Mittwoch, August 31, 2022

Sehenswürdigkeiten in Bolivien

SüdamerikaBolivienSehenswürdigkeiten in Bolivien

Lesen Sie weiter

Bolivien hat sechs UNESCO-Welterbestätten. Im östlichen Departement Santa Cruz befinden sich der Nationalpark Noel Kempff Mercado, die Inka-Stätte El Fuerte in Samaipata und die Jesuitenmissionen der Chiquitos. In der Nähe der Hauptstadt befindet sich Tiwanaku, eine archäologische Stätte mit den Überresten einer Prä-Inka-Stadt. Schließlich gibt es noch Sucre und Potosí, zwei Städte, die im 16. Jahrhundert von den Spaniern gegründet wurden.

Bolivien hat auch die größte Salzwüste der Welt, den Salar de Uyuni, Teil des Titicaca-Sees mit der Isla del Sol, und liegt mitten in den Anden – mit Gipfeln von über 6,000 Metern.

Wie man nach Bolivien reist

Mit dem Flugzeug Fliegen ist der einfachste Weg, um nach Bolivien zu gelangen. Die wichtigsten Flughäfen befinden sich in La Paz im Westen des Landes und Santa Cruz im Osten. Der Plan für die Anreise sollte in erster Linie auf dem Zweck Ihres Besuchs im Land basieren; Sie...

Wie man durch Bolivien reist

Transportstreiks (Bloqueos) sind in Bolivien keine Seltenheit, also behalten Sie die Lokalnachrichten im Auge. Streiks betreffen oft lokale Taxis sowie Fernbusse; Fluggesellschaften sind in der Regel nicht betroffen. Versuchen Sie nicht, Straßensperren (normalerweise aus Steinen, brennenden Reifen oder Holz) zu umgehen oder zu durchqueren. Streikende können ...

Reiseziele in Bolivien

Regionen Altiplano (La Paz, Oruro, Potosí) Subandisches Bolivien (Cochabamba, Chuquisaca, Tarija) Tropisches Tiefland (Santa Cruz, Beni, Pando) Städte La Paz – die Verwaltungshauptstadt und RegierungssitzCochabamba – die drittgrößte Stadt des Landes , mit einem angenehmen, gemäßigten Klima.Oruro - berühmt für seinen KarnevalPotosí - einst eine der reichsten Städte in...

Wetter & Klima in Bolivien

Boliviens Klima variiert dramatisch von einer Ökoregion zur anderen, von den Tropen in den östlichen Llanos bis zu einem polaren Klima in den westlichen Anden. Die Sommer sind heiß und feucht im Osten und trocken im Westen. Niederschlag verändert oft Temperaturen, Feuchtigkeit, Winde, Luftdruck und Verdunstung, was zu ...

Visa- und Reisepassbestimmungen für Bolivien

Die folgenden Nationalitäten benötigen für Kurzaufenthalte von weniger als 90 Tagen als Tourist kein Visum: Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Ecuador, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg,...

Essen & Trinken in Bolivien

Das Essen in Bolivien Die bolivianische Küche könnte als das ursprüngliche „Fleisch und Kartoffeln“ bezeichnet werden – letztere (von den Quechua Papas genannt) wurden zuerst von den Inkas angebaut, bevor sie sich auf der ganzen Welt verbreiteten. Das am häufigsten vorkommende Fleisch ist Rindfleisch, aber auch Hühnchen und Lama sind leicht erhältlich. Schweinefleisch ist relativ...

Bolivien Sehenswürdigkeiten

Die Todesstraße: von La Cumbre nach Coroico. Eine 64 km lange Mountainbike-Tour, bei der Sie die Vielfalt Boliviens sehen können. Von La Cumbre auf 5000 m in einer kalten und windigen Umgebung bis nach Coroico in einer feuchten und tropischen Umgebung. Erkunden Sie die Provinzen: Bolivien ist ein Ort zum Erkunden,...

Geld & Einkaufen in Bolivien

Währung FremdwährungEs kann schwierig sein, andere Währungen als Euro und US-Dollar zu wechseln, sogar Geld aus Nachbarländern! An Flughäfen finden Sie möglicherweise flexiblere Wechselstuben, aber seien Sie auf Servicegebühren und schlechte Wechselkurse vorbereitet. USD-Noten unter 100 $ können auch schwer zu knacken sein, ohne ...

Traditionen & Bräuche in Bolivien

Verwenden Sie in Bolivien nicht das Wort „Indio“, um indigene Völker zu beschreiben. Es gilt als beleidigend. Der Begriff, den sie verwenden, ist "campesino", was übersetzt "Bauer" oder "Eingeborener" bedeutet. Ein 'Cholo' ist ein Campesino, der in die Stadt gezogen ist, und obwohl der Begriff ursprünglich abwertend war, ist er heute...

Internet & Kommunikation in Bolivien

Bolivien hat drei Mobilfunkanbieter, Entel, Tigo und Viva. Alle drei haben Filialen in praktisch jedem Viertel der großen Städte. Internetcafés werden mit der Verbreitung von Smartphones, die den Internetzugang zugänglicher machen, immer seltener. Sie können jedoch immer noch ein Cybercafé finden, wenn Sie suchen, sie...

Sprache & Sprachführer in Bolivien

Bolivien hat 37 Amtssprachen, von denen Spanisch (oft Castellano genannt), Quechua und Aymara die wichtigsten sind. In ländlichen Gebieten sprechen viele Menschen kein Spanisch. Trotzdem sollte man mit einigen Grundkenntnissen in Castellano auskommen. Bolivien ist einer der besten Orte, um ...

Kultur Boliviens

Die bolivianische Kultur wurde stark von den Quechua, den Aymara sowie von den Populärkulturen ganz Lateinamerikas beeinflusst. Die kulturelle Entwicklung wird in drei verschiedene Perioden unterteilt: Präkolumbianisch, Kolonial und Republikanisch. Bedeutende archäologische Ruinen, Gold- und Silberschmuck, Steindenkmäler, Keramik und Webereien sind aus...

Geschichte Boliviens

Bolivien, benannt nach dem Unabhängigkeitskämpfer Simón Bolívar, löste sich 1825 von der spanischen Herrschaft; Der größte Teil seiner späteren Geschichte bestand aus einer Reihe von fast 200 Putschen und Gegenputschen. In den 2000er Jahren wurde eine relativ demokratische Zivilregierung gebildet, aber die Führung steht vor schwierigen Problemen wie tief verwurzelter Armut,...

Bleiben Sie sicher und gesund in Bolivien

Bleiben Sie sicher in Bolivien Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand und treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, die auch anderswo gelten. Alle Touristen sollten bei der Auswahl eines Reiseführers vorsichtig sein und niemals Medikamente aus nicht verifizierbaren Quellen annehmen. Weibliche Touristen sollten vorsichtig sein, wenn sie alleine reisen. Versuchen Sie, nachts "Funktaxis" zu benutzen, da gefälschte Taxis weit verbreitet sind und...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten