Montag, Juni 27, 2022

Wählen Sie „alternatives“ Reiseziel in Europa

MagazinTouristen ZieleWählen Sie „alternatives“ Reiseziel in Europa

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zu einigen der attraktivsten Reiseziele in Europa fahren möchten, lohnt es sich, Alternativen in Betracht zu ziehen. Wir stellen Ihnen die von der Zeitung „Guardian“ ausgewählten Städte vor, die auf Ihre Wünsche eingehen können, aber viel entspannter.

Valletta, Malta

Valletta-Malta-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Die Insel Malta ist einen Besuch wert, und die Hauptstadt dieser kleinen Insel Valletta, die im 16. Jahrhundert von den Malteserrittern gegründet wurde, ist die breiteste. Dort befindet sich die älteste Burg der Insel – Castle Saint Angelo und Hal Saflieni Hypogenum, der einzige prähistorische unterirdische Tempel der Welt, der etwa 3,000 Jahre vor Christus erbaut wurde. Wenn es um moderne Attraktionen geht, ist das Stadttor Renzo Piano, das vor etwa zwei Jahren erbaut wurde, zu nennen. Valletta hat ein reichhaltiges gastronomisches Angebot, eine berühmte Spezialität sind Kaninchengerichte.

Wroclaw, Polen

- Werbung -

Breslau-Polen-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Diese schöne polnische Stadt hat eine reiche Kulturszene. Die Stadt beherbergt das alte Theater, das als „Tropic of song“ bekannt ist, und die Post-Punk-Gesellschaft „ReAnimacji Centrum Kultury“. In diesem Jahr ist Breslau die Kulturhauptstadt Europas, was bedeutet, dass in dieser Stadt eine Reihe interessanter Veranstaltungen organisiert werden.

Marseille, Frankreich

Marseille-Frankreich-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Metropiolis an der Côte d'Azur. Der älteste Golf Frankreichs, an der Küste von Lyon. Der älteste Teil der Stadt Quartier du Panier ist voll von interessanten Cafés und kleinen Geschäften, wie einem Geschäft, in dem Sie klassische französische Seifen La Grande Savonnerie kaufen können. Neben schöner Architektur, wie der Kirche Notre Dame de la Garde, können Sie die schönen Bars und Kinos im Freien erkunden.

Dubrovnik, Kroatien

Dubrovnik-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Dubrovnik ist eine wunderschöne Altstadt, die von der beliebten Serie „Game of Thrones“ gefeiert wurde, aber in den letzten Jahren ganz oben auf allen Listen der meistgesuchten europäischen Reiseziele steht. „Guardian“ sagt, dass es viele Gründe gibt, diese Altstadt zu besuchen, wie die antike Apotheke im Kloster Dubrovnik, das Museum für moderne Kunst und wunderschöne Restaurants und Cafés.

Sarajevo, Bosnien

- Werbung -

Sarajevo-Bosnien-alternatives-Reiseziel-in-Europa

„Guardian“ schreibt, dass Sarajevo mit Istanbul verglichen werden könnte und es sich lohnt, seine gepflasterten Straßen, Kunstgalerien und Museen zu erkunden. Es wird dringend empfohlen, das Bierhaus „HS“ zu besuchen, um das lokale preisgekrönte Bier zu probieren.

Girona, Spanien

Girona-Spanien-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Die spanische Stadt Girona ist nur eine Autostunde von der Costa Brava entfernt, so dass der Besuch dieser Stadt perfekt in Ihren Urlaub passt. Die Stadt ist voll von Radprofis, die auf den umliegenden Trails trainieren, oder auch wenn Sie keine Freunde des Fahrens auf zwei Rädern sind, gibt es hier viel zu sehen. In Girona gibt es ein Museum zur jüdischen Geschichte der Stadt, die alte Kathedrale und das mit Micheline-Stern ausgezeichnete Restaurant El Celler de Can Roca. Wenn Sie gerne tanzen, gehen Sie in den Sunset Jazz Club.

Bologna, Italien

Bologna-Italien-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Wenn Sie einen perfekten Ort suchen, um das italienische Essen zu genießen, ist Bologna. Die schöne Universitätsstadt voller Genussmöglichkeiten – vom schicken Restaurant „Biagi“ bis zum Lokalen Wirtshaus „Anna Maria“. Obwohl Essen und schöne Architektur seit langem Besucher anziehen, hat es auch moderne Attribute. Dies ist das Zentrum des Mode-Infoshops Libreria, XM24 und der Bio-Lebensmittelmärkte, die jeden Donnerstag geöffnet sind.

Brünn, Tschechien

Brünn-Tschechische-Republik-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Diese tschechische Stadt wird zu Unrecht von einem viel stärker entwickelten Prag überschattet, aber das kann nur ein Vorteil sein, da Sie die Tschechische Republik ohne Hektik kennenlernen können. Die größte Attraktion ist die barocke Kathedrale der Heiligen Peter und Paul, während Liebhaber der Höhlenforschung den Mährischen Karst und andere Höhlen besuchen können. In Brünn ist das Essen ausgezeichnet und einige der besten Kneipen sind „Výčep On Stojaka“, Soul Bistro und Simple.

Talin, Estland

Talin-Estland-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Diese mittelalterliche Stadt an der Ostsee ist als sehr kostengünstiges europäisches Städtereiseziel bekannt. Sie werden in die einzigartige Mischung aus baltischer, russischer und skandinavischer Kultur eingeführt und seine Altstadt erhielt dadurch den Status des Weltkulturerbes, das von der UNESCO geschützt wurde. Hier finden Sie die prächtige St. Alexander-Newski-Kathedrale, ein großes Museum Kunsti Museum und auch interessante Cafés und Kneipen.

Graz, Österreich

Graz-Österreich-alternatives-Reiseziel-in-Europa

Die zweitgrößte Stadt Österreichs ist auch eine Universitätsstadt im südlichen Bundesland Steiermark. Es beherbergt beeindruckende Museen, wie das einzigartige Museum der Wahrnehmung und das Kunsthaus Graz. Besuchen Sie die Murinsel, ein Café und einen Aufführungsort, der vom Künstler Vito Acconci geschaffen wurde.

Am beliebtesten