Mittwoch, August 31, 2022

Urlaub in Hogwarts

MagazinSehenswürdigkeitenUrlaub in Hogwarts

Ein Urlaub in Hogwarts ermöglicht es Harry-Potter-Fans, die Welt des berühmten Zauberers zu erleben, denn das Harry-Potter-Studio hat seine Türen für Touristen geöffnet. Dieses Studio befindet sich in der Nähe von London, und Fans des jungen Zauberers können die Originalgarderobe, das Make-up, die Spezialeffekte und alles, was im Film verwendet wurde, sehen. Sie können auch in der Großen Halle von Hogwarts sitzen und in Zauberläden einkaufen.

Aufgrund des großen Interesses an diesem sehr ungewöhnlichen Vergnügungspark müssen Tickets im Voraus reserviert werden. Erwachsene können sich hier für 40 Euro und Kinder für 30 Euro, dem Eintrittspreis, vergnügen. Sie erreichen das Studio mit dem Bus.

Urlaub in HogwartsHogwarts erreicht man, indem man durch eine massive Tür geht und die Große Halle betritt. Hier fanden die legendären Dinner statt. Es gibt auch Professorenkostüme, -roben und -hüte. Die Diagonal Street ist für Besucher am interessantesten, und deshalb verbringen sie dort die meiste Zeit. Dort finden Sie die Zaubererbank, Olivander und Weslis Zauberer in der Main Street für Witze. Der größte Andrang im Studio ist für fliegende Besen. Hier reisen Sie mit dem Computer über die Themse, London und andere Orte.

- Werbung -

In der Welt von Harry Potter können Besucher mit lebenden Figuren wie Ron Wesley Schach spielen. Sie können Roben und eine Schuluniform mit Schals in Hogwarts-Farben kaufen. Außerdem bieten sie Süßigkeiten wie aus dem Kino an und im Schminkraum „verwandeln“ sie die Kleinen in Kobolde oder Elfen. Den stärksten Eindruck bei Besuchern soll sein, dass sie das Kabinett von Dumbledore verlassen, einem geheimen Refugium für Alchemisten.

Neben der bekannten und beliebten Musik aus dem Film steht am Ende des Studios ein riesiges Modell von Hogwarts. Die Miniatur ist mit allen Details perfekt ausgeführt.

Am beliebtesten