Freitag, Juni 24, 2022

Wie reist man durch Saudi-Arabien?

Asienالمملكة العربية السعوديةWie reist man durch Saudi-Arabien?

Lesen Sie weiter

Interne Reisegenehmigungen gehören der Vergangenheit an. Sobald Sie also in Saudi-Arabien angekommen sind, steht Ihnen das Land offen. Es gibt jedoch drei Ausnahmen:

  • Für viele archäologische Stätten im ganzen Land, wie Madain Saleh, sind Genehmigungen erforderlich. Das Nationalmuseum in Riad stellt diese kostenlos aus, Sie sollten sie jedoch mindestens eine Woche im Voraus beantragen.
  • Das Gebiet um Mekka und Medina ist für Nicht-Muslime gesperrt; Umgekehrt ist es Personen mit einem Hadsch-Visum verboten, das Gebiet (und Transitpunkte wie Jeddah) zu verlassen. Die Sperrzone ist gut ausgeschildert.
  • Einige abgelegene Gebiete, insbesondere an der irakischen und jemenitischen Grenze, sind militärisches Sperrgebiet. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sie zufällig in diese Bereiche stolpern.

Mit dem Flugzeug

Saudi-Arabien ist ein großes Land, was das Fliegen zum einzig bequemen Mittel für Fernreisen macht. Die staatliche Fluggesellschaft Saudia hat die besten Flugpläne mit fast stündlichen Flügen auf der stark befahrenen Strecke Riad-Jeddah (90 Minuten) und einem günstigen One-Way-Tarif von 280 SAR (280 Saudi-Riyal oder etwa 75 US-Dollar oder 75 US-Dollar). Low-Cost-Konkurrent Nas kann noch billiger sein, wenn Sie im Voraus buchen, aber die Fahrpläne sind spärlicher, Änderungen kosten Geld und es gibt keine Mahlzeit an Bord.

Mit dem Zug

Das Schienennetz in Saudi-Arabien ist stark unterentwickelt. Zwischen Riad, Al-Hofuf und Dammam verkehrt nur eine Linie, die aber immer noch die einzige Personenzugverbindung im gesamten Golf ist. Es gibt Pläne, das Netzwerk in den nächsten Jahren auf Jeddah auszudehnen und eine Mekka-Madinah-Verbindung aufzubauen.

Die Züge werden von der betrieben Saudi Railways Organisation und haben 3 Klassen: Zweite, Erste und die entzückend benannte Rehab. Die erste und zweite Klasse sind sehr ähnlich, mit Klimaanlage und Zwei-Personen-Bestuhlung, aber die erste hat ein paar Zentimeter mehr Beinfreiheit. Die Reha-Klasse (VIP) hingegen verfügt über Plüschledersitze, Flachbildfernseher auf dem Dach mit arabischer Unterhaltung und schicke Wartelounges an Bahnhöfen. Es gibt keine reservierten Sitzplätze, kommen Sie also früh an, um Ihren zu bekommen, und beachten Sie, dass in den meisten Waggons die nach vorne gerichteten Sitze vorne im Waggon für Familien reserviert sind. Die Züge verfügen über einen Cafeteria-Wagen, der Getränke und Snacks serviert, sowie einen Rollwagen-Service.

Ein Ticket von Riad nach Dammam kostet SR60/75/120 in Second/First/Rehab. Es gibt vier Züge pro Tag in beide Richtungen und die Fahrt dauert 4-5 Stunden. (Beachten Sie, dass die Fahrpläne auf der SRO-Website veraltet sind (Stand Mai 2008)). Es ist ratsam, Tickets im Voraus zu kaufen, da die Züge oft ausverkauft sind. Sie können Tickets reservieren, indem Sie das Servicecenter in Dammam anrufen (+966 3 827 4000) und dann 24 Stunden vor Abflug am nächstgelegenen Bahnhof abholen.

Mit dem Auto

Eine Autovermietung ist verfügbar und Benzin ist eines der billigsten der Welt. Die Qualität der Autobahnen ist sehr unterschiedlich, mit Ausnahme derjenigen, die größere Städte verbinden, die im Allgemeinen ausgezeichnet sind. Es gibt jedoch wichtige Gründe, über die Autovermietung nachzudenken. Das Land hat einige der höchste Unfallzahlen in die Welt. Unfälle sind keine Seltenheit, und wenn ein Besucher in einen Unfall verwickelt ist, ist er dem extrem strafenden saudischen Rechtssystem ausgesetzt; siehe die diesbezüglichen Warnungen an anderer Stelle auf dieser Seite. Beachten Sie auch, dass jeder Unfall, an dem ein Ausländer und ein saudischer Staatsangehöriger beteiligt sind, nach saudischem Recht automatisch als Schuld des Ausländers gilt, unabhängig davon, wessen Schuld es tatsächlich ist.

Wenn Sie in einen Autounfall verwickelt sind, müssen alle Beteiligten an Ort und Stelle bleiben und auf das Erscheinen der Verkehrspolizei (Rufnummer 993) warten, was bis zu vier Stunden dauern kann. Es ist unwahrscheinlich, dass die Polizei auch in großen Städten Englisch spricht, versuchen Sie also, die Wartezeit zu nutzen, um einen Übersetzer zu organisieren. Die Polizei stellt einen Unfallbericht aus, den Sie zur Verkehrspolizeistation bringen und mehrmals in verschiedenen Warteschlangen abstempeln lassen müssen (das dauert fast den ganzen Vormittag). Nur dann können eventuelle Schäden am Auto repariert werden, denn ohne dieses Gutachten zahlen die Versicherungen keine Karosseriearbeiten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Verkehrspolizei den Vorfall an Ort und Stelle regelt, indem sie den Schuldigen ermittelt und eine Entschädigung festsetzt. Wenn Sie also schuld sind, fordert die Polizei Sie auf, einen Betrag an die Gegenpartei zu zahlen – dazu sind Sie aber nicht verpflichtet.

Derzeit ist der Zugang zu Autovermietungen auf Männer ab 21 Jahren beschränkt. Frauen dürfen nicht auf öffentlichen Straßen fahren oder Rad fahren.

Mit dem Taxi

Innerhalb der Städte sind Taxis das einzig praktikable Transportmittel. Im ganzen Land einheitlich, beginnen die Preise bei SR 5 und steigen auf SR 1.60/km, aber außerhalb von Riad muss man oft vorher um den Preis feilschen. Von Alleinreisenden wird erwartet, dass sie vorne neben dem Fahrer sitzen: Das hat den Vorteil, dass sie direkt neben der Klimaanlage sitzen und es einfacher ist, mit den Händen zu winken, um den Weg zu weisen.

Wie man nach Saudi-Arabien reist

Mit dem Flugzeug Saudi-Arabien hat 4 internationale Flughäfen in Riad, Jeddah, Madinah und Dammam. Der Flughafen in Dhahran ist inzwischen für den zivilen Verkehr gesperrt, daher fliegen Passagiere in die östliche Region jetzt nach Dammam oder ins nahe gelegene Bahrain (das viel besser angebunden ist) und fahren dann weiter nach Saudi-Arabien. Saudi-Arabien ist...

Visa- und Reisepassbestimmungen für Saudi-Arabien

Visabeschränkungen Die Einreise wird israelischen Staatsbürgern und Personen, die Stempel und/oder Visa aus Israel vorlegen, verweigert. Saudi-Arabien hat einige der restriktivsten Reisebestimmungen der Welt, und für alle Ausländer, die einreisen möchten, ist im Voraus ein Visum erforderlich. Die einzige bemerkenswerte Ausnahme sind Bürger der Golfkooperation ...

Reiseziele in Saudi-Arabien

Regionen in Saudi-Arabien Saudi-Arabien ist administrativ in 13 Provinzen (Mintaqah) unterteilt, aber die traditionellen Einteilungen des Landes sind nützlicher, um sich einen Überblick zu verschaffen. AsirSüdwestliches Hochland mit gemäßigtem Klima und starkem jemenitischen Einfluss.Östliche ProvinzUmfasst die Golfküste, das Zentrum der saudischen ÖlförderungHedjasAn der Küste des Roten Meeres...

Unterkünfte & Hotels in Saudi-Arabien

Hotels aller Art sind im ganzen Königreich verfügbar. Die meisten Touristenstädte (dh Mekka, Medina, Taif, Al Abha) haben auch sehr erschwingliche und geräumige shigka-maafroosha (möblierte Mietunterkünfte für kurze Zeit). Shigka-maafroosha-Besitzer halten sich im Allgemeinen in Hotellobbys auf. Sie sprechen oft zivilisierte Menschen (meist Familien) an und machen ihnen ein Angebot. Preise...

Dinge zu sehen in Saudi-Arabien

Die berühmtesten Stätten in Saudi-Arabien sind wahrscheinlich die beiden heiligen Städte des Islam; Mekka und Medina. Nicht-Muslimen ist es jedoch verboten, diese Städte zu betreten. Es gibt zwei UNESCO-Welterbestätten im Land, die beide 2008 eingetragen wurden. Dies sind die archäologische Stätte von Al-Hijr (Madâin ...

Saudi-Arabien Sehenswürdigkeiten

Unterhaltung in Saudi-Arabien ist sehr familienorientiert. Es gibt nur wenige Aktivitäten nur für Paare oder Singles. Alleinstehende Männer sind in Familiengebieten nicht erlaubt: Familienstrände sind beispielsweise von Junggesellenstränden getrennt. Von Frauen wird erwartet, dass sie in der Öffentlichkeit von einem männlichen Verwandten begleitet werden, obwohl alleinstehende Frauen...

Essen & Trinken in Saudi-Arabien

Essen in Saudi-Arabien Essen ist eine der wenigen Freuden, die in Saudi-Arabien erlaubt sind, und Statistiken zur Fettleibigkeit zeigen, dass die meisten Saudis so viel wie möglich genießen. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die ihre Kunden zur Gebetszeit rausschmeißen, erlauben die meisten Restaurants ihren Gästen, hinter geschlossenen Türen zu sitzen und zu essen.

Geld & Einkaufen in Saudi-Arabien

Die saudische Währung ist der saudische Riyal (ريال, SAR), der seit 3.75 zu einem festen Kurs von 1986 Rial zum US-Dollar gehandelt wird. Der Riyal ist in 100 Halalas unterteilt, die zur Kennzeichnung einiger Preise verwendet werden, in der Praxis jedoch alle Zahlungen werden auf den nächsten gerundet...

Feste und Veranstaltungen in Saudi-Arabien

Wie in den meisten Ländern des Nahen Ostens ist das Wochenende in Saudi-Arabien Freitag und Samstag, wobei der Sonntag ein normaler Arbeitstag ist. (Bis 2013 waren es Donnerstag und Freitag). Die saudische Interpretation des Islam betrachtet nicht-muslimische Feiertage tendenziell als blasphemisch, und die öffentliche Begehung von Weihnachten, Neujahr, Valentinstag...

Internet & Kommunikation in Saudi-Arabien

Telefon Nützliche Nummern Polizei: 999Autounfälle: 993Ambulanz: 997Feuerwehr: 998Telefonbuch (kostenpflichtig): 905 Die vier Mobilfunkanbieter in Saudi-Arabien, der amtierende AlJawal, der emiratische Rivale Mobily, Kuwait's Zain (Vodafone Network) und STC-Neuling Jawwy sind hart umkämpft, haben eine gute Netzabdeckung (in besiedelten Gebieten) und gute Preise. Ein Starterpaket mit Prepaid...

Sprache & Sprachführer in Saudi-Arabien

Arabisch ist die offizielle Sprache des Königreichs. Es gibt zahlreiche Dialekte, die im ganzen Land gesprochen werden, aber die wichtigsten sind Hejazi-Arabisch, das aus dem Hejaz um Jeddah stammt und die effektive Verkehrssprache ist, und Najdi-Arabisch, das im Nejd um Riad gesprochen wird. Viele Menschen verstehen und sprechen ...

Traditionen und Bräuche in Saudi-Arabien

Besucher Saudi-Arabiens müssen die örtlichen Gepflogenheiten respektieren, insbesondere in Bezug auf den Islam. Während Erstbesucher Saudi-Arabiens oft mit Geschichten über Enthauptungen, Amputationen und Auspeitschungen beglückt werden, ist die volle Strenge des saudischen Rechts echten Kriminellen wie Drogenschmugglern vorbehalten. Mit einem Hauch Gemeinsamkeit...

Kultur von Saudi-Arabien

Saudi-Arabien hat jahrhundertealte Einstellungen und Traditionen, von denen viele aus der arabischen Zivilisation stammen. Diese Kultur wurde stark von der streng puritanischen wahhabitischen Form des Islam beeinflusst, die im XNUMX. Jahrhundert entstand und heute im Land vorherrscht. Der wahhabitische Islam wurde als "das vorherrschende Merkmal ...

Wetter & Klima in Saudi-Arabien

Die Menschen neigen dazu, Saudi-Arabien als ein Gebiet heißer Wüste mit Ölquellen zu betrachten, und für die meiste Zeit im größten Teil des Landes hätten sie absolut recht. Zwischen Mai und September hat der größte Teil des Landes (praktisch überall außer den südwestlichen Bergen) Temperaturen im Durchschnitt ...

Geschichte Saudi-Arabiens

Al-Magar-Zivilisation Al-Magar ist eine prähistorische Zivilisation, die im Zentrum der Arabischen Halbinsel, hauptsächlich in Najd, gegründet wurde. Al-Magar ist die Wiege der ersten Domestizierung von Tieren, insbesondere des Pferdes, im Neolithikum. Dilmun-Zivilisation Dilmun ist eine der ältesten und ältesten Zivilisationen im Nahen Osten und auf der Arabischen Halbinsel. Es war zu seiner Zeit ein Handelszentrum...

Bleiben Sie sicher und gesund in Saudi-Arabien

Bleiben Sie sicher in Saudi-Arabien Realistisch gesehen besteht die größte Gefahr für einen Besucher in Saudi-Arabien im tödlichen Fahren – fahren Sie oder wählen Sie Ihren Fahrer sorgfältig aus und schnallen Sie sich an. Ein Aufstand auf niedriger Ebene, der sich gegen Ausländer im Allgemeinen und Westler im Besonderen richtet, brodelt weiter. Die Welle der Gewalt 2003-2004...

Asien

Afrika

Australien und Ozeanien

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten