Chau Doc, Vietnam - Reisehelfer

Chau Doc

Chau Doc ist eine Stadt in der vietnamesischen Provinz An Giang, die in der Mekong-Delta-Region an Kambodscha grenzt. Die Stadt hatte im Jahr 157,298 2013 Einwohner bei einer Größe von 105.29 Quadratkilometern (40.65 Quadratmeilen).

Der Hau-Fluss, ein Ableger des Mekong, der nach Vietnam fließt, und der Vinh-Te-Kanal kreuzen sich in dieser Stadt. deshalb liegt es auf ihnen (Bikeabout). Etwa 160 Meilen westlich von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt Chau Doc. Die Fahrt mit dem Bus von Ho-Chi-Minh-Stadt dauert etwa sechs Stunden.

Chau Doc liegt in der nordwestlichen Ecke des Mekong-Deltas nahe der Flussgrenze zwischen Vietnam und Kambodscha, etwa 250 km von Saigon entfernt. Wir empfehlen Ihnen, eine Nacht in Chau Doc zu verbringen, wenn Sie das gesamte Mekong-Delta Vietnams durchqueren und dann weiter nach Phnom Penh fahren möchten, ohne nach Saigon zurückzukehren, da dieser Ort einen herrlichen Blick auf die Deltalandschaft bietet (Lonely Planet). Diese Stadt liegt zwischen zwei Flüssen; ein Nebenfluss des Mekong namens Hau Giang River und Vinh Te Canal, der von Menschen gebaut wurde.

Obwohl Chau Doc eine kleine Stadt ist, ist sie eine von zwei Hauptstädten in der Provinz An Giang und spielt aufgrund ihrer strategischen Lage eine große Rolle für den wirtschaftlichen Fortschritt im Mekong-Delta.

Darüber hinaus ist Chau Doc für seine wunderschöne Landschaft, seinen kulturellen Reichtum und seinen Status als Tor zu Kambodscha bekannt. Von Chau Doc aus kann Kambodscha über den Grenzübergang am Fluss Vinh Xuong oder das internationale Grenztor Tinh Bien erreicht werden (Hoi An – Cham-Inseln).

Suche nach Flügen und Hotels
Entdecken & Erkunden

Chau Doc – Einführung

Vietnam

Land

Dong (VND)

Währung

0296

Telefoncode

161,547

Einwohnerzahl

40.65 Quadratmeilen (105.29 km2)

Gebiet

Vietnamesisch

Offizielle Sprache

67-E1-AD

Nummernschilder

UTC+7 (IKT)

Zeitzone

Entdecken & Erkunden

Chau Doc Reiseführer

Chau Doc Reiseführer

Beste Reisezeit für Chau Doc

Das Klima in Chau Doc ist tropisch, was bedeutet, dass die Temperaturen zu jeder Jahreszeit hoch und gleichmäßig sind, wie im Mekong-Delta-Klima. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über im Durchschnitt zwischen 25 und 29 Grad Celsius, was es heiß und feucht macht.

Von Mai bis November ist in Chau Doc die Regenzeit, die mit dem Südwestmonsun zusammenfällt, während Dezember bis April die Trockenzeit markiert, die dem Nordostmonsun entspricht.

Chau Doc heißt Sie zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen und wird Ihre Bedürfnisse mit Sicherheit befriedigen. Allerdings gelten September bis März als die beste Zeit für einen Besuch dieses Ortes.

Chau Doc Reiseführer

So reisen Sie nach Chau Doc

Chau Doc, eine Stadt von großer kultureller Bedeutung und nahe der Grenze zu Kambodscha, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die Mekong-Delta-Region besuchen.

Um nach Chau Doc zu gelangen, stehen Reisenden viele Transportmittel zur Verfügung, darunter Flugzeug, Bus, Boot, Motorrad oder Auto sowie der Zug. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Can Tho International Airport und der Tan Son Nhat International Airport. Von den wichtigsten Städten wie Ho-Chi-Minh-Stadt verkehren regelmäßig Busse.

Die Boote bieten wunderschöne Ausblicke über das Mekong-Delta, auch wenn von Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh aus Schnellboote angeboten werden. Mit dem Motorrad oder dem Auto ist die Anreise flexibel, während Züge Verbindungen ab Ho-Chi-Minh-Stadt benötigen. 

Chau Doc Reiseführer

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Chau Doc

Chau Doc ist eine charmante kleine Stadt, in der Touristen noch viele andere Dinge zu entdecken haben. Hier ist für jeden etwas dabei, vom ruhigen und wunderschönen Sam Mountain mit seinen Schreinen und Pagoden bis zum lebhaften Chau Doc Floating Market, wo die Einheimischen frische Lebensmittel von ihren Booten verkaufen. Darüber hinaus können Geschichtsinteressierte einen Ausflug zur Tay An-Pagode oder zum Grab von Thoai Ngoc Hau unternehmen. Und für Naturliebhaber gibt es den Tra Su Cajuput Forest, der so tief ist, dass man darin leicht die Orientierung verlieren kann. In dieser Gemeinde gibt es viele religiöse Menschen, wie die Chau-Giang-Moschee und der Ba Chua-Xu-Tempel beweisen.

Das Grenztor Xa Verpassen Sie jedoch nicht, den lokalen Markt in Chau Doc zu besuchen, wo es großartiges vietnamesisches Streetfood gibt, oder besteigen Sie den Ba The Mountain, um einen Panoramablick über die Umgebung zu genießen. Daher vereint dieser Ort historische Vergangenheit, kulturelles Erbe und natürliche Schönheit und heißt so jeden Gast willkommen.

Chau Doc Reiseführer

Aktivitäten & Unternehmungen in Chau Doc

Chau Doc ist eine attraktive Stadt, die für unterschiedliche Menschen eine Auswahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bietet. Dies bedeutet, dass man an allen Aktivitäten teilnehmen kann, vom Besuch lokaler Märkte rund um alte chinesische Gebäude am Flussufer bis hin zur Besichtigung des schwimmenden Dorfes Chau Doc, das einzigartig ist, sowie des Dorfes Cham, das für seine Webkunst berühmt ist. Das bedeutet, dass Sie viel über Naturliebhaber wissen müssen, darunter den Tra Su-Wald, einen bekannten Ort zur Vogelbeobachtung, und den Sam-Berg mit atemberaubenden Ausblicken und kulturellen Erlebnissen. Auf diesen Feldern stehen Bäume, die inmitten weitläufiger grüner Felder verstreut sind, was sie zu einer wunderschönen Landschaft macht. Die Reisfelder von Ta Pa in der Nähe ähneln dieser Art von Schönheit mit verstreuten Palmen entlang des Weges. Für eine eingehendere Erkundung stehen einige Touren zur Verfügung, bei denen Besucher mehrere Tage damit verbringen können, die Sehenswürdigkeiten und die Kultur der Mekong-Delta-Region zu erkunden. Die beste Zeit, Chau Doc zu besuchen, ist zwischen Dezember und April, wenn es draußen noch trocken sein sollte, was weitere Outdoor-Aktivitäten ermöglicht .

Chau Doc Reiseführer

Bleiben Sie sicher und gesund in Chau Doc

Bei der Ankunft mit dem Boot treffen Sie auf zahlreiche Radfahrer, die recht aggressiv unterwegs sind.

Falls Sie ihren Service nicht wünschen, folgen sie Ihnen möglicherweise in der Hoffnung, dass Sie Ihren Vorsatz, zu Fuß zu gehen, aufgeben oder sich sogar nach einem anderen Transportmittel umsehen würden.

Obwohl dieser Schritt wahrscheinlich keine Probleme auslöst, kann er beunruhigend wirken.

Anstatt am Straßenrand zu sitzen, könnte man sich auch dafür entscheiden, in einer Bar auf andere Transportmittel zu warten.

Verzichten Sie auf standardmäßige Betrugswarnungen.

Entdecken & Erkunden

Entdecken Sie die besten Orte

153 Standorte
130 Standorte
96 Standorte
58 Standorte
46 Standorte
31 Standorte
Entdecken & Erkunden

Gehen Sie weiter ...