Entdecken Sie die besten Orte in Soc Trang

Finden Sie einige der besten Tipps aus dem ganzen Land von unseren Partnern und Freunden.

Etwa 240 km südlich von Ho-Chi-Minh-Stadt und 60 km südöstlich von Can Tho City liegt die Stadt Soc Trang. Der Khmer-Begriff „Srok Kh'leang“, was „ein Ort, an dem Silber aufbewahrt wird“ bedeutet, leitet den Namen „Soc Trang“ ab.

In dieser modernen Metropole leben viele Khmer. Die zahlreichen Tempel in dieser Gegend sind in der Khmer-Architektur erbaut, die einen erheblichen Einfluss auf die lokale Kultur hat. Es hat eine blühende Gemeinschaft von etwa 120,000 Menschen. Es gibt nicht viele Leute, die hier Englisch sprechen, und Touristen sind willkommen, aber es gibt nur wenige.

Soc Trang hat, wie die meisten Provinzen im Mekong-Delta, zwei ausgeprägte Jahreszeiten: die Regenzeit von Mai bis November und die Trockenzeit von Dezember bis April. Um unerwartete Schauer zu vermeiden, fahren Sie während der Trockenzeit nach Soc Trang.

Soc Trang - Info

221,430

Grundgesamtheit

76.15 km2 (29.40 Quadratmeilen)

Gebiet

Soc Trang Reiseführer

Entdecken & Erkunden

Beste Reisezeit für Soc Trang

Beste Reisezeit für Soc Trang - Soc Trang, Vietnam - Travel S Helper

Sie können Soc Trang zu fast jeder Jahreszeit besuchen, da das Wetter dort äußerst angenehm ist. Die zwei Jahreszeiten des Klimas von Soc Trang sind die Trockenzeit und die Regenzeit (die Regenzeit beginnt normalerweise von Mai bis Oktober und die Trockenzeit dauert von November bis April nächsten Jahres). Etwa 26 Grad Celsius ist die durchschnittliche Jahrestemperatur, während Stürme und Überschwemmungen selten sind.

Jedes Jahr, etwa im Oktober des Mondkalenders, ist die ideale Zeit für Sie, eine Soc-Trang-Reise in Vietnam zu unternehmen. Schauen Sie bei dieser Gelegenheit nicht einfach vorbei; herkommen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, bekannte Orte mit wunderschönem Ambiente zu besuchen und am größten Volksfest der Khmer, Ooc-Om-Bok, teilzunehmen. Sie können an den beiden Hauptveranstaltungen des Festivals teilnehmen, dem Bootsrennen und dem Wasserlampen-Tropfen.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Soc Trang

Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten in Soc Trang - Soc Trang, Vietnam - Travel S Helper

Ein Mönchsbildhauer, der 60 Jahre damit verbrachte, Tausende von Figuren zu erschaffen und in eine lebendige Kakophonie aus buddhistischem Kitsch zu stellen, schmückte dieses Kloster. Mit Drachen geschmückte Säulen, ein weißer Elefantenbaby, ein weißer Tiger und goldene Schildkröten im Hinterhofteich sind bemerkenswerte Highlights.

Im Mekong-Delta hat jeder schwimmende Markt ein einzigartiges Merkmal, das ihn von den anderen unterscheidet.

Ein einzigartiges Merkmal des Nga Nam-Marktes in der Provinz Soc Trang ist, dass er der Zusammenfluss von fünf Flüssen ist, die in fünf verschiedene Richtungen fließen: auf Ca Mau, hinunter von Phung Hien, durch nach Thanh Tri, hinein von Vinh Quoi, und gegenüber von Long My. 

Aufgrund seiner strategischen Lage dient der Markt als Drehscheibe für Hunderte von Booten und Kanus, die eine Vielzahl von Waren verkaufen. 

Essen & Restaurants in Soc Trang

Essen & Restaurants in Soc Trang - Vietnam Reiseführer - Travel S Helper

Wenn Sie nach Soc Trang reisen müssen, übersehen Sie nicht die köstliche lokale Küche. Als Zusammenfluss ethnischer Gruppen ist die Küche von Soc Trang sowohl vielfältig als auch reichhaltig. Während jede ethnische Gruppe in Soc Trang ihre eigenen ethnischen Spezialitäten hat, sollten Sie die folgenden Dinge bei einem Besuch nicht verpassen:

Nudelsuppe mit Fisch:Dieses Gericht ist für seine gedünstete Suppe bekannt. lange Zeit mit Schweineknochen. Lassen Sie das Fett weg. Darüber hinaus verwenden die hier hergestellten Nudeln ausschließlich Fisch als Proteinquelle für Schweinefleisch, Garnelen und frischen Tintenfisch. Das fette Fischfleisch in Soc Trang Nudelsuppe ist süß und scharf.

Fadennudeln-Reis-Salat: Eine Variation eines Salatgerichts mit Hauptzutaten. Wie Garnelen, Fadennudeln, Gemüse, Preis … Und die Leute hier ändern sich, indem sie alle Zutaten in 1 Schüssel geben, mit Wassertropfen mischen und dann als Genussreis genießen

Wissenswertes über Soc Trang

Entdecken & Erkunden

Tourismus in Soc Trang

Der Khmer-Begriff „Srock Kh'leang“, was „ein Ort zum Lagern von Silber“ bedeutet, hat Soc Trang seinen Namen gegeben. Die Mehrheit der Khmer lebt in diesem Gebiet. Besucher können daher neben der Kultur der Kinh (der Mehrheitsbevölkerung in Vietnam) überall kulturelle Merkmale der Khmer beobachten, insbesondere in den Khmer-Pagoden.

Die Pagode ist die Hauptattraktion der Provinz Soc Trang. Die Mehrheit wurde mit Blick auf die Khmer-Kultur gebaut. Aufgrund ihrer akribischen Liebe zum Detail haben die Khmer unverwechselbare Designs, die einfach zu identifizieren sind. Die bekannteste Pagode in dieser Provinz, die Doi-Pagode oder Fledermaus-Pagode, sollten Reisende in Soc Trang nicht verpassen. Mit wunderschönen, symbolischen Verzierungen an Säulen und Dach sowie prächtigen Reliefs und Figuren zeigt die Pagode die Khmer-Kunst. Die Pagode ist sowohl für ihre exquisite Architektur als auch für ihr riesiges Dach bekannt, auf dem Hunderte von Fledermäusen leben. Einige von ihnen baumeln kopfüber von den oberen Ästen und haben Flügelspannweiten von mehr als einem Meter und sehen aus wie große reife Birnen. Eine weitere, die Sie nicht verpassen sollten, ist die Kh'leang-Pagode, eine der ältesten Pagoden von Soc Trang, deren Design an kambodschanische Pagoden erinnert. Es wurde ursprünglich 1533 aus Holz gebaut und hatte ein mit Palmblättern gedecktes Dach. Später wurden Ziegel verwendet, um die Pagode wieder aufzubauen, und Ziegel wurden verwendet, um das Dach zu decken. In der Khleang-Pagode werden auch Schriften aus alten Büchern aufbewahrt, die die Geschichte von Soc Trang und der Pagode beschreiben. Die buddhistischen Lehmstatuen und Drachenskulpturen in der Lehmpagode sind bekannt. Sechs riesige Kerzen, die 60 Jahre lang brennen können, sind ebenfalls vorhanden. Die Chen-Kieu-Pagode ist eine weitere bekannte Pagode, in der Sie das komplizierte chinesische Design in Erstaunen versetzen wird.

Touristen können an Freizeitaktivitäten im Touristengebiet Binh An teilnehmen und historische Denkmäler besichtigen. Im kleineren Maßstab ist dieses Gebiet vergleichbar mit dem Kulturpark Dam Sen in Ho-Chi-Minh-Stadt. Besucher haben hier vielfältige Möglichkeiten, an Freizeit- und Unterhaltungsaktivitäten teilzunehmen. In einer Provinz des Mekong-Deltas hat das Touristengebiet Binh An das Ambiente einer ruhigen Stadt geschaffen, die von der kulturellen Identität der Khmer durchdrungen ist.

Menschen, die dort leben, sind stark vom spirituellen Leben geprägt. Das Ooc-Om-Boc-Festival wird jährlich von Khmers veranstaltet (15. Tag des 10. Mondmonats). Das Hauptziel dieses Festivals ist es, der Mondgottheit Gebete darzubringen, in der Hoffnung, reichlich Ernte, Fisch aus den Flüssen und gute Gesundheit für die Bewohner zu erhalten. Neben der Zeremonie findet ein Bootsrennen statt. Ein Baumstamm mit gekräuselten Enden, der in die Form eines Diamanten geschnitten wurde, ist das Ngo-Boot. Tausende Athleten und Zuschauer strömen zu diesem spannenden Rennen, das im Rahmen eines kulturellen Sportfestivals veranstaltet wird.

Klimaschutz

Die vom ozeanischen Wetter beeinflusste Provinz hat zwei Jahreszeiten: Die Regenzeit dauert von Mai bis November und die Trockenzeit von Dezember bis April nächsten Jahres. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 27oC. Der jährliche Niederschlag beträgt 1,840 mm. Das ganze Jahr über ist es möglich, Soc Trang zu besuchen. Die beste Reisezeit für dieses Gebiet ist jedoch die Trockenzeit, um unerwartete Regenfälle zu vermeiden.

Entdecken Sie die besten Orte

Katalog der Kategorien

Wählen Sie eine Kategorie und entdecken Sie interessante Orte in Vietnam

153 locations
130 locations
96 locations
58 locations
46 locations
31 locations