Mittwoch, August 31, 2022

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Asmara

EritreaAsmaraSehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Asmara

Lesen Sie weiter

Die Hauptattraktion von Asmara ist seine koloniale italienische Architektur. Die von Palmen gesäumte Hauptstraße „Independence Avenue“ ist informell als „Kombishtato“ bekannt (eine kreolisierte Version des tatsächlichen Namens des Viertels: Campo di Citta). Es ist voll von Cafés, Restaurants, Geschäften und alten Kinos und bildet eine wunderschöne, kilometerlange Promenade zwischen dem nördlichen Ende, wo sich das „halbe“ Stadion befindet (Sie werden es erkennen, wenn Sie eine halbe Tribüne sehen), und dem Südende gegenüber dem Nyala Hotel, dem höchsten Bauwerk der Stadt. Der lebhafte und geschäftige Marktplatz von Asmara befindet sich hinter der Kathedrale auf der Straße nach rechts (vom Haupteingang der Kathedrale an der Independence Avenue aus gesehen). Es ist ein wunderbarer Ort, um das Feilschen zu üben und ein paar Erinnerungsstücke zu sammeln.

Das Café in der obersten Etage des Nyala Hotels bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt, während Sie ein kühles Bier schlürfen. In Asmara wird das Getränk passenderweise „Asmara-Bier“ genannt. Das Nationalmuseum, das sich hinter dem Hotel in einer ruhigeren Straße befindet, besitzt eine bemerkenswerte Sammlung, die die Zivilisation des Landes aus sechs Jahrtausenden umfasst.

Das Biet Ghiorghis Zoo- und Parkgebiet an der Massawa Road am Stadtrand ist bekannt für seinen Blick auf die östliche Steilküste. Der Zoo selbst ist ziemlich deprimierend. Weiter unten an der Straße befindet sich Pub Durfo, eine Bar und ein Café, das auf einem Felsen mit Blick auf die atemberaubende Klippe des Asmara-Massawa-Highways erbaut wurde. Um an der Endhaltestelle des Busses Nr. 1, Biet Ghiorghis, vorbei nach Bar Durfo zu gelangen, müssen Sie ein Fahrzeug mieten oder ein Taxi nehmen.

Das atemberaubende Hochlandgebiet am östlichen Steilhang ist sehr sehenswert. Außerdem kann man im Weiler Tselot (was „Gebet“ bedeutet und auch als Dorf des Präsidenten bekannt ist) ein typisches eritreisches Hochlanddorf miterleben. Tselot liegt etwa 20 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und wird von einem der roten Stadtbusse angefahren, die vom „Meda Eritrea“-Teil des Marktplatzes abfahren. Sie sollten so früh wie möglich aufbrechen, da es nur wenige Busse pro Tag gibt und Sie sicherstellen müssen, dass Sie eine Möglichkeit haben, zurückzukehren. Tselots ländlicher Lebensstil im Hochland erinnert an biblische Zeiten: Steinhütten, winzige Grundstücke, alte Tempel (sowohl christliche als auch muslimische), Menschen, die mit traditionellen Methoden und minimaler Technologie Landwirtschaft und Viehzucht betreiben und ihre Waren (und sich selbst) auf Maultieren und Kamelrücken transportieren.

Der im Jahr 2000 eröffnete Martyrs National Park ist nur wenige Gehminuten von der Stadt entfernt. Es ist ein hügeliges Wald- und Wildschutzgebiet auf dem Kamm des Hochlandplateaus. Die Landschaft ist eine unheimliche, stille, halbtrockene Ebene in einem Tal, eine Erweiterung des Hochlandplateaus, unterbrochen von der spektakulären Schlucht des östlichen Bergrückens, den das Stadtzentrum überspannt. Die Aussicht und die Landschaft sind atemberaubend. Der höchste Aussichtspunkt bietet Ausblicke auf Abgründe, Schluchten und Berggipfel, die in ein Meer aus Wolken getaucht sind, was das Gefühl vermittelt, „über den Wolken“ zu sein.

So reisen Sie nach Asmara

Internationaler Flughafen Asmara Ab 2008 bediente Lufthansa Frankfurt dreimal wöchentlich; Yemenia Airways bedient Sanaa zweimal wöchentlich; Egyptair bedient Kairo zweimal wöchentlich; und Saudi Arabian Airlines bedient zweimal wöchentlich Jeddah/Riyadh. Eritrean Airlines führt seit Januar 2010 keine Flüge mehr durch. Nasair, eine privatstaatliche Joint-Venture-Fluggesellschaft mit Sitz...

Fortbewegung in Asmara

Asmara hat elf Buslinien in der Innenstadt, die mit einzigartigen roten Mercedes-Benz-Bussen fahren, mit einem Schild davor, das anzeigt, wohin sie fahren (oft in lateinischer Schrift). Die Bushaltestellen sind gut gekennzeichnet (es gibt Schilder und einen übersichtlichen Unterstand mit einer Bank), obwohl die Busse den Betrieb sehr...

Preise in Asmara

MARKT / SUPERMARKT Milch1 Liter$ 2.00Tomaten1 kg$ 2.85Käse0.5 kg$ Äpfel1 kg$ Orangen1 kg$ 5.00 Bier (Inland)0.5 l$ Flasche Wein1 Flasche$ Coca-Cola2 Liter$ Brot1 Stück$ 0.90Wasser1.5 l$ 2.00 RESTAURANTS Abendessen (niedrige Preisklasse) für 2$ 24.00Abendessen (mittlere Preisklasse) für 2$ 45.00Abendessen (hohe Preisklasse) für 2$ Mac Mahlzeit oder ähnliches1 Mahlzeit$ Wasser0.33 l$ 1.60Cappuccino1 Tasse$ 0.95Bier (importiert) 0.33 l$ 6.00Bier (Inland)0.5 l$ Coca-Cola0.33 l$ 0.60Cocktailgetränk1 Getränk$ 

Asmara Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie nur für kurze Zeit in Asmara sind, fahren Sie am besten nach der Stadtbesichtigung in die Außenbezirke, wo die Landschaft zumindest atemberaubend ist. Wenn Sie nicht aus großer Höhe kommen, benötigen Sie einige ...

Einkaufen in Asmara

Gold- und Silberschmuck sind in Asmara günstig und nach globalen Maßstäben zweifellos ein Schnäppchen. Dasselbe gilt für Weihrauch und Myrrhe (falls Sie Verwendung dafür haben). Ansonsten kaufen die meisten Besucher lokale selbstgesponnene und mit Goldfäden bestickte Baumwollkleidung, traditionelle Ziegenfellteppiche, Olivenholzskulpturen, Tonkaffeekannen und andere ...

Nachtleben in Asmara

Das Nachtleben von Asmara wird häufig als ruhiger angesehen als das der meisten anderen Hauptstädte der Nation, es gibt jedoch eine anständige Auswahl an lokalen Bars. Prostitution ist legal und weit verbreitet. Mocambo, Downtown (Suchen Sie nach dem Keller). Warschau. Es ist ein bisschen abseits und ein bisschen heruntergekommen. Der Green Pub des Asmara Palace Hotels. Am Mittwoch, Freitag und...

Asien

Afrika

Südamerika

Europe

Nordamerika

Am beliebtesten