Freitag, September 30, 2022

Geld & Einkaufen in Ecuador

SüdamerikaEcuadorGeld & Einkaufen in Ecuador

Lesen Sie weiter

Währung

Ecuador führte 1999 den US-Dollar (USD) als Währung ein. Andere Arten von Währungen werden nicht ohne Weiteres akzeptiert.

Ecuador hat seine eigenen Münzen. Diese haben genau die gleiche Größe und das gleiche Gewicht wie amerikanische Münzen, und beide werden akzeptiert. US-Dollar-Münzen sind weit verbreitet und werden gegenüber 1-Dollar-Noten bevorzugt. Für höhere Stückelungen werden amerikanische Scheine verwendet, Ecuador druckt selbst keine.

Viele Händler prüfen große Scheine (10 $ und mehr) sorgfältig, um sicherzustellen, dass es sich nicht um Fälschungen handelt. Oft akzeptieren Geschäfte überhaupt keine Fünfzig- oder Hundert-Dollar-Scheine. Normalerweise müssen Sie zu einer Bank gehen, um Hundertdollarscheine zu brechen. Außerhalb der Touristengebiete und Quitos halten viele Händler keine großen Geldbeträge bereit, daher kann es schwierig sein, große und kleine Scheine zu wechseln. Dies gilt insbesondere für die günstigeren Busse. Nehmen Sie genügend Ein- und Fünf-Dollar-Noten mit; Sie sollten sich möglichst auch neue Notizen machen. Abgenutzte Banknoten werden oft mit Argwohn betrachtet, und es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Händler Sie auffordert, mit einer anderen Banknote zu bezahlen, wenn die, die Sie ihm gegeben haben, alt oder abgenutzt erscheint.

Banking

Reiseschecks können bei einigen (aber nicht allen) Banken gegen eine angemessene Gebühr (normalerweise nicht mehr als 3 Prozent) umgetauscht werden. Sie werden auch in einigen Hotels akzeptiert, die auf Touristen ausgerichtet sind, obwohl es schwierig ist, sie anderswo zu verwenden. Für die Verwendung von Reiseschecks wird häufig ein Zuschlag erhoben.

Kredit- und Debitkarten werden an vielen Orten akzeptiert, die auf Touristen ausgerichtet sind, sowie in einigen gehobenen Geschäften. Viele Orte berechnen jedoch eine Provision für ihre Verwendung als Erstattung für das, was die Banken ihnen in Rechnung stellen. Bei Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Reisepass vorzuzeigen.

Geldautomaten sind in großen Städten und touristischen Gebieten weit verbreitet. Die meisten behaupten, mit großen internationalen Netzwerken verbunden zu sein, was es theoretisch möglich macht, Geld von ausländischen Konten abzuheben. Abhängig von den Transaktionsgebühren Ihrer Bank zu Hause bieten Geldautomaten sehr gute Wechselkurse. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise ein paar verschiedene Geldautomaten ausprobieren müssen, bevor Sie Geld erhalten. TIPP: Die Banco Austro ist die einzige nationale Bankkette, die keine Abhebungsgebühren erhebt. Die anderen haben sich an den USA orientiert und berechnen normalerweise 1 $ oder mehr pro Transaktion. Vermeiden Sie es, Geldautomaten auf der Straße zu benutzen, da ihre Benutzer oft das Ziel von Straßendieben sind. Hotels oder andere Orte mit einem Wachmann in der Nähe sind die beste Wahl.

Kippen

In Bars, Restaurants und Hotels ist eine Servicegebühr von 10 % in der Rechnung enthalten, daher ist kein Trinkgeld erforderlich. In Restaurants ist es üblich, als Belohnung für guten Service etwas Kleingeld zu hinterlassen. Einige Restaurants fügen der Rechnung einen kleinen Hinweis hinzu, auf dem der Kunde bei Zahlung mit Kreditkarte ein Trinkgeld angeben kann.

Shopping

Die Preise in Ecuador sind sehr unterschiedlich. Die Kosten in gehobenen Hotels und Restaurants scheinen denen in den Vereinigten Staaten nahe zu kommen, vielleicht 10 Prozent weniger. Außerhalb der touristischen Gebiete sind die Kosten viel niedriger. Es ist möglich, eine Mahlzeit in einem sauberen Restaurant für weniger als 2 US-Dollar zu bekommen oder weniger als 10 US-Dollar für ein sauberes, aber einfaches Hotelzimmer zu bezahlen.

Obwohl Ecuador ein sehr schönes Land ist, weiß es sich nicht besonders gut zu verkaufen. In Quito ist El Mercado Artesenal ein sehr berühmter Touristenort, wo Sie viele Souvenirs finden können, aber nachdem Sie sich gründlich umgesehen haben, werden Sie feststellen, dass die Artikel ein wenig redundant sind, in dem Sinne, dass jeder im Grunde das Gleiche verkauft Sache. Daher wird es nach dem Kauf einiger Hauptartikel schwierig, viel mehr Abwechslung zu finden. Fast alles, was Sie kaufen können, hat einen Preis, den Sie aushandeln können. Wenn Sie kein Einheimischer sind, werden sie versuchen, höhere Preise aus Ihnen herauszuholen, weshalb es empfehlenswert ist, mit jemandem zu gehen, der entweder fließend Spanisch spricht oder vor Ort ist, um effektiver verhandeln zu können.

Wie man nach Ecuador reist

Mit dem Flugzeug Quitos Internationaler Flughafen Mariscal Sucre (UIO) liegt in der Gemeinde Tababela, ungefähr 30 km (20 Meilen) östlich von Quito. Reisende mit sehr frühen Abflügen oder sehr späten Ankünften vom Flughafen Quito sowie diejenigen, die nicht in Quito übernachten, aber woanders hinreisen, können eine Unterkunft in...

Wie man durch Ecuador reist

Mit dem Bus Intercity-Busse fahren fast überall in Ecuador. Viele Städte haben einen zentralen Busbahnhof namens Terminal Terrestre, an dem Sie Tickets für die verschiedenen Buslinien kaufen können, die die Stadt bedienen. Fernbusse kosten in der Regel zwischen 1 und 2 US-Dollar pro Stunde, je nach Entfernung und Typ...

Visa- und Reisepassbestimmungen für Ecuador

Im Jahr 2008 änderte der Präsident der Republik die Bestimmungen dahingehend, dass Bürger jeder Nationalität ohne Visum nach Ecuador einreisen und sich für einen Zeitraum von neunzig Tagen pro chronologischem Jahr aufhalten können, um die Beziehungen zwischen Ecuador und allen Ländern der Welt zu stärken und zu fördern Tourismus....

Reiseziele in Ecuador

Regionen Amazonas-RegenwaldHochland der AndenKüstentieflandGalapagos-Inseln - Isolierter Archipel, weltberühmt für seine einzigartige Tierwelt und Darwins Evolutionsforschung. Städte Quito - Zweithöchste Hauptstadt der Welt, mit einem gut erhaltenen Kolonialzentrum. Das Wetter ist im Allgemeinen frühlingshaft und das ganze Jahr über relativ unvorhersehbar und ändert sich schnell.Ambato - Die zentrale Stadt Ecuadors....

Wetter & Klima in Ecuador

Das Klima ist sehr unterschiedlich und wird hauptsächlich durch die Höhenlage bestimmt. Die Bergtäler haben das ganze Jahr über ein mildes Klima, die Küstengebiete haben ein feuchtes subtropisches Klima und die Tiefländer sind tropische Wälder. Die pazifische Küstenzone hat ein tropisches Klima mit einer reichlichen Regenzeit. Der...

Unterkunft & Hotels in Ecuador

Es gibt viele günstige Hostels in ganz Ecuador. Oft sind die Hostels in kleineren Städten tatsächlich Privathäuser, die Reisende willkommen heißen. Wie bei den meisten Dingen können Einheimische Ihnen helfen, ein ausgezeichnetes Hotel zu einem sehr niedrigen Preis (6-14 $) zu finden. Auch hier können große Gruppen um niedrigere Preise feilschen....

Aktivitäten in Ecuador

Die Hauptstadt Quito ist eine Stadt mit viel Geschichte, in der Sie durch das Stadtzentrum spazieren und die schönen Kolonialgebäude genießen können. Es gibt auch die "Teleférico" (Seilbahn), die Passagiere vom höchsten Berg in Quito bringt, um die ganze Stadt aus der Luft zu sehen....

Essen & Trinken in Ecuador

Essen in Ecuador Im ganzen Land gibt es je nach Ort eine große Vielfalt an typischen Gerichten. In der Sierra gehören Kartoffeln fast immer zum Mittag- und Abendessen; An der Küste ist Reis beliebt. Suppe ist auch ein großer Teil des Mittag- und Abendessens. Oft frühstücken...

Feste und Feiertage in Ecuador

DatumEnglischer Name1. JanuarNeujahrFebruar - MärzKarnevalMärz-AprilKarfreitag1. MaiInternationaler Tag der Arbeit 24.MaiDie Schlacht von Pichincha (1822)10. AugustErklärung der Unabhängigkeit von Quito (1809)9. OktoberUnabhängigkeit von Guayaquil (1820)2.NovemberAllerseelen3.NovemberUnabhängigkeit von Cuenca (1820)25.DezemberWeihnachten Tag

Internet & Kommunikation in Ecuador

Internet Internetcafés gibt es fast überall in den großen Städten und in vielen kleineren Städten. Die Kosten liegen in den großen Städten zwischen 1 und 2 US-Dollar pro Stunde, und die besseren Orte haben Hochgeschwindigkeitszugang. In einigen Cafés, Restaurants und Hotels finden Sie kostenlosen WLAN-Zugang, meist...

Traditionen & Bräuche in Ecuador

Die üblichen Begrüßungen sind „Buenos días“, „Buenas tardes“ oder „Buenas noches“, (Guten Morgen, Guten Tag bzw. Guten Abend). Auf die Begrüßung folgt normalerweise ein Händedruck bei Männern und ein Kuss auf die Wange bei Frauen oder zwischen Mann und Frau. "Hola" ist die häufigste Begrüßung...

Kultur von Ecuador

Ecuadors Mainstream-Kultur wird durch seine hispanische Mestizen-Mehrheit definiert und ist, wie ihre Vorfahren, traditionell spanischen Ursprungs, in unterschiedlichem Maße von indianischen Traditionen und in einigen Fällen von afrikanischen Elementen beeinflusst. Die erste und bedeutendste Welle der modernen Einwanderung nach Ecuador bestand aus spanischen Kolonisten, gefolgt von ...

Geschichte Ecuadors

Prä-Inka Verschiedene Völker hatten sich vor der Ankunft der Inkas im Gebiet des späteren Ecuador angesiedelt. Einige segelten wahrscheinlich auf Flößen von Mittelamerika nach Ecuador, einige kamen über die Nebenflüsse des Amazonas nach Ecuador, einige kamen aus dem Norden Südamerikas und einige ...

Bleiben Sie sicher und gesund in Ecuador

Bleiben Sie sicher in Ecuador Touristen sollten gesunden Menschenverstand walten lassen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Vermeiden Sie Probleme, indem Sie keine großen Geldsummen zeigen, keine Gebiete in der Nähe der kolumbianischen Grenze besuchen, sich von Bürgerunruhen fernhalten und nachts nicht die Seitenstraßen der Großstädte benutzen. Die größte Bedrohung in...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten