Freitag, Juni 24, 2022

Feste & Feiertage in Vietnam

AsienVietnamFeste & Feiertage in Vietnam

Lesen Sie weiter

Das mit Abstand wichtigste Fest ist Tt – das Lunar New Year Festival – das zwischen Ende Januar und März stattfindet. In der Zeit vor Tết befindet sich das Land mitten in den Vorbereitungen. Motorradfahrer beeilen sich, eingetopfte Mandarinenbäume und blühende Sträucher, die traditionelle Dekoration des Hauses, zu liefern. Die Leute sind etwas gestresst und die Ellbogen werden schärfer, besonders in den großen Städten, wo der übliche Verkehr fast mörderisch wird. Dann, ein paar Tage vor Tết, beginnt sich das Tempo zu verlangsamen, wenn Tausende von Stadtbewohnern in ihre angestammten Städte in den Provinzen aufbrechen. Am ersten Tag des neuen Jahres schließlich kommt es zu einer brutalen Verwandlung: Die Straßen werden still, fast menschenleer. Fast alle Geschäfte und Restaurants schließen für drei Tage (mit Ausnahme einiger weniger, die hauptsächlich ausländische Besucher empfangen; Hotels arbeiten wie gewohnt).

In Großstädten werden die Straßen mit Lichtern geschmückt und es finden Volksfeste statt, die mehrere tausend Einwohner anziehen. Aber für die Vietnamesen ist das Tết vor allem ein privates und familiäres Fest. Am Vorabend des neuen Jahres kommen Familien zusammen und tauschen gute Wünsche (von den Jüngeren zu den Älteren) und Geschenke von „Glücksgeld“ (von den Älteren zu den Jüngeren). An den ersten drei Tagen des Jahres sind die Stunden des Tages den Besuchen gewidmet: am ersten Tag den Angehörigen, am zweiten Tag den engsten Freunden und wichtigen Kollegen und am dritten Tag allen anderen. Viele Leute besuchen auch die Pagoden. Abends wird getrunken und gespielt (Männer) oder geplaudert, gespielt, Karaoke gesungen und traditionelle Snacks und Süßigkeiten (Frauen und Kinder) genossen.

Ein Besuch in Vietnam während des Tết hat gute und schlechte Seiten. Die negativen Punkte: Der Verkehr ist kurz vor den Feiertagen gesättigt, da viele Vietnamesen in ihre Heimatstädte reisen; Hotels sind voll, besonders in kleinen Städten; und die Auswahl an Geschäften und Restaurants ist in den ersten Tagen des neuen Jahres sehr begrenzt (einige Orte sind bis zu zwei Wochen geschlossen). Pagoden sind besonders aktiv, Museen und historische Stätten, die offen bleiben, sind kostenlos, und die auslandsorientierte Reisebranche mit Backpacker-Bussen und Resort-Hotels entwickelt sich wie gewohnt. Besucher haben auch die Möglichkeit, zu den Feierlichkeiten eingeladen zu werden, insbesondere wenn Sie lokale Kontakte haben oder es schaffen, während Ihres Aufenthalts vietnamesische Freunde zu finden. Wenn Sie Tết besuchen, ist es ratsam, sich mindestens zwei Tage vor Neujahr irgendwo niederzulassen und einige Tage lang nicht zu versuchen, sich zu bewegen.

Weniger wichtige Feiertage sind der 1. Mai, der traditionelle sozialistische Tag der Arbeit, der 2. September, der vietnamesische Nationalfeiertag, der Mondkalendertag von König Hung am 10. März, der an frühere Könige erinnert, und der Tag der Wiedervereinigung am 30. April, der an den Fall Saigons im Jahr 1975 erinnert Zu dieser Zeit sind Züge und Flugzeuge normalerweise voll und es ist schwierig, eine Unterkunft am Strand oder in Dalat zu finden. Buchen Sie am besten rechtzeitig.

Feiertage in Vietnam

Datumenglischer NameLokaler NameKommentare
Januar 1Das neue JahrTết dương lịch
Vom letzten Tag des letzten Mondmonats bis zum 5. Tag des ersten MondmonatsTết (vietnamesisches Neujahr)Tết Nguyên ánDer größte Feiertag des Jahres findet Ende Januar – Anfang Februar statt.
10. Tag des 3. MondmonatsGedenken an die ungarischen KönigeGiỗ tổ Hùng VươngNeuer gesetzlicher Feiertag seit 2007, etwa im April (von der Regierung am 28. März 2007 beschlossen).
30 AprilTag der Befreiung des Südens zur nationalen WiedervereinigungNgày Giải phóng miền Nam, thống nhất đất nướcBefreiung Saigons und Wiedervereinigung Vietnams 1975
Mai 1Internationaler Tag der ArbeitNgay Quốc tế Lao động
2 SeptemberNationalfeiertagQuốc khánhVietnam erklärt seine Unabhängigkeit und gründet die Demokratische Republik Vietnam

Andere Feiertage in Vietnam

Datumenglischer NameLokaler Name
3 FebruarJahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei VietnamsNgày thành lập Đảng
März 8Internationaler Tag der FrauQuốc tế Phụ nữ
21 AprilTag des Buches in VietnamNgày sách Việt Nam
Mai 7Dien Bien Phu Tag des SiegesNgày Chiến thắng Điện Biện Phủ
Mai 19Der Geburtstag von Präsident Ho Chi MinhNgay sinh Chủ tịch Hồ Chí Minh
1 JuniInternationaler Tag des KindesNgay quốc tế thiếu nhi
28 JuniVietnamesischer FamilientagNgay gia đình Việt Nam
Juli 27Memorial Day (Tag der Märtyrer und verwundeten Soldaten) oder (Tag der Kriegsinvaliden und vietnamesischen Märtyrer)Ngày thương binh liệt sĩ
19 AugustGedenktag der AugustrevolutionNgay cách mạng tháng 8
10 OktoberTag der KapitalbefreiungNgày giải phóng thủ đô
20 OktoberVietnamesischer FrauentagNgày phụ nữ Việt Nam
November 20Tag der vietnamesischen LehrerLehrertag
22 DezemberTag der Nationalen Verteidigung (Jahrestag der Gründung der Volksarmee Vietnams)Ngày hội quốc phòng toàn dân (ngày thành lập Quân đội nhân dân Vietnam)
5/1 (mondförmig)Sieg von Ngọc Hồi-Đống ĐaChiến thắng Ngọc Hồi – Đống Đa
15/1 (Mond)Laternenfest (Vollmond des 1. Monats)Tết Nguyên Tiêu (Rằm tháng giêng)
15/4 (mondförmig)Buddhas GeburtstagBuddhas Geburtstagsfeier
5/5 (Mond)Halbjährliches FestTết Đoan ngọ
15/7 (mondförmig)Geister FestivalRằm tháng bảy, Vu Lan
15/8 (Mond)Mid-Autumn FestivalTết Trung do
23/12 (Mond)Betreuer in der KücheÔng Táo chầu trời

Wie man nach Vietnam reist

Mit dem Flugzeug Vietnams wichtigste internationale Flughäfen befinden sich in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Beide Flughäfen werden von zahlreichen Flügen aus Großstädten in Ost- und Südostasien angeflogen, mit einigen Interkontinentalverbindungen nach Australien, Europa und in die Vereinigten Staaten. Weitere internationale Flughäfen befinden sich in Da Nang, Vinh, Nha...

Wie man durch Vietnam reist

Mit dem Flugzeug Flüge sind der schnellste Weg, um dieses lange Land zu durchqueren. Der Flug von Hanoi nach HCMC dauert nur etwa 2 Stunden. Zahlreiche Flüge verbinden die beiden größten Städte Hanoi und HCMC mit Großstädten wie Da Nang, Hai Phong, Can Tho, Hue, Nha Trang, Da Lat, Phu Quoc....

Visa- und Reisepassbestimmungen für Vietnam

Besucher aus den folgenden Ländern benötigen kein Visum und können für die folgende Anzahl von Tagen bleiben. 14 Tage: Brunei, Myanmar15 Tage: Weißrussland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Japan, Norwegen, Südkorea, Spanien, Schweden, Russland (ab 1. Juli 2015)21 Tage: Philippinen30 Tage: Indonesien, Laos , Malaysia, Singapur,...

Reiseziele in Vietnam

Regionen in Vietnam NordvietnamEs bietet einige der schönsten Ausblicke auf Vietnam sowie die Hauptstadt und die Möglichkeit, die indigenen Völker der Hügel zu besuchen.ZentralküsteDie antike Stadt Hue ist die Heimat von Vietnams jungen Königen und Hoi An ist die Heimat von einem von Vietnams ...

Wetter & Klima in Vietnam

Aufgrund der unterschiedlichen Breitengrade und der großen Vielfalt des topografischen Reliefs ist das Klima von Ort zu Ort sehr unterschiedlich. Im Winter oder in der Trockenzeit, zwischen November und April, wehen die Monsunwinde gewöhnlich aus Nordosten entlang der chinesischen Küste und über dem Golf von Tonkin und absorbieren...

Unterkunft & Hotels in Vietnam

Die Unterkunft ist in Vietnam kein Problem, auch wenn Sie mit einem knappen Budget reisen. Die Unterkünfte in Vietnam reichen von Schlafsälen für 6 USD pro Nacht in Jugendherbergen bis hin zu Weltklasse-Resorts in Großstädten und beliebten Küsten- und ländlichen Reisezielen. Auch Hostels und günstige Hotels sind...

Dinge zu sehen in Vietnam

Vietnam wird Ihnen die Seiten Asiens zeigen, von denen Sie geträumt haben. Üppige Reisfelder am Fuße des herrlichen Hochlandes, farbenfrohe Wassermärkte entlang der Flüsse des Mekong-Deltas und das endlose Stadtleben von Hanoi, wo von Schulkindern über Kühlschränke bis hin zu riesigen Stapeln von...

Dinge zu tun in Vietnam

Motorradfahren ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Da das Motorradfahren das Hauptverkehrsmittel in Vietnam ist, kann es einen besonders authentischen Eindruck vom Reisen im Land vermitteln. Das Ausleihen oder Kaufen eines Fahrrads ist in vielen Städten möglich. Denken Sie auch an Motorrad-Abenteuertouren, die Sie auf mehrtägige...

Essen & Trinken in Vietnam

Essen in Vietnam Essen ist das Herzstück der vietnamesischen Kultur: Jeder wichtige Feiertag im vietnamesischen Kulturkalender, jede wichtige Etappe im Leben eines Vietnamesen, sogar die wichtigsten täglichen Ereignisse und sozialen Interaktionen – Essen spielt in jedem von ihnen eine zentrale Rolle . Besondere Gerichte sind...

Geld & Einkaufen in Vietnam

Währung in Vietnam Die Landeswährung ist der Dong (đồng, VND), der außerhalb Vietnams schwer zu finden oder umzutauschen ist. Wechseln Sie Geld bei der Ankunft und versuchen Sie, Reste loszuwerden, bevor Sie das Land verlassen. Die Inflation hält an und eine Reihe von Abwertungen senken den Wert des Dong weiter,...

Traditionen & Bräuche in Vietnam

In der traditionellen vietnamesischen Kultur werden Älteste mit großer Ehrerbietung und Respekt behandelt. Obwohl die Erwartungen im Umgang mit Fremden entspannter sind, ist es eine gute Idee, höflich, respektvoll und zurückhaltend gegenüber denen zu sein, die älter aussehen als Sie. In einigen Regionen ist es üblich, dass die Bewohner es befestigen, ...

Internet & Kommunikation in Vietnam

Telefon in Vietnam Festnetznummern in Hanoi und HCMC haben eine achtstellige Sequenz, andere haben sieben Ziffern. Vietnam Internationale Vorwahl: +84Hanoi-Vorwahl: (4)Vorwahl für Ho-Chi-Minh-Stadt: (8) VoIP-Anrufe Telefonrechnungen sind 30 bis 40 % günstiger, wenn Sie mit den Diensten 171 oder 178 gewählt werden. Nationaler Anruf: 171 (178) + 0...

Sprache & Sprachführer in Vietnam

Die Amtssprache in Vietnam ist Vietnamesisch. Wie Thai und die meisten chinesischen Dialekte ist Vietnamesisch eine tonale Sprache, die einen Tonwechsel verwendet, um verschiedene Bedeutungen zu beugen, was es für Westler schwierig machen kann, sie zu beherrschen. Obwohl es sich sehr von westlichen Sprachen unterscheidet, mag ein Reisender überrascht sein,...

Kultur Vietnams

Die vietnamesische Kultur hat sich im Laufe der Jahrhunderte aus der alten indigenen Kultur von Đông Sơn mit dem Nassreisanbau als wirtschaftliche Grundlage entwickelt. Einige Elemente der nationalen Kultur sind chinesischen Ursprungs und stützen sich in ihrem traditionellen politischen System und ihrer Philosophie auf Elemente des Konfuzianismus und des Taoismus. Vietnamesische Gesellschaft...

Geschichte Vietnams

Vor- und Frühgeschichte Archäologische Ausgrabungen haben die Existenz von Menschen im heutigen Vietnam bereits in der Altsteinzeit nachgewiesen. Fossilien des Homo erectus aus der Zeit um 500,000 v. Chr. wurden in Höhlen in Lạng Sơn und Nghệ, einer Provinz im Norden Vietnams, gefunden. Der älteste Homo sapiens...

Bleiben Sie sicher und gesund in Vietnam

Bleiben Sie sicher in Vietnam WARNUNG!Vietnam behandelt Drogendelikte mit äußerster Strenge. Die Todesstrafe ist obligatorisch für Personen, die wegen Handels, Herstellung, Import oder Export von mehr als 15 g Heroin, 30 g Morphin, 30 g Kokain, 500 g Cannabis, 200 g Cannabisharz und 1.2 ...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten