Sonntag, August 7, 2022

Wie reist man nach Siem Reap?

KambodschaSiem ReapWie reist man nach Siem Reap?

DURCH PLAIN

Der internationale Flughafen Siem Reap ist der zweitgrößte Flughafen Kambodschas. Seine zeitgenössische Architektur basiert auf der traditionellen Khmer-Architektur. Seine Dienste sind eingeschränkt. Internationale und Inlandsflüge nutzen unterschiedliche Terminals.

Der Flughafen wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen:

  • AirAsia (Bangkok, Kuala Lumpur)
  • Asiana Airlines (Seoul-Incheon)
  • Bangkok Airways (Bangkok)
  • Kambodscha Angkor Air (Ho-Chi-Minh-Stadt, Phnom Penh)
  • Cebu Pacific Air (Manila, Philippinen)
  • China Eastern Airlines (Kunming, Schanghai Pudong)
  • China Southern Airlines (Guangzhou)
  • Dragonair (Hongkong)
  • Jetstar Asia (Singapur)
  • Korean Air (Seoul-Incheon)
  • Lao Airlines (Luang Prabang)
  • Malaysia Airlines (Kuala Lumpur)
  • Silk Air (Da Nang, Singapur)
  • Vietnam Airlines (Hanoi, Ho-Chi-Minh-Stadt, Luang Prabang)

Der Flughafen liegt etwa 7 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Prepaid-Taxis kosten 7 USD und sind direkt vor dem Terminal am Prepaid-Schalter zu finden. Prepaid-Tuk-Tuk-Fahrten sind auch für etwas weniger erhältlich. Solo-Nervenkitzelsuchende mit wenig Gepäck können Geld sparen, indem sie für 2 USD auf dem Rücken eines Motodop fahren. Wenn Sie im Voraus buchen, holen Sie die meisten Hotels kostenlos vom Flughafen ab.

MIT DEM BUS

- Werbung -

Phnom Penh Sorya Transport Capitol Tours und GST Express gehören zu den großen Unternehmen.

Versuchen Sie, mindestens einen Tag vor Ihrer Reise zu buchen. Reisebüros und Pensionen übernehmen dies für eine Gebühr von 1-2 USD. Die Busse fahren oft morgens oder am frühen Nachmittag ab. Einige Strecken beinhalten auch Nachtbusse.

Viele Busse kommen an einer Bushaltestelle außerhalb der Stadt östlich von Siem Reap an, von der Besucher mit einem Tuk-Tuk in die Stadt fahren müssen. Dies sollte nicht mehr als 2 USD kosten, oder vielleicht 3 USD, wenn Sie nicht bereit sind zu feilschen. Alles andere wird Ihren Fahrer glauben machen, dass Sie ein willensschwacher Idiot sind, nicht der nette, unschuldige Optimist, für den Sie sich vielleicht halten.

Wenn Sie aus dem Westen kommen, versuchen Sie, aus dem Bus auszusteigen, wenn er auf dem Highway 6 durch die Stadt fährt, vielleicht, wenn er die Flussbrücke überquert, bevor er am Busterminal ankommt. Wenn Sie aus dem Osten kommen, kommen Sie an den Schleppern nicht vorbei.

Die Busse von Capitol Tours hingegen enden am Hauptsitz des Unternehmens im Herzen der Stadt, in der Nähe des alten Marktes, was sie zur praktischsten Option macht.

INLÄNDISCHEN DIENSTLEISTUNGEN

  • Phnom Penh (5 USD) 6-8 Stunden mit dem Bus, eine beliebte Route für Einwohner und Besucher, aber häufig eine schwierige Reise aufgrund vieler Haltestellen und schlechter Geschwindigkeiten. Eine teurere (12 USD), aber wesentlich angenehmere Alternative ist die Fahrt mit einem Minibus, der mit WLAN ausgestattet ist. Die Fahrt mit dem Minibus dauert ca. 4-5 Stunden.
  • Kampong Cham
  • Gesungen
  • Battambang (3.75 USD)
  • Sisophon (3.75 USD)
  • Poipet (für Aranyaprathet, die Hauptroute nach Thailand) (3.75 USD)
  • Anlong Veng (für Ban Pakard in Thailand) (USD4)
  • Koh Kong (über Phnom Penh, eine lange Reise)
  • Sihanoukville (10 USD) Mit dem nächtlichen Schlafbus oder mittäglichen Sitzbus für 10-12 Stunden. Buchungen müssen mindestens einen Tag im Voraus erfolgen.

INTERNATIONALE DIENSTLEISTUNGEN

LAOS

  • Pakse (30 USD)
  • Don Det in der Region der 4,000 Inseln (27 USD)

Der Schlafbus von Siem Reap nach Vientiane sollte vermieden werden. Für die Weiterreise nach dem Grenzübertritt kann eine zweite Zahlung verlangt werden. Auf der Strecke kann es zu unplanmäßigen Reiseverzögerungen und einem unerwarteten Wechsel zu einem anderen Dienst kommen. Seien Sie sich der persönlichen Sicherheitsbedenken bewusst und behalten Sie Ihre Sachen und Taschen im Auge, besonders wenn Sie schlafen.

THAILAND

  • Nach Bangkok: Das Ticket ist für die gesamte Reise gültig, Sie müssen jedoch in Poipet umsteigen (8 USD)
  • Von Bangkok: Tickets nach Siem Reap beginnen bei 300 Baht bei Agenten in der Kao San Road.
  • Regierungsbus von/nach Bangkok: Im Jahr 2013 startete die Transportgesellschaft der thailändischen Regierung einen täglichen Direktdienst von Bangkok (Busbahnhof Mo Chit) nach Siem Reap und zurück. Die Fahrt kostet 28 USD pro Strecke, ist aber schnell und frei von Betrug. Nattakan ist der Name der kambodschanischen Tochtergesellschaft des Unternehmens.
- Werbung -

Wenn Sie alleine zur Grenze Aranyaprathet/Poipet fahren, sehen Sie sich die Seiten für diese Städte an, um Tipps zu erhalten, wie Sie dorthin gelangen, wie Sie durch die Einwanderungsbehörde kommen und wie Sie den Busbetrug der „Regierung“ vermeiden können.

VIETNAM

  • Ho-Chi-Minh-Stadt (15 USD) Ein Schlafbus für 12 Stunden. Halten Sie Ihr Vietnam-Visum bereit und gültig, bevor Sie abreisen; Visa für Vietnam sind an den Landgrenzen nicht erhältlich, auch wenn Sie bei der Ankunft ein Visum haben.

MIT DEM SCHIFF

Eine kostspieligere und zeitaufwändigere Alternative ist die Fahrt mit einem Tragflügelboot im sowjetischen Stil über den Tonle Sap Lake von Phnom Penh (35 USD, 6 Stunden) oder Battambang (20-25 USD, 5 Stunden). Dies können ausgezeichnete Ausflüge sein, bei denen Sie das Leben auf dem See, schwimmende Residenzen, arbeitende Fischer sehen und sich sogar bräunen können, wenn Sie oben auf dem Boot sitzen. Schlechtes Wetter könnte die Expedition jedoch zum Scheitern bringen. Denken Sie daran, Sonnencreme und eine wasserdichte Jacke mitzubringen. Während der Reise haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf Ihr Gepäck (manchmal ist das Gepäck verfügbar, manchmal nicht). Wenn Sie Zeit haben, sehen Sie sich die schwimmenden Dörfer lieber auf Tagestouren ab Siem Reap an als mit dem Boot.

Der Hafen, an dem Sie landen, liegt etwa 20 Minuten mit dem Tuk-Tuk südlich von Siem Reap. Die Fahrer werden versuchen, Ihnen 5 USD pro Passagier in Rechnung zu stellen, die Gesamtkosten der Fahrt sollten jedoch 5 USD nicht überschreiten.

MIT DEM GEMEINSAMEN TAXI

Ein gemeinsames Auto ist der kürzeste Weg von der Grenze zu Poipet nach Siem Reap. Eine Viersitzer-Limousine kostet je nach Verhandlungsgeschick zwischen 25 und 45 USD und dauert etwa 2-3 Stunden. Selbst wenn Sie alleine reisen, sollte es nicht allzu schwierig sein, Leute zu finden, die die Kosten teilen.

MIT DEM HUBSCHRAUBER

Hubschrauber können gemietet werden, um fast überall in den Vereinigten Staaten zu fliegen. Sie haben Platz für 5-6 Personen. Ausflüge zu mehreren Tempeln nördlich von Angkor Wat beginnen bei 1,000 USD. Helicopters Cambodia und Helistar Cambodia sind zwei der Unternehmen.

  • Battambang (1,600 USD/Hubschrauber)
  • Phnom Penh (4,700 USD/Hubschrauber)

Am beliebtesten