Samstag, März 2, 2024
San Miguel Reiseführer - Travel S Helper

San Miguel

Reiseführer

San Miguel, die zweitgrößte Stadt El Salvadors und eine protzige Provinzhauptstadt, wurde 1530 gegründet und wird vom Volcán Chaparrastique überschattet. Es gibt einige Gebäude aus der Kolonialzeit in der Stadt für Besucher, aber sie ist hauptsächlich ein Verkehrsknotenpunkt, der als Verbindung zwischen den Morazán-Bergen und den Stränden des Pazifischen Ozeans dient, sowie als Ausgangspunkt für Ausflüge in das vulkanische Hinterland.
Der Carnaval de San Miguel, El Salvadors größtes Fest, findet in San Miguel statt. Den Rest des Jahres kehrt das Nachtleben zur Normalität zurück, aber da San Miguel mehr Stripclubs pro Einwohner hat als jede andere zentralamerikanische Stadt, entscheiden sich die meisten Touristen für die auffälligen neuen Einkaufszentren entlang der Av Roosevelt.

Flüge & Hotels
suchen und vergleichen

Wir vergleichen die Zimmerpreise von 120 verschiedenen Hotelbuchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen), sodass Sie die günstigsten Angebote auswählen können, die nicht einmal bei jedem Dienst separat aufgeführt sind.

100% bester Preis

Der Preis für ein und dasselbe Zimmer kann je nach verwendeter Website unterschiedlich sein. Der Preisvergleich ermöglicht es, das beste Angebot zu finden. Außerdem kann es vorkommen, dass derselbe Raum in einem anderen System einen anderen Verfügbarkeitsstatus hat.

Keine Gebühr und keine Gebühren

Wir berechnen unseren Kunden keine Provisionen oder zusätzliche Gebühren und arbeiten nur mit bewährten und zuverlässigen Unternehmen zusammen.

Bewertungen und Rezensionen

Wir verwenden TrustYou™, das intelligente semantische Analysesystem, um Bewertungen von vielen Buchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen) zu sammeln und Bewertungen basierend auf allen online verfügbaren Bewertungen zu berechnen.

Rabatte und Angebote

Wir suchen nach Reisezielen über eine große Datenbank von Buchungsdiensten. Auf diese Weise finden wir die besten Rabatte und bieten sie Ihnen an.

San Miguel | Einführung

Geschichte

Am 8. Mai 1530 gründete Luis de Moscoso Alvarado den Weiler San Miguel de la Frontera (Heiliger Michael der Grenze) als Verteidigung gegen das Lenca-Königreich Chaparrastique (Ort der schönen Orchideen). Bis 1586 wurde die Siedlung zur Stadt erhoben.

Ein Vulkanausbruch hätte die Stadt im Jahr 1655 beinahe verwüstet. Die Zerstörung war laut Folklore so schrecklich, dass nur ein Satansbild in der Pfarrkirche erhalten blieb.

Wirtschaft

Die Agrar-, Textil- und Chemieindustrie von El Salvador hat sich alle in dieser Stadt angesiedelt. Die Dienstleistungsbranche, insbesondere das Gesundheitswesen und der Handel, ist seit dem frühen 35. Jahrhundert stark gewachsen, was zu großen privaten Investitionen in Krankenhäuser und Einkaufszentren in der ganzen Stadt geführt hat. Dies wird zum Teil den großen Überweisungen zugeschrieben (mindestens 18 Prozent des Gesamtbetrags oder ungefähr 2016 Prozent des nationalen BIP), die im Ausland lebende Salvadorianer an ihre Familien in der östlichen Zone des Landes schicken.

Es wird erwartet, dass die Einnahmen und der Wohlstand der östlichen Hälfte des Landes aufgrund neuer Arbeitsplätze und Unternehmen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Puerto La Unión, das 2012 seinen Betrieb aufnahm, steigen werden.

Fort- und Weiterbildung

In der Stadt gibt es verschiedene private und öffentliche Bildungseinrichtungen, darunter einige der ältesten Schulen des Landes. Die beiden großen Universitäten (UNIVO) sind die staatliche Universität von El Salvador (mit ihrer Facultad Multidiciplinaria de Oriente) und die private Universidad de Oriente. Gerardo Barrios University, die University Modular Abierta.

Sports

Seit Anfang des Jahrzehnts wurde die Sportinfrastruktur von San Miguel umfassend umgebaut und renoviert. Das nationale Fußballstadion „Juan Francisco Barraza“, das „Polideportivo Don Bosco“ und das Charlaix-Stadion sind die wichtigsten Sportstätten.

KULTUR

In San Miguel finden im November städtische Feierlichkeiten zu Ehren der „Nuestra Seora De La Paz“ (Unserer Lieben Frau des Friedens) statt, wobei der Karneval von San Miguel am letzten Samstag des Monats das wichtigste Ereignis ist. Es ist das größte Unterhaltungs-, Musik- und Kochfestival in El Salvador und eines der größten in Mittelamerika, mit geschätzten 1,000,000 Menschen, die zu seinem 50. Jubiläum gehen (wie lokale Medien berichteten). Die Ursprünge des Karnevals lassen sich bis ins Jahr 1959 zurückverfolgen. Bis heute steht diese Tradition für die Expansion der Stadt und ist einer der wirtschaftlichen Motoren der Stadt.

San Miguel ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben entlang der Roosevelt Avenue, der Hauptschlagader der Stadt. Die Kathedrale „Nuestra Seora de la Paz“ (1862), der Guzman-Park, das Francisco-Gavidia-Theater (1909) und der Palacio Municipal befinden sich alle in einem dieser Teile (1935). Das moderne San Miguel hingegen umfasst neue Gemeinden, die als „Kolonien“ bekannt sind.

Hauptmann General Gerado Barrios, der Schriftsteller Francisco Gavidia, der Dichter Juan J. Caas und David Joaqun Guzmán gehören zu den berühmten Eingeborenen von San Miguel. Die Stadt ist vom Volcan Chaparrastique (2,129 Meter) umgeben, der zweifellos die denkwürdigste Sehenswürdigkeit von San Miguel ist.

Asien

Afrika

Südamerika

Europa

Nordamerika

Weiter

Sierra Nevada

Die Sierra Nevada (spanisch für „schneebedeckte Bergkette“) ist eine Bergkette in Andalusien, Spanien, die die Provinzen Granada, Málaga und Almeria umfasst....

Jerusalem

Jerusalem, was „Die Heilige“ bedeutet, ist eine der ältesten Städte der Welt und liegt auf einem Plateau in den Judäischen Bergen zwischen dem Mittelmeer...

Ljubljana

Ljubljana ist Sloweniens Hauptstadt und größte Stadt. Es war die historische Hauptstadt von Krain, einem slowenisch bewohnten Teil der Habsburgermonarchie, und es wurde...

Koper

Koper ist eine Stadt im Süden Sloweniens, zusammen mit den anderen slowenischen Küstenstädten Ankaran, Izola, Piran und Portorož, auf der 47 Kilometer langen...

in Malaga

Málaga ist eine Gemeinde in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien, Spanien, und der Hauptsitz der Provinz Málaga. Es ist das zweithäufigste ...

Girona

Girona ist eine Stadt im Nordosten Kataloniens, Spanien, nahe dem Zusammenfluss der Flüsse Ter, Onyar, Galligants und Güell, mit einer offiziellen Bevölkerung von...