Freitag, Juni 24, 2022

Nützliche Ratschläge für Alleinreisende

MagazinReise-TippsNützliche Ratschläge für Alleinreisende

Wenn Sie sich entscheiden, ohne Begleitung in den Urlaub zu fahren, sollten Sie sich auf eine solche Reise vorbereiten. . Sie müssen über Ort, Transport, Hotel, Landeswährung und Zoll gut informiert sein. Sie sollten wissen, dass im Herbst und Winter Alleinreisende, die Menschenmassen, Lärm, aber auch hohe Preise vermeiden möchten.

Frauen empfinden die erste Soloreise als wichtiges Erlebnis, denn es ist der Moment, in dem die eigenen Ängste überwunden werden. Reisen ohne Gesellschaft ist definitiv der beste Weg, um sich zu entspannen, aber auch um sich selbst zu verwöhnen.

Alleinreisen bergen aber auch viele Risiken, dann einsame Momente sowie das Verlassen auf sich selbst. Deshalb sollten vor der Fahrt die Erfahrungen anderer Fahrgäste gelesen werden.

- Werbung -

Für Alleinreisende empfiehlt es sich, für alle Fälle eine Kopie der Reisepässe, Flugtickets und Gutscheine anzufertigen und diese per E-Mail an sich selbst und Freunde zu senden. Außerdem wäre es gut, sich vor der Reise über das Reiseziel zu informieren, in das Sie reisen. Die wichtigste Information ist sicherlich, wie man vom Busbahnhof oder Flughafen zum Hotel kommt und wie viel es kostet. Erkundigen Sie sich auch, ob Sie etwas Geld in Landeswährung mitbringen müssen, um ein Ticket oder Wasser zu kaufen, und informieren Sie das Hotel, wenn Sie am späten Abend anreisen, insbesondere wenn das Hotel klein ist.

Sicherheit ist ein Anliegen für Alleinreisende, aber die Erfahrung zeigt, dass Diebe bei Alleinreisenden weniger wählerisch sind, weil sie nicht auffallen, weil sie nicht in einer Gruppe sind. Am Zielort angekommen, brauchen Sie nur ein Dokument mitzunehmen und die anderen Dokumente in Ihrem Zimmer zu lassen. Seien Sie vorsichtig, vertrauen Sie nicht jedem und bringen Sie immer mehr Geld mit, als Sie denken, dass Sie brauchen werden. Bewahren Sie Ihr Geld im Hotelsafe auf, nicht in Ihrer Brieftasche.

Packen Sie nie mehr Sachen ein, als Sie bequem tragen können, denn Sie müssen den Koffer selbst „ziehen“. Kleiden Sie sich praktisch, nicht attraktiv.

Das größte Problem für die meisten Alleinreisenden ist es, alleine in einem Restaurant zu essen. In Italien nennt man diese Angst vor Singles „Solomangerphobie“. Diese Angst ist jedoch selten berechtigt.

Bringen Sie ein Buch oder eine Zeitschrift mit, um beim Mittagessen Spaß zu haben. In Cafés ist es am besten, einen Platz hinter der Bar zu wählen, also sprechen Sie mit Kellnern, Barkeepern, Rezeptionisten. Sie können Ihnen nützliche Ratschläge geben.

Machen Sie Ausflüge und Besichtigungen mit lokalen Führern. Dort lernst du bestimmt neue Leute kennen und hörst interessante Geschichten.

- Werbung -

Tue nichts, was du nicht magst, nur weil alle anderen es tun.

Am beliebtesten