Freitag, Juni 24, 2022

Feste und Veranstaltungen in Hammamet

TunesienHammametFeste und Veranstaltungen in Hammamet

Hammamet, das zu Recht als „Perle des Mittelmeers“ bezeichnet wird, hat eine entspannte Herangehensweise an den Urlaub, mit nur wenigen großen Festivals, die das ganze Jahr über stattfinden. Tunesiens Städte und Kleinstädte haben eine Vielzahl von alltäglichen Veranstaltungen. In Hammamet werden sie jedoch nicht zu finden sein. Was Sie zweifellos bemerken werden, ist, dass die Einheimischen ihre wichtigste Festivalattraktion sehr ernst nehmen.

Das Internationale Festival von Hammamet

Das International Hammamet Festival zieht eine große Anzahl von Besuchern aus der ganzen Welt an, insbesondere französischsprachige Europäer und andere englischsprachige ethnische Gruppen. Die Veranstaltung läuft von Mitte Juli bis zur dritten Augustwoche. Gleichzeitig ist die ähnliche Veranstaltung in Tunis geschäftig. Wie Sie jedoch sehen werden, ist die Feier hier viel größer. Bis 2008 war Live-Musik die Hauptattraktion, aber das hat sich geändert. Sie können nun Zeuge einer Vielzahl französischer Theaterproduktionen werden. Die musikalischen Sektionen des Festivals sind voller Vorfreude. Musiker spielen eine breite Palette von Melodien, von denen einige in Hammamet und anderen Regionen Tunesiens heimisch sind. Jazz ist eine vorherrschende Musikform während der Veranstaltung. Mehrere Shows beinhalten zeitgenössischere Rockgenres. Was auch immer Ihre Neigung ist, es gibt im Allgemeinen 30 Bands, die zu Ihrer Unterhaltung auftreten, zusätzlich zu 12 Theaterproduktionen.

Islamische heilige Feste

Es gibt Gruppen von Muslimen, die die traditionellen Feste ihres Glaubens feiern. Ramadan wird im neunten Monat des Jahres gefeiert. Dieser muslimische Brauch sieht vor, dass tagsüber gefastet wird, das Essen und Feiern jedoch nach Sonnenuntergang beginnt. Außerdem werden Sie beobachten, wie diese Personen Tische mit Essen für die Mittellosen der Stadt aufstellen. Ein weiteres Ereignis, das unter der muslimischen Bevölkerung von Hammamet zu beobachten ist, ereignet sich gegen Ende November. Eid-al-adha oder das „Opferfest“ ist ein religiöser Feiertag, der in diesem Land begangen wird. Es ist für sie wesentlich, weil es zwei Komponenten ihrer Anbetung an diesem Tag umfasst. Sie begehen diesen Tag, um Abrahams Bereitschaft zu gedenken, seinen einzigen Sohn im Gehorsam gegenüber Gott zu opfern. Außerdem erinnert dieser Tag an den Abschluss der muslimischen Pilgerreise nach Mekka. Dies gilt als eines ihrer heiligsten und bedeutendsten Feste.

Vorheriger ArtikelEinkaufen in Hammamet
Nächster ArtikelNachtleben in Hammamet

Am beliebtesten