VIETNAM REISEFÜHRER

Sprache in Vietnam

Vietnamesisch ist die Amtssprache in Vietnam. Vietnamesisch ist eine tonale Sprache, die eine Tonverschiebung verwendet, um verschiedene Bedeutungen zu beugen, wie Thai und die meisten chinesischen Dialekte, was es für Westler schwierig machen kann, sie zu verstehen. Reisende werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass die grundlegende Grammatik, obwohl sie sich erheblich von westlichen Sprachen unterscheidet, eigentlich ziemlich einfach ist. Die Wortarten sind ziemlich einfach und Verben sind sowohl in der Vergangenheitsform als auch in der Zukunftsform statisch. Die Aussprache bestimmter Laute und einiger anderer Laute stellt die größten Herausforderungen dar.

Es gibt vier Hauptdialekte des Vietnamesischen: den nördlichen Dialekt, gesprochen in der Region um Hanoi, den zentralen nördlichen Dialekt, gesprochen in der Region um Vinh, den zentralen zentralen Dialekt, gesprochen in der Region um Hanoi Hue, und der südliche Dialekt, der in der Region um Ho-Chi-Minh-Stadt gesprochen wird.

Obwohl der Hanoi-Dialekt im Rundfunk häufig verwendet wird und als „Norm“ gilt, gibt es keinen De-facto-Standard im Bildungssystem. Nordländer würden Sie immer bitten, beim nördlichen Akzent zu bleiben, da sie natürlich glauben, dass der südliche Akzent für „hai lua“ (Landleute) steht, aber Ihre Wahl des Akzents sollte davon abhängen, wo Sie wohnen möchten. Der südliche Akzent ist derjenige, den Sie jeden Tag hören werden, wenn Sie in Saigon, dem Handelszentrum der Nation, arbeiten.

Das geschriebene lateinische Alphabet bietet eine Erleichterung für Sprachenlernende. Anders als im Englischen, wo die Laute der Buchstaben unterschiedlich oder nicht vorhanden sind, ahmt die vietnamesische Rechtschreibung die Aussprache genau nach.

Der vietnamesische Wortschatz ist dennoch stark von der chinesischen Sprache geprägt, obwohl chinesische Schriftzeichen nicht mehr zur vietnamesischen Schreibweise verwendet werden. Einige Wörter sind von chinesischen Wurzeln oder Schriftzeichen abgeleitet, wie „Vertreter“ (dai dien) oder „Vogelgrippe“, während andere Lehnwörter aus dem Chinesischen sind, wie „Hotel“, „Kinder“ und „kommunistische Partei“ (cum ga ). Das Erlernen von Vietnamesisch wird erheblich vereinfacht, wenn Sie Vorkenntnisse in Chinesisch haben. Es gibt auch mehrere französische und englische Entlehnbegriffe auf Vietnamesisch.

Die Mehrheit der Vietnamesen hört kaum einen ausländischen Akzent, schätzt aber jeden Versuch, ihre Sprache zu lernen. Die Tatsache, dass niemand verstehen kann, was sie zu sagen versuchen, kann daher für Lernende frustrierend sein. Das Personal in Hotels und Kinder haben oft Ohren, die ausländische Akzente besser akzeptieren, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Kinder Erwachsenen helfen, Ihr schlecht ausgesprochenes Vietnamesisch zu verstehen.

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die Heimat einer beträchtlichen ethnischen chinesischen Bevölkerung, die neben Vietnamesisch auch Kantonesisch spricht. Auch in den entlegensten Regionen des Landes sind zahlreiche ethnische Minderheiten anzutreffen, die verschiedene Sprachen der Mon-Khmer-, Tai-Kadai- und austronesischen Sprachgruppen sprechen.

Die Mehrheit der jungen Vietnamesen lernt Englisch in der Schule, daher haben viele von ihnen ein rudimentäres Verständnis der Sprache, obwohl ihre Sprachkenntnisse normalerweise schlecht sind. Die Mehrheit der Angestellten in Hotels und Fluggesellschaften kann jedoch Englisch sprechen. Meist mehrsprachig in Englisch und Vietnamesisch, Wegweiser.

Trotz der kolonialen Vergangenheit Indochinas, als Französisch die Hauptunterrichtssprache war, sprechen heute nur noch wenige gebildete Eliten unter den älteren Menschen Französisch, und es ist deutlich weniger effektiv als Englisch, um mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt zu treten. Einige der großen weltweiten Luxushotelketten haben Mitarbeiter in wichtigen Städten, die verschiedene Sprachen fließend sprechen, darunter Mandarin, Japanisch und Koreanisch.

Entdecken Sie die besten Orte

Katalog der Kategorien

Wählen Sie eine Kategorie und entdecken Sie interessante Orte in Vietnam

153 locations
130 locations
96 locations
58 locations
46 locations
31 locations