Samstag, Februar 24, 2024
Koh-Tao-Travel-Guide-Travel-S-Helfer

Koh Tao

Reiseführer
Inhaltsverzeichnis

Ko Tao (auch Koh Tao geschrieben, was „Schildkröteninsel“ bedeutet) ist eine thailändische Insel, die Teil des Chumphon-Archipels vor der Westküste des Golfs von Thailand ist. Es hat eine Gesamtgröße von rund 21 km2. Administrativ ist es Teil des Distrikts ( Amphoe ) der Provinz Surat Thani (Stand 2013). Die offizielle Bevölkerung im Jahr 2006 betrug 1,382. Ban Mae Hat ist das Hauptdorf.

Die Wirtschaft der Insel basiert fast ausschließlich auf dem Tourismus, insbesondere dem Tauchen.

Die Ureinwohner nannten die Insel aufgrund der schildkrötenartigen Form der Insel Ko Tao. Die Insel dient auch als wichtiger Nistplatz für Karettschildkröten und Suppenschildkröten. Die Entwicklung des Tourismus hat der Gesundheit dieser Gebiete geschadet, aber eine 2004 von der Royal Thai Navy und KT-DOC, einer Koalition lokaler Tauchzentren, organisierte Zuchtaktion hat Hunderte von Babyschildkröten in die Umgebung der Insel zurückgebracht.

Ko Tao war ursprünglich ein Ort der Inhaftierung für politische Gefangene. Heute ist es ein beliebtes Ziel für Taucher und diejenigen, die dem Lärm und der Hektik von Ko Samui oder dem Wahnsinn der Full Moon Party auf Ko Pha Ngan entfliehen möchten. Die Insel richtet sich eher an wohlhabendere Taucher als an Reisende mit kleinem Budget. Infolgedessen finden Sie hier keine erschwinglichen Lebensmittelverkäufer. Es gibt wenig Meeresströmungen und es gibt mehrere Tauchplätze, Tauchshops, Tauchschulen und Resorts. Andere Aktivitäten als Tauchen werden immer beliebter, und die Küche und das Nachtleben gehören zu den besten im Golf von Thailand.

Ko Tao ist eine winzige Insel von etwa 21 km2, die jedes Jahr über 100,000 Menschen anzieht. Das ist eine große Besucherzahl für eine winzige Insel mit minimalen sanitären Einrichtungen. Alles, was nicht verbrannt werden kann, muss auf das Festland transportiert werden. Es gibt keine sanitäre Einrichtung, die die Straßen und andere öffentliche Plätze sauber hält, also werfen Sie Ihren Müll nicht achtlos weg. Verzichten Sie auf die überflüssigen Plastiktüten, die bei fast jeder Transaktion blindlings verteilt werden. Verschwenden Sie kein Wasser oder Strom, die beide begrenzte Ressourcen sind.

Die Hochsaison in Ko Tao ist Dezember-März und Juli-August. Es ist auch ein beliebter Ort unter den Thais, daher könnte der Thai-Urlaub praktisch ausgebucht sein.

Flüge & Hotels
suchen und vergleichen

Wir vergleichen die Zimmerpreise von 120 verschiedenen Hotelbuchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen), sodass Sie die günstigsten Angebote auswählen können, die nicht einmal bei jedem Dienst separat aufgeführt sind.

100% bester Preis

Der Preis für ein und dasselbe Zimmer kann je nach verwendeter Website unterschiedlich sein. Der Preisvergleich ermöglicht es, das beste Angebot zu finden. Außerdem kann es vorkommen, dass derselbe Raum in einem anderen System einen anderen Verfügbarkeitsstatus hat.

Keine Gebühr und keine Gebühren

Wir berechnen unseren Kunden keine Provisionen oder zusätzliche Gebühren und arbeiten nur mit bewährten und zuverlässigen Unternehmen zusammen.

Bewertungen und Rezensionen

Wir verwenden TrustYou™, das intelligente semantische Analysesystem, um Bewertungen von vielen Buchungsdiensten (einschließlich Booking.com, Agoda, Hotel.com und anderen) zu sammeln und Bewertungen basierend auf allen online verfügbaren Bewertungen zu berechnen.

Rabatte und Angebote

Wir suchen nach Reisezielen über eine große Datenbank von Buchungsdiensten. Auf diese Weise finden wir die besten Rabatte und bieten sie Ihnen an.

Koh Tao | Einführung

Koh Tao – Infokarte

BEVÖLKERUNG :  1,382
GEGRÜNDET : 
ZEITZONE :  IKT (UTC+7)
SPRACHE :
RELIGION:
BEREICH :  21 km2 (8 Quadratmeilen)
HÖHE :
KOORDINATEN:  10°5′24″N 99°50′17″E

Tourismus auf Koh Tao

Tauchen und Schnorcheln sind beliebte Aktivitäten auf der Insel, ebenso wie Wandern, Klettern und Bouldern. Das beliebteste Touristenziel ist Sairee an der Westküste, das über einen 1.7 Kilometer langen weißen Sandstrand verfügt, der nur von ein paar massiven Felsen unterbrochen wird, und eine Prise mittelpreisiger Motels und Restaurants. Chalok Baan Khao im Süden der Insel wird immer beliebter als Option für Menschen, die den Menschenmassen aus dem Weg gehen möchten. Immer mehr Kletterer werden von den Granitfelsen in den Wäldern und an den Stränden von Ko Tao angezogen.

Ko Tao ist weniger entwickelt als Ko Samui und Ko Pha Ngan, aber es wird immer beliebter, insbesondere bei der Backpacker-Kultur Mitte der 20er Jahre, die nach einer preisgünstigen Tauchzertifizierung suchen. In den letzten zwei Jahren hat die Bevölkerungszahl der Insel einen Anstieg des Alters erlebt, und viele Gäste, die die Insel vor über 10 Jahren zum ersten Mal besuchten, kehren jetzt mit ihren Familien zurück.

Die Tauchbedingungen haben sich in den letzten Jahren erheblich verbessert, da die Tauchgemeinschaft die Einheimischen kontinuierlich unterrichtet. Das El Nio-Wettermuster von 1997 führte zu einer Erwärmung der Meere, was zum Verschwinden vieler flacher Korallen rund um die Insel führte. Die Genesung war seitdem schnell und bemerkenswert. Das Tauchen auf Ko Tao gehört derzeit zu den besten im Golf von Thailand. Und mit der Unterstützung der Inselschutzorganisation Save Koh Tao verbessern sich die Umweltaussichten der Insel.

Der Tourismus und die Entwicklung der Insel haben über viele Jahrzehnte allmählich zugenommen, wobei die öffentliche Infrastruktur manchmal weit hinterherhinkt. Strom und Frischwasser sind oft knapp, die Entsorgung fester und flüssiger Abfälle unzureichend. Aufgrund dieser Faktoren werden Touristen auf Koh Tao aktiv aufgefordert, Ressourcen zu schonen und umweltfreundliche Unternehmen und Resorts zu bevormunden.

Als einer der beliebtesten Tauchplätze der Welt erhalten die schädlichen Folgen des Tauchens für die Gesundheit der Korallenriffe rund um Koh Tao mehr Aufmerksamkeit. Taucher, die die Insel besuchen, sollten äußerst vorsichtig sein, wenn es darum geht, die erforderlichen Verhaltensregeln für das Tauchen/Schnorcheln in Korallenriffregionen einzuhalten, insbesondere vermeiden sie es, das Riff oder die Korallen in irgendeiner Weise zu berühren. Natürliche Gründe, zusammen mit der Übernutzung einiger Standorte, haben in den letzten Jahren zu einem Anstieg der Population von Korallenfressern wie Drupella-Schnecken und Dornenkronen-Seesternen auf der ganzen Insel geführt. 2012 wurde ein Meereszonierungs- und Regulierungs-Masterplan für die Insel erstellt, der später zur lokalen Gesetzgebung wurde, aber die positiven Auswirkungen einer besseren Bewirtschaftung in Bezug auf die Gesundheit der Riffregionen müssen noch verwirklicht werden.

Chumpon Pinnacle, ein Tauchplatz im Westen der Insel, ist bei Tauchern beliebt, die sowohl nach Walhaien als auch nach Bullenhaien suchen. Da die Wassertemperaturen im vergangenen Jahr jedoch gestiegen sind, ist eine große Anzahl von Bullenhaien in kältere Meere umgezogen. Über 130 Hartkorallenarten und 223 Rifffischarten aus 53 Familien können auf der Insel gefunden werden.

Asien

Afrika

Südamerika

Europa

Nordamerika

Weiter

Malabo

Malabo ist die Hauptstadt der Provinz Bioko Norte in Äquatorialguinea. Es liegt an der Nordküste von Bioko, historisch bekannt als Bubis, auf der Insel...

Tunesien

Tunesien, offiziell die Tunesische Republik, ist Afrikas nördlichstes Land und erstreckt sich über 165,000 Quadratkilometer (64,000 Quadratmeilen). Cape Angela, sein nördlichster Punkt, ist der nördlichste...

Taiwan

Taiwan, ehemals Republik China (ROC), ist ein ostasiatisches Land. Die Volksrepublik China (PRC) liegt im Westen, Japan ist...

Ottawa

Ottawa ist Kanadas Hauptstadt. Die Stadt liegt auf der Ontario-Seite des Ottawa River, direkt gegenüber von Gatineau, Quebec. Ottawa hat eine...

Luanda

Luanda, die Hauptstadt und größte Stadt Angolas, ist die bevölkerungsreichste und lebendigste Metropole des Landes, sowie der wichtigste Hafen und die wichtigsten Industrie-, Kultur- und...

Nagoya

Nagoya ist die größte Stadt in der japanischen Region Chubu. Es ist die drittgrößte Stadt in Japan und das viertgrößte Stadtgebiet. Es...