliches Abenteuer.

Eishotels sind architektonische Wunder, die ihre Dauer von Dezember bis April haben. Ausnahme ist das Hotel „365“ im schwedischen Dorf Jukasjarvi. Nur der Name sagt es, es ist ganzjährig verfügbar, verfügt über 20 Wohnungen und ist absolut umweltfreundlich. An einem Dutzend anderer Orte auf der Erde werden jedoch noch immer solche Hotels aus Eisbergen gebaut.

1. „Eskimo-Dorf“, Slowenien

- Werbung -

Eskimodorf, Slowenien

Dies ist kein Hotel, aber es ist sehr interessant. Es ist eine Iglu-Bar in Kranjska gora. Es serviert auch heiße Würstchen und heißen Tee. Abends wird ein pelzbedecktes Bett gebracht und wer zahlt, kann übernachten.

2. Schneeburg „Kemi“, Finnland

Schneeburg Kemi, Finnland

Das Schloss aus Schneeblöcken wird seit 19 Jahren für sechs Wochen gebaut und hat mit 21 Zimmern immer den gleichen Grundriss. Immer wieder schnitzen Künstler Dornröschenfiguren ins Eis, und auf Eis gibt es heiße Suppen oder Fischfilets. Das Schloss hat auch eine Kapelle, daher ist dieser Ort für Hochzeiten sehr beliebt.

3. Ein verschneites Dorf in Montreal, Kanada

Ein verschneites Dorf in Montreal, Kanada

Hier werden die Gäste mit eiskalten Cocktails begrüßt. Die Touristen können zwischen einem Pin, einem normalen Zimmer oder einer Eissuite wählen, und sie können auch das Schnee-Spa-Programm unter den Sternen genießen. Kinder lieben dieses Hotel, weil es transparent ist und Klumpen im Inneren erlaubt ist. Jede Woche gibt es nach einem Film- oder DJ-Abend ein Feuerwerk. Das einzige, was nicht gut ist, ist, dass es bereits im März schmilzt.

4. Ice Hotel, Rumänien

- Werbung -

Ice Hotel, Rumänien

Der Balea in Rumänien ist nicht weit entfernt, doch dieses Hotel an einem zugefrorenen See wirkt wie das Ende der Welt. In allen Räumen ist die Temperatur unter Null. Skifahren, Skaten oder Snowboarden sind allgegenwärtige Sportarten, aber Touristen können sich bewerben, um so viel Schnee wie möglich durch Schneeballing, Eisbowling oder Schneebau zu bekommen.

5. „Kirkenes“, Norwegen

Kirkenes, Norwegen

Es gibt zwei Eishotels in Norwegen, aber „Kirkenes“ gilt als besser, weil es eine schönere Dekoration als Eis hat. Sie servieren Getränke aus lokalen Beeren, und Huskys und alle Hunde, die der kalten Gesellschaft in der Bar standhalten, halten in der Bar Gesellschaft. Für die Gäste wird das Angeln durch ein Loch im Eis organisiert. Das zweite Hotel ist „Sorisniva“ und besteht aus Iglus, die mit Schlitten zu erreichen sind.

Am beliebtesten