Sonntag, August 7, 2022

Wie man sich in Siem Reap fortbewegt

KambodschaSiem ReapWie man sich in Siem Reap fortbewegt

Lesen Sie weiter

ZU FUSS

Das Stadtzentrum ist winzig und flach.

MIT DEM FAHRRAD

Fahrräder in gutem Zustand können von einer Vielzahl von Gästehäusern gemietet werden, die mit dieser örtlichen Wohltätigkeitsorganisation verbunden sind, die die Mieteinnahmen verwendet, um Jugendbildung und Initiativen für sauberes Trinkwasser in Gemeinden rund um Siem Reap zu finanzieren. Die Website bietet eine Liste der Standorte, an denen die Fahrräder verfügbar sind. 2 USD/Tag.

MIT DEM MOTORRAD

Motodops (Motorradtaxis) gibt es in Hülle und Fülle und weisen Sie in die richtige Richtung. Innerhalb der Stadt sollten Fahrten nicht mehr als 0.50 USD oder 2,000 Riel kosten, jedoch können sich die Kosten nachts oder bei schlechtem Wetter verdreifachen. Vereinbaren Sie zunächst einen Preis. Für 10 USD kann ein ganzer Tag eingeplant werden. Helme von Passagieren sind ungewöhnlich, können aber auf vorherige Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Ausländische Besucher sind nicht berechtigt, in Siem Reap ein Motorrad zu mieten, woanders geleaste Motorräder hingegen schon.

Tankstellen reichen von Vorhöfen der Ersten Welt bis zu Kiosken am Straßenrand, die billiges Benzin in Plastikflaschen verkaufen.

MIT DEM TUK-TUK

Tuk-Tuks, wie Motodops, nähern sich den Besuchern von fast jeder Straßenecke.

Eine Fahrt innerhalb von Siem Reap sollte unabhängig von der Anzahl der Passagiere an Bord 1 USD kosten. Die meisten Tuk-Tuks können problemlos vier Passagiere transportieren, das zusätzliche Gewicht kann die Motorräder mit geringer Leistung jedoch mühsam träge machen. Die Preise können sich nachts oder bei schlechtem Wetter mehr als verdreifachen.

Bevor Sie losfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie und der Fahrer das Ziel und die Gesamtgebühr genau verstanden haben. Die Zahlung ist bei der Ankunft fällig und erhöht sich nicht, wenn der Fahrer verloren geht oder einen Umweg fahren muss.

MIT DEM AUTO

Autos mit Fahrer können für einen oder mehrere Tage gemietet werden. Während alle Fahrer mit der Region vertraut sind und bereit sind, schöne Routen zu empfehlen, sprechen die meisten von ihnen nur minimal Englisch und sind keine Reiseleiter. Für einen Fahrer und einen englischsprachigen Reiseleiter berechnen lizenzierte Reiseleiter 45-50 USD pro Tag. Die Fahrer werden höchstwahrscheinlich zusätzliche 5-10 USD für Fahrten zu anderen Tempeln wie denen auf dem Big Circuit, Banteay Srey und abgelegeneren Orten wie Beng Mealea verlangen.

Taxis vom Flughafen nach Siem Reap (Festgebühr von 7 USD) können einen ganzen Tag Sightseeing für 25-30 USD bieten.

Wie reist man nach Siem Reap?

MIT DEM FLUGZEUG Siem Reap International Airport ist Kambodschas zweitgrößter Flughafen. Seine zeitgenössische Architektur basiert auf der traditionellen Khmer-Architektur. Seine Dienste sind eingeschränkt. Internationale und Inlandsflüge nutzen unterschiedliche Terminals. Der Flughafen wird von den folgenden Fluggesellschaften angeflogen: AirAsia (Bangkok, Kuala Lumpur)Asiana Airlines (Seoul-Incheon)Bangkok Airways (Bangkok)Cambodia Angkor Air (Ho-Chi-Minh-Stadt, Phnom Penh)Cebu...

Preise in Siem Reap

Tourist (Backpacker) - 32 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: Mahlzeiten in einem billigen Restaurant, öffentlichen Verkehrsmitteln, billigem Hotel. Tourist (regulär) - 82 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: Mahlzeiten und Getränke der mittleren Preisklasse, Transport, Hotel. MARKT / SUPERMARKT Milch1 Liter1.90€Tomaten1kg1.45€Käse0.5kg15.60€Äpfel1 kg1.75€Orangen1 kg1.60€Bier (einheimisch)0.5...

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Siem Reap

Die Mehrheit der Besucher kommt, um den Archäologischen Park von Angkor zu sehen. Die Stadt selbst bietet verschiedene interessante Sehenswürdigkeiten sowie eine Reihe wunderschöner zeitgenössischer buddhistischer Tempel. Der Archäologische Park Angkor, der sich über 400 Quadratkilometer erstreckt und eine bewaldete Region umfasst, umfasst die wunderschönen Ruinen vieler Khmer-Reiche ...

Unternehmungen in Siem Reap

Aktivitäten Angkor Pottery Center (3 km südlich des Alten Marktes auf der Straße 63), +855 12 755 286. 08:00-17:00. Frau Paruth HANN, eine lokale Töpferin, unterrichtet täglich Töpferworkshops für Anfänger und Experten in Tonherstellung, Schnitzen und Glasieren. Erstellen Sie Ihr eigenes Design und bewahren Sie Ihren glasierten Topf als Andenken auf. Genießen Sie ein echtes Khmer...

Essen & Restaurants in Siem Reap

Die Auswahl an Speisen deckt die gesamte Bandbreite an Geschmäckern und Preisen ab, von einfachen asiatischen Grundnahrungsmitteln und Pizza bis hin zu traditionellen Khmer-Gerichten und gehobener gehobener Küche mit ungewöhnlichen lokalen Köstlichkeiten. Die meisten Restaurants befinden sich ein paar Straßen nördlich des alten Marktes, aber entlang der Wat Bo Rd und...

Einkaufen in Siem Reap

Abgesehen von der kleinsten Transaktion werden in Kambodscha US-Dollar und in geringerem Maße thailändischer Baht dem kambodschanischen Riel vorgezogen. Da Unternehmen dazu neigen, USD-Kosten aufzurunden, ist es möglicherweise vorzuziehen, Riel für bescheidene Transaktionen zu kaufen, als Dollar zu verwenden. Die gemeinnützige Organisation History Watch hilft Unternehmen, die Kambodschas...

Nachtleben in Siem Reap

Die Grenze zwischen Speise- und Trinklokalen verschwimmt immer mehr, da selbst die bescheidensten Lokale eine umfassende Cocktailkarte anbieten können. Nichtsdestotrotz ist eine blühende Trinkkultur rund um die Street 8, passenderweise Pub St genannt, der Ort, an dem ernsthafte Trinker billiges Bier, laute Musik und ein...

Feste und Veranstaltungen in Siem Reap

Angkor Photography Festival: Fotografie für den Wandel. Jährliche Veranstaltung mit Außenprojektionen und zahlreichen Exponaten regionaler und internationaler Fotografen in und um Siem Reap. Das Festival findet jedes Jahr in der letzten Novemberwoche statt und umfasst sieben Nächte mit Außenprojektionen und mehr als zehn Galerieinstallationen im...

Bleiben Sie sicher und gesund in Siem Reap

Betrügereien Die meisten Einheimischen sind ehrliche Leute, die versuchen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber ein paar unehrliche Charaktere versuchen jeden Trick, um den guten Willen der Touristen auszunutzen. Seien Sie vorsichtig bei unehrlichen Anbietern, aber lassen Sie sich Ihren Urlaub nicht durch Misstrauen verderben. Es ist bekannt, dass Convenience-Shops beim Einstecken falsches Wechselgeld ausgeben...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten