Donnerstag, August 11, 2022

Sprache & Sprachführer in Australien

Australien und OzeanienAustralienSprache & Sprachführer in Australien

Lesen Sie weiter

Das Englisch Sprache wird in Australien allgemein gesprochen und verstanden. Da Australien jedoch ein globaler Schmelztiegel ist, begegnen Sie Kulturen und Sprachen aus aller Welt, besonders in den großen Städten, und Sie werden oft Gegenden und Vororte finden, die hauptsächlich die Sprache ihrer jeweiligen Einwanderergemeinschaften widerspiegeln. Fremdsprachen werden in der Schule unterrichtet, aber die Schüler kommen selten über die Grundlagen hinaus.

Es ist selten, Schilder in einer zweiten Sprache zu finden, außer in städtischen Gebieten, wo es eine große Bevölkerung asiatischer Einwanderer und Studenten gibt, wo Schilder und Restaurantmenüs auf Vietnamesisch und Chinesisch üblich sind; und auch um Cairns und an der Gold Coast in Queensland, wo einige Schilder (aber keine Straßenschilder) wegen der großen Anzahl von Touristen auf Japanisch oder Chinesisch beschriftet sind. An den Stränden sind einige Warnschilder in mehreren Fremdsprachen angebracht.

Australisches Englisch folgt im Allgemeinen den britischen Rechtschreibkonventionen und Wortschatzwahlen, obwohl es auch für seine eigene Färbung und seinen eigenen Slang bekannt ist. Menschen in ländlichen Gebieten sprechen immer noch mit starkem Akzent und verwenden einige Slangwörter, die in den großen Städten veraltet sind. Australischer Slang sollte für Touristen kein Problem darstellen, außer vielleicht in einigen abgelegenen Gebieten des Outbacks. Australier verstehen mehrere Arten von Englisch, und Sie könnten dumm aussehen, wenn Sie versuchen, den lokalen Slang zu verwenden.

In Australien gibt es sehr wenig Provinzialismus, obwohl die Akzente außerhalb der großen Städte tendenziell breiter und langsamer sind. Innerhalb der Städte gibt es kaum Unterschiede in der Aussprache, aber es wird immer häufiger. Zum Beispiel ist das Wort „thou“, das oft durch die Sprache gerollt wird, an der Südostküste ausgeprägter, fast wie „ewe“, im Gegensatz zu der Westküste und anderen Gebieten. Akzentvariationen spiegeln hauptsächlich die sprachliche Herkunft des Sprechers wider.

Besucher, die keine Grundkenntnisse in Englisch haben, werden Schwierigkeiten haben, sich mit Australiern zu verständigen, und sollten etwas planen. Einige Reiseveranstalter sind auf den Verkauf von Paketen für Australien-Touren mit Reiseleitern spezialisiert, die bestimmte Sprachen sprechen.

Mehr als 100 indigene Sprachen sind immer noch bekannt und werden von Aborigines gesprochen, insbesondere von denen, die in ländlichen Gemeinden im Outback und auf den Torres Strait Islands leben. Da diese Sprachen alle unterschiedlich sind, werden Sie in Reisebuchhandlungen kein Buch mit „einheimischen“ Redewendungen finden. Viele Ortsnamen der Aborigines stammen aus verloren gegangenen Sprachen der Aborigines, und ihre Bedeutung ist noch ungewiss. Fast alle Aborigines sprechen auch Englisch, obwohl die Menschen in einigen abgelegenen Gemeinden kein fließendes Englisch sprechen.

Die Standard-Gebärdensprache ist auslan (was australische Gebärdensprache bedeutet). Wenn ein Gebärdensprachdolmetscher bei einer öffentlichen Veranstaltung anwesend ist, verwendet er Auslan. Benutzer der britischen und neuseeländischen Gebärdensprache werden vieles verstehen können, aber nicht alles. Auslan und NZSL sind größtenteils von BSL abgeleitet, und alle drei Sprachen verwenden dasselbe zweihändige Alphabet. Benutzer von Gebärdensprachen anderer Herkunft (z. B. die französische Gebärdensprachfamilie, zu der auch amerikanische und irische Gebärdensprachen gehören) werden Auslan nicht verstehen können.

So reisen Sie nach Australien

Mit dem Flugzeug Australien ist weit entfernt vom Rest der Welt, daher ist für die meisten Besucher der einzige praktikable Weg, nach Australien einzureisen, der Luftweg. Etwa die Hälfte aller Reisenden kommt zum ersten Mal in Australien am Kingsford Smith Airport in Sydney (IATA: SYD) an. Eine beträchtliche Anzahl von Reisenden auch ...

Wie man durch Australien reist

Australien ist riesig, aber dünn besiedelt, und man kann manchmal viele Stunden unterwegs sein, bevor man die nächste Spur von Zivilisation findet, besonders wenn man den südöstlichen Küstenrand verlässt. Fast alle modernen australischen Karten, einschließlich Straßenverzeichnisse, verwenden das Geocentric Datum of Australia (GDA) als...

Visa- und Reisepassanforderungen für Australien

Alle Besucher – mit Ausnahme neuseeländischer Staatsbürger – benötigen vor der Reise ein Visum. Wenn Sie für einen Aufenthalt von weniger als 90 Tagen einreisen, können Sie je nach Nationalität drei Arten von Visa beantragen. Electronic Travel Authorization (ETA) Unterklasse 601 ist online verfügbar für Staatsangehörige...

Reiseziele in Australien

Regionen in Australien New South Wales und Australian Capital Territory (NSW) & (ACT) Australiens bevölkerungsreichster Staat hat auch die größte Stadt, Sydney, und umgibt die eigens errichtete Hauptstadt Canberra. Die Küste von New South Wales ist von Küstengemeinden gesäumt; weiter landeinwärts liegen die Blue and Snowy Mountains; noch weiter landeinwärts,...

Wetter & Klima in Australien

Als großer Kontinent gibt es in Australien eine Vielzahl von Klimazonen. Der Großteil des Landes hat jedes Jahr mehr als 3,000 Sonnenstunden. Im Allgemeinen ist der Norden heiß und tropisch, während der Süden eher subtropisch und gemäßigt ist. Die meisten Niederschläge fallen an der Küste,...

Unterkünfte & Hotels in Australien

Unterkünfte sind in den meisten australischen Städten und Reisezielen leicht verfügbar. Wie alles andere in Australien ist es im internationalen Vergleich das teuerste. Hotels Alle Landeshauptstädte haben eine Reihe von 4- oder 5-Sterne-Hotels, oft mit Restaurants, Bars, Zimmerservice und anderen High-End-Annehmlichkeiten. Weitere 2- oder 3-Sterne-Hotels sind...

Sehenswürdigkeiten in Australien

Wildlife Australiens Flora und Fauna sind einzigartig auf dem Inselkontinent, das Ergebnis von Millionen von Jahren Isolation vom Rest der Welt. Zu den australischen Tieren gehören eine große Gruppe von Beuteltieren (Taschensäugetiere) und Kloakentiere (eierlegende Säugetiere). Das Känguru (Nationalsymbol) und der Koala sind nur einige...

Australien Sehenswürdigkeiten

Schwimmen in der Brandung. Australien hat scheinbar endlose Sandstrände. Folgen Sie den Massen an Sydneys weltberühmtem Bondi Beach oder Surfers Paradise an der Gold Coast. Sie können auch alleine dorthin gelangen (aber hüten Sie sich vor gefährlichen Strandrissen, es ist viel sicherer, einen überwachten Strand zu finden). Die Brandung ist...

Essen & Trinken in Australien

Essen in Australien Australier gehen oft in Restaurants essen, und selbst in kleinen Städten gibt es normalerweise ein oder zwei Möglichkeiten, auswärts zu essen, wobei die Auswahl in größeren Städten größer ist. BYO-Restaurants, BYO steht für Bring Your Own (Alkohol). In vielen städtischen Gemeinden Australiens finden Sie...

Geld & Shopping in Australien

Die australische Währung Die australische Währung ist als Dollar ($) bekannt und wird in 100 Cent (¢) unterteilt. Der Dollar wird "Australischer Dollar" genannt und normalerweise mit "AUD" oder A$ geschrieben. Die Münzen sind in Stückelungen von 5, 10, 20, 50, 1 und den Kleinbuchstaben 2 $ erhältlich. Sie sind...

Festivals & Feiertage in Australien

Die nationalen Feiertage in Australien sind: 1. Januar: Neujahrstag 26. Januar: Australia Day, markiert den Jahrestag der Landung der ersten Flotte in Sydney Cove im Jahr 1788. Osterwochenende ("Karfreitag", "Ostersamstag", "Ostersonntag". " und "Ostermontag"): viertägiges Wochenende im März oder April, festgelegt nach dem christlichen...

Traditionen und Bräuche in Australien

Sofern Sie nicht aktiv versuchen, jemanden zu beleidigen, ist es unwahrscheinlich, dass ein Reisender einen Australier aus kultureller Ignoranz beleidigt oder beleidigt. Australische Adressierungsmuster sind normalerweise vertraut. Es ist akzeptabel und normal, in allen Situationen Vornamen zu verwenden, auch bei Personen, die mehrere Jahre älter sind als Sie....

Internet und Kommunikation in Australien

Internet Australien bietet Reisenden viele Möglichkeiten, auf das Internet zuzugreifen: Internetcafés sind in den meisten Touristengebieten zu finden und kosten normalerweise 4 bis 5 Dollar pro Stunde. In vielen Internetcafés teilen sich jedoch 12 bis 20 Computer eine einzige Breitbandverbindung, was das Internet manchmal schrecklich langsam macht. Wenn möglich,...

Kultur Australiens

Seit 1788 ist der Haupteinfluss auf die australische Kultur die anglo-keltische westliche Kultur mit einigen indigenen Einflüssen. Die Divergenz und Entwicklung, die in den folgenden Jahrhunderten stattfanden, führte zur Entstehung einer unverwechselbaren australischen Kultur. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts hat die amerikanische Populärkultur Australien stark beeinflusst, insbesondere...

Geschichte Australiens

Vorgeschichte Es wird geschätzt, dass die menschliche Besiedlung des australischen Kontinents vor 42,000 bis 48,000 Jahren begann, wahrscheinlich mit der Migration von Menschen über Landbrücken und kurze Seewege aus dem heutigen Südostasien. Diese frühen Bewohner könnten die Vorfahren der modernen australischen Ureinwohner sein. Bei der...

Bleiben Sie in Australien sicher und gesund

Bleiben Sie sicher in Australien Notfälle Die Nummer 000 (auch „Triple Zero“ oder „Triple Oh“ genannt) kann kostenlos von jedem Telefon in Australien gewählt werden. Diese Nummer verbindet Sie mit der Polizei, der Feuerwehr, der Küstenwache oder dem Rettungsdienst, nachdem Sie der Notrufzentrale mitgeteilt haben, welchen Dienst Sie benötigen. Wenn...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten