Sonntag, August 7, 2022

Einkaufen in Siem Reap

KambodschaSiem ReapEinkaufen in Siem Reap

Lesen Sie weiter

Abgesehen von der kleinsten Transaktion werden in Kambodscha US-Dollar und in geringerem Maße thailändischer Baht dem kambodschanischen Riel vorgezogen. Da Unternehmen dazu neigen, USD-Kosten aufzurunden, ist es möglicherweise vorzuziehen, Riel für bescheidene Transaktionen zu kaufen, als Dollar zu verwenden.

Die gemeinnützige Organisation History Watch hilft Unternehmen, die Kunst, Kultur, Erbe und Wachstum Kambodschas fördern. Ein goldenes oder silbernes Heritage-Friendly-Logo wird von zertifizierten Unternehmen gezeigt.

In Siem Reap gibt es viele internationale Geldautomaten, und die meisten Banken akzeptieren Bargeldvorschüsse per Kreditkarte.

Kunst und Handwerk

  • Handwerker von Angkor, Stung Thmey St, +855 63 963 330. 07:30–17:30 Uhr. Eine Werkstatt im Herzen der Stadt. Traditionelles kambodschanisches Kunsthandwerk wie Holz- und Steinschnitzerei, Lackierung, Vergoldung und Seidenmalerei werden ausgestellt. Besucher nehmen an einer kostenlosen Führung teil, bei der sie den Handwerkern bei der Arbeit zusehen können. Die vielen hergestellten Waren werden in den Geschäften gezeigt. Touren in Khmer, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch werden angeboten.
  • Blütentüten (Ecke St 7 & Hospital St). Tragetaschen, Kuriertaschen und Laptoptaschen aus recycelten Fischfuttersäcken. Obwohl es billigere Fälschungen auf dem Markt gibt, sind diese authentisch, und Sie können sicher sein, dass Ihr Geld an die Damen geht, die Ihre Tasche hergestellt haben.
  • Zentrum für Keramik und bildende Künste der Khmer, Vithey Charles De Gaulle, Khum Slorkram (Auf dem Weg zu den Tempeln; 30 m nach der Ampel, wenn Sie aus Siem Reap kommen), +855 1784 3014. 08:00-19:30. Traditionelle Töpfermethoden der Khmer werden verwendet, um Schalen, Teller, Teekannen und Ziergegenstände aus glasiertem Steingut herzustellen.
  • McDermott Galerie, FCC-Gebäude, Pokambor Ave, +855 12 274 274. Täglich, 10:00-22:00. Elegante, einladende Sammlung von Angkor-Bildern von John McDermott, von der New York Times als „Ansel Adams von Angkor“ bezeichnet. Ebenfalls im Tunnel zwischen der Pub Street und dem Old Market befindet sich die McDermott Gallery 2, die erstklassige Fotografien aus Asien von verschiedenen Künstlern ausstellt. Kunstliebhaber können sich eine Ausgabe von ArtVenues besorgen, einem kostenlosen Führer zu den Galerien von Siem Reap.
  • Samatoa, 98 Pithnu St (vor dem Provinzkrankenhaus-Alter Markt/Lucky Mall Siem Reap), +855 63 965 310, E-Mail: [E-Mail geschützt]:00-22:00. Spezialisiert auf Artikel aus Naturseide aus Kambodscha. Samatoa fördert den fairen Handel. Ab 50 USD.
  • Theams Hausgalerie, Kalbfleischdorf, Khum Kokchak, +855 78 20 81 61. Täglich, 08:00-19:00. Zeigt Gemälde und Kunstwerke von Theam Lim, einem Künstler-Designer, der an der Ecole Boulle und der Ecole Supérieure des Beaux-Arts ausgebildet wurde. Theam's House Gallery und Atelier befinden sich im eigenen Haus des Künstlers, das von der Khmer-Landarchitektur beeinflusst wurde und von einem üppigen tropischen Garten umgeben ist.

Getränke

  • Georges Infundiert. In Siem Reap hergestellter Alkohol mit zehn Geschmacksrichtungen, inspiriert von kambodschanischen Früchten und Aromen. Im Restaurant Georges Rhumerie steht es den ganzen Tag und nachts zur kostenlosen Verkostung zur Verfügung. Die Verpackung ist in zwei Varianten erhältlich: eine Standardverpackung aus Pappe, die für den anspruchsvollen Zollagenten akzeptabel ist, und eine traditionellere und für ein Geschenk geeignete Verpackung, die von Einheimischen in der Gegend von Siem Reap handgefertigt wird.
  • Mit Sombai angereicherter kambodschanischer Likör Shop & Workshop, 176 Sombai Road, Dorf Salakamreuk (Fahren Sie zu ISSR und Quad Adventure Cambodia, passieren Sie die Polizeistation und biegen Sie gleich nach der Brücke links ab. Geradeaus über 200 Meter zu einem schönen traditionellen Holzhaus hinter einer roten Mauer und einem schwarzen Tor), +352 63 555 02 80 (Khmer) +352 63 555 02 80 (Khmer), E-Mail:[E-Mail geschützt] 9-7 Uhr. Dies ist das Produktionslager für Sombai, einen lokal hergestellten Likör. Das Getränk wird in handbemalten Flaschen verpackt. Das Geschäft bietet kostenlose Verkostungen sowie einen kurzen Überblick über die Marke. Eine Vielzahl von alkoholfreien Artikeln ist auch in handbemalten Flaschen und Gläsern erhältlich. Es wird dringend empfohlen, im Voraus zu reservieren.

Märkte

  • Angkor Handelszentrum (St 9 und Pokambor Ave). Einkaufszentrum im kambodschanischen Stil. Eine relativ große Auswahl an abgepackten Lebensmitteln, Getränken, aufhellenden Deodorants, importierten Spirituosen und dem beruhigenden Gefühl, in klimatisiertem Komfort einzukaufen.
  • Central Market (Sivutha Boulevard und Achamean St). Ein Mischmasch aus Kleidung und Souvenirs. Schnäppchen. Die meisten Anbieter verkaufen die gleichen Artikel, sodass Sie sich umsehen können, um das beste Angebot zu erhalten.
  • Psar Chas (Alter Markt) (St 9 und Krankenhausstr). Eine Vielzahl von Schmuckstücken und Touristenmüll. Einige Dinge behaupten, antik zu sein, obwohl sie es höchstwahrscheinlich nicht sind. Wenn ja, wurde es mit Sicherheit gestohlen.

Andere

  • Ds Bücher, Krankenhausstr. 82 (Ein paar Türen nördlich der Straße 7). Eine große Auswahl willkürlich organisierter Bücher, die Sie gegen das gerade zu Ende gelesene austauschen können. Im Allgemeinen sind die Bücher hier in einem besseren Zustand als die anderswo in der Stadt, während viele neue Bände nur Raubkopien sind, die für 6 USD verkauft werden. Es gibt ein paar Regale mit Büchern in anderen Sprachen als Englisch. Die meisten Bücher kosten 7 $. 
  • ich ein (Autorisierter Apple-Händler), 1776 Silvatha Boulevard (In der Nähe von KFC), +855 63 761019. 09:00-19:00. Kambodscha ist möglicherweise der günstigste Ort, um ein Macbook oder einen iPod zu kaufen. Die Preise sind in US-Dollar angegeben und entsprechen denen in anderen Ländern, es fallen jedoch keine zusätzlichen Steuern an.
  • Lex Roulor Tattoo-Shop, In der X Bar, am Ende der Pub Street, +855 97 3042827. 10:00-18:30. Lex Roulors Tattoo Shop Siem Reap beschäftigt einen französischen Künstler, der jeden Auftrag mit einer persönlichen und professionellen Einstellung angeht. Europäische Hygienenormen. Eine faszinierende Mischung aus westlichem Old-School-Stil und indigenen Khmer-Mustern.

Wie reist man nach Siem Reap?

MIT DEM FLUGZEUG Siem Reap International Airport ist Kambodschas zweitgrößter Flughafen. Seine zeitgenössische Architektur basiert auf der traditionellen Khmer-Architektur. Seine Dienste sind eingeschränkt. Internationale und Inlandsflüge nutzen unterschiedliche Terminals. Der Flughafen wird von den folgenden Fluggesellschaften angeflogen: AirAsia (Bangkok, Kuala Lumpur)Asiana Airlines (Seoul-Incheon)Bangkok Airways (Bangkok)Cambodia Angkor Air (Ho-Chi-Minh-Stadt, Phnom Penh)Cebu...

Wie man sich in Siem Reap fortbewegt

ZU FUSS Das Stadtzentrum ist winzig und flach. MIT DEM FAHRRAD Fahrräder in gutem Zustand können von einer Vielzahl von Gästehäusern gemietet werden, die mit dieser örtlichen Wohltätigkeitsorganisation verbunden sind, die die Mieteinnahmen verwendet, um Jugendbildung und Initiativen für sauberes Trinkwasser in Gemeinden rund um Siem Reap zu finanzieren. Die Webseite bietet eine...

Preise in Siem Reap

Tourist (Backpacker) - 32 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: Mahlzeiten in einem billigen Restaurant, öffentlichen Verkehrsmitteln, billigem Hotel. Tourist (regulär) - 82 $ pro Tag. Geschätzte Kosten pro 1 Tag, einschließlich: Mahlzeiten und Getränke der mittleren Preisklasse, Transport, Hotel. MARKT / SUPERMARKT Milch1 Liter1.90€Tomaten1kg1.45€Käse0.5kg15.60€Äpfel1 kg1.75€Orangen1 kg1.60€Bier (einheimisch)0.5...

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Siem Reap

Die Mehrheit der Besucher kommt, um den Archäologischen Park von Angkor zu sehen. Die Stadt selbst bietet verschiedene interessante Sehenswürdigkeiten sowie eine Reihe wunderschöner zeitgenössischer buddhistischer Tempel. Der Archäologische Park Angkor, der sich über 400 Quadratkilometer erstreckt und eine bewaldete Region umfasst, umfasst die wunderschönen Ruinen vieler Khmer-Reiche ...

Unternehmungen in Siem Reap

Aktivitäten Angkor Pottery Center (3 km südlich des Alten Marktes auf der Straße 63), +855 12 755 286. 08:00-17:00. Frau Paruth HANN, eine lokale Töpferin, unterrichtet täglich Töpferworkshops für Anfänger und Experten in Tonherstellung, Schnitzen und Glasieren. Erstellen Sie Ihr eigenes Design und bewahren Sie Ihren glasierten Topf als Andenken auf. Genießen Sie ein echtes Khmer...

Essen & Restaurants in Siem Reap

Die Auswahl an Speisen deckt die gesamte Bandbreite an Geschmäckern und Preisen ab, von einfachen asiatischen Grundnahrungsmitteln und Pizza bis hin zu traditionellen Khmer-Gerichten und gehobener gehobener Küche mit ungewöhnlichen lokalen Köstlichkeiten. Die meisten Restaurants befinden sich ein paar Straßen nördlich des alten Marktes, aber entlang der Wat Bo Rd und...

Nachtleben in Siem Reap

Die Grenze zwischen Speise- und Trinklokalen verschwimmt immer mehr, da selbst die bescheidensten Lokale eine umfassende Cocktailkarte anbieten können. Nichtsdestotrotz ist eine blühende Trinkkultur rund um die Street 8, passenderweise Pub St genannt, der Ort, an dem ernsthafte Trinker billiges Bier, laute Musik und ein...

Feste und Veranstaltungen in Siem Reap

Angkor Photography Festival: Fotografie für den Wandel. Jährliche Veranstaltung mit Außenprojektionen und zahlreichen Exponaten regionaler und internationaler Fotografen in und um Siem Reap. Das Festival findet jedes Jahr in der letzten Novemberwoche statt und umfasst sieben Nächte mit Außenprojektionen und mehr als zehn Galerieinstallationen im...

Bleiben Sie sicher und gesund in Siem Reap

Betrügereien Die meisten Einheimischen sind ehrliche Leute, die versuchen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber ein paar unehrliche Charaktere versuchen jeden Trick, um den guten Willen der Touristen auszunutzen. Seien Sie vorsichtig bei unehrlichen Anbietern, aber lassen Sie sich Ihren Urlaub nicht durch Misstrauen verderben. Es ist bekannt, dass Convenience-Shops beim Einstecken falsches Wechselgeld ausgeben...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten