Montag, Juni 27, 2022

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Thimphu

BhutanThimphuSehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Thimphu

Lesen Sie weiter

Thimphu ist reich an Sehenswürdigkeiten, vermisst aber die Eleganz und Tradition, die man mit alten Hauptstädten verbindet.

Religiöse Strukturen

Der Dzongkha-Begriff Lhakhang oder Gompa wird verwendet, um sich auf Klöster zu beziehen.

Changangkha Lhakhang

Dieser Tempel, der Avalokiteshvara, der buddhistischen Emanation des Mitgefühls, gewidmet ist, wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist einer der ältesten im Thimphu-Tal. Der Tempel bietet einen atemberaubenden Blick auf das gesamte Tal. Sehen Sie sich im Kloster die Gebetsroutine an und unterhalten Sie sich mit den Schülern.

Das National Memorial Chorten

Vor Jangchhub Lam liegt der National Memorial Chorten. Es ist eine schöne Zeit, abends zu gehen, während die Dorfbewohner ihre Abendgebete beenden. 1974 wurde der Stupa zu Ehren des dritten Königs errichtet.

Zangthoperi Lhakhang

Lower Thimphu, Zangthoperi Lhakhang (folgen Sie dem Pfad unterhalb des GPO). Der aktuelle Bau stammt aus den 1960er Jahren, und obwohl ihm die Eleganz vieler früherer Tempel fehlt, hat Zangdopelri immer noch einige erstaunliche Gemälde und Kunstschätze, die einen Besuch wert sind. Der Tempel wurde auf dem Gelände eines historischen Schlachtfeldes errichtet, um Energie zu beruhigen.

Statue von Sakyamuni-Buddha

Sakyamuni Buddha ist eine 51.5 m hohe Bronzestatue des Gründers des Buddhismus, die auf dem Hügel Kuensel Phodrang thront. Die Position hat auch einen ungehinderten Blick auf das Thimphu-Tal, das bei Sonnenuntergang besonders schön ist.

Sehenswürdigkeiten

Tashichho Dzong

Shabdrung Rinpoche baute Tashichho Dzong, auch bekannt als Tashi Chhoe Dzong, im 18. Jahrhundert, um Regierungsbeamte unterzubringen. Später wurde es erweitert, um sowohl klösterliche als auch bürgerliche Einrichtungen zu beherbergen. Nachdem 1897 dreimal durch Feuer und einmal durch ein Erdbeben schwer beschädigt worden war, wurde ein Teil der alten Struktur 1902 wieder aufgebaut. Der Dzong wurde 1962 komplett renoviert und erweitert, ein Jahr nachdem Thimphu zur Hauptstadt der Nation ausgerufen worden war, um Platz für die nationale Regierung und die zentrale klösterliche Körperschaft. Die Hauptstruktur des weißlichen Gebäudes ist zwei Stockwerke hoch, mit dreistöckigen Türmen an jeder der vier Ecken, jeder mit einem dreistufigen goldenen Dach. Ein massiver Mittelturm, bekannt als Utse, ist ebenfalls vorhanden. Nachts werden die Türme und das Dach prächtig beleuchtet.

Simtokha Dzong

Simtokha war der erste Dzong, der in einem vereinigten Bhutan errichtet wurde, und wurde 1629 von Shabdrung Ngawang Namgyal erbaut. Dort ist derzeit das größte Dzongkha-Sprachlerninstitut des Landes untergebracht. Simtokha liegt etwa 5 Kilometer südlich von Thimphu.

Parks und Naturschutzgebiete

Takin Konserve, Motithang

Bhutans Nationaltier, der Takin, wie eine Mischung aus Kuh und Ziege. Der Legende nach wurde das Tier vom großen buddhistischen Yogi Drupa Kunley erschaffen und ist nur in Bhutan und den umliegenden Gebieten zu finden. Da es mit keinem anderen Tier vergleichbar genug ist, um in anerkannte Kategorien zu passen, ordnen Taxonomen es einer eigenen Kategorie zu.

Botanischer Garten

Die Gärten, die sich etwa 10 Kilometer von der Stadt entfernt auf einem grünen Hügel befinden, bieten einen ruhigen und beruhigenden Ort, an dem Sie einige Stunden verbringen können. Botaniker werden sich für die Vielfalt einheimischer Bäume und Pflanzen interessieren.

Krönungs-Park

Dieser 5.6 Hektar große Park am Ufer des Flusses (in der Nähe des Stadtstadions) bietet eine schöne und beruhigende Atmosphäre zum Spazierengehen oder Sitzen und Beobachten des vorbeifließenden Flusses.

Traditionelle Kunsthandwerke

Zorig-Chusum-Schule für traditionelle Künste

In der Nähe der Nationalbibliothek befindet sich die Zorig Chusum School of Traditional Arts. Zorig Chusum wurde 1971 gegründet, um Bhutans dreizehn traditionelle Künste zu bewahren, und Besucher können Studenten dabei zusehen, wie sie ihre Talente verbessern. Es gibt auch einen kleinen Geschenkeladen, in dem die Kunst der Schüler gekauft werden kann. Malerei, Tischlerei, Holzschnitzerei, Bildhauerei, Gießen, Metallarbeiten, Bambusschnitzerei, Gold- und Silberarbeiten, Weben, Sticken, Maurerarbeiten, Lederarbeiten und Papierherstellung gehören zu den dreizehn Künsten.

Wie man nach Thimphu reist

MIT DEM FLUGZEUG Fast alle Besucher fliegen von Paro aus ein, dem einzigen internationalen Flughafen des Landes, der etwa 45 Autominuten von der Stadt entfernt ist. Im südlichen zentralen Bezirk von Gelephu ist ein internationaler Flughafen praktisch fertiggestellt, und es gibt drei Inlandsflughäfen und zwei Inlandsfluglinien. MIT DEM BUS Der Busbahnhof der Stadt, gegenüber...

Wie man sich in Thimphu fortbewegt

Der Stadtkern ist kompakt und leicht zu Fuß zu erkunden. Taxi Taxis, die in der Stadt verkehren, haben einen geregelten Fahrpreis. Etwa 60nu ist das Maximum. Der Interdistrikt-Busbahnhof und Norzin Lam (gegenüber vom Kinosaal) haben beide Taxistände. Taxis fahren ebenfalls und können angerufen werden...

Preise in Thimphu

MARKT / SUPERMARKT Milch 1 Liter 0.85 $ Tomaten 1 kg 0.65 $ Käse 0.5 kg 2.50 $ Äpfel 1 kg 1.30 $ Orangen 1 kg 1.40 $ Bier (inländisch) 0.5 l 1.00 $ Flasche Wein 1 Flasche 7.00 $ Coca-Cola 2 Liter 1.20 $ Brot 1 Stück 0.33 $ Wasser 1.5 0.38 l 2 $ RESTAURANTS Abendessen (niedrige Preisklasse) für 11.00 2 $ Abendessen (mittlere Preisklasse) für 26.00 2 $ Abendessen (hohe Preisklasse) für 40.00 1 $ Mac Mahlzeit oder ähnliches 4.00 Mahlzeit 0.33 $ Wasser 0.40 l 1 $ Cappuccino 1.60 Tasse$ 0.33Bier (Import)1.90 l$ 0.5Bier (Inland)1.10 l$ 0.33Coca-ColaXNUMX l$...

Museen und Galerien in Thimphu

Das National Folk Heritage Museum Hinter der Nationalbibliothek befindet sich das National Folk Heritage Museum. Ein typisches Haus, das die Essenz des Landlebens einfängt. Der Museumskomplex beherbergt Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. Geöffnet von Montag bis Freitag von 10:30 bis 4:30 Uhr, Samstag von 10:30 bis...

Aktivitäten in Thimphu

Das Nationale Institut für traditionelle Medizin, +975 2 324-647. Geöffnet montags bis samstags von 9 bis 3 Uhr und samstags von 9 bis 1 Uhr. Serzhong Lam. - Es ist ein großartiger Ort, um chronische Krankheiten mit pflanzlichen Substanzen diagnostizieren und behandeln zu lassen. Notieren Sie sich das Rezept und bewahren Sie es sicher auf. Vielleicht möchten Sie mehr...

Essen und Restaurants in Thimphu

Es ist erwähnenswert, dass die meisten Restaurants in Thimphu (auch die in Hotels) zwischen 9 und 9:30 Uhr kein Abendessen mehr servieren ). Dieses vegetarische Lokal ist der richtige Ort, wenn Sie auf der Suche nach einem indischen Hinterhof-Ambiente sind. Ghasel bereitet köstliche...

Kaffee & Getränke in Thimphu

Es gibt ein paar Cafés in der Gegend, die guten Kaffee anbieten, und sie werden hier erwähnt. Nur Ambient (das seine eigenen Bohnen röstet), Central, Coffee Culture und Karma's haben professionelle Espressomaschinen; Der Rest der Betriebe serviert entweder Filterkaffee oder verwendet eine automatische Kaffeemaschine. Außen...

Einkaufen in Thimphu

Bhutans geringe Bevölkerung bedeutet, dass es weniger Nachfrage nach neuen und kreativen Produkten gibt. Kleidung, Kunsthandwerk und Eisenwaren sind die drei wichtigsten Arten von Geschäften in Thimphu. Dazwischen gibt es eine begrenzte Auswahl an Schreibwaren-Buchhandlungen und Supermärkten. Fast alle Geschäfte bieten die gleichen Dinge an, wenn Sie also nichts finden können ...

Nachtleben in Thimphu

Thimphu bietet eine kleine Anzahl aufregender Nachtclubs. Es ist ein ganz glanzvolles Ereignis, sobald Sie sich in einem dieser Nachtclubs befinden. Der Eintrittspreis ist auch ziemlich bescheiden (ca. Nu 250 pro Person). Junggesellenabschiede sind an mehreren Orten willkommen. Die Getränke sind in der Regel erschwinglich und der Service ist freundlich....

Feste und Veranstaltungen in Thimphu

Thimphu Tsechu Festival Während des viertägigen Tsechu Festivals, das jedes Jahr im Herbst (September/Oktober) an Daten nach dem bhutanischen Kalender gefeiert wird, werden Maskentänze, auch bekannt als Cham-Tänze, in den Höfen des Tashichhoe Dzong in Thimphu aufgeführt. Die Feier wird am zehnten Tag des bhutanischen...

Asien

Afrika

Australien und Ozeanien

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten