Donnerstag, August 11, 2022

Kultur von Syrien

AsienSyrienKultur von Syrien

Lesen Sie weiter

Syrien hat eine traditionelle Kultur mit einer langen Geschichte. Familie, Religion, Bildung, Selbstdisziplin und Respekt werden alle geschätzt. Die Wertschätzung der Syrer für alte Künste zeigt sich in Tänzen wie dem al-Samah, dem Dabkeh in all seinen Varianten und dem Schwerttanz. Hochzeitsrituale und Geburten sind beide Gelegenheiten für eine farbenfrohe Darstellung lokaler Traditionen.

Kunst

Syriens Literatur hat zur arabischen Literatur beigetragen, und das Land hat eine reiche Geschichte mündlicher und schriftlicher Poesie. Syrische Autoren, von denen viele nach Ägypten ausgewandert sind, spielten im 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Nahda oder der arabischen literarischen und kulturellen Renaissance. Adonis, Muhammad Maghout, Haidar Haidar, Ghada al-Samman, Nizar Qabbani und Zakariyya Tamer gehören zu den prominenten modernen syrischen Autoren.

Seit dem Putsch von 1966 hat die Kontrolle der Ba'ath-Partei zu zunehmenden Beschränkungen geführt. In diesem Umfeld wird das Genre der historischen Fiktion, das von Nabil Sulayman, Fawwaz Haddad, Khyri al-Dhahabi und Nihad Siris entwickelt wurde, oft verwendet, um abweichende Meinungen auszudrücken, indem die Gegenwart durch eine Darstellung der Vergangenheit kritisiert wird. Das syrische Volksmärchen, eine Art historische Literatur, ist von magischem Realismus durchdrungen und wird auch als verschleierte Kritik der Gegenwart eingesetzt. Salim Barakat, ein in Schweden lebender syrischer Emigrant, ist eine Schlüsselfigur des Genres. Auch Science Fiction und Zukunftsutopien (Nuhad Sharif, Talib Umran) in der zeitgenössischen syrischen Literatur können als Medium des Protests fungieren.

Die syrische Musikszene, insbesondere die von Damaskus, gilt seit langem als eine der bedeutendsten in der arabischen Welt, insbesondere im Bereich der klassischen arabischen Musik. Syrien hat eine Reihe panarabischer Talente hervorgebracht, insbesondere Asmahan, Farid al-Atrash und Lena Chamamyan, eine Sängerin. Aleppo ist bekannt für seine Muwashshah, eine Art andalusischer Gesangspoesie, die von Sabri Moudallal populär gemacht wurde, sowie für berühmte Sänger wie Sabah Fakhri.

Syrien erhielt erstmals 1960 Fernsehen, als es Mitglied der Vereinigten Arabischen Republik war, zusammen mit Ägypten (das im selben Jahr Fernsehen bekam). Es wurde bis 1976 in Schwarzweiß ausgestrahlt. Syrische Seifenopern haben einen bedeutenden Marktanteil in der ostarabischen Welt.

Fast alle Medien in Syrien sind in Staatsbesitz, und die Ba'ath-Partei kontrolliert praktisch alle Publikationen. Die Regierung betreibt eine Vielzahl von Geheimdiensten, darunter Shu'bat al-Mukhabarat al-'Askariyya, die eine beträchtliche Anzahl von Agenten beschäftigt. Viele syrische Künstler, Dichter, Autoren und Aktivisten wurden während des syrischen Bürgerkriegs inhaftiert, darunter der bekannte Karikaturist Akram Raslam.

Sport

Fußball, Basketball, Schwimmen und Tennis sind die beliebtesten Sportarten in Syrien. Die fünften und siebten Panarabischen Spiele fanden in Damaskus statt. Viele prominente Fußballmannschaften befinden sich unter anderem in Damaskus, Aleppo, Homs und Latakia.

Die syrische Fußballnationalmannschaft spielt im Abbasiyyin-Stadion von Damaskus. Der Kader hatte bescheidenen Erfolg und qualifizierte sich für vier Asian Cup-Turniere. Am 20. November 1949 bestritt der Kader sein erstes Länderspiel und verlor 7: 0 gegen die Türkei. Die FIFA bewertete den Kader im Juni 101 als 2016. der Welt.

Küche

Die syrische Küche ist reich und vielfältig in ihren Bestandteilen und ist mit den Gebieten Syriens verbunden, aus denen ein bestimmtes Gericht stammt. Die syrische Küche besteht hauptsächlich aus Lebensmitteln aus dem südlichen Mittelmeerraum, Griechenland und Südwestasien. Einige syrische Speisen haben sich auch aus der türkischen und französischen Küche entwickelt, wie z. B. Schaschlik, gefüllte Zucchini/Zucchini und Yabra' (gefüllte Weinblätter, der Begriff Yapra' stammt vom türkischen Wort "Yaprak", was Blatt bedeutet).

Kibbeh, Hummus, Tabbouleh, Fattoush, Labneh, Shawarma, Mujaddara, Shanklish, Pastrma, Sujuk und Baklava sind die Hauptgerichte der syrischen Küche. Baklava ist ein in Honig getränkter Filoteig, gefüllt mit gehackten Nüssen. Vor der Hauptmahlzeit bieten Syrer oft eine Vielzahl von Vorspeisen an, die als Meze bekannt sind. Beliebte Vorspeisen sind Za'atar, Hackfleisch und Manakish-Käse. Khubz, ein arabisches Fladenbrot, wird normalerweise mit Meze gegessen.

Die in Syrien erhältlichen Getränke unterscheiden sich je nach Tageszeit und Veranstaltung. Arabischer Kaffee, auch türkischer Kaffee genannt, ist das bekannteste Heißgetränk, das oft morgens zum Frühstück oder abends zum Abendessen zubereitet wird. Es wird oft an Besucher oder als Dessert nach einer Mahlzeit verschenkt. Arak, ein alkoholisches Getränk, ist ebenfalls ein bekanntes Getränk, das oft zu besonderen Anlässen angeboten wird. Andere syrische Getränke sind Ayran, Jallab, weißer Kaffee und Al Shark, ein lokal produziertes Lagerbier.

Wie man nach Syrien reist

Auf dem Landweg Fast jeder Staatsangehörige kann an der Grenze ein Visum erhalten, unabhängig davon, ob es schriftlich oder vorgeschlagen ist. Kaufen Sie jedoch kein Busticket, das Sie bis auf die andere Seite der Grenze bringt. Sie werden dich immer dort lassen, da es dauert...

Wie man durch Syrien reist

Mit dem Taxi Taxis (oft gelb und gut gekennzeichnet) sind eine bequeme Methode, um Damaskus, Aleppo und andere Städte zu erkunden. Die meisten Taxifahrer sprechen kein Englisch, daher wären Arabischkenntnisse von Vorteil. Alle legalen Taxis haben Zähler, und es ist wichtig, darauf zu bestehen, dass der Fahrer das...

Visa- und Reisepassbestimmungen für Syrien

Visabeschränkungen Die Einreise wird Bürgern Israels und Reisenden mit jeglichen Nachweisen verweigert, dass sie Israel besucht haben (dazu gehören neben israelischen Visa und Einreisestempeln Stempel der ägyptischen/jordanischen Nachbarlandgrenzen zu Israel), alle Produkte mit hebräischer Kennzeichnung usw. Reisepässe werden Seite für Seite akribisch auf israelische Briefmarken überprüft bei...

Reiseziele in Syrien

Regionen in Syrien Syrien hat technisch gesehen 14 Gouvernements. Nordwestliches Syrien Aleppo, eine der ältesten Städte der Welt, sowie die Toten Städte, 700 verlassene Dörfer im Nordwesten des Landes. HauranEin vulkanisches Plateau im Südwesten Syriens, das Damaskus und sein Einflussgebiet umfasst. Orontes-TalDas Orontes-Tal, das die Städte Hama umfasst...

Dinge zu sehen in Syrien

Damaskus, Aleppo, Palmyra, Crac des Chevaliers und Bosra gehören zu den antiken Städten mit mittelalterlichen Souks. Die Al-Aasi-Wasserräder befinden sich in Hama an einem Fluss Kirche, Qala'at Samaan (Basilika von St. Simeon Stylites), liegt etwa 30...

Essen & Trinken in Syrien

Lebensmittel in Syrien Falafel, frittierte Kichererbsenpasteten, kosten zwischen 15 und 30 SYP. Foul ist ein weiteres berühmtes vegetarisches Gericht. Lassen Sie sich nicht vom Namen abschrecken. Diese Ackerbohnenpaste, garniert mit Kreuzkümmel, Paprika und Olivenöl und serviert mit Fladenbrot, frischer Minze und Zwiebeln, ist nicht nur köstlich, sondern...

Geld & Einkaufen in Syrien

In Syrien ist die Inflation weit verbreitet, und alle Zahlen, die in diesen Richtlinien ohne Datum und/oder in syrischen Pfund angegeben sind, sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Wenn Sie unter 26 Jahre alt sind, senkt ein internationaler Studentenausweis die Eintrittspreise zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf 10 % des regulären Preises. Es hängt davon ab...

Internet & Kommunikation in Syrien

Syrien bietet eine einfache und kostengünstige Internetverbindung. Internetcafés sind in den Städten weit verbreitet. Obwohl Facebook und YouTube gerade wiederhergestellt wurden, bleiben bestimmte Websites, wie bestimmte Nachrichtenseiten, weiterhin gesperrt. Die Cafés sind sehr einladend, aber um zu vermeiden, dass Ihnen zu viel berechnet wird, fragen Sie einen Einheimischen, wie viel das Internet kostet ...

Traditionen & Bräuche in Syrien

Kleidung Männliche und weibliche Touristen dürfen sich in der Regel so kleiden, wie sie es in ihren Heimatländern tun würden. Entgegen der landläufigen Meinung dürfen Frauen T-Shirts tragen und langärmlige Oberteile sind nicht erforderlich, bis sie einen heiligen Ort besuchen. Beim Besuch muslimischer heiliger Stätten sollten Besucher eine Kopfbedeckung tragen. Besuchen...

Sprache & Sprachführer in Syrien

Die Amtssprache ist Arabisch. Es ist normalerweise eine gute Idee, ein paar Wörter zu kennen ("Hallo", "Danke" usw.). Überraschenderweise kann sich ein großer Prozentsatz der Menschen in (sehr) einfachem Englisch verständigen. Es ist jedoch nützlich, die grundlegenden arabischen Ziffern zu verstehen, um Taxipreise zu verhandeln. Personal im Umgang mit...

Geschichte Syriens

Altes Altertum Seit etwa 10,000 v. Chr. ist Syrien eines der Zentren der neolithischen Kultur (bekannt als Pre-Pottery Neolithic A), als Landwirtschaft und Viehzucht erstmals weltweit aufkamen. Die folgende neolithische Ära (PPNB) ist durch die rechteckigen Behausungen der Mureybet-Kultur gekennzeichnet. Die Menschen benutzten Behälter aus Stein, Gyps und gebranntem Kalk...

Bleiben Sie sicher und gesund in Syrien

Bleiben Sie sicher in Syrien Syrien befindet sich seit Januar 2011 in einer politischen Krise. Tausende Zivilisten wurden von bewaffneten Aufständischen, Sicherheitskräften der Regierung und dem Militär ermordet, und die Bombardierung erfolgt größtenteils wahllos. In Syrien hat ein wachsender militärischer Aufstand gegen die Assad-Regierung zahlreiche...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten