Mittwoch, August 31, 2022

Paradiesinseln, auf denen Autos verboten sind

MagazinTouristen ZieleParadiesinseln, auf denen Autos verboten sind

Hydra, Griechenland

YouTube-Video

Der Welt wurde die Insel 1957 bekannt, als Sophia Loren hier ihren Film „Boy on a Dolphin“ drehte. Es hat einen besonderen architektonischen Status, so dass jeder Neubau (theoretisch) verboten ist. Es gibt keinen anderen Verkehr als das Reiten auf Eseln, die für den Transport verwendet werden.

Holboks, Mexiko

YouTube-Video

- Werbung -

Holboks ist eine kleine Insel nordöstlich von Yucatan, die wirklich faszinierend ist. Es ist geprägt von sandigen Straßen, baufälligen Häusern und fabelhaften Resorts, in denen Touristen in kleinen Golfwagen herumfahren. Der Eindruck ist, dass die Zeit hier definitiv stehen geblieben ist.

Mareta, Italien

YouTube-Video

Diese Insel ist ein Symbol für entspannten Lebensstil und ist einer der besten Orte, um im Schatten zu sitzen, ein Buch zu lesen und einen guten Cappuccino zu genießen. Dies ist eigentlich ein kleines Dorf ohne Autos, in dem jeder jeden grüßt, weil jeder sich kennt. Die Insel hat eine reiche Flora und Fauna und wunderschöne Strände, die niemanden gleichgültig lassen.

Prinzeninseln, Türkei

YouTube-Video

In der Nähe von Istanbul befindet sich ein unberührter Archipel bestehend aus neun Inseln. Auf den Inseln gibt es keinen Verkehr, das einzige Transportmittel sind Pferdewagen. Die vorherrschende Stille und Ruhe wird nur ab und zu durch das Geräusch von Elektrofahrrädern und Möwen unterbrochen. Am Wochenende machen viele Istanbuler einen Kurzurlaub.

Lopud, Kroatien

YouTube-Video

- Werbung -

Die Insel ist von der Stadt St. Vlah mit der Fähre in etwa fünfzig Minuten zu erreichen. Die Insel liegt in der Nähe von Dubrovnik und wird oft von Touristen besucht. Es ist sehr friedlich und entspannend. Die Straße durch die Stadt führt zum schönen Strand Sunj, der 20 Gehminuten entfernt liegt. Es gibt mehrere Bars und diejenigen, die gerne nackt schwimmen, können das Dorf besuchen und den Strand genießen.

Am beliebtesten