Mittwoch, August 31, 2022

Bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen

MagazinUngewöhnliche OrteBezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen

Es gibt Reiseziele, die von Touristen irgendwie immer vermisst werden, weil sie nicht beliebt genug sind und die Natur um sie herum unberührt bleibt.


La Mano del Desierto, Peru

„LAa Mano del Disierto“ – tief in der chilenischen Atacama-Wüste, 11 Meter von den Trockenquellen „La Mano del Desierto“ oder „Hand der Wüste“ entfernt. Es wurde 1992 vom chilenischen Bildhauer Mario Irarazabal gebaut.

LAa Mano del Disedo - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Huacachina, Peru

- Werbung -

Huacachina, ein kleines Dorf in den Tiefen der peruanischen Wüste, ist um eine Oase herum gebaut und bietet Touristen eine Vielzahl von Aktivitäten.

Huacachina - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Chichilianne, Frankreich

Chichilianne ist ein kleiner versteckter Ort am Fuße der Ägäis in Frankreich, wo Touristen die Möglichkeit haben, die andere, friedliche Seite der französischen Alpen zu erleben.

Chichilianne - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Blagaj, Bosnien und Herzegowina

Blagaj liegt in Bosnien und Herzegowina, am Rande des Buna-Flusses, in der Nähe der stärksten Quelle der Welt. Trotz seiner Schönheit sowie der Schönheit der gesamten Landschaft ist es bei Touristen nicht beliebt.

Blagaj - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Lykien, Türkei

- Werbung -

Die steinernen Gräber des Friedens an einem antiken Ort in Lykien, die die meisten Touristen immer wieder verpassen.

Lykien - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Sokotra, Jemen

Unweit des Jemen liegt die Insel Sokotra, auf der etwa 800 seltene Pflanzen- und Tierarten leben und wachsen, von denen ein Drittel nirgendwo auf der Welt zu finden ist. Dazu gehören die Bäume des „Drachenbluts“.

Sokotra - bezaubernde Reiseziele, die Touristen ständig übersehen


Chefchaouen, Marokko

Die Stadt Chefchaouen in Marokko verpassen Touristen oft einen Besuch und können daher die blauen Wände in den engen Gassen nicht sehen, so dass es aussieht, als würde man durch einen Tunnel gehen, in dem neonblaues Licht scheint.

Chefchaouen

Am beliebtesten