Freitag, Juni 24, 2022

Unternehmungen in Kampala

UgandaKampalaUnternehmungen in Kampala
  • Sonntags-Boda-Boda-Tour durch die Stadt. Machen Sie an einem Sonntagmorgen, wenn die Straßen im Gegensatz zu anderen Tagen weitgehend leer sind, eine Boda-Boda-Fahrt durch die Stadt, um ein Gefühl für die verschiedenen Teile der Stadt zu bekommen und in kurzer Zeit viel zu sehen : wie die Docks, Strände und Fischmärkte in Ggaba oder Port Bell, all die wunderbaren Hügel mit großartigen Aussichten und schönen Gebäuden auf der Spitze und die extremen Kontraste zwischen verschiedenen Stadtteilen. Verwenden Sie einen Fahrer, der mit dem Hotel verbunden ist, in dem Sie übernachten, und lassen Sie sich einen zusätzlichen Helm besorgen. UGX20,000-30,000 können Sie für ein paar Stunden am Laufen halten.
  • Speke Resort Munyonyo (Munyonyo Commonwealth-Erholungsort) (11 km südöstlich des Stadtzentrums entlang der Ggaba Road und direkt vor dem Ggaba Beach. Matatus gehen vom Cooper Complex dorthin.), +256 414 227 111, +256 417 716 000, E-Mail: [E-Mail geschützt] Speke ist ein ziemlich luxuriöses Resort, das von den Reichen besucht wird, aber es dient auch als Wochenendtreffpunkt für Kampalas aufstrebende Mittelklasse (insbesondere die jüngere Generation). Es gibt viel Platz, um Volleyball oder Fußball zu spielen, und es gibt einen riesigen, gepflegten Pool (groß genug zum Schwimmen) mit einem Fitnessstudio und Squashplätzen in der Nähe. Der Park ist auch ein großartiges Gebiet für romantische Nachtspaziergänge entlang der Ufer des größten Sees Afrikas, die ziemlich privat und dennoch absolut sicher sind. Es kostet 10.000 UGX, den Poolbereich und das Fitnessstudio zu betreten (wenn Sie nicht im Resort übernachten).
  • Buchen Sie die Safari direkt bei der Uganda Wildlife Authority, Kira Straße (Verwenden Sie das Telefon, normalerweise müssen Sie nicht physisch dorthin gehen), +256 414 355000, +256 312 355000, E-Mail: [E-Mail geschützt] Vereinbaren Sie direkt mit der Uganda Wildlife Authority Parkeintritte, Gorilla-Trekking und andere Ausflüge. Es bietet einige seiner eigenen Safaripakete an und kann jedem helfen, der selbst eine Safari planen möchte (Informationen, Führer, Autos usw.).
  • Safari über einen Reiseveranstalter buchen. Obwohl die meisten Transaktionen über das Internet, Telefon oder E-Mail abgewickelt werden, ist es gelegentlich bequemer, die Büros des Betreibers aufzusuchen, um Informationen abzuschließen oder Zahlungen zu leisten.
  • Hakuna Matata-Safaris, Bugolobi, +256782997991, E-Mail:[E-Mail geschützt] Hakuna Matata Safaris ist ein einzigartiges ostafrikanisches Unternehmen, das alle Nationalparks, Wildreservate, Berge und Inseln in Ruanda, Uganda, Kongo, Burundi, Kenia und Tansania anfährt und sowohl günstige als auch luxuriöse Urlaubsoptionen anbietet. Aus Kampala, Uganda. Es bietet auch Touren nach Jinja an, um die Quelle des Nils zu sehen.

Am beliebtesten